Wellpappe-Tomatensorten

Wellpappe-Tomatensorten

Wie man eine Vielzahl von Wellpappen-Tomaten auswählt und sie im Freien oder in einem Gewächshaus anbaut

Tomatenbeete in unseren Gärten im Kuban nehmen etwa ein Zehntel der Gesamtfläche für Nachtschattenkulturen ein. Und die Tomate ist die typischste südländische Frucht, da sie mit ihrer Fülle an Hitze und Sonne einen ausgezeichneten süßen Geschmack und ein angenehmes Aroma haben kann.

Aber Tomaten mit einer Standardfarbe und -form haben bereits viele gelangweilt, aber Früchte mit einer ungewöhnlichen Form und Farbe werden zweifellos für fast jeden Gärtner von Interesse sein. Im Laufe der Jahre haben wir mehr als tausend Sorten getestet und wir glauben, dass die interessantesten gerippte Tomatensorten sind. Ich möchte Ihnen mehr über einige von ihnen erzählen.

Tomatenchrysantheme - das ist ein Wunder der Auswahl! Eine originelle, sehr schöne Sorte für Gartengrundstücke! Die Pflanze ist unbestimmt, 160-180 cm hoch, kraftvoll, überraschend mit der Extravaganz der Fruchtform. Mittlere späte Sorte, 100-125 Tage. Der Pinsel ist einfach, enthält 3-5 Früchte. Sie sind leuchtend rot, groß, fleischig und wiegen 500-600 g. Früchte von interessanter Form - in Form einer Chrysanthemenblüte erwecken sie den Eindruck, dass Chrysanthemenblüten auf Tomatenbüschen geblüht haben - eine erstaunliche Schönheit! Das Fruchtfleisch ist sehr zart, von erstaunlichem Geschmack, süß. Tomaten sehen auf Büschen originell aus und sorgen natürlich für Abwechslung bei der Dekoration Ihres festlichen Tisches. Gruppenresistenz gegen die häufigsten Tomatenkrankheiten ermöglicht es, diese Sorte in verschiedenen Regionen Russlands anzubauen. Er hat eine längere Fruchtzeit. Pflanzen Sie diese Sorte! Ich bin sicher, Sie werden zufrieden sein! Es ist das teuerste in allen Sammlungen.

Akkordeon Orange - bildet großfruchtige, gerippte Orangentomaten mit ausgezeichnetem Geschmack. Eine sehr produktive Sorte. Die Pflanze ist groß. Fruchtgewicht 300-500 Gramm. Früchte bis zum Herbst. Mittlere Reifung, für offenes Gelände und Gewächshäuser. Eine erstaunlich schöne süße Salatsorte.

Amerikaner gerippt - eine originelle großfruchtige amerikanische Auswahl für offenes Gelände, die durch ihre extravagante Form und Farbe der Früchte überrascht. Die Sorte ist mittel spät, ein Busch über 1,2 m hoch. Der Busch ist einfach, mit 5-6 leuchtend rosa-gelb-roten Früchten, fleischig, groß, mehr als 1 kg schwer, wie ein Blumenkohl geformt. Die Früchte sind sehr interessant, flach, mit ausgeprägten Rippen. Ihr Fleisch ist sehr zart mit einem angenehmen Geschmack. Tomaten sehen im Busch originell aus und bringen natürlich viel Abwechslung beim Dekorieren eines festlichen Tisches.

(Nebel ist gerippt) - Diese ertragreiche Sorte stammt aus Mexiko. Die Früchte sind stark gerippt, birnenförmig, rosa, süß, saftig, wiegen bis zu 250 g und sind sehr schön geschnitten. Die Sorte ist in der Zwischensaison, 80-90 Tage, unbestimmt mit einem kräftigen, sich ausbreitenden Busch bis zu einer Höhe von 1,5 m.

Rosa Akkordeon - exotische Sorte in der Zwischensaison (100-120 Tage) mit hohen Erträgen und exotischen Früchten. Die Pflanze ist mittelgroß und breitet sich mit einer Höhe von 120-130 cm aus. Die Früchte sind flach gerundet, gewellt, rosa und wiegen bis zu 300 g. Diese Tomaten sehen in Salaten original aus und eignen sich gut zum Füllen. Ihr Fruchtfleisch ist saftig, süß, zart, sehr guter Geschmack. Dies ist eine der erfolgreichsten Sorten in unserer Sammlung, und Sie müssen ihr auf Ihrer Website einen Ehrenplatz geben.

Schönheit Lottringa Orange - eine sehr produktive Sorte gerippter Tomaten. Ein Analogon der Sorte Lothringen Schönheit, nur seine Früchte sind orange und es ist produktiver. Tomaten erinnern an tropische Früchte. Sie werden jeden Tisch dekorieren. Langzeitfruchtsorte, groß. Aufgrund seiner Nähe zu wilden Tomaten ist es sehr widerstandsfähig gegen ungünstige Wachstumsbedingungen.

Schönheit Lottringa Rot - eine sehr produktive Sorte gerippter Tomaten. Sie schmecken auch wie tropische Früchte. Eine solche Tomate schmückt jeden Tisch. Langzeitfruchtsorte. Es ist groß (bis zu 2 Meter), endet in der Zwischensaison (bis zu 100 Tage). Fruchtgewicht bis 1 kg. Die Früchte sind rot, rund und flach in Form einer Chrysanthemenblüte. Das Fruchtfleisch ist fleischig, sehr süß, niedrig gesät. Wie die vorherige Sorte ist sie aufgrund ihrer Nähe zu wilden Tomaten resistent gegen ungünstige Wachstumsbedingungen.

