Leckere Rezepte für June Taylors handgemachten Sirup & Conserve

Leckere Rezepte für June Taylors handgemachten Sirup & Conserve

June Taylors Meyer Lemon & Wild Fenchel Sirup

Meyer Zitrone & wilder Fenchelsirup- 8 c Bio Meyer Zitronensaft
- 13 c Wasser
- 5 Pfund Bio-Zucker
- kleiner Strauß wilder Fenchelblüten

Entsaften Sie die Meyer-Zitronen und bewahren Sie die Muscheln zum Kandieren auf.

Filtern Sie den Saft durch ein Käsetuch, bis er klar ist. Fügen Sie das Wasser und den Zucker hinzu und rühren Sie um, um sich aufzulösen.

Den Fenchel in einen Geleebeutel geben und in einem Topf mit 12 Tassen Meyer Zitronenmischung suspendieren.

Zum Kochen bringen, dann die Hitze leicht reduzieren und 15 Minuten kochen lassen. Probieren Sie, ob der Fenchelgeschmack deutlich vorhanden ist. Wenn nicht, fügen Sie etwas mehr Fenchel zum Geleebeutel hinzu.

Weiter kochen für ca. weitere 5 bis 8 Minuten, bis der Sirup eine gießende Konsistenz erreicht hat.

Während der Sirup kocht, erhitzen Sie saubere Flaschen in einem 250 ° F heißen Ofen.

Wenn der Sirup die gewünschte Konsistenz erreicht hat, gießen Sie ihn schnell in die heißen Flaschen und füllen Sie ihn so hoch wie möglich, bevor Sie die Deckel aufsetzen.


June Taylors Red Cloud Apricot & White Sage Conserve

Red Cloud Apricot & White Sage Conserve- 5 lbs Bio-Aprikosen aus roter Wolke (frische Aprikosen können ersetzt werden)
- 4 c Orangensaft
- 1/3 c Zitronensaft
- 1 1/3 lb Bio-Zucker

Die Aprikosen in mundgerechte Stücke schneiden. Mischen Sie Obst mit Zucker, Orangensaft und Zitronensaft und lassen Sie es über Nacht mazerieren.

12 Tassen der Mischung in einen breiten Topf auf schwerer Basis geben. Hängen Sie einen Geleebeutel mit ein paar Blättern weißen Salbei in den Topf und bringen Sie die Mischung zum Kochen.

Reduzieren Sie die Hitze auf ein starkes Sieden und rühren Sie häufig um, um ein Anhaften zu verhindern.

Etwa 20 bis 25 Minuten kochen lassen.

Während die Konserven kochen, erhitzen Sie saubere Gläser in einem 250 ° F heißen Ofen.

Wenn die Konfitüre die gewünschte Konsistenz einer sehr dicken Sauce erreicht hat, gießen Sie sie schnell in die heißen Gläser und füllen Sie sie so hoch wie möglich innerhalb von 1/8 des Randes.

Setzen Sie die Deckel auf, stellen Sie die Gläser auf ein Kühlregal und lassen Sie sie vakuumieren.

Alle Gläser, die nicht vakuumieren, sollten in den Kühlschrank gestellt werden.

Diese Konfitüre hat einen sehr niedrigen Zuckergehalt und sollte innerhalb eines Monats nach dem Öffnen verzehrt werden.


Schau das Video: Perfekte Schweinerippchen im Ofen, einfaches Rezept. leckeres und saftiges Fleischgericht #090