Zitronenverbene, Aussaat, Pflanzung, Pflege im Aromagarten

Zitronenverbene, Aussaat, Pflanzung, Pflege im Aromagarten

Zitronenverbene oder einfach Zitronengras

Zitronenverbene ist eine Gewürzpflanze. Der buschige Wuchs, der strauchige Wuchs, zeichnet sich neben seinen Aromen durch holzige Stängel an der Basis der Pflanze aus, die bis zu 1,20 m wenig misst. Die Blätter sind zartgrün, in Schichten von 3 oder 4 entlang der Stängel. Zitronenverbene verströmt einen schönen Zitronenduft, wenn die Blätter zerknittert werden. Die Blüten sind stachelig, aber nicht wegen ihrer Schönheit kultivieren wir diese berühmte Zitronenverbene, weil sie natürlich zum Kochen verwendet wird. Es passt gut zu Saucen und gegrilltem Fleisch, insbesondere Fisch, aber auch zu weißem Fleisch. Wenn Sie es mögen, moderiert nur die Fantasie seine Verwendung!

Botanischer Name:

Lippia Citriodora

Art der Pflanze

Familie : Verbenaceae - Verbenaceae
• Zyklus: mehrjährig
• Winterhärte: rustikal
Laub : obsolet
Exposition : Sonne - Halbschatten
Boden: Feucht, leicht und kühl
• Hafen: Büschel - Arbusif
• Rooting: Wurzeln
• Ursprung: Südamerika, Chile, Peru, Argentinien

Besonderheiten und gesundheitlicher Vorteil:

• Gesundheit & Ernährung: Antineuralgisch, krampflösend, beruhigend, verdauungsfördernd, beruhigend, harntreibend, stimulierend, magenwirksam.
• Vitamin: Nicht reich an Wirkstoffen. Vitamine K und enthält ätherisches Öl.
• Mineralsalze:
• Fruchtfolge: Citronella verbena kann 5 bis 6 Jahre an Ort und Stelle bleiben.
• Giftig: Nein
• Honigpflanze: Nein
• Kältebeständigkeit: -18 ° C.
Interview : einfach
Höhe: bis zu 1,20 m

Vorteil im Garten:

• Sehr einfach zu züchten.
• Fast keine Krankheiten.

Beschreibung:

In einem großen Topf oder im Boden bildet Zitronenverbene einen schönen Busch. Die Basis des Strauchs ist stark verzweigt. Die Blätter verströmen beim Reiben einen schönen Zitronenduft.

Wann Zitronenverbene säen?

• Von März bis Mai unter Schutz

Wie säe ich es?

Zitronenverbene anzubauen ist ziemlich schwierig. Nicht so sehr, dass es schwierig ist, aber Zitronenverbene aus heißen Ländern muss schrittweise angebaut werden, vor allem aber in den ersten beiden Wintern in einem beheizten Unterschlupf.
• Bereiten Sie den Boden für den Anbau vor: Blumenerde, Torf, Komposterde und Sand.
• Verteilen Sie die Samen in Kisten oder in einem mittelgroßen Topf von 10 - 15 cm.
• Legen Sie die Samen - (einige Samen / Topf) und bedecken Sie sie mit Blumenerde.
• Wasser.
Stellen Sie sie bei Tageslicht und einer Temperatur von ca. 20 ° C auf.
• Sorgen Sie für regelmäßige, aber leichte Bewässerung.
• Ausdünnen und nur die stärkste Pflanze behalten.
Die Töpfe sollten für die nächsten 2 Winter in einen beheizten Unterstand gestellt werden.

Wann Zitronenverbene pflanzen?

• Pflanzen Sie die 3 Jahre alten Eisenkrautpflanzen im Frühjahr in einen leichten Humusboden.
• Im März oder April

Wie pflanzt man es?

