Verschiedene Cranberry-Sorten: Ein Leitfaden für gängige Arten von Cranberry-Pflanzen

Verschiedene Cranberry-Sorten: Ein Leitfaden für gängige Arten von Cranberry-Pflanzen

Von: Amy Grant

Für die Unglücklichen können Preiselbeeren nur in ihrer Dosenform als gelatineartiges, klebriges Gewürz existieren, das dazu bestimmt ist, trockene Truthähne zu befeuchten. Für den Rest von uns wird die Cranberry-Saison vom Herbst bis in den Winter gefreut und gefeiert. Doch selbst Cranberry-Anhänger wissen möglicherweise nicht viel über diese kleine Beere, einschließlich verschiedener Cranberry-Sorten, da es tatsächlich mehrere Cranberry-Sorten gibt.

Über Cranberry-Pflanzentypen

Der in Nordamerika beheimatete Cranberry-Pflanzentyp heißt Vaccinium macrocarpon. Eine andere Art von Cranberry, Vaccinium oxycoccus, stammt aus Ländern in Europa. V. Oxycoccus ist eine kleinere gesprenkelte Frucht, eine tetraploide Cranberry-Art - was bedeutet, dass diese Cranberry-Art doppelt so viele Chromosomensätze aufweist wie andere Cranberry-Arten, was zu größeren Pflanzen und Blüten führt.

C. oxycoccus wird nicht mit dem Diploiden hybridisieren V. MacrocarponDaher konzentrierte sich die Forschung nur auf die Verwendung der letzteren.

Verschiedene Cranberry-Sorten

Es gibt mehr als 100 verschiedene Cranberry-Pflanzentypen oder Sorten, die in Nordamerika wachsen, und die DNA jeder neuen Sorte ist im Allgemeinen patentiert. Neue, schneller wachsende Sorten von Rutgers reifen früher und mit besserer Farbe und haben einen höheren Zuckergehalt als herkömmliche Cranberry-Sorten. Einige dieser Sorten umfassen:

  • Purpurrote Königin
  • Mullica Königin
  • Demoranville

Andere Cranberry-Sorten der Familie Grygleski sind:

  • GH1
  • BG
  • Pilgerkönig
  • Tal König
  • Mitternacht acht
  • Purpurroter König
  • Granitrot

In einigen Regionen der USA gedeihen ältere Sorten von Cranberry-Pflanzen noch über 100 Jahre später.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Cranberries


Cranberry Vine Care - Wie man Cranberries in Ihrem Garten anbaut

Viele Leute fragen, warum Preiselbeeren? Aber die eigentliche Frage sollte sein, warum nicht Preiselbeeren. Das Cranberry-Rebe ist ein winterhartes Immergrün, das sich selbst bestäubt und kaum viel Schnitt erfordert. Diese Stauden bleiben jahrzehntelang in Ihrem Garten und versorgen Ihre Küche mit ihren köstlichen Früchten.

Selbst geröstete Preiselbeeren werden, wenn sie geröstet werden, zur besten Beilage für Ihr Weihnachtsessen. Viele Leute haben sie mit gebratenem Schweinefleisch und schwören auf sie. Cranberry-Sauce ist eine traditionelle Delikatesse in vielen Küchen. Sie können Cranberries zu Brot, Kuchen, Eiscreme und fast jedem Dessert hinzufügen, das Sie sich vorstellen können.

Es könnte Sie also überraschen, dass Sie die scharfen Preiselbeeren tatsächlich in Ihrem Garten anbauen können. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihre eigene Cranberry-Rebe zu gründen und das ganze Jahr über frische oder gelagerte Früchte zu genießen.


Wie Sie Ihren eigenen Cranberry Bush anbauen

Heimisch in Nordamerika, Cranberry-Büsche sind winterhart und praktisch frei von Schädlingen und bieten während eines Großteils der Saison ein nützliches Doppelangebot von Obst- und Zierinteresse. Der blühende essbare Strauch ist anpassungsfähig und pflegeleicht und in zwei Hauptformen erhältlich. Die ersten sind aufrechte Büsche mit kräftigen, holzigen Stielen, ahornartigen, gelappten, tiefgrünen Blättern in entgegengesetzten Paaren und glockenförmigen, auffälligen, rosa geröteten weißen Blüten, die in Gruppen mit einem zarten, spitzenartigen Aussehen getragen werden. Die zweite sind nachlaufende Sorten mit schlanken, drahtigen Stielen, die von unterirdischen Läufern mit kleineren ovalen, tiefgrünen Blättern in buschigem Wuchs und flachen cremeweißen Blüten, die den herbstlichen Beeren weichen, verbreitet werden. Beide bieten eine fabelhafte Herbstlaubfarbe mit Blättern, die wunderschöne Gelb-, Purpur-, Purpur- und Burgundertöne annehmen.