Kubanisch schwarzfruchtig - Zwischensaison-Sorte (100-115 Tage). Die Pflanze ist unbestimmt, bis zu 180 cm hoch. Die Früchte sind flach gerundet, gerippt, burgunderschwarz oder dunkelviolett mit hoher Schmackhaftigkeit, medizinisch und wiegen bis zu 700 g. Ertragreiche Nahrungssorte mit aromatischem, zartem, süßem Fruchtfleisch.

Tims schwarze Rüschen - Zwischensaison, 80-90 Tage, ertragreiche unbestimmte Sorte mit einer Höhe von mehr als 2 m, kräftiger Busch. Dunkle Kirschtomaten, tief gerillt. Die Form der Frucht ist flach-rund-gewellt, das Fruchtfleisch ist dunkle Kirsche, von ausgezeichnetem Geschmack. Er ist der Rekordhalter für Ertrag unter "schwarzen Tomaten". Unterscheidet sich in der Langzeitfrucht und in der hohen Beständigkeit gegen ungünstige Wachstumsbedingungen. Fruchtgewicht bis 150 g.

Gestreifte Tomate bestaunen - eine Vielzahl der Indianer Mexikos. Beefsteak-Sorte - hat große Früchte mit einer großen Menge Fruchtfleisch und einem Minimum an Samen, Früchte mit einer runden, flach gerippten Form sind mit orangefarbenen, gelben und rosa Locken bemalt. Süß und saftig. Gewicht bis zu 500 g. Die Pflanze ist unbestimmt (bis zu 1,8 m hoch).

Lila Kalebasse (Lila Kürbis, USA) - großfruchtig, groß - bis zu 2,5 m, kräftiger Busch, gerippte Früchte, purpurrot, 100-300 g schwer. Das Fruchtfleisch ist rotviolett, saftig-süß. Die Früchte sind flach gerundet, stark gerippt, haben bis zu 25 Rippen und sehen im Schnitt wie eine mehrblättrige Chrysantheme aus. Der Geschmack ist sehr hell und reichhaltig. Eine sehr produktive und seltene Sorte.

Tlacolula White (Tlacolula White, Mexiko) - eine der schönsten Sammlerstücke der Welt! Es ist mittelfrüh (90-100 Tage), ein Busch mit reichlich vorhandenen Büscheln und langen Früchten. Die Pflanze ist unbestimmt, 180-200 cm hoch und breitet sich aus. Die Früchte sind breit birnenförmig mit vielen Rippen. Im Schnitt sieht es auch aus wie eine Chrysantheme. Die Farbe der Früchte ist weiß, das Fruchtfleisch ist milchig weiß, zart, süß mit dem Geschmack exotischer Früchte. Früchte mit einem Gewicht von 250-320 g.

Puzata Khata - Diese Sorte wurde in der Ukraine gezüchtet. Es ist früh reif (87-92 Tage vom Aufkommen der Massentriebe bis zur Reifung der Früchte), ertragreich mit einer langen Fruchtzeit. Entwickelt für Freiflächen- und Filmunterstände. Die Höhe des Busches beträgt 1,2-1,3 m. Die Früchte sind breit birnenförmig, gerippt, fleischig, sehr schmackhaft und wiegen bis zu 300 g. Die Farbe der reifen Früchte ist rot. Interessante Aussicht - plissiert. In den Kammern sind die Hohlräume, die Haut und das Fruchtfleisch dicht, nicht wässrig, der Geschmack der Früchte ist jedoch sehr mittelmäßig, aber die Tomaten werden sehr lange gelagert. Sie sind für den Frischverzehr und alle Arten der Verarbeitung unverzichtbar. Die Früchte behalten ihre kommerziellen Eigenschaften auch nach der Ernte und während des Transports.

Charlie Chaplin - birnenförmige, scharlachrote Wellpappen-Tomaten (leuchtend rot) mit einem Gewicht von bis zu 110 g. Zum Füllen sehr gut geeignet. Benannt nach dem großen Stummfilmschauspieler Charlie Chaplin. Die Sorte wurde in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts von Livingston Seed gezüchtet. Groß, unbestimmt. Die Sorte hat 80 Tage vor der Reifung einen hohen Ertrag an saftigen Früchten mit ausgezeichnetem Geschmack.

Pilzkorb rot - eine originelle großfruchtige Sorte für Freiland- und Filmunterstände, die mit einer extravaganten Fruchtform überrascht. Mittlere späte Sorte, bestimmender Busch, bis zu 90 cm hoch, einfache Bürste mit 3-4 leuchtend roten großen, fleischigen Früchten mit einem Gewicht von 250-550 g. Früchte sind sehr interessant - flach mit ausgeprägten Rippen, was den Eindruck erweckt, dass die Tomate aus getrennten besteht Scheiben. Das Fruchtfleisch ist sehr zart und hat einen angenehmen Geschmack. Tomaten sehen im Busch originell aus und sorgen natürlich für Abwechslung bei der Dekoration Ihres festlichen Tisches. Der Ertrag der Sorte beträgt bis zu 3 kg pro Pflanze. Etoile ist eine originelle Sorte, die mit ihrer extravaganten Fruchtform überrascht. Die Sorte ist mittelreif, bis zu 1,3 m hoch, karpal, bis zu 6 schöne schöne eiförmige Stücke mit ausgeprägten, stark gerippten, mehrkammerigen Früchten mit einer Farbe von scharlachrot bis rosa, fleischig, mit süßem, zartem Fruchtfleisch . Gewicht von 60 g bis 250 g, Sortenertrag bis zu 10 kg pro Busch.

