Gärten im Südosten: Garten-To-Do-Liste für Mai

Gärten im Südosten: Garten-To-Do-Liste für Mai

Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Der Mai ist ein arbeitsreicher Monat im Garten mit einer Vielzahl von Aufgaben, um den Überblick zu behalten. Wir ernten möglicherweise Ernten der kühlen Jahreszeit und pflanzen diejenigen, die im Sommer wachsen. Unsere Gartenarbeiten im Mai für die Region Südosten könnten darin bestehen, einige Kletterer abzustecken und einzusperren. Abhängig von unserem Standort arbeiten wir möglicherweise sogar an neuen Betten. Eine ständige Aufgabe zur Verbesserung des Bodens besteht darin, einen Komposthaufen am Laufen zu halten.

Mai Gartenarbeit To-Do-Liste

Dies ist ein angemessener Zeitpunkt, um Klumpen von Zwiebeln zu teilen, die zuvor in der Landschaft gewachsen sind. Andere Stauden können jetzt gegraben und geteilt werden. Fügen Sie bei Bedarf einige der geteilten Blumen in neue Beete ein.

Haben Sie das Bedürfnis, Tomaten und andere Pflanzen der warmen Jahreszeit anzupflanzen? Viele Quellen empfehlen, in einigen Teilen des Südostens bis Juni zu warten. Während eiskalte Nachttemperaturen in den meisten südlichen Bundesstaaten zu dieser Jahreszeit normalerweise Geschichte sind, sollten Sie Ihre lokale Prognose für 10 Tage im Voraus überprüfen. In Berggebieten kann es diesen Monat morgens noch zu niedrigen Temperaturen kommen. Abgesehen von diesen Stellen ist es wahrscheinlich der richtige Zeitpunkt, um mit der Ernte in der warmen Jahreszeit zu beginnen.

Pflanzen Sie Okra, Süßkartoffeln und Mais. Bring deine Melonen in Schwung. Starten Sie Ihre Tomaten. Wenn Sie der Meinung sind, dass es in Kürze zu Frost oder Frost kommen kann, wenden Sie zunächst die Nachfolgemethode an (Pflanze in zweiwöchigen Intervallen). Wenn Sie diese kalten Morgentemperaturen haben, schützen Sie Ihre Pflanzen mit kleinen Cloches oder einem alten Laken.

Zusätzliche Aufgaben für Mai sind:

  • Sträucher füttern
  • Den Rasen füttern
  • Pflanzen von Taglilien (Spätblüher) und anderen Stauden
  • Pflanzen Sie weiterhin wärmeliebende einjährige Blumen

Schädlinge im südlichen Garten im Mai

Insektenschädlinge treten häufig auf, wenn sich das Wetter erwärmt. Halten Sie Ausschau nach Insekten, die sich auf oder in der Nähe Ihrer wachsenden Nahrungspflanzen und Zierpflanzen befinden könnten. Nur dann mit einem Bio-Produkt behandeln, wenn ein Angriff unmittelbar bevorsteht.

Fügen Sie Pflanzen zu Gärten im Südosten hinzu, die nützliche Insekten in Ihre Landschaft ziehen. Viele Kräuter sind hilfreich, wie Dill, Beinwell, Schafgarbe und Kamille. Zierpflanzen wie Ringelblumen, Sonnenblumen, Bienenbalsam und viele andere ziehen sie ebenfalls an. Florfliegen, Marienkäfer und Syrphidfliegen finden die Blüten.

Pflanzen Sie einige davon um Pflanzen, die Sie in der Vergangenheit befallen hatten. Nützliche Insekten helfen, die Populationen schädlicher Insekten zu reduzieren. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Pflanzen mit Pestiziden behandeln, da diese auch die guten Insekten beseitigen können.

Dies ist eine großartige Zeit, um draußen zu sein und das Wetter zu genießen. Es ist auch der perfekte Zeitpunkt, um neue Pflanzen durch Luftschichten, Pfropfen, Teilen oder Stecklinge wachsen zu lassen. Versuchen Sie diese Ausbreitung, mit der Sie experimentieren wollten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Südosten


Gartenarbeiten nach Regionen

Südwesten

  • Fügen Sie den Gartenbeeten organisches Material wie Kompost und verrotteten Mist hinzu
  • Bekämpfe Unkraut in deinem Garten, solange es noch jung ist und nicht übernommen wurde
  • Seien Sie vor Frost geschützt und bereiten Sie sich darauf vor, die Ernte bei Bedarf abzudecken
  • Testen Sie den pH-Wert des Bodens und ändern Sie ihn gegebenenfalls

Nordwest

  • Samen bestellen
  • Planen Sie Ihren bevorstehenden Garten
  • Testen Sie den pH-Wert des Bodens und ändern Sie ihn gegebenenfalls
  • Räumen Sie Ihren Gartenschuppen auf und werfen Sie alles weg, was veraltet ist oder unbenutzt bleibt
  • Beschneiden Sie Ihre Bäume, während sie noch ruhen
  • Mulch in Bereichen, in denen er über den Winter dünner geworden ist, erneut auftragen
  • Wenn die Temperaturen steigen, gießen Sie Ihre Pflanzen gründlich
  • Entfernen Sie jeglichen Schnee, der möglicherweise auf Ihren Büschen verbleibt, um Schäden zu vermeiden, die durch deren Gewicht verursacht werden können

Mittlerer Westen

  • Samen sofort bestellen
  • Entfernen Sie Schnee von Bäumen oder Sträuchern, um Schäden durch Druck zu vermeiden
  • Füllen Sie Ihre Vogelhäuschen
  • Entfernen Sie alle Gliedmaßen, die durch Schnee und Eis beschädigt wurden und die für Sie oder Ihr Zuhause gefährlich sein können
  • Überprüfen Sie Ihre Obstbäume auf Schäden, die durch Winterschädlinge verursacht wurden

Nordost

  • Bestellen Sie jetzt Samen
  • Überprüfen Sie die gelagerten Glühbirnen auf Schimmel und stellen Sie sicher, dass der Feuchtigkeitsgehalt gut ist. Wenn nicht, stellen Sie die Glühbirnen an einen anderen Ort und wickeln Sie sie erneut ein
  • Planen und planen Sie Ihren Garten
  • Entfernen Sie Schnee von Ästen, an denen sie mit wenig bis gar keiner Unterstützung hängen und gefährlich werden können
  • Beschneiden Sie Obstbäume, während sie noch ruhen
  • Pflanzen Sie Salat als Indoor-Ernte unter Wachstumslichtern

Süd-Ost

  • Bäume und Sträucher beschneiden
  • Überprüfen Sie den pH-Wert des Bodens und ändern Sie ihn nach Bedarf
  • Pflanzen Sie neue Bäume und Sträucher
  • Befruchten Sie zuvor gepflanzte Obstbäume mit Gartenbauöl
  • Fügen Sie Gülle und Kompost zu den Gartenbeeten hinzu und verwandeln Sie sich in Erde
  • Pflanzen Sie Salat, Kohl, Rüben, Karotten, Brokkoli, Rüben, Spinat, Radieschen, Blumenkohl und Erbsen

Sie wissen jetzt, was Sie in Ihrem Garten sowohl in Ihrer Pflanzzone als auch in Ihrer Region tun sollten.

Es ist eine gute Idee, die beiden Listen miteinander zu verknüpfen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Garten optimal ist, wenn Sie Ihren neuen Garten für das Jahr beginnen.


Schau das Video: Gartenarbeit Mai - Hochbeet bauen, Bohnen, Jungpflanzen auspflanzen, Baumschule etc.