Maulbeer-Rezepte

Maulbeer-Rezepte

Weiße Maulbeere - eine sehr vielversprechende und rentable Obsternte, die fast jährlich und reichlich Früchte trägt. Die Früchte sind süß, sogar zuckerhaltig, manchmal leicht sauer: Sie enthalten bis zu 11-12% Zucker (hauptsächlich Glukose und Fruktose), Vitamine, Pektin und Tannine, Eisen; Der Säuregehalt ist meist niedrig - 0,1-0,6% (Apfel und Zitrone überwiegen). Proteine ​​und Fette sind auch in geringen Mengen enthalten. Bienen sammeln Pollen von Maulbeeren sowie süßen Saft von überreifen "Beeren".

Letztere werden von Menschen in roher und verarbeiteter Form für Lebensmittel verwendet - sie stellen daraus Marmelade, Kompotte, Säfte und Sirupe her. Vor der Verarbeitung oder dem frischen Verzehr werden die Stiele von den "Beeren" entfernt.

Junge Maulbeerblätter sind auch essbar, im Osten werden sie als Gemüse verwendet.

Hier mehrere Rezepte für die Verarbeitung der Früchte dieser interessanten Pflanze.

Maulbeermarmelade

Nehmen Sie für 1 kg Obst 1,5 kg Zucker und 2 Gläser Wasser. Die Früchte werden mit heißem Zuckersirup gegossen, 5 Minuten gekocht, abgekühlt, erneut 10 Minuten gekocht, abgekühlt; Danach wird es zart gekocht. Fügen Sie vor dem Ende Zitronensäure hinzu (1-2 g pro 1 kg Obst). Anstelle von Säure (vor dem Kochen) können Sie in Scheiben saure Äpfel oder Beeren hinzufügen, zum Beispiel rote Johannisbeeren.

Maulbeerkompott

Die Früchte werden in Gläser, in einen halben Liter - 350 und in einen Liter - 700 g gegeben und mit Zuckersirup (300-400 g Zucker pro 1 Liter Wasser) gegossen. Abdecken und sterilisieren. Der erste ist 10 Minuten und der zweite ist 15 Minuten.

Maulbeere in Sirup

Das Glas ist zu 3/4 mit Früchten gefüllt, danach wird es mit Kristallzucker (vorzugsweise Pulver) bedeckt; sterilisiert und aufgerollt. Beckmes (Fruchthonig). Der Saft wird aus den Früchten gepresst und anschließend bei schwacher Hitze gekocht, bis er dick wird. Die Farbe des resultierenden Produkts ist dunkelrot.

Abkochung von Blättern, Rinde von Wurzeln und Trieben von Maulbeeren

Die orientalische Medizin verwendet diese Abkochung bei Diabetes mellitus, Wassersucht, Nierenüberfunktion, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Bronchitis, Asthma bronchiale als Antipyretikum.

Die Früchte werden für Stoffwechselstörungen im Körper verwendet, sie werden für Fettleibigkeit, Kraftverlust gezeigt und werden auch als mildes Abführmittel verwendet; Sirup von ihnen ist ein gutes Diaphoretikum. Die mit Wasser verdünnte Infusion und der Saft werden als Gurgeln bei Stomatitis und Halsschmerzen verwendet.

Vladimir Starostin,
Kandidat der Agrarwissenschaften, Dendrologe

Kompottgeschmack wird wirklich ausgezeichnet, wenn Sie zusammen mit Maulbeeren rote Johannisbeeren hinzufügen.

Die Früchte werden getrocknetIn einer dünnen Schicht in einem dunklen, trockenen und belüfteten Bereich verteilen. Nach dem Trocknen werden die Früchte in Papiertüten aufbewahrt. Trockene Maulbeeren ergeben ein ausgezeichnetes Mehl, das beim Backen von Kuchen, Gebäck, Keksen und Lebkuchen hinzugefügt wird.

Ein erstaunlich leckeres Gericht der lokalen südländischen Küche - backmes, das durch Auspressen und Kochen von Maulbeersaft zubereitet wird. Das Ergebnis ist eine süße, dicke Masse, die in ihrer Konsistenz Melasse ähnelt. Es wird in sterilisierte Gläser gegossen und versiegelt, um im Winter zu schlemmen. Die Masse, die bei der Saftgewinnung verbleibt, wird ebenfalls verwendet - sie wird zum Hinzufügen zum Teig oder zur Füllung verwendet.

