Was sind Bachblüten und Blumentherapie?

Was sind Bachblüten und Blumentherapie?

DIE BLUMEN VON BACH
oder
FLORITHERAPIE

WAS SIND BACH BLUMEN UND FLORITHERAPIE?


Anmerkung 2

Edward Bach erfand das, was genannt wurde Blumentherapienämlich die Fähigkeit, sich mit Blumen zu heilen, ich Bachblüten genau.

Bachs Intuition war, dass alles in der Schöpfung seine eigene Energie, seine eigene Schwingung hatte, mehr oder weniger ausgedehnt, mehr oder weniger wichtig. Daher auch die Blumen, die es im Wasser gespeichert haben und die mit den Energiefeldern von Tieren, anderen Pflanzen und dem Menschen selbst interagieren und mit der am besten geeigneten Blume die Harmonie von Körper und Geist und damit die Heilung eigener Krankheiten erzeugen können. Tatsächlich ist es laut Edward Bach der Charakter des Patienten, seine inneren Probleme, die behandelt werden müssen, und nicht die Krankheit selbst, um die im Laufe der Zeit verlorene Gelassenheit wiederzuentdecken, die die verschiedenen Pathologien verursacht hat, unter denen die Person leidet, von denen nichts anderes ist Was für eine Desamonie in der eigenen Persönlichkeit.


Anmerkung 2

Es sind daher die emotionalen Zustände, die hervorgehoben werden müssen, um eine Person zu heilen, weil sie die wahre Ursache der Krankheit sind und daher durch die Behandlung negativer emotionaler Zustände, psychologischer Konflikte, des Stresszustands, bewusster und unbewusster Spannungen, negativer Geisteszustände, es kann geheilt werden. Bach schreibt: "Es sind unsere Ängste, unsere Sorgen, unsere Ängste und dergleichen, die den Weg zur Invasion der Krankheit ebnen (...). Die Krankheit ist eine Folge eines inneren Ungleichgewichts oder der verärgerten Akzeptanz eines Defekts" (1) ).

Die Bachblumentherapie zielt daher darauf ab, die Harmonie in der Person wiederherzustellen und einen positiven emotionalen Zustand zu entwickeln oder die entgegengesetzte Tugend zu entwickeln, damit auch der Körper davon profitieren kann. Vorteil.

In der Praxis ist es nach Bach notwendig, zwischen dem Wesen eines Menschen und seiner Persönlichkeit zu unterscheiden: Während das Wesen tatsächlich das wahre Ich ist, was wir sein möchten, ist die Persönlichkeit tatsächlich das, was als Folge davon entsteht der soziale Kontext, in dem wir leben, in der Praxis, wozu wir gezwungen sind. Je mehr Essenz und Persönlichkeit sich voneinander unterscheiden, desto leichter ist es, Krankheiten zu haben, da in der Person tiefgreifende Disharmonien entstehen. Floriterapie greift ein, um diese Harmonie, diese Synergie zwischen dem "echten Ich" und dem "anderen Ich" wiederherzustellen, um ein einziger Klang und eine einzige Note zu sein.

Hinweis
(1) Entnommen aus Die zwölf Heiler und andere Heilmittel von E. Bach
(2) Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der USA Fisch- und Wildtierservice / Dr. Thomas Barnes

Was sind Bachblüten und Blumentherapie?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und Ihnen Anzeigen und Dienste gemäß Ihren Präferenzen zu senden. Schließen Sie dieses Banner, scrollen Sie auf dieser Seite oder klicken Sie auf eines der Elemente, mit denen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen - Akzeptieren und schließen