Cranberry-Büsche kommen sowohl in aufrechter als auch in nachlaufender Form vor

Cranberry-Pflanzen sind sehr vielseitig und können sowohl für die aufrechte als auch für die nachlaufende Form verwendet werden. Aufrechte Büsche können in einem Abstand von 60 cm gepflanzt und später in Form geschnitten werden, um eine atemberaubende, dekorative, dichte Privatsphäre-Hecke und einen Windschutz zu bilden, zumal die atemberaubenden Beeren den ganzen Winter über auf dem Strauch gebündelt bleiben, wenn sie nicht gepflückt werden und eine strahlend warme Farbe bieten eine sonst trübe Winterlandschaft. Ihre aufrechte und natürlich runde Form macht sie auch perfekt für den Aufstieg zur Grenze oder als Musterpflanze, um die Ecken Ihres Hauses oder eines großen Nebengebäudes abzugrenzen. Alternativ dazu machen nachlaufende Sorten große Sträucher mit niedrigem Rand, die besonders beeindruckend aussehen, wenn sie über die Seite eines Hochbeets kaskadiert werden, und sind gleichermaßen in hängenden Körben zu Hause oder verschütten von der Seite gemischter Containerpflanzungen. Beide Arten können als Wildtiergrenze am Waldrand gepflanzt oder massenhaft in einer Mischbordüre oder einem Obstbeet angebaut werden.

Empfohlene Cranberry-Sorte

Die beste Cranberry-Sorte ist:

Cranberry Pilgrim - Rosa Blüten im Frühling, gefolgt von säuerlichen roten Beeren, die dem Wintergarten Farbe und Interesse verleihen und Nahrung für wild lebende Tiere liefern, wenn sie nicht gepflückt werden. Perfekt für eine Reihe von kulinarischen Anwendungen, einschließlich der Zubereitung von Preiselbeersauce zu Ihrem Thanksgiving- oder Weihnachtsessen. Niedrig wachsendes Immergrün mit ledrigen Blättern und einem lockeren, kaskadierenden Wuchs, ideal für Behälter oder hängende Körbe.

Auf die Blüten folgen dicke Beerenbüschel, die grün beginnen, sich gelb färben und im Herbst hellscharlachrot werden. Diese werden attraktiver und sorgen für eine schillernde Darstellung, sobald die Blätter gefallen sind. Sie sind attraktiv für Vögel und kleine Säugetiere, die Sie abwehren müssen, wenn Sie die Früchte ernten möchten. Wenn Sie sich entscheiden, die Früchte zu opfern, sind sie eine großartige Möglichkeit, eine größere Vielfalt an Wildtieren in Ihren Garten zu bringen. Preiselbeeren sollten im Herbst geerntet werden, wenn die Früchte ihre charakteristische tiefrote Farbe annehmen, normalerweise im September bis Anfang November.

Preiselbeeren fangen grün an, bevor sie gelb und dann hellscharlachrot werden

Überprüfen Sie, ob die inneren Samen braun sind, indem Sie eine Preiselbeere in zwei Teile zerbrechen, bevor Sie mit dem Pflücken beginnen. Denken Sie daran, dass Beeren, die tiefer in die Pflanze eindringen, nicht so rot sind wie die oben und an den Rändern, weil sie nicht so viel Sonnenschein bekommen. Sie sind immer noch eine Ernte wert, da sie ebenso essbar und immer noch sehr lecker sind. Preiselbeeren werden am besten vor dem ersten harten Frost gepflückt. Wenn Sie warten möchten, um mehr Farbe in die Früchte zu bekommen, und Sie befürchten, dass Frostgefahr besteht, decken Sie das Bett nachts mit Plastik oder einer Decke ab. Mit dieser Methode können Sie sie am Heiligabend direkt von der Pflanze pflücken, pünktlich zum Truthahn, wenn Sie es vorziehen. Die Ernten nehmen zu, wenn sich die Büsche etablieren und reifen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn die Früchte in den ersten Jahren etwas dünn aussehen.