Bereiten Sie den Boden für das Pflanzen vor:

• Lösen Sie den Boden, ungefähr halb so hoch wie der Spaten, ungefähr 15-20 cm tief.
• Legen Sie einige Kieselsteine ​​oder Kies auf den Boden des Lochs.
• Verbessern Sie den Boden mit Heideboden, Sand, Pflanzerde und Kompost.

Legen Sie die Zitronenverbene Pflanzen

• Bereiten Sie Löcher mit einer Tiefe von ca. 15 bis 20 cm vor.
• Platzieren Sie die Pflanzen
• Lassen Sie zwischen jeder Pflanze einen Pflanzabstand von 30 cm.
• Eindrücken, ohne die Wurzeln der Zitronenverbene zu beschädigen.
• Wasser.

Können wir uns vermehren?

• Zitronenverbene kann durch Stecklinge vermehrt werden.
• Fahren Sie zu Beginn des Sommers im Juli fort

Wie schneide ich Eisenkraut?

• Schneiden Sie einen krautigen Zweig, dh nicht in den holzigen Teil der Zweige.
• Die Eisenkraut-Brache sollte 10 bis 15 cm messen.
• Entfernen Sie alle unteren Blätter und lassen Sie 4 oder 5 oben.
• In einem Topf mit einem Durchmesser von 15 cm Blumenerde, Torfmoos und Kompost mischen.
• Stampfen und Wasser.
• Pflanzen Sie den Stiel ungefähr zu 2/3. Wasser.
• Legen Sie einen transparenten Gefrierbeutel aus Kunststoff, der die Pflanze und den Topf bedeckt.
• Dicht verschließen, es erstickt die Kultur.
• Wenn das Transplantat entnommen wurde… Entfernen Sie den Beutel und halten Sie ihn ohne Überschuss kühl.
• Halten Sie sich für die nächsten 2 Winter in Deckung.

Wann sollte der Zitronenverbena-Schnitt gepflanzt werden?

• Im 3. Frühjahr pflanzen.

Blütezeit:

• Ende Sommer und Herbst. Im September und Oktober.

Ernte und Erhaltung?

• Bei Bedarf im späten Frühjahr von Juni bis Juli bis August vor der Blüte.
• Um es zu lagern, ernten Sie die Blätter und trocknen Sie sie an einem trockenen, dunklen Ort.
• Wenn sie vollständig trocken sind, legen Sie sie in eine Papiertüte.
• Bewahren Sie sie in einer wasserdichten Box vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.

Interview:

• Bewässerung: Nein
• Leichter Schnitt im Herbst.
• Beschneiden Sie im Frühjahr mehr Form (Verjüngungsschnitt):
> Entfernen Sie tote Äste.
> Entfernen Sie 3-Augen-Zweige aus dem Holz.
> Kürzen Sie den Hauptast um mindestens 20 cm.

Andere Sorten von Zitronenverbene:

• Nur eine bekannte Sorte.

Stimmt zu

• Pflanzen Sie Eisenkraut in einer Masse aromatischer Pflanzen!

Mit oder ohne Garten ...

Im Garten : geschützt durch eine Mauer oder Pergola.
Ohne Garten: In einem großen Topf.

Creative-Commons - Alfred Osterloh - Hortipédia

Kurzes Blatt:


Die Luftteile (Blätter und Blüten) der offiziellen Eisenkraut werden nach Bedarf geerntet. Sie können sie jedoch schneiden, bevor sich die Blüten vollständig entwickelt haben, um sie im Schatten zu trocknen. Bewahren Sie sie im Winter für Ihren Abend in einer luftdichten Schachtel auf Infusionen, Ihre Abkochungen, Ihre Umschläge, Ihr entspannendes Bad! Bitte beachten Sie, dass der Verzehr in Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert ist.

Medizinische Eisenkraut ist nicht zerbrechlich, sie kennt keine spezifischen Feinde oder Krankheitsanfälle.