  • Über mich - Zuhause
  • Bachblumentherapie
    • Bachblüten oder Bachblumentherapie
    • Edward Bach (1886-1936)
    • Die Krankheit nach Bach
    • Die 38 Blüten nach Bachs Worten
    • Fälle behandelt von Dr. Bach
  • Die zweiten Bachblüten.
    • Edward Bach
    • Dietmar Kramer
    • Ricardo Orozco
    • Mechthild Scheffer
    • Julian Barnard
    • Maurizio Lupardini
    • Stefano Boschi
    • Milena Simeoni
    • Marcella Saponaro
    • Peter Damian
    • Vincenzo Di Spazio
  • Die 38 Bachblüten
    • Bachblume Agrimony
    • Bach Espenblume
    • Bachbuchenblume
    • Bach Centaury Blume
    • Bachblume Cerato
    • Bachblume Kirschpflaume
    • Bachblüte Kastanienknospe
    • Bach Chicorée Blume
    • Bach Clematis Blume
    • Bachblütenkrabbenapfel
    • Bach Ulme Blume
    • Bach Enzian Blume
    • Bachblüte Ginster
    • Bachblume Heidekraut
    • Bach Stechpalmenblume
    • Bachblume Geißblatt
    • Bachblume Hainbuche
    • Bachblume Impatiens
    • Bachblume Lärche
    • Bachblüte Mimulus
    • Bach Senf Blume
    • Bach Eiche Blume
    • Bachblütenolive
    • Bachkiefernblume
    • Bachblume Rote Kastanie
    • Bach Rock Rose Blume
    • Bach Rock Wasserblume
    • Bachblume Scleranthus
    • Bachblume Stern von Bethlehem
    • Bachblume Edelkastanie
    • Bach Eisenkraut Blume
    • Bachblütenrebe
    • Bach Walnuss Blume
    • Bachblütenwasserviolett
    • Bach weiße Kastanienblume
    • Bachblume Wildhafer
    • Bachblume Wildrose
    • Bachblume Willow
  • Die 12 Bachblumenheiler
  • Rettungsmittel
  • Bachblüten.
    • Was sind
    • Die Aktion
    • Die Energie
    • Wo sie handeln
    • Das Dienstprogramm
    • Die Arbeit
    • Das Licht
    • Warum die Blumen?
    • Reaktionen
    • Die 5 Wahrheiten
    • Unterschiede
    • Unterscheidung
    • Die vier Hypothesen
    • Der Transformationsprozess
    • Warum sie verdünnen?
    • Verhältnis 1: 240 oder 5x
    • Kinesiologischer Muskeltest
    • Für Ursache und Wirkung
    • Unterschied zur Medizin
    • Placebo-Effekt?
    • Gegenanzeigen und Nebenwirkungen
    • Was sie sagen
    • Positive Affirmationen e.
    • Die Eigenschaften des Individuums
    • Der Bücherladen
    • Wo kann man sie kaufen?
  • Wie man Bachblumen bekommt
    • Methode der Sonne und Kochen
    • Die Formen der Bachblüten
  • Zubereitung Mit Bachblüten mischen
    • Zubereitungsmischung
    • Änderungsmischung
    • So sterilisieren Sie die Flasche und die Pipette
    • Cremezubereitung
  • Bachblüten für jede Kategorie
    • Sie sind für jeden geeignet
    • Geburt
    • Babys, Kinder
    • Jugendliche
    • Drittes Alter
    • Tiere
    • Pflanzen
    • Diät, Sucht
  • Verwendung von Bachblüten
    • Das Interview mit dem Experten
    • Die Do-it-yourself-Methode
    • Wie man Bachblüten wählt
    • Grenzen der Selbsttherapie
    • Für diejenigen, die sich zum ersten Mal nähern
    • Gönnen Sie sich Bachblüten
  • Osteopathie und Bachblüten
  • Atemwegserkrankungen und Bachblüten
    • Atemwegserkrankungen
    • Nachtapnoe
  • Das transpersonale Prinzip der Bachblumen
  • Kinderentwicklung und Bachblumen
    • Bis zu 3 Monaten
    • Zwischen 3 und 18 Monaten
    • Zwischen 18 Monaten und 4 Jahren
  • Weibliche Beschwerden und Bachblüten
    • Weibliche Störer
    • Wechseljahre und Bachblumen
  • Haltung und Bachblumen
  • Medikamente und Bachblumen
  • Zähne und Bachblüten
  • Bachblüten und Kramers Technik
  • Panikattacke Störung
  • Psychopharmaka und Bachblüten
  • Persönlichkeitsstörung und Bachblumen
    • Von Agrimony zu Chestnut Bud
    • Von Chicorée bis Heather
    • Vom Geißblatt zur Rock Rose
    • Von Rcok Water nach Vervain
    • Von Vine zu Willow
  • Bach Farben und Blumen
  • Psychosomatische Medizin und Bachblumen
  • Schwingungsmedizin und Bachblumen
  • Chakren und Bachblumen
    • Die 7 Chakren und Bachblumen
    • Was sind die Chakren?
    • Die Chakren und ihre verschiedenen Funktionen
    • Die Blöcke der Chakren
    • 1. Chakra und Bachblüten
    • 2. Chakra und Bachblüten
    • 3. Chakra und Bachblüten
    • 4. Chakra und Bachblumen
    • 5. Chakra und Bachblüten
    • 6. Chakra- und Bachblumen
    • 7. Chakra- und Bachblumen
  • Bachblüten und Akupunkturmeridiane
  • Die 12 Meridiane und Bachblumen
    • Harnblase
    • Nieren
    • Herz
    • Dünndarm
    • Dreifachheizung
    • Meister des Herzens
    • Lunge
    • Dickdarm
    • Leber
    • Gallenblase
    • Milz / Bauchspeicheldrüse
    • Bauch
  • Psychosomatische Erkrankungen
    • Die Blase
    • Nieren
    • Die Leber
    • Die Gallenblase
    • Das Herz
    • Der Dünndarm
    • Der Dickdarm
    • Lunge
    • Die Milz / Bauchspeicheldrüse
    • Der Magen
  • Die Heilung
    • Heilung beginnt mit dem Warum
    • Wellness
    • Krankheit-Wohlbefinden
    • Disharmonie-Unwohlsein
    • Durch heilen
    • Geist-Körper-Beziehung
    • Der Unterschied zwischen Seele und Ego
    • Sei du selbst
    • Selbstliebe
    • Ein neues Selbstbild
    • Emotionale Intelligenz
    • Atmung
    • Emotionen und Farben
    • Gesetz des Karma und des Spiegels
    • Ernährungsberatung
    • Darmtoxämie und Krankheiten
    • Nützliche Tipps
  • Die Emotionen
    • Was sind Emotionen?
    • Glück
    • Freude
    • Pardon
    • Weisheit
    • Mut
    • Empathie
    • Demut
    • Zorn
    • Angst
  • Verfahren A.M.I.F.
  • Akademie für Biologische Medizin
  • Literaturverzeichnis
  • Bachblütenberatung online
  • Kontakte
  • Emotionale Beratung
  • Wo kann man sie kaufen?
  • Nachrichten
  • Referenzen

Blumentherapie und Bachblüten bei Seelenkrankheiten

Bachblüten und Blumentherapie sind ein natürliches Heilmittel gegen emotionalen Stress und psychosomatische Störungen, die das tägliche Leben beeinträchtigen.

Ängste, Phobien, Unsicherheit, Angst unterschiedlicher Herkunft, Stress, Beziehungs- und emotionale Probleme, Trauma, Depressionen können plötzlich ohne erkennbaren Grund auftauchen und uns daran hindern, friedlich zu leben.

Zusätzlich zu den externe Ereignisse unvorhersehbar, das kann uns auch passieren Charaktereigenschaften Negative wie Intoleranz, Schüchternheit, Eifersucht, Besessenheit, Arroganz, Apathie, Starrheit und Selbstsucht können das psycho-physische Gleichgewicht eines Individuums so verändern, dass es krank wird.