Knoblauch (Reisetomat) - eine erstaunliche und ungewöhnliche Vielfalt. Die Pflanze ist bis zu 130 cm hoch und verbreitet sich mit einer großen Anzahl von Bürsten, die spärlich belaubt sind. Die Sorte ist Zwischensaison - bis zu 110 Tage. Die Früchte sind sehr interessant, in Form einer flachen Knoblauchknolle, sie bestehen aus einzelnen Nelken, die sich leicht trennen lassen, genau wie eine Knoblauchzehe, die Nelken sind chaotisch angeordnet, die Früchte sehen aus wie eine ausgefallene Blume. Fruchtgewicht 150-200 g, sie können mit Bürsten gesammelt werden. Erstaunlicher Ertrag, überwältigt von Früchten, Sie werden es leid zu sammeln, aber sie sind alle gebunden und gebunden! Früchte bis zum Frost. Krankheitsresistente Allwettersorte.

Chesnov - Eine interessante Sorte, die ursprünglich aus Guatemala stammt. Sie ist in der Zwischensaison und bildet einen mehr als 1 m hohen Busch, der sich ausbreitet, leicht blättrig mit einem hellgelbgrünen Blatt. Die Früchte werden in einem Kirschbüschel gesammelt, in dem sich 20-25 Stücke befinden. Sie haben eine unregelmäßige Form, sind super gerippt und haben mehrere Kammern. Jede Kammer trennt sich wie eine separate Tomate. Die Früchte werden in einer großen Blume gesammelt und erwecken den Eindruck, dass es sich um eine große Frucht handelt. Das Gewicht der Frucht reicht von 100 bis 400 g, die Farbe ist leuchtend rot. Das Fruchtfleisch ist saftig, zart und hat einen angenehmen Geschmack. Tomaten sehen auf Büschen originell aus, sie eignen sich auch gut zum Dekorieren eines festlichen Tisches. Ich empfehle, es auf Ihrer Website zu pflanzen, es wird Sie mit ausgezeichnetem Geschmack und seiner dekorativen Wirkung begeistern.

Italienisch-amerikanischer Goldman - große mittelspäte Sorte. Früchte sind birnenförmig, leicht gerippt, purpurrot gefärbt, wiegen 150-200 g, sie sind dicht, fleischig. Das Fruchtfleisch ist körnig, sehr lecker. Diese Sorte hat hohe Erträge und Fruchtqualität.

Rot gekräuselt - Dies ist ein echter Fund für Gemüsebauern. Ein bis zu 1 m hoher Busch mit roten Wellpappenfrüchten mit einem Gewicht von bis zu 200 g. Selbst bei heißem Wetter platzen die Büsche jedes Jahr buchstäblich vor Früchten. In der letzten Saison begann die Sorte eine der ersten zu reifen und versorgte uns den ganzen Sommer über mit köstlichen süßen Früchten.

Mau Fei - bezieht sich auf sehr frühe Sorten (bis zu 50 Tage). Determinanter schöner Busch bis zu einer Höhe von 50 cm. Er hat sehr attraktive Früchte mit einem Gewicht von 180-300 g und einer runden, schönen Form. Das Fruchtfleisch ist süß, saftig und hat einen Honiggeschmack. Der Ertrag ist auch bei schlechten Wetterbedingungen erstaunlich. Es trägt gut Früchte auf armen Böden. Eine ausgezeichnete Sorte für Salate und Saft. Die Farbe der Frucht ist leuchtend rot mit einem leichten Moiré. Die Sorte stammt ursprünglich aus China.

Seestern - Zwischensaison-Sorte, Buschhöhe 1,8 m. Tomaten sind rot, stark gerippt, wiegen bis zu 300 g, ausgezeichneter Geschmack, sternähnliche Form - sehr schön. Sie schmücken Ihren festlichen Tisch und überraschen die Gäste, und sie sind besonders gut in der Erhaltung. Die Sorte gibt viele Früchte. Ihr Fruchtfleisch ist saftig, süß, ohne Säure.

Herz gewellt - mittelreife Sorte (100-110 Tage), unbestimmt, Busch bis zu 1,5 m hoch, mit roten gewellten herzförmigen Früchten bestehend, bis zu 250 g schwer ... Das Fruchtfleisch ist fleischig, süß, sehr lecker.

Florentiner Schönheit - verdient das höchste Lob. Diese Sorte beginnt etwas später Früchte zu tragen als die durchschnittlichen Sorten. Aber schön! Bildet eine fallende Kaskade aus gewellten, supergroßen, gerippten, blütenschönen exotischen Früchten mit Zitronenfarbe und einem Gewicht von bis zu 1 kg. Und der Geschmack ist Honig, süß, mit einem fruchtigen Hauch von Pfirsich, Melone, Aprikose. Das Fruchtfleisch ist körnig, wenig ausgesät. Unbestimmte Sorte, ein großer Busch mit kräftigen Bürsten, hat eine Höhe von 150-180 cm, in einem Bündel von 3-4 Früchten, aber wie groß! Pinsel werden über drei Blätter gebunden. Es ist notwendig, es in 2-3 Stängel zu formen, mäßig pirschend, es ist fruchtbar. Mittlere späte Sorte, ertragreich und krankheitsresistent, 110-130 Tage von der Keimung bis zur Fruchtbildung. Sie werden diese Sorte auf jeden Fall in Ihrer Sammlung behalten.

Japanische Krabbe gelb - Die Früchte sind hellgelb, die Früchte selbst haben die Form einer Krabbenschale mit durchscheinenden Gliedmaßen, sie wiegen mehr als 500 g. Tomaten wachsen in Trauben, der Geschmack ist sehr angenehm. Die Pflanzen sind groß, die Sorte verdient die Aufmerksamkeit der Gärtner.