Cranberry werden aufgrund ihres Nährstoffgehalts und ihrer antioxidativen Eigenschaften häufig als „Superfrucht“ bezeichnet. Sie sind essbar, wenn auch scharf und sauer, wenn sie frisch verzehrt werden, werden jedoch häufiger für eine Reihe von kulinarischen Anwendungen verwendet, einschließlich für die Herstellung von Saucen, Marmeladen, Konfitüren, Säften und sogar zum Backen, wo sie sich gut mit Orangen- oder Orangenschale kombinieren lassen Muffins, Scones, Kuchen und Brot. Cranberry-Sauce ist natürlich am bekanntesten als unverzichtbarer Bestandteil traditioneller amerikanischer Thanksgiving-Menüs und englischer Weihnachtsessen sowie anderer europäischer Winterfestivals. Cranberries können auch getrocknet werden, um sie als praktischen Snack zu sich zu nehmen. Im gefrorenen Zustand sind sie bis zu 9 Monate haltbar. Gefrorene Früchte eignen sich zur direkten Verwendung in Rezepten ohne Auftauen. Die Früchte sind cholesterin- und fettfrei und eine der gesündesten Quellen für Vitamin C. Sie enthalten Antioxidantien, die die Haut verbessern, und sekundäre Pflanzenstoffe, die das Risiko für Krebs, Herzerkrankungen und andere degenerative Erkrankungen verringern. Schließlich können sie verwendet werden, um Kränzen, Beute, Blumensträußen oder anderen Wohnkulturen eine dekorative Note zu verleihen.

Cranberries haben eine breite Palette von kulinarischen Anwendungen

Cranberry Planting Ratschläge

Cranberries sind säureliebende Pflanzen, die am besten in der vollen Sonne oder im getupften Schatten in einem feuchten, aber nicht gesättigten, kalkfreien, humusreichen Boden wachsen. Während eine Reihe von kommerziellen Erzeugern zulässt, dass Cranberry-Pflanzen nach der Fruchtbildung mit 3-5 cm Wasser bedeckt werden, soll dies eine automatische Erntemethode erleichtern, nicht weil dies ideale Wachstumsbedingungen darstellt. Pflanze mit Torf oder Moos, das viel organisches Material und ericaceous Kompost einmischt, wenn Sie keinen natürlich sauren Boden haben. Wenn Ihr Boden stark alkalisch, schwerer Ton oder Schlick ist (keiner ist geeignet), ziehen Sie vor, Preiselbeeren in Hochbeeten mit einem organischen Material anzubauen, vorzugsweise Torf, gemischt mit Sand und ericaceous Kompost. Mulch mit Kiefernnadeln, Blattschimmel oder Nadelbaumschnitt nach dem Pflanzen - alle diese Materialien sind sauer und tragen so dazu bei, den pH-Wert des Bodens auf dem gewünschten Niveau zu halten.

Mulch-Cranberry-Büsche mit Tannennadeln, Blattschimmel oder Nadelbaumschnitt, um den Boden sauer zu halten

Während Preiselbeeren selbst fruchtbar sind, ziehen es viele Menschen vor, mehrere Sorten gleichzeitig zu pflanzen, um die Bestäubung zu fördern und die Produktion zu steigern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, pflanzen Sie 90 cm bis 1,2 m voneinander entfernt, damit sich die Büsche im Laufe der Zeit gut ausbreiten können (pflanzen Sie näher, etwa 60 cm voneinander entfernt, wenn Sie aufrechte Sorten als dichte Hecke anbauen). Wenn Sie in einen Behälter pflanzen, verwenden Sie einen ericaceous Kompost und erwägen Sie, ihn einzumischen Wasserrückhaltegel um eine ausreichende Wasserretention um die Wurzeln zu gewährleisten. Wie Cranberry-Büsche sind winterhart, können exponierteren Stellen standhalten, obwohl die Obstproduktion reduziert sein kann.