Bachblüten und Blumentherapie: worauf sie einwirken

Die Blumentherapie wurde in den 1930er Jahren vom englischen Arzt Edward Bach entdeckt und entwickelt und basiert auf dem Prinzip, nach dem sich die Manifestation von Erkrankung ist nichts weiter als die physische Wirkung psychischer Ursachen, eine Art "WerkzeugWas unsere Seele benutzt, um uns zu erwischen Bewusstsein unsere falsche Art, das Leben zu sehen oder sich ihm zu stellen.

Die tiefgreifende Wirkung von Bachblüten verbessert und korrigiert emotionale Ungleichgewichte verursacht durch äußere Ereignisse und negative Gefühle, die von unserer Persönlichkeit ausgehen, aber vor allem fördert es die entgegengesetzte Tugend zu der spezifischen Stimmung, die wir erleben. Sobald wir die emotionale Heilung wiedererlangt haben, können Vorteile auch auf körperlicher Ebene beobachtet werden, wie z. B. die Verbesserung von Muskelschmerzen und -steifheit, einige dermatologische Probleme, Schlafstörungen, Kolitis und nervöse Gastritis, Müdigkeit und Erschöpfung durch Stress.

Bachblüten und Blumentherapie: Die Methode der Assoziation zwischen Blume und emotionaler Störung

Welche Beziehung besteht zwischen Bachblüten, Blumentherapie und Behandlung der Krankheit? Um die Pflanzen zu identifizieren, die mit den entsprechenden emotionalen Störungen in Verbindung gebracht werden sollen, berücksichtigte Bach die alte Theorie der Signaturen oder Signa Naturae. In der Tat, vor der Geburt der Pharmakologie argumentierten Ärzte, dass eine Pflanze mit einer ähnliche Form für ein Körperorgan oder eine physiologische Funktion wäre für dieses Organ oder für diese Funktion therapeutisch und vorteilhaft gewesen.

Bachs Größe und die Originalität seiner Methode bestand darin, diese "Zeichen"Zum Stimmungen. Wenn sich also eine Pflanze mit bestimmten Merkmalen in ihrer äußeren Form oder in der Verhalten In ihrer natürlichen Umgebung würde diese Pflanze den damit verbundenen emotionalen Zustand heilen. Auf der Grundlage dieser Theorie wurden 38 "Verhaltenstypen" unterschieden, denen 38 Mittel entsprechen. Die Essenzen, die je nach den individuellen Bedürfnissen miteinander kombiniert werden, wirken synergetisch, um den gesamten Satz von Symptomen abzudecken.

Nach Bachs Tod wurde die gleiche Assoziationsmethode auf Blumen angewendet, die nicht zur walisischen Flora gehören (die 38 ursprünglichen Blumen stammen alle aus Wales). Auf diese Weise wurden andere florale Heilmittel entdeckt, die zu sehr alten Floras (Himalaya-Blumen) gehören oder an feindlichen Orten wie der Wüste (kalifornische Blumen) oder dem Eis (grönländische Blumen) oder den Wäldern Australiens (australische Blumen) angesiedelt sind oder Buschblumen).

Jede Flora hat in Bezug auf den Ort der erworben eigene Eigenschaften die dann in den daraus gewonnenen Blütenessenzen katalysiert, so dass die anfänglichen Probleme, auf die die walisischen Blumen angewendet werden (7 Kategorien von Unwohlsein: Angst, Unsicherheit, Desinteresse an der Gegenwart, Einsamkeit, Überempfindlichkeit, Depression und übermäßige Pflege des Wohlbefindens) Sein von anderen) werden durch neue Entdeckungen erweitert.

Kurse zum Erlernen des Gebrauchs von Bachblüten

Bachblüten und Blumentherapie: wie sie aussehen und wie man sie nimmt

Es gibt kein Standardmittel, das für jeden Patienten geeignet ist, außer dem Rettungsmittel, das Bach selbst als "Notaufnahme", Zu Gesicht alle Notsituationen, die ein sofortiges Eingreifen erfordern, wo es nicht möglich ist, Ihre persönlichen Heilmittel ruhig zu wählen. Das 39. Blütenmittel kann mit einem verwendet werden sofortige beruhigende Wirkung in jeder stressigen Situation oder wenn Sie Hilfe benötigen, wenn Sie von einer Vielzahl negativer Emotionen überwältigt werden.

Die reinen Blütenessenzen, auch genannt Mutter Tinkturen, werden in der Regel von einigen Herstellern abgefüllt und vermarktet und von einem Blumentherapeuten nach einer gewissenhaften klinischen Beratung verwendet, die es ihm ermöglicht wählen Blumen für die persönliche Mischung des Patienten. Die Standarddosis für Erwachsene und Kinder besteht aus vier Tropfen, die viermal täglich eingenommen werden müssen. Mit Ausnahme spezifischer Rezepte kann Rescue Remedy im Notfall auch häufiger und in reinem Zustand eingenommen werden.

Bachblüten in der Blumentherapie sind keine Mittel, die zu einer völlig natürlichen und ungiftigen Heilung gehören. Sie haben keine Kontraindikationen, verursachen keine Nebenwirkungen und können problemlos mit traditionellen und homöopathischen Arzneimitteln kombiniert werden. Jemand wirft der Blumentherapie vor, nicht mit technologischen Instrumenten messbar zu sein, nicht wissenschaftlich erklärbar zu sein, keine vollständige und endgültige Forschung zu liefern.