Alle diese Sorten eignen sich gut für die Sämlingskultur, unter Mulch- und Notunterkünften, auf offenem Boden und in Gewächshäusern. Sie geben eine gute Ernte von leckeren, saftigen und süßen Früchten. Es ist besser, zwei Stängel zu bilden, und es ist unbedingt erforderlich, den Eierstock in der Bürste zu normalisieren. Beim Kneifen werden die Pflanzen nicht nur von Stiefkindern, sondern auch von gegabelten Trieben gegeben - Sie werden nicht sofort verstehen, was gereinigt werden muss, dies führt zu leichten Unannehmlichkeiten. Die Früchte dieser Sorten sind sehr schön und sehr lecker. Sie sind reif gerupft und liegen nicht lange, obwohl ihre Haut dick ist. Wir lassen 4-5 Bürsten auf jedem Stiel. Wir pflücken nicht die unteren Eierstöcke aus, sondern geben allen Früchten, deren Gewicht zwischen 250 und 500 g liegt, die Möglichkeit, zu wachsen. Natürlich könnten mit verschiedenen landwirtschaftlichen Techniken weniger Eierstöcke auf diesen Sorten verbleiben, was zu größeren führt Tomaten mit einem Gewicht von 600 bis 1000 g für alle.

Ihre Pflege ist üblich - Füttern, Bilden von Sträuchern, Strumpfbändern, Gießen, Schutz vor Schädlingen und Krankheiten. Und das alles muss pünktlich erledigt werden. Sie vermissen es und all dies wirkt sich sofort auf die Ernte aus. Natürlich haben wir viele Lieblingssorten von Tomaten, aber ich habe mich entschlossen, über diejenigen zu sprechen, die seit vielen Jahren in unserem „Sorten-Sparschwein“ von Tomaten gelagert werden und deren beste Eigenschaften seit langem bestätigt werden.

Jeder, der die oben genannten Sorten köstlicher gerippter Tomaten anbauen möchte, wird seine Samen schicken - schreiben Sie. Bitte legen Sie einen an sich selbst adressierten Umschlag bei, um zu antworten. Wir senden Ihnen einen Katalog zur Bestellung. Unsere Postanschrift: 353715, Krasnodar Territory, Kanevskaya Bezirk, st. Chelbasskaya, st. Kommunarov, 6, Brizhan Valery Ivanovich. E-Mail-Adresse: [email protected]

Valery Brizhan, erfahrener Gärtner

Foto vom Autor


Vorteile und Nachteile

Wenn wir die Beschreibung und Eigenschaften der Sorte betrachten, können eine Reihe positiver Eigenschaften unterschieden werden:

  • Vielseitigkeit in der Anwendung
  • Hohe Erträge für diese Art: Etwa 2-2,5 kg ausgewählter Tomaten werden aus 1 Busch geerntet
  • kleine Abmessungen, die sich ideal auf die Vielseitigkeit der Verwendung auswirken
  • Resistenz gegen die meisten Krankheiten.

Der Hauptnachteil ist die Tatsache, dass es für Monisto sehr schwierig ist, plötzliche Klimaveränderungen zu überstehen.


Merkmale von großfruchtigen Tomaten

Alle großfruchtigen Sorten werden herkömmlicherweise zu einer Gruppe von Rindfleisch-Tomaten kombiniert und haben einen Salatzweck. Das Fruchtfleisch von Rindertomaten hat den höchsten Gehalt an Zucker, Trockenmasse, Provitamin A und Lycopin. Die Vielfalt der großfruchtigen Sorten ist einfach unglaublich: Es gibt birnenförmige, pfefferförmige, zylindrische, pflaumenförmige, runde, abgeflachte, gerippte, herzförmige Tomaten. Die Farbe der Früchte ist nicht weniger vielfältig: Neben allen Rot- und Gelbtönen gibt es Sorten mit weißen, grünen und dunkelbraunen Tomaten.

Die meisten Rindfleisch-Tomaten sind groß und können nur unter Gewächshausbedingungen eine volle Ernte liefern. Einige unbestimmte Sorten eignen sich für offenes Gelände, jedoch nur im Süden des Landes. Daher sollten Sie halbdeterminanten und determinanten Tomaten mehr Aufmerksamkeit schenken. Frühe niedrig wachsende Sorten sibirischer Selektion, die maximal an ungünstige Bedingungen angepasst sind, eignen sich hervorragend für kalte Regionen. Für warme Gebiete gibt es mehr Auswahl, da die Sorten in der Zwischensaison und in der Spätzeit Zeit haben, dort zu reifen.

Großfruchtige Tomaten haben ihre eigenen Eigenschaften, die beim Anbauprozess berücksichtigt werden sollten.Erstens erfordert die Bildung großer Früchte viele Nährstoffe, sodass Sie die Pflanzen häufiger füttern müssen. Zweitens verschlechtert eine große Anzahl von Eierstöcken die Qualität der Ernte, und um einheitliche Tomaten zu erhalten, müssen überschüssige Blütenstände rechtzeitig entfernt werden. Außerdem brauchen die Triebe Unterstützung, sonst können sie vom Gewicht der reifenden Früchte abbrechen.

Die Vorteile großfruchtiger Sorten:

  • sehr leckeres, aromatisches, zuckerhaltiges Fruchtfleisch
  • Große Tomaten eignen sich hervorragend zum Backen, zur Verarbeitung zu Saft (der sich als sehr reich und dick herausstellt) und zur Herstellung von Ketchup
  • Dank ihrer starken Haut werden solche Tomaten lange gelagert
  • Bei richtiger Pflege ergeben sie hohe Erträge.