Eine Eisenkraut, die duftet

Was für ein Vergnügen, den zarten Duft der duftenden Eisenkraut zu genießen (Aloysia triphylla, früher Lippia citriodora) beim zerknittern einiger blätter im garten! Diese Kälte wird auch Zitronenverbene genannt und ist ein Muss in der Naturapotheke, um sich von der offiziellen Eisenkraut zu unterscheiden. Eisenkraut, das Flaggschiff der geselligen Kräutertees für den Verdauungstrakt, wird Sie auch verführen, indem es sich in die Küche einlädt, um viele Ihrer Gerichte zu würzen.

Im Garten

Heimisch in Südamerika, duftende Eisenkraut ist eine strauchige, laubabwerfende Staude das im Sommer in unseren Breiten wächst, ohne 1 Meter Höhe zu überschreiten (2 Meter in seinem ursprünglichen Biotop). Es wächst im Boden oder in Töpfen.

Säen und Pflanzen

Das Säen ist schwierig. Sie haben viel schneller Zeit, um 1 oder 2 Pflanzen zu kaufen. Pflanzen Sie von Mai bis Juni im Boden und installieren Sie die volle Sonne an einem günstigen Ort, z. B. im Schutz einer Wand, die sie erwärmt.. Eisenkraut braucht Erde reichhaltig, humus, frisch und gut durchlässig. Vergessen Sie nicht, einige Steine ​​am Boden des Pflanzlochs zu platzieren, um die Entwässerung und das Wasser zu fördern.

Wenn Sie Eisenkraut in einem Topf anbauen, antizipieren Sie, indem Sie einen ausreichenden Behälter auswählen, denn wenn es Ihnen gefällt, es dehnt sich leicht aus. Überwachen Sie andererseits die Qualität des Substrats, indem Sie sich für u entscheidenn Mischen Sie gleiche Teile Erde, Blumenerde, Kompost und etwas Sand. Und vergessen Sie nicht die Entwässerung.

Eisenkraut verträgt Kälte nicht gut, höchstens ein paar gelegentliche Fröste. Im Winter großzügig den Fuß stroh, ca. 20 cm. Bringen Sie es in einem Topf vor dem Frost herein und lagern Sie es in einem hellen, kalten oder gemäßigten Raum.. Zu wissen, wie sie sich verhält Blattlaus- und Mückenschutzmittel, Sie können den Standort nach Ihren Wünschen variieren ... Achten Sie bei Hitze auf die regelmäßige Bewässerung, insbesondere in Töpfen. Denn wenn es an Wasser mangelt, fallen die Blätter vorzeitig! Verbena unterstützt das gute Beschneiden am Ende des Winters, um alle durch Frost beschädigten Äste zu entfernen.oder während der Saison, um die Verzweigung zu fördern und zu verhindern, dass die Stängel ihre Haare verlieren. Eisenkraut in einem Topf wird Kompost lieben und ein wenig Kompost zu schätzen wissen im Frühjahr und alle zwei Jahre umtopfen.

Multiplikation

Das Das Schneiden junger Stängel erfolgt von Juni bis September. Süße Eisenkraut schichtet auch ganz leicht.

Ernte

Die Ernte ist ab dem ersten Jahr wirksam. Zwei Pflückungen sind möglich: eine vor der Blüte und eine zweite im Herbst. Die Blätter trocknen sehr leicht in dünnen Schichten oder in hängenden Blumensträußen. In diesem Fall die trockenen Zweige ausdünnen und die Blätter sofort in Kraftbeuteln aufbewahren. damit sie ihren unvergleichlichen Geruch behalten!

Was die Wissenschaft sagt

Aktiv auf der Verdauungssphäre


Eisenkraut ernten

Eisenkraut, auch Venusgras genannt, wird seit langem wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet.

Die Eisenkrauternte findet normalerweise von Mai bis September oder sogar im Oktober in Regionen mit mediterranem Klima statt.

Auf offizieller Eisenkraut, Wir ernten die Blumen das können wir verwenden sowohl frisch als auch getrocknet.

Die Ernte erfolgt während der gesamten Vegetationsperiode, wenn Blumen erscheinen und nach Bedarf.