Die Blumentherapie (sowie die Homöopathie) wirkt nicht chemisch auf die biochemische Ebene unseres Organismus, sondern auf die energetische Ebene, auf eine höhere, "subtile" Ebene, die uns zwingt, unseren Beobachtungspunkt umzukehren. Wahrscheinlich wird es in kurzer Zeit dank der Entwicklung von Studien und Forschungen auf dem Gebiet der Quantenphysik möglich sein, wissenschaftliche Beweise für die Gültigkeit der Blumentherapie zu liefern, dass die WHO(Weltgesundheitsorganisation) ist seit langem als gültiges und autonomes Pflegesystem anerkannt.


Wie man sie benutzt

Bachblüten werden mit zubereitet drei Teile Wasser und ein Teil Alkohol in dem ein Tropfen Blütenmazerat pro 15 Milliliter der Mischung aus Wasser und Alkohol verdünnt wird. Alles muss in einer dunklen Glasflasche aufbewahrt werden, die vorzugsweise mit einer Pipettentropfer ausgestattet ist. Die Standarddosierung entspricht mindestens 4 Tropfen viermal täglich einzunehmen: Die erste Verabreichung sollte morgens auf nüchternen Magen erfolgen, die zweite etwa zwanzig Minuten vor dem Mittagessen, die dritte gegen 17.00 Uhr und die letzte abends. Bachblüten werden durch Eingießen der Tropfen entnommen unter der Zunge oder alternativ, indem man sie zuerst in einem Glas Wasser dispergiert. Mit Bachblüten können neben der oralen Einnahme auch Kompressen und Bäder hergestellt werden. Laut Blumentherapie-Enthusiasten sollte die Behandlung in kürzester Zeit zu Ergebnissen führen von einigen Stunden oder Tagen bis zu einigen Monaten.


Methoden zur Extraktion von Essenzen

Methode der Sonne

Die Blüten werden ca. 4 Stunden in wasserhaltigen Glasbehältern in der Sonne eingeweicht. Nach der Mazeration wird ein Filtrat erhalten, das in der gleichen Menge Brandy aufbewahrt wird.

Methode der Essenzen

Die Blüten werden zuerst in Wasser gekocht und dann wird das Filtrat als Konservierungsmittel immer zu gleichen Teilen zugegeben Brandy.

Das Essenzen erhalten sollte in 10 ml Flaschen abgefüllt werden.

Sie verwenden Blütenessenzen

Um das neu zu erstellenpositive Energie , kämpfe gegen die Angstzustände, Gefühl der Unzulänglichkeit, verlangsamtes Lernen und ein paar Tropfen Blütenessenzen.


Bachblumen: Wo man sie kauft und wie man sie nimmt

Bachblüten können in Kräuterläden oder Apotheken gekauft werden, wo Sie sowohl die Vorratsflasche finden, in der wir das reine Mittel in 10-ml-Packungen finden, als auch die fertige 30-ml-Packung, bestehend aus Wasser, Brandy und dem spezifischen Mittel: Die Kosten variieren zwischen 6 und 10 Euro. Die Therapie wird durchgeführt, indem die Tropfen der ausgewählten Blume, normalerweise 4, mit einer 30-ml-Pipette in Mineralwasser verdünnt werden, dem 1-2 Teelöffel Brandy zugesetzt werden können. Wenn Sie kein Wasser zur Verfügung haben, können Sie die sublingualen Tropfen sogar dreimal täglich für 2 oder 3 Wochen einnehmen. Bei Erwachsenen kann die Therapiedauer zwischen 4 und 6 Wochen variieren. Es wird empfohlen, immer die Anweisungen des Spezialisten in Bezug auf Dosierung und Dauer zu befolgen.


Bachblüten und ihre Indikationen

Die von Edward Bach ausgewählten Blüten sind 39. Dazu gehören zwei besondere Heilmittel, eines nicht botanische namens Rock Water, das aus einer nicht kontaminierten Quelle stammt, ein Ausdruck der Reinheit, das andere besteht aus fünf Blüten, die in einer einzigartigen Formel zusammengefasst sind und Rescue Remedy genannt werden (Erste-Hilfe-Mittel). Sie sind unten zusammen mit der Beschreibung der Themen aufgeführt, für die sie angegeben sind.

Agrimony (Agrimonia eupatoria) Die offensichtliche Gelassenheit verbirgt Bedenken. Das Mittel ist für Menschen gedacht, die bereit sind, starke Kompromisse einzugehen, um "allein gelassen" zu werden, mit innerer Unruhe, fröhlich, fröhlich und gesellig, aber abgelenkt, nicht ausdauernd, die ihre Probleme maskieren, indem sie sich an vielen Fronten und in unterschiedlichen Interessen engagieren. Übermäßiges Handeln und kontinuierliche Unterhaltung werden eingesetzt, um der Angst zu entkommen. Sie haben Angst vor der Gegenwart und vor allem vor der Zukunft sind sie aktiv, immer "auf dem richtigen Weg". Sie mögen vom Okkultismus und der Magie fasziniert sein und von ihnen beeinflusst bleiben.

Aspen (Populus tremula) Es ist für das überempfindliche Subjekt geeignet, das leicht die "Energien" der Umwelt absorbiert und von vagen und unerklärlichen Ängsten, projektiven und unverhältnismäßigen Ängsten, Vorzeichen drohender Gefahr, Zuständen neurotischer Besessenheit, Phantasien, beeinflusst werden kann. Aberglaube, Faszination für das Okkultismus, Angst vor der Dunkelheit, Panikattacken und quälende Träume.

Buche (Fagus sylvatica) An kritische, unzufriedene, gereizte Personen gerichtet, die die Fehler und Einschränkungen anderer nicht tolerieren, die manchmal übertriebene Reaktionen haben und Starrheit und Vorurteile entwickeln. Pingelig, Perfektionisten, unnachgiebig, manchmal kleinlich, korrigieren sie andere nach ihrem eigenen Ideenmodell, erarbeiten unerbittliche Analysen der sie umgebenden Realität, entwickeln eine Starrheit des Denkens, an die sich jeder anpassen sollte, und mangelndes Teilen. Intern sind sie angespannt und verhärtet.