  • reifen später als kleinfruchtige Sorten
  • anspruchsvoller in der Pflege
  • brauchen Schutz vor Wind und Unterstützung während der Fruchtzeit
  • Nicht zum Einmachen von ganzen Früchten geeignet.


Neue Tomatensorten

Tomatensorte Red Fang

Sie können die Red Fang-Tomate auf freiem Feld oder in Filmschutzräumen anbauen. Die Sorte hat bestimmende Büsche, die 80-90 cm erreichen. Die Früchte reifen schnell - 85-100 Tage nach den ersten Trieben.

Tomaten wachsen in großen Gruppen von 15-20 Stück. Die Form der Frucht ist oval, länglich und kann leicht gebogen sein. Die Masse reicht von 40-60 bis 80 g. Die Haut ist dicht und fest, nicht anfällig für Risse. Das Fruchtfleisch ist süß mit einer leichten Säure, in der Frucht befinden sich 2 Samenkammern, die Wände sind dick. Tomaten werden verwendet, um Gerichte zu dekorieren, zu konservieren, Salat zu konsumieren und die Zusammensetzung der Gerichte zu verbessern.

Gina Tomatensorte

Die Pflanze ist zu klein, der Busch breitet sich aus, mittelblättrig, die Höhe beträgt 40 - 60 cm, sie hat drei dicke Stängel, die aus der Wurzel wachsen. Es ist ratsam, den Busch während der Fruchtzeit zu binden. Muss nicht gepinnt werden. Tomaten sind in der Nähe des Stiels leicht gerippt, gerundet und leicht abgeflacht. Sie sind ziemlich groß (180 - 250 g), gleich groß, leuchtend rot, mit einer dichten Haut, daher sind sie perfekt gelagert und transportiert.

Das Fruchtfleisch ist rosa, saftig, fleischig. Tomaten sind schmackhaft, süßlich und universell einsetzbar - sowohl zum Verzehr als auch zur Verarbeitung geeignet. Nicht ganz zur Erhaltung geeignet, weil Die Früchte sind groß und passen nicht immer in das Glas.

Tomatensorte Lojane

Das Hauptmerkmal, das die Tomate besonders beliebt macht, ist ihre Beständigkeit gegen verschiedene Temperaturen. Es ist oft schwierig, eine geeignete Option für den Anbau in kalten Wintern zu finden. Aber selbst in Gebieten mit trockenem Klima ist der Anbau von Tomaten sehr schwierig. Die Sorte Logjane ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die in dürregefährdeten Gebieten leben.

Die Logane-Frucht ist mittelgroß und hat eine glatte und gleichmäßige Schale mit einer tiefroten Farbe. Das Fruchtfleisch von Tomaten ist dicht und daher leicht zu transportieren. Meistens stellen sich mehrere identische, gleichmäßige Früchte auf einem Ast mit einem Gewicht von jeweils mindestens 150 g zur Schau. Ein Merkmal dieser Sorte ist, dass sie nach der Ernte lange gelagert werden.

Tomatensorte Tornado

Die Sorte wird sowohl auf freiem Feld als auch unter Filmschutzräumen angebaut. Der Mid-Early-Hybrid-Tornado ist bei Gärtnern und Hobbybauern sehr gefragt. Von dem Moment an, in dem Sie die Sämlinge gepflanzt haben und bis die ersten Früchte vollständig reif sind, dauert es 105-110 Tage. Die Standard-Determinantenpflanze hat ein hohes Wachstum - 150-190 cm.

Reife Früchte von charakteristischer roter Farbe, ordentliches, abgerundetes Aussehen. Das durchschnittliche Gewicht von Tornado-Früchten beträgt in den südlichen Regionen 60-80 g - bis zu 120 g. Der Geschmack von Tomaten ist laut Gärtnerbewertungen süßlich und hat einen echten Tomatengeschmack. Vielseitig einsetzbar. Die Ernte ist für den Anbau im Freien vorgesehen, produziert jedoch unter Gewächshausbedingungen eine reichhaltigere Ernte.

Tomatensorte Empire

Tomato Imperia ist eine früh reife, große, unbestimmte Sorte. Die Höhe eines erwachsenen Busches variiert zwischen 1,8 und 2,2 Metern. Sehr oft findet man Pflanzen mit einer Höhe von fast 2,5 m. Aufgrund der Tatsache, dass Tomaten ziemlich groß werden, müssen die Sämlinge rechtzeitig festgesteckt und an ein Gitter gebunden werden.

Imperia-Tomaten sind an der Basis leicht abgeflacht. In der Nähe des Stiels befindet sich eine kleine Vertiefung mit gut definierten "Rippen". Während der Vegetationsperiode sind die Tomaten milchig grün gefärbt, und wenn sie vollreif sind, färben sich die Beeren leuchtend rot. Das durchschnittliche Gewicht einer reifen Tomate liegt zwischen 150 und 170 g. Der Kern der Frucht ist weich, saftig und ohne Hohlräume. Das Fruchtfleisch ist reichhaltig und hat ein angenehmes, ausgeprägtes fruchtiges Aroma. Im Inneren befinden sich 2-3 Samenkammern mit einer kleinen Menge Samen. Die Haut ist dünn und fest. Reife Früchte neigen nicht zum Knacken. Tomaten können länger als 30 Tage in speziellen Holzbehältern gelagert werden.