Medizinische Eisenkraut

Medizinische Eisenkraut (Bildnachweis: .Bambo. / CC BY-NC-SA 2.0 / Flickr)

Wie kann eine so diskrete Pflanze so berühmt sein? Wie können Sie sich vorstellen, wenn Sie einen Eisenkraut-Tee bestellen, dass er von einer geruchlosen Pflanze stammt, auf der Sie bei Spaziergängen auf dem Land laufen, ohne ihn zu sehen?

Anleitungen, Briefmodelle, praktische Blätter. Wir überlassen die Karte Ihnen. Treffen Sie Ihre Wahl !

Wie kann eine so diskrete Pflanze so berühmt sein? Wie können Sie sich vorstellen, wenn Sie einen Eisenkraut-Tee bestellen, dass er von einer geruchlosen Pflanze stammt, auf der Sie bei Spaziergängen auf dem Land laufen, ohne ihn zu sehen?

Medizinische Eisenkraut (Bildnachweis: .Bambo. / CC BY-NC-SA 2.0 / Flickr)

Medizinische Eisenkraut zusammenfassend

Heilkraut, Heiliges Kraut

Essbare Pflanze - Aromaten und Gewürze Kräutertee

Vegetation Staude : Pflanze, die länger als zwei Jahre lebt.
Jährlich : Pflanze, die weniger als ein Jahr lebt.
Biennale : Pflanze, deren Lebenszyklus zwei Jahre dauert. Im ersten Jahr wächst die Pflanze im zweiten Jahr, sie gibt Blumen und Früchte, dann stirbt sie ab.
Mehr wissen

Laub Hartnäckig : Das Laub hält das ganze Jahr.
Halb hartnäckig oder halb laubabwerfend : Die Pflanze behält das ganze Jahr über einen Teil ihres Laubes.
Verfallen : Die Pflanze verliert im Herbst ihre Blätter.
Mehr wissen

Höhe bei Fälligkeit Die reife Höhe ist die Höhe, auf die die Pflanze unter den günstigsten Bedingungen auf natürliche Weise ansteigt.
Je nach Wachstumsgeschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Pflanze diese Höhe erreicht hat.
Die Pflanze kann auch zum Zeitpunkt der Reife niemals ihre Höhe erreichen, wenn sie regelmäßig beschnitten wird oder wenn sie nicht unter den optimalen Bedingungen für ihr Wachstum kultiviert wird.
Mehr wissen

Interview Einfach : Die Pflanze erfordert keine besondere oder sehr einfache Pflege.
Mäßig : Die Pflanze erfordert regelmäßige Pflege oder ein wenig Gartenarbeit.
Schwer : Die Pflanze erfordert wichtige Pflege- und Gartenfähigkeiten.
Mehr wissen

Wasserbedarf Der Wasserbedarf einer Pflanze kann durch Regen, natürliche Bodenfeuchtigkeit oder Bewässerung gedeckt werden. Um die notwendige Bewässerung abzuschätzen, ist es auch notwendig, die Umgebungstemperatur aufgrund der Verdunstung und die Fähigkeit des Bodens, Wasser zurückzuhalten, zu berücksichtigen.
Niedrig : Für eine Zimmerpflanze monatlich gießen. Für eine Freilandpflanze verträgt sie Trockenheit gut.
Weg : Bei einer Zimmerpflanze wöchentlich oder alle zwei Wochen gießen. Für eine Pflanze im Freien wird Wasser benötigt, bevor der Boden austrocknet.
Wichtig : Für eine Zimmerpflanze mehrmals pro Woche gießen. Für eine Freilandpflanze benötigt sie reichlich und regelmäßig Wasser.
Mehr wissen

Wachstum Schleppend : Die Pflanze reift in mehreren Jahrzehnten.
Normal : Die Pflanze erreicht in wenigen Jahren ihre Reife.
Schnell : Die Pflanze erreicht in wenigen Monaten ihre Reife.
Mehr wissen