Centaury (Centaurium umbellatus) Für schüchterne, ruhige, ruhige, sanfte Motive mit schwachem Willen. Sie wollen anderen helfen, indem sie sich in jeder Hinsicht opfern, bis sie unterwürfig oder unterwürfig werden. Sie wenden sich den Wünschen anderer zu und werden konform, bis sie ihre Ziele und Gefühle vergessen. Großzügig in der Natur, werden sie von stärkeren Persönlichkeiten ausgenutzt und sie ermüden übermäßig, indem sie zu viel von ihren Energien erwarten. Ihnen fehlt die "Kraft zu wagen" und sie haben ein geringes Selbstwertgefühl. Sie leiden oft unter Müdigkeit.

Cerato (Wilmottian Ceratostigma) Dem Thema, an das es gerichtet ist, fehlt das Vertrauen in die eigenen Intuitionen und Fähigkeiten, was der Meinung anderer eine übermäßige Bedeutung beimisst. Er ahmt nach und wählt nicht autonom desorientiert, unfähig, richtig und falsch für sich selbst zu definieren. Sie hält sich zu sehr an soziale oder Gruppenkonventionen und liebt dafür alles, was in Mode ist. Er verpasst wichtige Gelegenheiten und hat das Gefühl, Zeit zu verschwenden. Unzufrieden, naiv, manchmal dumm wiederholt er vergebliche Fragen auf der Suche nach einer Sicherheit, die er nicht finden kann.

Kirschpflaume (Prunus cerasifera) Für diejenigen, die verzweifelt sind und Angst haben, den Verstand zu verlieren: Mit einem überlasteten Verstand berühren sie einen Nervenzusammenbruch und können darüber nachdenken, alles zu beenden. Er hat Wutausbrüche und das Gefühl, verrückt zu werden, zu explodieren. Er hat obsessive Gedanken, keinen Ausweg und kann sich nicht entspannen, er fühlt sich von der Welt isoliert.

Kastanienknospe (Aesculus hippocastanum) Wird für diejenigen angezeigt, die dazu neigen, dieselben Fehler zu wiederholen, auch wenn sie das Problem klar wahrnehmen. Langsam zu lernen, ist er immer zu spät zu verstehen, um sich selbst zu verstehen. Er weiß nicht, wie er Situationen und Erfahrungen nutzen soll, und aus diesem Grund hat er ständig neue Erfahrungen mit wenig Bewusstsein. Er führt hastige und ungeordnete Handlungen mit Streit und Schwierigkeiten aus. Er kann hell und sorglos sein, aber immer auf der Flucht.

Chicorée (Cichorium intybus) Das Thema kultiviert mütterliche, enge, exklusive Liebe. Er ist ein anspruchsvoller Wächter über die Bedürfnisse, Wünsche und Bewegungen von Familie und Freunden. Beachten, vorschlagen, korrigieren. Er korrigiert kontinuierlich und liebevoll, was er für falsch hält, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Er erlegt seine eigene süße Großzügigkeit auf. Besessen und liebevoll erpresst er emotional wie eine fürsorgliche Mutter.

Clematis (Clematis vitalba) Für Menschen, die mit Träumen, Abwesenheiten und Ablenkungen aus der Realität fliehen. Mit wenig Gedächtnis sind sie desinteressiert an der Gegenwart und gleichgültig gegenüber dem, was passiert. Sie pflegen romantische und träge Fantasien und stellen sich immer einen anderen, besseren, idealen, idyllischen Zustand vor. Sie bemühen sich nicht, ihre Situation zu ändern, da es für sie ausreicht, zu phantasieren. Sie beschuldigen Schwäche und Schläfrigkeit im Laufe der Zeit, dass sie in einer krankhaften Anziehungskraft auf den Tod verweilen können. Sie erfinden ohne Anwendung und sind nicht realisierte Kreative.

Holzapfel (Malus pumilia) Das Thema ist innerlich schmutzig, unrein, schuldig. Skrupellos im Detail, hat er ein zwingendes Bedürfnis nach Sauberkeit, Ordnung und Perfektion, was zu Ekel gegen Krankheiten, verdorbene Lebensmittel und verschmutzte Umgebungen führt. Sie entwickeln eine negative Vorstellung von ihrem physischen Bild und können zu Magersucht oder im Gegenteil zu Fettleibigkeit neigen. Er ist nie in Frieden mit sich selbst und vergleicht sich ständig mit anderen, indem er sie als besser und unerreichbar ansieht. Er hat ein starkes Bedürfnis nach geistiger Hygiene.

Ulme (Ulmus procera) Geeignet für diejenigen, die das vorübergehende Gefühl haben, ihrer Verantwortung nicht gerecht zu werden. Er macht immer einen guten Job, der den Umständen angemessen ist, aber er zweifelt und schwankt in unsicheren Zuständen und ist vom Gewicht der Pflicht überwältigt. Bei starken Charakteren bricht das Selbstvertrauen für einen Moment zusammen. Das Subjekt kann durch ein Passagierbeschwerden gehen und, wenn es müde ist, zögert. Er folgt einem Projekt, das auf die Berufung reagiert, die er für wichtig, nützlich für die Menschheit hält und die er gerne mehr tun würde.