Tomatensorte Samurai

Die Samurai-Tomatensorte gehört zu einer unbestimmten Art. In der Höhe kann es bis zu 170 cm erreichen, dies ist jedoch ausschließlich unter Gewächshausbedingungen möglich. Auf offenem Boden wächst in der Regel ein Tomatenbusch bis zu 100-120 cm. Die Pflanze hat einen starken Stamm und ordentliche Zweige. Der Busch kann nicht als sich ausbreitender Busch bezeichnet werden, da er seine Stängel ein wenig nach oben richtet. Die Pflanze braucht Unterstützung, daher lohnt es sich, während des Pflanzens im Voraus eine Halterung anzubringen, um die Stängel weiter zu binden. Das Blatt hat eine gewöhnliche Form, eine dunkelgrüne Farbe und füllt den Busch dicht aus.

Die Sorte gehört zur Zwischensaison, vom Zeitpunkt der Aussaat der Samen bis zur ersten Ernte vergehen 110-120 Tage. Die Form der Frucht ist rund, gleichmäßig, ohne ausgeprägte Furchen. Die Farbe der Tomaten ist rosa, die Schale ist glänzend und glatt. Reife Früchte sind mittelgroß, das Gewicht von 1 Tomate kann 130-160 g erreichen. Unter Gewächshausbedingungen können Sie höhere Raten erzielen. Im Durchschnitt kann 1 Frucht 150-170 g wiegen.

Tomatensorte De Barao

Tomaten der Sorte De Barao gehören zur Kategorie der unbestimmten Arten der mittleren Spätreifung. Die Höhe der Wimpern beträgt ca. 3 m. Die Büsche werden mit einer großen Anzahl von Seitentrieben kräftig. Die Pflanze bildet etwa 10 Gruppen von jeweils 8-10 Tomaten. Bei richtigem Anbau können Sie pro Busch etwa 20 kg Ernte erhalten. Das Laub dieser Sorte ist mittelgroß und die Blütenstände sind kompakt und einfach. Die Form der Tomaten ist länglich, Gewicht - 90-130 g, ihre Farbe variiert je nach Sorte.

Das Fruchtfleisch ist saftig, zart und die Haut von mittlerer Dichte. Tomaten haben einen ausgezeichneten Geschmack, können leicht transportiert und nach der Ernte 2 Monate lang frisch gehalten werden. Die Früchte können frisch verzehrt und zur Weiterverarbeitung verwendet werden.

Tomatensorte Aquarell

"Aquarelle" gehört zur Gruppe der determinanten Tomaten, dh mit begrenztem Wachstum. Die Pflanze hört auf zu wachsen, wenn die Höhe des Busches 50 cm erreicht. Die Tomate muss nicht gebunden und eingeklemmt werden. Äußerlich ähnelt der Busch einem kleinen Baum mit zahlreichen Früchten. Die Region und die Wetterbedingungen beeinflussen den Ertrag praktisch nicht.

Der Stiel ist stark und fest, die Blätter sind dunkelgrün. Nach dem Erscheinen von 4 Blättern beginnen sich die Früchte zu setzen. Auf einer Bürste werden 6 identische Tomaten geformt. Die Tomatenfrucht ist cremig mit einer leichten Rundheit, saftig roter Farbe mit einer leichten Gelbfärbung am Schwanz. Sie eignen sich hervorragend zur Konservierung, da sie dicht und zuckerhaltig sind, wodurch sie nach der Wärmebehandlung ihr Aussehen behalten können. Die durchschnittliche Ausbeute pro Quadratmeter beträgt 6-8 kg. Beginnt in 100-120 Tagen ab dem Datum der Aussaat Früchte zu tragen. Unprätentiös in der Wartung, mäßige Bewässerung und eine kleine Menge Dünger bringen eine gute Ernte in jedem Bereich. Das Fruchtgewicht variiert zwischen 60 und 100 Gramm.

Tomatensorte Alsou

Tomate Alsou gehört zu den bestimmenden nicht standardmäßigen Sorten, wächst bis zu 80-100 cm, erfordert die Bildung und Bindung von Büschen, was mit dem Gewicht der Früchte verbunden ist, die die Stängel abbrechen können. Die Blätter sind grün, von normaler Größe, relativ wenige.

In Bezug auf die Reifung reift die Sorte früh, die ersten Tomaten können etwa dreieinhalb Monate nach der Keimung verkostet werden. Die Früchte sind groß, wiegen mehr als 300 g, haben eine flache, runde Form, eine mittlere Dichte und kaum wahrnehmbare Rippen. Die größten der beschriebenen Früchte, die auf den unteren Ebenen angebaut wurden, wogen etwa 800 g. Sie enthalten mehr als sechs Samennester, die Anzahl der Samen ist gering. Im reifen Zustand sind die Tomaten rot gefärbt. Der Geschmack ist süßlich, fast ohne Säure, wird als gut bewertet, der Hauptzweck ist Salat. Es ist auch möglich, die überschüssige Ausbeute zu Tomatensaft, Nudeln und Saucen zu verarbeiten, obwohl relativ wenig Saft erhalten wird: Das Fruchtfleisch ist sehr fleischig.

Tomatensorte Süßes Bündel

Der Busch der Pflanze ist unbestimmt und erreicht eine Höhe von 2,5 Metern oder mehr. Zeigt den besten Ertrag bei der Bildung eines Busches mit 1-2 Stielen. In Bezug auf die Reifung der Früchte und die frühe Reifung erhalten Sie die ersten reifen Tomaten in 103-108 Tagen nach dem Pflanzen der Samen für die Sämlinge.

Die gepflanzte Pflanze muss gebunden werden, vorzugsweise auf einem Gitter. Ein Busch mit einer mittleren Anzahl großer Blätter von dunkelgrüner Farbe, typisch für eine Tomatenform. Es ist auch notwendig, die Stiefsöhne zu entfernen. In Gegenwart von Behältern geeigneter Größe ist es möglich, auf glasierten Loggien und Balkonen zu wachsen. Die ersten 2-3 Trauben ergeben die meisten Beeren, 45-55 Früchte wachsen darauf, der Rest bildet 20-25 Tomaten gleicher Größe und gleichen Gewichts. Die Sorte zeichnet sich durch lange, reichlich vorhandene Früchte aus.