Multiplikation Bei der Vermehrung wird selbst eine neue Pflanze angelegt.
Aussaat : Die Pflanze vermehrt sich durch das Pflanzen von Samen.
Mehr wissen
Einteilung : Ein Teil der Wurzel (Rhizom, Knolle) wird verwendet, um neue Triebe zu erzeugen.
Mehr wissen
Stecklinge : Ein Ast wird in den Boden gepflanzt, wo er neue Wurzeln hervorbringt.
Mehr wissen
Schichtung : Der Zweig wird nicht aus der Pflanze herausgeschnitten, sondern teilweise in der Erde vergraben, wo er seine eigenen Wurzeln entwickelt.
Mehr wissen
Transplantat : Ein Pflanzenfragment wird in eine andere Pflanze implantiert.
Mehr wissen
Unmöglich : Es ist für einen Einzelnen nicht möglich, seine Pflanze zu vermehren. Wenn er einen anderen möchte, sollte er ihn von einem Fachmann kaufen.

Kältebeständigkeit Beständig (rustikal) : Frostbeständige Pflanze.
Zum Schutz (semi-rustikal) : Pflanze, die die Frische unterstützt, aber einen Frostschutz benötigt.
Zurück (zerbrechlich) : Pflanze, die die Kälte fürchtet und die während der kalten Jahreszeit geschützt werden muss.
Mehr wissen

Bodenart Tonerde : Schwerer und klebriger Boden im nassen Zustand, der beim Trocknen aushärtet und Risse bekommt.
Kalksteinboden : Klare und kalkhaltige Erde, im Sommer trocken und im Winter schlammig.
sandiger Boden : Leichter Boden, leicht zu bearbeiten und der das Wasser schlecht zurückhält.
Steiniger Boden : Boden mit Kieselsteinen beladen und arm an organischer Substanz.
Humidor : Schwarz und leicht zu bearbeiten, es sieht aus wie Wald Erde.
Heather Land : Saurer Boden (pH 4 Г 5), sandig und humusreich.
Blumenerde : Es ist einfach, dieses Land kann in Geschäften gekauft werden!
Mehr wissen

Boden pH Der pH-Wert misst den Säuregehalt des Bodens.
Alkalischer Boden : Der pH-Wert liegt über 7. Dies sind hauptsächlich kalkhaltige Böden.
Neutraler Boden : Der pH liegt zwischen 6,5 und 7,2. Die meisten Pflanzen wachsen dort gut.
Saurer Boden : Der pH-Wert liegt unter 7. Dies ist hauptsächlich Heideland.
Mehr wissen

Bodenfeuchtigkeit Die Bodenfeuchtigkeit hängt nicht vom Regen ab, sondern davon, wie der Boden Wasser zurückhält oder nicht.
Entwässerter Boden : Frischer Boden, aber wo Wasser nicht stagniert.
Nasse Erde : Boden, auf dem Wasser stagniert.
Trockener Boden : Boden, der kein Wasser zurückhält.
Frischer Boden : Boden, der ständig feucht bleibt (aber nicht eingeweicht). Mehr wissen

Exposition Sonne : Die Pflanze sollte den ganzen Tag direkte Sonne haben. Im Inneren befindet es sich direkt (weniger als 1 m) vor einem Fenster nach Süden oder Westen.
Halbschatten : Die Pflanze sollte nur einen Teil des Tages Sonne haben. In Innenräumen befindet es sich vor einem Fenster im Osten oder weiter entfernt von einem Fenster nach Süden oder Westen.
Schatten : Die Pflanze sollte im Schatten anderer Pflanzen stehen. In Innenräumen ist dies der Fall bei Räumen im Winter, Fenstern nach Norden oder teilweise verdeckt und wenn die Pflanze weit vom Fenster entfernt ist (+ 2 m).
Mehr wissen

Pflanzen Volle Erde : Die Pflanze kann direkt in die Erde gepflanzt werden.
Behälter, Topf oder Pflanzgefäß : Die Pflanze kann in einen Behälter gepflanzt werden. (Das Volumen des Behälters muss an die Größe der Anlage angepasst werden.)
Mehr wissen

JANUAR FEBRUAR MÄRZ
APRIL KANN JUNI
JULI August SIEBEN.
OKT. NOV. Aus C.