Enzian (Gentiana amarella) Für diejenigen, die leicht entmutigt werden können, durch kleine Fehler enttäuscht werden, Zweifel, mangelnder Glaube. Pessimistisch und skeptisch, er äußert Zweifel, er sieht schwarz. Enttäuscht von den vielen Schwierigkeiten analysiert er und kämpft mit enttäuschenden Ergebnissen. Das geringste tägliche Problem oder das Versagen, eine Heilung zu verbessern, führt zu Verwirrung und Unsicherheit über den Erfolg. Er sieht die Fortschritte nicht klar.

Stechginster (Ulex europaeus) Geeignet für den Verzicht auf Menschen, die einen großen stagnierenden Rücktritt gereift sind. Das Thema kann sich keine Veränderung vorstellen und hat nicht die Kraft, von vorne zu beginnen. Alles scheint ihm nutzlos. Akzeptieren Sie Therapien ohne Erfolgsüberzeugung. Als Opfer einer chronischen Krankheit, ohne Hoffnung auf Genesung, hört er auf den Optimismus anderer, zeigt, dass er sich daran anpasst, aber in seinem Herzen kultiviert er negative Gewissheit.

Heather (Calluna vulgaris) Das Thema wünscht die Aufmerksamkeit anderer. Egoistisch muss er ein "Publikum" ansprechen. Er spricht mit niemandem über sich selbst und kann nicht allein sein. Seine Probleme stehen im Mittelpunkt von allem, was er schlecht zuhört. Eine Person, die im Allgemeinen einen soliden, robusten, gemütlichen und pragmatischen Charakter hat, achtet auf jedes Detail und ist überzeugter Rationalist. Begründet Sicherheit für Ihr gesamtes historisches Wohlbefinden. Jede kleine Krankheit, jedes Symptom nimmt bis zur Hypochondrie eine ernsthafte Bedeutung ein.

Holly (Ilex aquifolium) Das Subjekt hat starke Gefühle von Hass, Wut, Neid, Misstrauen, Rache, Beleidigung und leidet unter dieser Herangehensweise an andere, Unzufriedenheit und Frustration. Das Herz ist verhärtet. Er fürchtet das Urteilsvermögen und beobachtet das Verhalten und die Stimmung anderer mit einer kritischen, defensiven Haltung. Er fühlt sich ständig ausgelacht und beleidigt und sieht nur die negative Seite von Situationen und Menschen.

Geißblatt (Lonicera caprifolium) Geeignet für diejenigen, die Nostalgie für die Vergangenheit pflegen, das romantische Epos eines vergangenen Lebens, die Melancholie der "guten alten Zeiten". Er akzeptiert den Verlust von Orten, Fakten, Menschen, Tieren, lieben Gegenständen nicht und bedauert unerfüllte Ambitionen. Er rechtfertigt den gegenwärtigen schlechten Erfolg mit dem Rückwärtsvergleich auf die gleiche Weise, wie er die gegenwärtige Zeit und die Verschlechterung von Sitte und Ära streng beurteilt. Er hat wenig Interesse an der Gegenwart.

Hainbuche (Carpinus betulus) Das Subjekt beschuldigt geistige Müdigkeit und es fehlt ihm an physischer und psychischer Kraft, um sich dem Alltag zu stellen. Er fühlt sich nicht stark genug, um das Gewicht der Realität zu tragen. Die Probleme der normalen Verwaltung scheinen unüberwindbar, auch wenn sie mit voller Kapazität angegangen werden. Er hat den Wunsch, im Bett zu bleiben, um die Energie zurückzugewinnen, die nötig ist, um vorwärts zu kommen. Ohne Schwung greift er auf Stimulanzien zurück. Er hat wenig Motivation bei der Arbeit. Das Mittel ist in den Rekonvaleszenzzuständen angezeigt.

Impatiens (Impatiens glandulifera) Wird bei Problemen wie Ungeduld, geistiger Anspannung und Reizbarkeit angezeigt. Das Subjekt kann keine engen Beziehungen ertragen, ist autonom in Denken und Handeln. Eilig hat er keine Zeit zu verlieren. Alles muss reibungslos und schnell laufen. Er kritisiert und mag keine langsamen Leute. Er hasst Rückschläge, vermeidet Freizeit und Verpflichtungen ohne pragmatischen Zweck. Ziele setzen. Ich kann es kaum erwarten. Oft zu spät aufgrund eines vollen Terminkalenders, ist sie unabhängig und arbeitet in ihrem eigenen Tempo und stößt auf Unfälle.

Lärche (Larix decidua) Das Subjekt sagt Fehler voraus. Ihm fehlt das Selbstvertrauen und er hat einen Minderwertigkeitskomplex gegenüber anderen, von denen er bewundert, was er nicht zu erreichen glaubt. Stellen Sie sich Fehler vor, auch wenn sie erfolgreich sein können. Er gibt angesichts von Schwierigkeiten auf. Wenig ausdauernd verliert er Chancen. Er mag kein Risiko und nichts, was unklare oder möglicherweise peinliche Situationen aufdeckt.

Mimulus (Mimulus guttatus) Geeignet für diejenigen, die Angst vor der Welt haben. Überempfindlich, stellen Sie sich mehr Gefahren vor als echte. Er hat spezifische Phobien: Größe, Dunkelheit, Tod, Menschenmassen, Unfälle, finanzieller Ruin, Krankheit, Einsamkeit, Tiere, Kälte, Neuheit. Er versteckt seine Ängste und teilt sie nicht leicht mit anderen.

Senf (Sinapis arvensis) Im Abgrund der Depression sieht das Subjekt kein Licht, keine Zukunft, keine Freude, kein Glück und nimmt nur die negative Seite von Situationen wahr. Er lehnt jeden Spaß ab und grübelt unerbittlich über seinen Zustand nach, legt sich krankhaft hin und "infiziert" seine Umgebung mit schwarzem Humor. Die tiefe Melancholie scheint nicht mit einer offensichtlichen Ursache verbunden zu sein. Er leidet und weint ohne Erleichterung. Interpretiere den Schmerz des Universums.