Nikolay Maisky,
Michurinsk


Maulbeertinkturen: beliebte Rezepte

  1. Medizinische Tinkturen
  2. Erstes Rezept
  3. Zweites Rezept
  4. Drittes Rezept
  5. Tinkturen für Sie und Ihre Gäste
  6. Klassische Tinktur
  7. Beliebte Maulbeertinktur
  8. Tinktur mit Wodka
  9. Gin Tinktur
  10. Maulbeermondschein
  11. Kontraindikationen für Maulbeertinkturen

Kaiser Peter der Große wird mit einem freundlichen Wort in Erinnerung gerufen, nicht nur, weil er ein Fenster nach Europa geöffnet hat, sondern auch, weil er eine gesunde und schmackhafte Beere aus dem Nahen Osten in seine Heimat gebracht hat - Maulbeere. Seitdem haben wir Marmelade, Kompotte, Marmeladen daraus gemacht und natürlich Tinkturen hergestellt. Maulbeere enthält viele Vitamine und Mikroelemente, aufgrund derer sie zur Behandlung und Vorbeugung bestimmter Krankheiten eingesetzt wird. Mit ihrer Hilfe beseitigen sie Sodbrennen, bekämpfen Schlaflosigkeit, nervöse Störungen, Fettleibigkeit, lösen Hautprobleme und stärken das Immunsystem. Wir werden Rezepte für Seidenbeertinkturen teilen, die nicht nur zum Vergnügen, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet werden können.


Maulbeermarmelade mit Sternanis

Maulbeermarmelade mit Sternanis

Viele Esser erkennen Maulbeerbeeren nicht besonders, aber denken Sie daran, weil sie gesund sind und wenn Sie sie ein wenig würzen, wird Ihr Appetit sicherlich ausbrechen. Was die Nützlichkeit betrifft, hilft es, den Blutdruck zu senken und "die Magenschmerzen zu erhöhen", und Vitamine springen auf der Suche nach

  • Maulbeerbeeren - 3 Kilogramm
  • Zucker - 1,2 Gramm
  • Wasser - 500 Milliliter
  • Sternanis - fünf Sterne und für ein subtiles Aroma reichen vier
  • Zimt - 2 Sticks
  • Zitronensaft - aus einer Zitrusfrucht.

Nach dem Rezept bereiten wir Maulbeermarmelade mit Sternanis wie folgt zu:

1. Sortieren Sie die dunkle Maulbeerbeere sorgfältig aus, da reife Beeren sehr saftig und leicht anfällig sind.

2. Zimtstangen und Sternanissterne in die vorbereiteten Beeren geben.

3. Gießen Sie dann den aus der Zitrone gepressten Saft ein, fügen Sie Zucker hinzu und lassen Sie den Inhalt 30 Minuten lang stehen.

4. Dann Wasser einfüllen, auf mittlere Hitze stellen und 20 Minuten kochen lassen. Lassen Sie es dann in Ruhe und setzen Sie den Kochvorgang nach einer Stunde erneut für 20-25 Minuten fort. Entfernen Sie beim Kochen die Vanille und lassen Sie den Sternanis.

5. Lassen Sie die fertige Marmelade am Ende etwas abkühlen, geben Sie sie in sterile Gläser und rollen Sie sie auf oder drehen Sie sie. Umdrehen, isolieren und vollständig abkühlen lassen.

6. Lagern Sie die fertigen Produkte nicht länger als ein Jahr an einem kühlen Ort.



Maulbeermondschein "Maulbeere" - flüssige Seide!

Tutovka ist das Nationalgetränk von Karabach, ein originaler Seidenwodka mit einem ungewöhnlich raffinierten Geschmack und laut Gerüchten einzigartigen medizinischen Eigenschaften. Fast jeder, der ein gutes Maulbeergetränk probiert hat, stellt dieses Getränk den besten armenischen Cognacs oder sogar höher gleich. Heute werden wir über „flüssige Karabachseide“ sprechen und natürlich lernen, wie man es selbst macht.

In der Weltgemeinschaft wurde der griechische Metaxa der Spitzname "Seidenbrand" zugewiesen. Tatsächlich ist dieser Titel jedoch des armenischen Maulbeerwodkas aus Maulbeere viel würdiger, der eigentlich überhaupt kein "Wodka" ist, sondern "Brandy" - ein Fruchtdestillat. Traditionell wird Maulbeere nur aus Maulbeeren mit wilder Hefe ohne Wasser und Zucker hergestellt. Fortgeschrittene Mondschneider, die in Regionen leben, in denen Maulbeeren ein wenig wachsen, erhalten auf wirtschaftlichere Weise ausgezeichnete Getränke, über die wir in diesem Artikel ausführlich sprechen werden.


Maulbeerrezepte - Garten und Gemüsegarten

Viele Menschen verbinden Erinnerungen an eine glückliche Kindheit mit fleckigem Gesicht und Händen mit ungewöhnlichen tintenfarbenen Beeren - Maulbeere. Kaum jemand erinnert sich an die blau-violetten Früchte und die Folgen nach dem Verzehr. Maulbeere ist ein wesentliches Stück Sommer, das schwer abzuwaschen, aber ebenso schwer abzulehnen ist. Immerhin sind der süße Geschmack und das Aroma von Seidenbeeren so angenehm und ungewöhnlich. Es ist schade, dass Sie sie nur für einen begrenzten Zeitraum genießen können, da die Maulbeere schnell reift und genauso schnell zerbröckelt.