Tomatensorte Rosa Honig

Die Sorte ist in der Zwischensaison, Tomaten benötigen 110-115 Tage für die volle Reifung. Die Büsche sind determinant, sie wachsen 60-100 cm hoch. Es gibt nicht viele Blätter, sie sind mittelgroß und dunkelgrün gefärbt. Die Blütenstände sind von einfacher Art. Die Früchte reifen in Trauben. Wenn die Früchte groß sind, gibt es nicht mehr als 3 Stück in einem Bündel, wenn sie klein sind - bis zu 10 Stück.

Früchte wiegen 700 g, aber die ersten Exemplare können 1,5 kg erreichen. Sie sind herzförmig, die Rippen sind kaum zu unterscheiden. Die Haut ist dünn und von mäßiger Dichte. Die Farbe ist rosa, wenn sie vollreif ist. Das Fruchtfleisch ist ebenfalls rosa, aber dunkler als die Haut. Es ist fleischig mit einem hohen Saftgehalt. Der Geschmack ist süß, ohne Säure.

Tomatensorte Bersola

Eine sehr frühe, hochproduktive Tomatenhybride. Geeignet für den Indoor-Anbau sowie auf freiem Feld als Pfahl. Die Pflanze ist kompakt, kraftvoll, bis zu 2 Meter hoch, beständig gegen Temperaturstress und Mikrorisse der Haut. Tomatenfrüchte mit einem Gewicht von 160-180 g, dicht, gleichmäßig in Form und Farbe. Empfohlen für die frühe Produktion in allen Arten von Gewächshäusern. Komplexe Resistenz gegen viele Tomatenkrankheiten.

Tomatensorte Grandee

Büsche der Sorte "Grandee" sind bestimmend. Ihre Höhe überschreitet 70 cm nicht. Niedrige Büsche regulieren unabhängig voneinander ihr Wachstum und erfordern eine minimale Bildung. Pflanzen sind resistent und benötigen nur während der Massenreifung der Früchte ein Strumpfband.

Die Form der Grandee-Tomaten ist herzförmig, länglich, ein bisschen wie der berühmte Kopfschmuck: Budenovka. Die Farbe der Tomate kann je nach Wachstumsbedingungen von hellrosa bis dunkelrot variieren. Die Haut von Gemüse ist dünn und zart, beim Beißen einer Tomate fast unsichtbar. Große Tomaten wiegen zwischen 300 und 400 g. Wenn der Landwirt beim Anbau von Tomaten die Blütenstände kneift und nur 4-5 Blüten hinterlässt, ist mit besonders großen Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 1,5 kg zu rechnen. Der Geschmack der Velmozha-Tomaten ist ihr Hauptvorteil. Die Früchte sind reich an Zucker, dichtem und zartem Fruchtfleisch. Reife Tomaten strahlen ein süßes, helles und einladendes Aroma aus.

Tomatensorte Great Warrior

Die Pflanze ist unbestimmt, hoch, erreicht leicht 2 Meter Höhe in geschütztem Boden. Der Busch ist kräftig, gut belaubt. Die Internodien sind kurz. Die Blätter sind groß, vom üblichen Typ, leicht faltig, dunkelgrün. Der Blütenstand ist vom Zwischentyp. Der erste Fruchtbüschel wird nach 8 Blättern gelegt. Jeder Pinsel bildet 4 - 6 Eierstöcke. Insgesamt können sich während der Vegetationsperiode 5 - 7 Blütenstände am zentralen Stiel bilden. Der Stiel ist gelenkig. Der Ort der Befestigung des Stiels an der Frucht ist breit.

Die Früchte der Tomate sind sehr attraktiv. Ihre Form ist flach rund, die Oberfläche ist gerippt, die Dichte ist durchschnittlich. Das Gemüse ist aber nicht nur in seiner Form attraktiv, es ist auch groß, das Staatsregister verzeichnete eine Masse von 250 - 300 Gramm. Und wenn Sie rationieren, können Sie ein halbes Kilogramm Kopien erhalten. Lassen Sie dazu nicht mehr als 3 gebildete Eierstöcke in der Bürste. Die Haut ist glänzend, fest genug, dick. Unreife Tomaten sind grün mit einem dunkelgrünen Fleck am Stiel.

Tomatensorte Altai Strongman

Großfruchtige Sorte für Gewächshäuser und Filmunterstände in der Zwischensaison. Es zeichnet sich durch einen sehr guten Ertrag und hervorragende Handelsqualitäten der Frucht aus. Die Pflanze ist 1,5 bis 2 m hoch und bildet Trauben mit rundovalen roten Früchten mit einem Gewicht von bis zu 500 g. Die Früchte sind innerhalb der Traube und innerhalb der Pflanze ausgerichtet, sehr dicht, fleischig, aromatisch und schmackhaft. Ideal für die Zubereitung von Sommersalaten und für alle Arten der Verarbeitung. Produktivität bis zu 5 kg pro Pflanze.

Bei der Landung im Boden für 1 sq. m Platz 3 Pflanzen. Es wird zu 1-2 Stielen mit Kneifen und Strumpfband geformt. Es ist ratsam, die Blütenstände einzuklemmen und nicht mehr als 4-5 Blüten zu hinterlassen.

