Informationen über Cleyera

Informationen über Cleyera

Startseite ›Ziergärten› Sträucher ›Archiv für Cleyera

Loslegen

Japanische Cleyera-Informationen: Wie man einen Cleyera-Strauch pflegt

Von Jackie Carroll

Aufgrund der hervorragenden Laubfarbe und der sauberen, abgerundeten Form, die nur wenig Schnitt erfordert, sind Cleyera-Sträucher zu einem südlichen Gartenstandard geworden. In diesem Artikel finden Sie Informationen zur Pflege eines Cleyera-Strauchs.

Fragen Sie einen Profi

Stelle eine Frage

Neueste Artikel

Das könnte dir auch gefallen ...

Auf dem Blog


Gemischte Bildschirme

Factsheet | HGIC 1731 | Veröffentlicht: 13. August 2017 | Drucken

In der Landschaft werden häufig Bäume und Sträucher verwendet, um Puffer und Bildschirme zu erstellen. Gelegentlich können beide auch verwendet werden, um eine wünschenswerte Ansicht einzurahmen. Viele der verwendeten Pflanzenarten sind zuverlässige Darsteller, während andere dazu neigen, an Popularität zu verlieren, da sie aufgrund von Insekten, Krankheiten oder kulturellen Problemen in der Landschaft unzuverlässig werden. Die Nachfrage nach Neuanpflanzungen sorgt für ein konstantes Auf und Ab auf dem Gartenbaumarkt.

Leyland Cypress ist ein Beispiel für eine Pflanze, die üblicherweise als immergrüne Siebpflanzung verwendet wird, da sie gleichmäßig ist und einen Puffer für Privatsphäre, Lärmschutz und Windschutz bietet. Das Leyland Cypress-Pflanzmodell besteht im Allgemeinen aus der Verwendung eines einzelnen Pflanzentyps (als Monokultur bezeichnet), bei dem die Pflanzungen in einer Reihe mit engen und gleichmäßigen Abständen ausgerichtet sind.

Leyland Cypress als Monokultur-Bildschirm entlang einer Straße gepflanzt.
LayLa Burgess, © 2017 HGIC, Clemson-Erweiterung

Leyland-Zypressen sind in vielen Landschaften stark rückläufig. Bäume gehen nacheinander oder in schwereren Fällen einzeln oder aufgrund von Krankheiten oder schädlichen Schädlingen im Monokultur-Pflanzsystem verloren. Wenn die Auswahl der Pflanzungen gleich ist, können Krankheiten oder Insekten, die Schäden verursachen, leicht seitlich von Pflanze zu Pflanze übertragen werden. Viele andere potenzielle Faktoren wie Trockenheit und geeignete Pflanztechniken tragen jedoch zur Pflanzengesundheit und zum Rückgang bei.

Wenn einzelne Pflanzen in einem Sieb sterben, kann es schwierig sein, die verlorene Pflanze an die vorhandenen Pflanzungen anzupassen. Es sollte möglich sein, dieselbe Pflanzenart oder Sorte zu lokalisieren, aber das einst einheitliche und reife Sieb wird mit kleineren Pflanzen übersät. Dies wirkt weniger gepflegt, weniger gleichmäßig und funktioniert möglicherweise nicht mehr als effizienter Bildschirm. Im Wesentlichen ist der einst einheitliche Bildschirm nicht mehr so ​​einheitlich. Eine Möglichkeit, diese Situation zu vermeiden, besteht darin, ein gemischtes Sieb zu pflanzen.

Mehrere Pflanzenarten in einem gemischten Screening bieten Vielfalt und schützen vor potenziellen Insekten- und Krankheitsproblemen.
LayLa Burgess, © 2017 HGIC, Clemson-Erweiterung

Ein gemischter Bildschirm entfernt sich vom geradlinigen Monokultur-Design und verwendet stattdessen Gruppierungen und Schichten verschiedener Pflanzentypen. Gemischte Bildschirme bieten nach wie vor alle funktionalen Aspekte der Privatsphäre, des Lärmschutzes und des Schutzes vor vorherrschenden Winden. Darüber hinaus bietet die Landschaft eine biologische Vielfalt, was sich positiv auf die Pflanzengesundheit und die Langlebigkeit auswirkt.


Winterhärte und Wachstumstipps

Der Boden muss feucht sein und eine gute Drainage aufweisen, um ein optimales Wachstum zu erzielen. Es muss sauer oder zumindest neutral sein, da alkalische Böden problematisch sein können. Ändern Sie Ihren Boden, um saurer zu werden, wenn der pH-Wert nicht zu hoch über dem neutralen Wert liegt.

Dieser Strauch eignet sich am besten für die USDA-Zonen 5-9. Es ist im Westen Nordamerikas beheimatet. Halbschatten ist ideal für diese Art. Es kann auch im vollen Schatten oder in der vollen Sonne wachsen, obwohl zu viel Licht zu sengendem Laub führen kann. Versuchen Sie, einen Pflanzort zu finden, der Schutz vor dem Wind bietet. Da diese immergrün sind und im Herbst nicht abfallen, können die Blätter im Winter austrocknen, wenn der Strauch häufig vom Wind getroffen wird.

Die Vermehrung kann durch Samenkeimung, Stecklingsentnahme und Aufteilung bestehender Pflanzen erfolgen. Die Pflanze vermehrt sich auch auf natürliche Weise durch Klonen.

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova


WIE MAN SPIREA PFLANZT

Double Play® Blue Kazoo® Spirea

Wann zu pflanzen:

Wo zu pflanzen:

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Standort ausgewählt haben, der gut entwässert und täglich mindestens 6 Stunden Sonne erhält.

Wie man pflanzt:

Grabe ein Loch, das doppelt so breit wie der Behälter und genauso tief ist. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Behälter und lösen Sie vorsichtig alle fest gewickelten Wurzeln. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und füllen Sie sie mit dem ausgehobenen Boden. Gründlich gießen, um den Boden abzusetzen. Mit einer 2-3-Zoll-Schicht Mulch abdecken und von den Stielen fernhalten.

Abstand:

Space Spirea Pflanzen 2 bis 15 Fuß voneinander entfernt, abhängig von der erwarteten reifen Breite der Pflanze und der Anwendung. Um dichte, volle Spirea-Hecken zu schaffen, können Sie Ihre Pflanzen enger beieinander platzieren, solange Sie ihnen etwas Spielraum geben.


Schau das Video: Landscape Installation Southwest Corner: Cleyera, Butterfly Bush, Limelight Hydrangea, Tea Rose