JANUAR FEBRUAR MÄRZ
APRIL KANN JUNI
JULI August SIEBEN.
OKT. NOV. Aus C.

JANUAR FEBRUAR MÄRZ
APRIL KANN JUNI
JULI August SIEBEN.
OKT. NOV. Aus C.

Medizinische Eisenkraut, Verbena officinalis, aus der Familie Verbénacées, ist eine mehrjährige, rustikale, sehr diskrete krautige Pflanze, 30 bis 50 cm hoch, mit geriffelten, haarigen, aufrechten und verzweigten Stielen. Längliche Blätter, dunkelgrün, werden in gezackte, unebene Lappen mit einer länglichen Spitze geschnitten. Das blühend, sehr fein, lila, in endständigen Ähren schlankfindet von Juni bis September statt. Die Krone aus winzigen Blüten ist eine Röhre mit 5 Teilungen und 4 Staubblättern.

Wir finden sie Wild auf Wiesen, auf Feldwegenin ganz Europa. Seit der Antike bekannt für seine vielen medizinischen Tugenden (es ist nicht aromatisch, sondern die berühmte Kräuterverbene) und oft als das heilige Kraut oder Kraut bezeichnet, das alles heilt, wird die offizielle Eisenkraut verwendet. In der Kräutermedizin und Kosmetik.

Oft gibt es Namensverwechslungen zwischen offizieller Eisenkraut, Zitrone (Melissa officinalis) und Zitronenverbene (Aloysia triphylla, syn. Aloysia citrodora, Aloysia citriodora und Lippia citriodora), die selbst manchmal mit Zitronengras verwechselt wird (Cymbopogon citratus) auch indische Eisenkraut oder Zitronengras. Es gibt andere Eisenkraut, die sie dekorativ sind :: Eisenkraut bonariensis und Eisenkraut littoralis (Südamerika) sowie Eisenkraut hastata und Eisenkraut bipinnatifida (Nordamerika). Wenn man dies liest, versteht man die Wichtigkeit und Nützlichkeit lateinischer Namen!

Das Nachlesen von Wildpflanzen kann einfach in Ihrem Garten erfolgen. Sie sind ein Gärtner, der sich um den Planeten kümmert, damit keine Chemikalien in ihn gelangen! Gib ein Quadrat, auch ein kleines, an deine Wilden ab. Es ist möglich, offizielle Eisenkraut im Garten zu adoptieren, Samen von einem Wildpflanzensamen-Spezialisten kaufen oder in freier Wildbahn sammeln. Aber diese Eisenkraut ist vor allem eine weit verbreitete Wildpflanze, die überall in Frankreich in der Natur gesammelt werden kann, ohne sich um die Vielfalt sorgen zu müssen, da es sich nicht um eine geschützte Pflanze handelt.

Wenn Sie eifrig pflücken, sind grundlegende Vorsichtsmaßnahmen und gesunder Menschenverstand erforderlich. Sammeln Sie nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie Eisenkraut erkennen.. Es ist kaum schwierig, weil sie keine falschen Freunde hat. Wegen Verschmutzung niemals auf einer stark befahrenen Straße pflücken. Stellen Sie sicher, dass keine Gülle, chemischen Düngemittel, Pestizide oder Herbizide verschüttet wurden. Seien Sie respektvoll gegenüber der Umwelt, aber auch gegenüber Landwirten und Bewohnern. Betreten Sie niemals Privateigentum, um eine Blume zu pflücken, ohne um Erlaubnis zu bitten. Sammeln Sie nur eine kleine Menge von jeder Station, damit sich die Pflanze weiter vermehren kann. Da die Wurzel nicht Gegenstand der Ernte ist, nehmen Sie nur die notwendigen Blätter, Stängel und Blüten.