Tomatensorte Havanna Zigarre

Die Tomate gehört zur mittleren Gruppe, was bedeutet, dass 110 bis 115 Tage von der Keimung bis zur ersten Ernte vergehen. Pflanzen zeichnen sich durch ein uneingeschränktes Wachstum und lianenförmige Stängel aus. Verzweigte Büsche mit viel einfachem Laub und hellgrüner Farbe. Das Wurzelsystem ist sehr mächtig und geht tief in den Boden.

Die Früchte haben eine ungewöhnlich längliche Zigarrenform, dank der die Sorte ihren ursprünglichen Namen erhielt. Das durchschnittliche Gewicht einer Tomate beträgt etwa 150 bis 200 Gramm und die Länge kann 18 cm erreichen. Zigarrenfrüchte werden in einfachen zweireihigen Gruppen von 6 bis 8 Stücken gesammelt. Die Farbe der Tomaten in voller Reife ist traditionell rot. Das Fruchtfleisch ist kleinkammernig und dicht, die Haut ist stark und nicht anfällig für Risse. Tomaten dieser Sorte sind ideal zum Beizen und zur Winterernte. Bei der Verarbeitung verlieren sie nicht ihre schöne Form und gute Dichte.

Tomatensorte Großer Regenbogen

Die Big Rainbow-Tomate gehört zur Zwischensaison-Art und reift innerhalb von 120 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem die ersten Triebe erscheinen. Die Büsche sind hoch und erreichen eine Höhe von 1,5 Metern, manchmal mehr, so dass ihr Wachstum begrenzt ist. Ihr Stiel ist dick und groß, die Blätter haben eine hellgrüne Tönung, nicht zu groß, näher am Durchschnitt.

Die Ernte wird in Eimern gesammelt, das Mindestgewicht an reifen Früchten beträgt ein halbes Kilogramm und das Maximum 800 Gramm. Das Aussehen ist interessant: runde, leicht abgeflachte Form, und ihre rote Farbe ist mit orangefarbenen, gelben Flecken verdünnt.


  1. Die Schale der meisten Cocktailtomaten ist dicht, der Überlauf ist für sie nicht so schlimm wie für Kirschtomaten.
  2. Die Reifung ist mehr oder weniger einvernehmlich, aber die Tomaten an den Enden der Bürsten reifen länger.

Feige. 1 Ampelny Tomaten. Foto gulnara15

  1. Gewicht - von 30 bis 60 g (und etwas mehr). Die Form der Tomaten ist rund, birnenförmig, pflaumenförmig oder tränenförmig.
  2. Indets können in 1-2 Stielen im Abgas oder in 2-3 Stielen im Gewächshaus gebildet werden.
  3. Drücken Sie Mitte August die Oberseite des Hauptstiels zusammen und lassen Sie nur ein paar Blätter oben. Wir schneiden die Determinanten nicht.
  4. Einige Cocktailtomaten erfordern häufiges Kneifen, insbesondere die Indetes.
  5. Wo Sie Cocktailtomaten anbauen, liegt ganz bei Ihnen. Sie wachsen gleichermaßen gut in Gewächshäusern und im Freien.


Sorten von grünfruchtigen Tomaten

Sie versprach einen Beitrag über Green Tomatoes, aber es gab keinen Code, um alles zu schreiben.


1. Rebel Starfighter VT16 - Rebel Starfighter VT16
Die Tomate wuchs in meinem Gewächshaus, führte in 2 Stämmen, fruchtbar.
Der Geschmack ist süß und sehr saftig.
Im Laufe der Saison werde ich auf jeden Fall wiederholen, ich mochte die Tomate.
Dieses Jahr werde ich einen Gefährten pflanzen - ein rosarotes mit dunklen Streifen Rebel Starfighter Prime.
-------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Dr. Frosed Green. Grüne Ärzte gefrostet

Zwischensaison, große, unbestimmte, ertragreiche Sorte.

Eine der süßesten grünen Kirschen mit einem Gewicht von 20-25 Gramm.

Die Farbe reifer Tomaten reicht von hellgrün bis blassoliv.

Ich wiederhole diese Sorte regelmäßig.

3. Xanadu Grüne Göttin. Xanadu grüne Göttin

Das ist LIEBE, der Favorit dieser Saison!

Herrlich schöne Büsche, mehrfruchtige Trauben entlang der gesamten Höhe der fließenden gestreiften Früchte.

Lecker und süß. Das Fruchtfleisch dieser Tomaten ist hellgrün, saftig, sehr süß und aromatisch.

Die Ausbeute ist ausgezeichnet, ich habe trotz des Sommers alle Bürsten lückenlos gebunden.
Diese Tomate vereint alles: Geschmack, Ertrag und Schönheit.

Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall wiederholen. Empfehlen!

4. Grub's Mystery Green

Originalübersetzung von Mr. Grab's Green Riddle

Eine der besten grünen Sorten.

Die Sorte reift früh. Die Pflanze ist kompakt mit einem Kartoffelblatttyp

Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall wiederholen. Empfehlen!

Dies ist die erste grüne Tomate, die ich vor 2 Jahren probiert habe.

Die Liebe zu grünen Tomaten begann mit ihm.

Lecker, süß. Empfehlen!

Baba-Tomaten sind eine Salatsorte mit ausgezeichnetem Geschmack. Ihr Fruchtfleisch ist zart, saftig, mäßig süß, mit einem Melonenaroma. Tomaten knacken nicht, obwohl ihre Haut dünn ist.

Dieses Jahr pflanze ich auch grüne Tomatensorten.

Es gibt viele neue Produkte, die Sie anbauen und ausprobieren möchten.

Wiederhole Xanadu Green Goddess und Green Maggot Secret

Schreiben Sie gegebenenfalls Ihre grünen Favoriten.


Schau das Video: Tomatensamen Kaufen Historische Tomatensorten. Jetzt bestellen