Um das Vergnügen zu verlängern, sich das ganze Jahr über Maulbeeren zu gönnen und sie lange zu konservieren, müssen Sie eine erstaunliche Maulbeermarmelade oder einen Sirup herstellen. Und dann können Sie ein wunderbares süßes Gericht, eine unersetzliche Füllung für Kuchen usw. bekommen. Wissenschaftler bemerken übrigens die äußerst nahrhaften und vorteilhaften Eigenschaften von Maulbeeren (auch in Form von Marmelade).


Nützliche Ratschläge - wie man Maulbeeren bequem pflückt. Immerhin sind sie klein, leicht faltig und verschlechtern sich. Daher müssen Sie sich an die "altmodische" Methode erinnern: Ein großer Wachstuch wurde unter einem Baum gezüchtet, die Zweige geschüttelt und die saubersten und reifsten Beeren vom Wachstuch gesammelt. Grundsätzlich eignet sich jede Art von Maulbeermarmelade für die Ernte im Winter, aber natürlich ist es besser, nur einige Sorten auszuwählen: süß-saures Rot oder Kirschfarbe „Hartroot“, im August reifend, weiß mit saftigem und zartes Fruchtfleisch oder rosa halbwildes ... Die geerntete Maulbeerernte wird zusätzlich aussortiert und, wenn die Schwänze der Beeren zu hart sind, mit einer Schere abgeschnitten. Dies ist mühsame Arbeit, aber die Marmelade wird schmackhafter sein.

Das Rezept „Mulberry. Marmelade "in gewöhnlichen Kochutensilien: eine Emaille-Schüssel oder ein Topf, eine volumetrische Schüssel aus rostfreiem oder Kupfer. Für die Verpackung von Marmelade sollten sterilisierte Gläser mit geringem Volumen vorbereitet werden. Sie müssen trocken sein. Die Verschlusskappen werden ebenfalls sterilisiert oder gekocht.


Rezept Nummer 1
Für das erste Rezept werden Maulbeeren sorgfältig (um sie nicht zu "verletzen") in einem Sieb oder Sieb gewaschen und abtropfen gelassen. Dann werden sie in einen Topf oder eine Kochschüssel gegeben und in Schichten mit Zucker bestreut. So werden sie ca. 4-6 Stunden aufbewahrt (je nach Sorte), während dieser Zeit sollten die Beeren Saft freisetzen. Das Geschirr mit Maulbeeren wird bei niedrigster Hitze auf den Herd gestellt und darauf gehalten, bis sich die Zuckerkörner vollständig aufgelöst haben. Während des gesamten Garvorgangs wird der Schaum regelmäßig vorsichtig umgerührt und mit einem geschlitzten Löffel entfernt. Nachdem die Pfanne 30 Minuten vom Herd genommen wurde. Eine Prise Zitronensäure wird zugegeben und der Siedevorgang wird wiederholt, jedoch bei höherer Hitze. Fertige Marmelade wird in Gläser gegossen und aufgerollt.
Für Rezept Nr. 1 benötigen Sie: 1 kg Maulbeeren, 1,5 kg Zucker und 2-3 g Zitronensäure.

Rezept Nummer 2
Nehmen Sie für das zweite Rezept eine weiße oder rosa Maulbeere und gleichzeitig ist es süßer. Daher wird die Menge des verbrauchten Zuckers reduziert. Zuerst wird der Sirup zubereitet und die Beeren werden damit gegossen, wonach er 3-4 Stunden aufbewahrt wird. Damit die Beeren intakt bleiben und nicht kriechen, werden sie nach dem Absetzen mit einem Sieb vom Sirup getrennt. Der abgetropfte Sirup wird separat eingekocht. Und wieder wird es nach dem Kochen in die Maulbeere gegossen, Zitronensäure wird hinzugefügt und zusammen werden die Zutaten zur Bereitschaft gebracht. Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollten aufgerollte Marmeladengläser in ein Handtuch gewickelt und an einem warmen Ort abkühlen gelassen werden.
Zutaten für Rezept Nr. 2: 1 kg Maulbeeren, 1,2 kg Zucker und eine Prise (2 g) Zitronensäure.

Winter-Maulbeer-Rohlinge können nicht gekocht, sondern einfach pasteurisiert werden. Zu diesem Zweck werden mit Beeren gefüllte Gläser etwa 10 bis 15 Minuten lang auf einer Temperatur von 90 bis 950 ° C gehalten. Dann hält das Rezept "Wie man Maulbeermarmelade kocht" 10-12 Monate und manchmal bis zu eineinhalb Jahre.


Schau das Video: Kochen mit Marcel Maulbeer Fruchtaufstrich