Gartenpflege

Halten Sie den Bereich um Ihre Cranberry-Pflanzen gut unkrautfrei, insbesondere im ersten Jahr ist dies besonders wichtig, da Cranberry-Pflanzen mit der Unkraut-Konkurrenz nicht gut zurechtkommen. Tragen Sie jeden November eine 5-10 cm dicke Schicht organischen Mulchs auf die Basis des Strauchs auf, um ihn vor Kälte zu schützen, den Boden feucht zu halten und die gewünschte Säure zu erreichen. Bei längerem trockenem Wetter regelmäßig mit gesammeltem Regenwasser gießen, wenn Es ist überhaupt möglich, den pH-Wert auf dem richtigen Niveau zu halten - Leitungswasser enthält häufig Kalk, wodurch der Boden im Laufe der Zeit allmählich alkalischer wird. Die Anwendung eines ausgewogenen Mehrzweckfutters einmal im Jahr fördert ein gesundes neues Wachstum.

Da Preiselbeeren bei Vögeln und Säugetieren sehr beliebt sind, ist es manchmal hilfreich, zu Beginn der Fruchtsaison ein Netz um Ihre Pflanzen anzubringen. Dies ist bei nachlaufenden Sorten einfach zu bewerkstelligen, da das Netz mit niedrigen Stöcken oder Steinen an Ort und Stelle gehalten werden kann. Während Cranberries praktisch frei von Krankheiten sind, können Pflanzen, wenn sie durch einen zu alkalischen Boden geschwächt werden, anfällig für Rüsselkäfer werden. Setzen Sie in diesem Fall Nematoden (kleine Würmer, die Rüsselkäferlarven abtöten) ein, um Ihre Pflanzen zu schützen, und ergreifen Sie dann Maßnahmen, um den pH-Wert des umgebenden Bodens im Laufe der Zeit zu korrigieren. Es ist nur sehr wenig Schnitt erforderlich - verdünnen Sie einfach ältere Stängel und schneiden Sie Ihren Busch nach der Ernte der Früchte strategisch wieder in Form.

Bemerkungen

Vielen Dank für diesen Artikel. Ich habe schon seit einiger Zeit geplant, Preiselbeeren anzupflanzen, und diese Informationen haben mir geholfen, mich für einen Versuch zu entscheiden. Der Rat ist gut, leicht zu lesen und zu verstehen und direkt auf den Punkt.

@ Mrs Lockley - vielen Dank für das Feedback - sehr erfreut zu hören, dass Sie den Artikel nützlich fanden. Viel Glück mit den Preiselbeeren.


Pflanzen und Pflege

Roselle wird aus Samen oder Stecklingen gewonnen und normalerweise im April oder Mai im Freien gepflanzt. Die Sorte 'Victor' hat sich als gute Wahl für Gärtner in Südflorida erwiesen. Frühes Beschneiden erhöht die Verzweigung und die Entwicklung von mehr blühenden Trieben.

Die Pflanzen beginnen zu blühen, wenn sich die Tage verkürzen (in 4-5 Monaten) und die Kelche im Oktober oder November zur Ernte bereit sind. Kelche sollten geerntet werden, wenn sie zart und prall sind. Nach der Ernte bleiben sie etwa eine Woche lang frisch. Durch die Ernte entwickeln sich mehr Blütenknospen. Sie müssen nicht viel Roselle pflanzen, um eine gute Ernte zu erzielen. Eine Pflanze bringt Ihnen viele Früchte - bis zu 12 Pfund mit der richtigen Pflege.

Roselle eignet sich am besten für gut durchlässige Böden und schätzt das Gießen bei unzureichenden Niederschlägen. Beachten Sie, dass diese Pflanze im Schatten nicht gut abschneidet und viel Sonnenlicht benötigt, um zu gedeihen. Roselle kann im August auch in Florida gepflanzt werden. Es ist nur in den Zonen 9-10 winterhart und wird durch Frost oder Frost beschädigt. Planen Sie Ihre Ernte, bevor die Temperaturen unter 40 ° F fallen. Wurzelknotennematoden sind der Hauptschädling, mit dem Sie sich beim Anbau von Rosellen auseinandersetzen müssen Üben Sie die Fruchtfolge, um Nematodenprobleme zu reduzieren.

Da Roselle jährlich wächst, sollten Sie die Samen von einer Jahreszeit zur nächsten aufbewahren. Es ist eine Erbstückpflanze, die von Gärtner zu Gärtner weitergegeben wird. Sie können auch im Frühjahr und Sommer auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt nach Pflanzen suchen.

Weitere Informationen zu Roselle erhalten Sie von Ihrem County Extension Office.

Auch bei Gartenlösungen

UF / IFAS-Veröffentlichungen

Anderswo im Web


Schau das Video: Cranberry Moosbeere die Vermehrung durch Stecklinge Dokumentation