Eiche (Quercus robur) Obwohl er überzeugt ist, dass er niemals perfekt heilen wird, kämpft er weiterhin mit Mut. Gereizt von seiner Krankheit hasst er seinen eigenen Leidenszustand. Er fühlt sich unwohl mit der Störung, die er anderen aufgrund der Probleme im Zusammenhang mit seinem Krankheitszustand zufügt, und indem er sich selbst die Verantwortung für diese Situation zuschreibt, bleibt er dennoch stark, pflichttreu, hartnäckig, zuverlässig und gibt niemals auf. Bis zur Erschöpfung gegen Widrigkeiten bestehen. Er kämpft auch, wenn die Situation verzweifelt ist und aus diesem Grund missbraucht er manchmal seine eigene Kraft.

Olive (Olea europaea) Geeignet für diejenigen, die viel unter Gefühlen und im Körper gelitten haben. Erschöpft, erschöpft hat er keine Ressourcen mehr. Er erklärt sich nach einem langen Kampf, schwerem Stress oder Krankheit kapituliert und möchte sich nur ausruhen. Das Leben erscheint ihm als eine harte Anstrengung, ohne das geringste Interesse, eine Quelle nur des Engagements und der Verantwortung. Es gibt keine Lust, etwas zu tun, und es gibt eine immense spirituelle Müdigkeit.

Kiefer (Pinus sylvestris) Das Subjekt hat Schuldgefühle und bemitleidet sich selbst, indem es sich für alles Vorwürfe macht. Das Übermaß an Demut gibt ihm das Gefühl, dass er nichts verdient. Unzufrieden fühlt er sich auch für die Fehler anderer verantwortlich und wenn er mehr Glück hat als andere, leidet er. Als harter Arbeiter genießt er keine Erfolge, da er überzeugt ist, dass er es besser hätte machen können.

Rote Kastanie (Aesculus carnea) Für Menschen, die Angst und Furcht vor dem Schicksal anderer haben, erwarten sie Probleme, Unfälle und die schlimmsten Situationen. Sie nehmen die Probleme der Welt an und stellen sich hinter jedem Unbehagen anderer schreckliche Krankheiten vor. Sie pflegen zu enge Beziehungen und sorgen sich nicht um ihre eigenen Sorgen, da sie dem anderen immer Vorrang einräumen. Ihre Großzügigkeit hat etwas Pessimistisches, Ungelöstes und führt niemals zu innerem Frieden. Jeden Tag kann ein Unglück auftreten, an dem Familie, Angehörige, Freunde und Bekannte beteiligt sind.

Rock Rose (Helianthemum nummularium) Notfallmittel, Erste Hilfe bei Terror und Panik. Das Thema, für das es angezeigt wird, hat akute körperliche oder geistige Qualen, fühlt sich erschrocken, entsetzt und ist verrückt vor Angst. Die Symptome sind plötzlich und dominant und umfassen Albträume, Hysterie und Kontrollverlust. Rock Rose ist nützlich bei Unfällen, Erschütterungen und akuten Krankheiten. Wenn der Patient bewusstlos ist, kann er behandelt werden, indem seine Lippen mit der Blume angefeuchtet werden, auch gemischt mit anderen Notfallmitteln.

Steinwasser (Aqua petra) Das Mittel stammt aus einer nicht kontaminierten Quelle, die voller natürlicher Prinzipien ist, die mit Reinheit, Transparenz, Echtheit und Aufrichtigkeit verbunden sind. Nützlich in dem Thema zu streng, fundamentalistisch. Er entwickelt starre, unflexible Vorstellungen und lebt nach Theorien und Dogmen, denen er sich voll und ganz schwört. Er hat Bedürfnisse unterdrückt, er macht schwere Entsagungen durch, weil er befürchtet, dass Freude und Vergnügen seinen eigenen Fortschritt behindern können. Er legt großen Wert auf körperliche Fitness und Gesundheit. Manchmal wird er ein Fanatiker und zwingt sich und seine Familie zu strenger Disziplin und verbindlichen Regeln. Er hat den Wunsch, ein Führer und Lehrer für andere zu sein.

Scleranthus (Scleranthus annuus) Das unentschlossene Subjekt kann keine klare Entscheidung treffen. Aus diesem Grund ist das Mittel in Momenten der Wahl nützlich, in denen man sich nicht sicher ist, ob zwei Wege richtig und geeignet sind. Im Allgemeinen ist er eine ruhige, friedliche, friedliche Person. Es hat keinen stabilen Schwerpunkt und kann daher durch die Meinung und den Rat anderer beeinflusst werden. Er hat Schwierigkeiten in der Stille und neigt dazu, etablierte Situationen nicht zu brechen. Er schwankt in Stimmung und Meinung entsprechend der Luft, die er in die Umgebung zieht, springt von einem Thema zum anderen, zögert und verliert wertvolle Gelegenheiten. Seine zweiten Gedanken beinhalten keine aktive Lösung.

Stern von Bethlehem (Ornithogalum umbellatum) Das Mittel heilt das Bedürfnis nach Trost und ist nützlich nach körperlichen, geistigen, geistigen Schocks oder nach Schmerzen, Unfällen, schlechten Nachrichten, Trauer. Negative Erfahrungen hinterlassen eine lange Spur des Unglücks und die Person, an die dieses Mittel gerichtet ist, reagiert nur langsam und kann sich nicht von Enttäuschungen oder emotionalen Verlusten erholen.