Es wird in der Kräutermedizin und Kosmetologie in verschiedenen Formen und Zubereitungen verwendet: Kapseln, Infusionen, ätherisches Öl.

Es sind die Infusionen, die das Besondere interessieren, Mit frischen oder getrockneten Blüten und Blättern zuzubereiten, intern oder extern zu verwenden. Die einfachste Zubereitung besteht darin, kochendes Wasser über die geschnittene Eisenkraut zu gießen und nach 5 Minuten zu filtern.

Es wird häufig in Verbindung mit Minze in Verdauungs-Kräutertees gefunden, insbesondere für den Geschmack des letzteren, da die offizielle Eisenkraut keine hat. Diese Pflanze regt den Appetit und die Leberfunktionen an und erleichtert die Verdauung. Eisenkraut wird auch bei Schwindel oder Migräne empfohlen, da es eine ähnliche Wirkung wie Aspirin haben soll (daher Infusionen und Kompressen gegen Kopfschmerzen!) Und unter anderem Entzündungen und Rheuma lindern soll. Seine anti-neuralgischen Eigenschaften sind sich einig. Es hat auch beruhigende und Anti-Stress-Eigenschaften.

Der Hauptwirkstoff in Eisenkraut ist Iridoidverbene Wem die Pflanze ihre Antinvalgie-Eigenschaften verdankt. Es enthält auch Tannine, Schleime, Saponin und Chinone, die gegen Fieber und entzündliche Symptome helfen.

Wenden Sie die Infusionen auch äußerlich mit einer Kompresse auf Sonnenbrand, Gesäßrhythmus, Risse, Risse, Insektenstiche, Blutergüsse und andere Blutergüsse an. Verwenden Sie Mundwässer gegen Krebsgeschwüre.

Mit professioneller Beratung ‚Verbena ätherisches Öl wird durch Wasserdampfdestillation hergestellt. 4 bis 5 kg Eisenkrautblätter und -stiele produzieren 10 ml ätherisches Öl. Für den Gebrauch ist es notwendig, sich an Fachleute zu wenden, aber im Durchschnitt werden intern 2-6 Tropfen zweimal täglich in 250 ml warmem Wasser empfohlen. Bei äußerer Anwendung wird es als reine lokale Salbung (2 Tropfen entlang der Wirbelsäule, auf dem Solarplexus oder der Innenseite der Handgelenke) oder als in Pflanzenöl verdünnte Salbung verwendet.

Die Kapseln werden mit einer Rate von 3 bis 6 ° pro Tag eingenommen.


Detaillierte Präsentation

Citronella verbena ist bekannt für seinen frischen und würzigen Duft, der in Kräutertees oder Likören enthalten ist.
Es ist auch ein sehr schöner, feiner Strauch, buschig und aufrecht, offensichtlich sehr duftend. Sie blüht im Sommer diskret mit einer feinen weißen Blüte.

Nicht ganz winterhart, sollte es entweder im Winter großzügig gemulcht oder in einem Topf angebaut werden, den wir in ein kaltes Gewächshaus stellen. Wählen Sie trotzdem einen armen, trockenen Boden in voller Sonne.
AB-Produkte sind Produkte aus dem ökologischen Landbau, die von FR-BIO 09 zertifiziert wurden.

Ihre Pflanze im Laufe der Zeit

Eigenschaften

  • Bewässerung: Normal
  • Pflanzzeit: ganzjährig
  • Mindesttemperatur: -5 ° C.
  • Dekoratives Laub: Nein
  • Blütenfarbe: weiß
  • Breite bei Fälligkeit: 1,2 m - 1,2 m
  • Reife Höhe: 1,2 m
  • Blütezeit: Juni bis August
  • Herkunft: Chile, Argentinien
  • Mindesttemperatur: -5 ° C.
  • Botanischer Name: Aloysia triphylla oder Lippia citriodora
  • Familie: Verbenaceae

Video: Thymian Pflanzen u0026 Pflegen - Christians Balkon Garten Tipp