Edelkastanie (Castanea sativa) Das Thema fällt manchmal in den Strudel der Verzweiflung und Verzweiflung. In diesem Moment scheint es ihm, dass er die äußerste Grenze menschlicher Toleranz erreicht hat und keinen Ausweg mehr sieht, keine Liebe und kein Licht, nur Zerstörung, Ruinen, Entmutigung. Es ist kein chronischer Zustand oder gar eine ständige Depression, sondern ein plötzlicher vertikaler Sturz, der ein dramatisches Gefühl des Fehlens eines Sicherheitsnetzes mit sich bringt.

Vervain ( Verbena officinalis ) Indicato per chi vive di forti principi e convinzioni ed è molto ben strutturato e organizzato. Questo soggetto esegue tutto in maniera impeccabile e con risultati evidenti, è forte, entusiasta, dominante, accentratore. Dirige, si appassiona, vuole convertire, cerca di convincere gli altri al proprio stile di vita e al suo punto di vista, è dotato di solida volontà e coraggio operativo. Capace di importanti sacrifici, è un “costruttore della società”, ma a volte esagera: quando si ammala, non sospende il lavoro e gli impegni e si arrende soltanto quando ha esaurito ogni energia.

Vine ( Vitis vinifera ) Per l’individuo ricco di talenti, capace, competente, consapevole del proprio valore, mosso da un’ambizione che tende a dominare. Data la sua sicurezza è convinto che gli altri, per riuscire nella vita o nel lavoro, dovrebbero seguire i suoi consigli e le sue direttive. Aspira al potere ed è un “piccolo tiranno” in azienda o in casa. In caso di necessità si rivela di grande aiuto per chi lo circonda. L’abnegazione è il suo motto. Può diventare arrogante, severo, non cordiale, fino a pretendere cieca obbedienza. Svolge il ruolo di comando, non dubitando del proprio destino di capo dirige e organizza.

Walnut ( Juglans regia ) Il soggetto ha ambizioni, ideali e progetti ben definiti e li riesce a realizzare eppure, nonostante questo entusiasmo, è facilmente influenzato dalle circostanze esterne nelle fasi di cambiamento della vita e nei momenti di scelta. Viene condizionato soprattutto da persone che ritiene carismatiche o di cui sente l’autorità intellettuale, economica o sociale. Ciò può distoglierlo dai propri programmi e obiettivi, mandandolo in crisi, e in quel caso diventa incostante e disorientato. Prova difficoltà a rompere con i vecchi modelli per i nuovi.

Water Violet ( Hottonia palustris ) Il soggetto è spesso gentile, quieto, raffinato, dotato di una eleganza particolare sia nella mente sia nel corpo. Conduce la propria vita con serena convinzione e capace determinazione. Ama stare solo, impegnato in buone letture e attività intellettuali o artigianali o domestiche, è riservato e orgoglioso, ha senso di autonomia e sviluppa una certa superiorità nell’isolamento. Introverso, caparbio, non ama intromissioni, mantiene sempre una certa distanza dagli altri, anche dai familiari e da chi ama. Autosufficiente, anche in caso di malattia sopporta in silenzio, senza aiuti e lamentele.

White Chestnut ( Aesculus hippocastanum ) Il soggetto ha la mente invasa senza tregua dai medesimi pensieri, che tornano di continuo avverte interferenze dall’esterno che disturbano la sua pace interiore, ragiona e si preoccupa senza posa, rimugina, avverte echi nella testa e non trova soluzione ai problemi. L’interesse per il presente e per il reale non è così forte da produrre una via di avanzamento. Non riconosce le differenze tra gli aspetti piacevoli e quelli spiacevoli del vivere quotidiano.

Wild Oat ( Bromus ramosus ) Per chi desidera realizzare qualcosa di importante nella vita, ha ambizioni e si perde in progetti teorici, perfino in sogni di grandiosità. Questa persona non riesce a individuare i propri obiettivi, non è in grado di decidere quale via intraprendere oppure cambia spesso indirizzo di interessi. Non aggancia un’occupazione soddisfacente e definita, è insicuro sulla propria carriera. L’ambizione e il talento vengono dispersi senza risultato e lo spreco di opportunità lo conduce facilmente in situazioni di ripiego, mai appaganti.

Wild Rose ( Rosa canina ) Il soggetto si rassegna troppo facilmente a ciò che sta accadendo, prende le cose così come vengono, senza compiere alcuno sforzo per cambiare la propria situazione, sviluppa apatia e un certo fatalismo. Scivola attraverso la vita piuttosto che attivarsi, si arrende. Non si lamenta, accetta semplicemente questa mancanza di interesse e vive alla giornata. Rinuncia a impegnarsi anche quando ne varrebbe la pena. Tutto scorre per lui in maniera monotona, passiva.

Willow ( Salix vitellina ) Per chi ha sofferto a causa della sfortuna o di cause maggiori, prova rabbia e risentimento per le avversità subite, si sente “vittima del destino” e pensa che avrebbe meritato di più per lui la colpa è sempre degli altri o delle circostanze. Sempre di cattivo umore e insoddisfatto, è indurito dalla vita e diventa egoista, pronto a ricevere e mai a dare. Invidia la gioia e la riuscita altrui.

Rescue Remedy , rimedio composto ( Cherry Plum , Clematis , Impatiens , Rock Rose , Star of Bethlehem ). Questo rimedio va utilizzato nei casi di emergenza e shock: disastri finanziari e notizie sconvolgenti, esperienze traumatiche, difficili o molto sgradevoli, spaventi, sintomi acuti e forti, dopo incidenti stradali, alla notizia di un lutto o di una separazione, in condizioni di forte stress, quando c’è la paura di perdere il controllo e in preparazione a interventi chirurgici o al parto (quando questi eventi sono fonte di ansia eccessiva).


Video: BACHBLÜTEN FÜR KINDER: ÄNGSTE. Silvia Meier Bachblüten-Beratung