Neemöl

Neemöl

Eigenschaften

Neemöl zeichnet sich dadurch aus, dass die Samen der Azadirachta Indica-Pflanze, die hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Gebieten des asiatischen, amerikanischen und nahöstlichen Kontinents wächst, durch Kaltpressen gewonnen werden.

Es ist eine Pflanze, die seit 2000 v. Chr. Praktisch verbreitet ist und als der Baum definiert wurde, der Krankheiten heilen konnte, während es für die Araber viel einfacher der gesegnete Baum war.

Neemöl enthält bestimmte Moleküle, die in der Lage sind, Viren, Bakterien und Pilze wirksam zu bekämpfen, und zahlreiche vorteilhafte Eigenschaften aufweisen, einschließlich feuchtigkeitsspendender und umstrukturierender.


Vorbereitung

Neemöl ist ein sehr wirksames Abwehrmittel gegen Mücken, insbesondere im Sommer.

Es ist, wie wir bereits gesagt haben, nur eine der vielen Besonderheiten, die dieses interessante Öl auszeichnen.

Um ein ausgezeichnetes Hausmittel zu erhalten, können Sie einige Tropfen Neemöl in einem Liter Wasser (das lauwarm oder auf jeden Fall bei Raumtemperatur sein muss) verdünnen Handwerkzeug.


Therapeutische Eigenschaften

Neemöl zeichnet sich durch eine grundlegende antiseptische Aktivität aus, die hauptsächlich auf die hohe Konzentration an Limonoiden oder die phenolischen und schwefelhaltigen Elemente zurückzuführen ist, selbst wenn der gesamte Phytokomplex ausgezeichnet und sehr wirksam ist.

Eine weitere vorteilhafte Aktivität, die leicht mit Neemöl in Verbindung gebracht werden kann, ist die entzündungshemmende, da das Vorhandensein von Flavonoiden, Polysaccardii und Limonoiden die Durchführung einer Wirkung gewährleisten kann, die sehr an die von Aspirin erinnert.

Unter den anderen nützlichen Aktivitäten, die zu Neemöl gehören, können wir dieses Insektenschutzmittel und Insektizid hervorheben: Das reichhaltige Vorhandensein von Limonoiden ermöglicht es uns, effektiv auf die Sinnesorgane von Insekten zu wirken, um zu vermeiden, dass ihr Appetit Kontakt mit einem unbedeckten Teil unseres Körpers herstellen kann .

Darüber hinaus werden die regenerierenden und heilenden Eigenschaften des Epithelgewebes, die auf Neemöl zurückgeführt werden können, durch die hohe Konzentration an mehrfach ungesättigten und einfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere in den Zellmembranen, garantiert.


Kosmetische Eigenschaften

Die Tatsache, dass wir in der Lage sind, beträchtliche vorteilhafte Eigenschaften wie feuchtigkeitsspendende, umstrukturierende und regenerierende Eigenschaften darin zu konzentrieren, ermöglicht es uns, Neemöl als äußerst geeignet zu betrachten, um auch für die Herstellung von kosmetischen Produkten verwendet zu werden.

Darüber hinaus kann Neemöl auch interessante antiseptische und insektenabweisende Eigenschaften aufweisen.

Auf jeden Fall können wir im kosmetischen Bereich eine große Anzahl von Produkten auf dem Markt finden, die zur Behandlung all jener Erkrankungen eingesetzt werden, die den menschlichen Körper auf Hautebene betreffen.

In der Tat gibt es kosmetische Produkte auf der Basis von Neemöl, die häufig zur Heilung und Behandlung von Psoriasis, aber auch von Herpes verwendet werden.

Wir können auch leicht Produkte für die Pflege und Reinigung des Gesichts finden, wie Gesichtsmasken, die größtenteils aus Neemöl hergestellt werden, um das unangenehme Gefühl unreiner Haut loszuwerden.


Neemöl: Verwendung

Neemöl ist, wie bereits erwähnt, ein hervorragendes Mittel gegen Mücken, aber es ist auch besonders wirksam, wenn es als Larvizid und Abwehrmittel eingesetzt wird, da Insekten den Geruch nicht wirklich ertragen können.

Wenn Sie Neemöl verwenden, können Sie wirklich sicher sein, dass Sie einen hervorragenden Schutzschild gegen Mücken haben und jede Art von Nebenwirkung vermeiden.

Neemöl kann durch Sprühen verwendet werden: Nach dem Mischen mit etwas Wasser kann es auf große Flächen gesprüht werden, aber auch auf Menschen und Tiere oder an Stellen, an denen ein angemessener Schutz gewährleistet werden soll Insekten.

Neemöl kann auch ausgebreitet werden, da es insbesondere für Kinder einen zuverlässigen Schutz garantiert, aber es kann auch eine gültige Lösung für Haustiere sein: Die Anwendung muss offensichtlich auf den unbedeckten Teilen der Person erfolgen, wobei ein paar Tropfen Neemöl ausgenutzt werden müssen mit der üblicherweise verwendeten Creme gemischt werden.

Neemöl kann auch sehr effektiv gegen Insekten- und Parasitenstiche kämpfen: Falls tatsächlich kein ausreichender Schutz der Haut gewährleistet ist und eine von einer Mücke getroffen wurde, kann Neemöl aufgetragen und massiert werden sowohl über als auch rund um den betroffenen Bereich.

Auf diese Weise nehmen die Schwellungen aufgrund des Mückenstichs in kurzer Zeit ab, während sowohl Schmerzen als auch besondere Juckreiz eine sehr kurze Lebensdauer haben.

Für die äußerliche Anwendung kann Neemöl daher als gutes Antiseptikum und entzündungshemmend für die Haut verwendet werden, während es auch zur adjuvanten Behandlung von Mykose wirksam sein kann.



Wie man Neemöl aufträgt

Neemöl ist ein breites Spektrum von Pestiziden, Mitiziden, Nematiziden und Fungiziden. Es weist eine Vielzahl von Schädlingen ab, darunter Schuppeninsekten, Blattläuse, Thripse, Weiße Fliegen, Milben, Pilzfliegen, Käfer, Maden, Pilzfliegen, Bergleute, Raupen, Heuschrecken, Nematoden und der japanische Käfer. Es kann als Familienpestizid gegen Ameisen, Wanzen, Kakerlaken, Fliegen, Sandfliegen, Schnecken, Termiten und Mücken sowohl als Abwehrmittel als auch als Larvizid eingesetzt werden. Neemöl bekämpft auch schwarzen Fleck, Mehltau und Rost (Pilz). Es ist nicht bekannt, dass Neemöl schädlich für Säugetiere, Vögel, Regenwürmer und nützliche Insekten wie Schmetterlinge, Bienen und Marienkäfer ist.
Ich empfehle Tropical Neem Oil der Marke Calwest, da es sich um kaltgepresstes 100% reines Neemöl handelt, das beste auf dem Markt.
Hier erkläre ich die richtige Vorbereitung und Anwendung von Neemöl für alle Pflanzentypen. Dinge, die Sie benötigen
Neemöl, Sprühflasche, Flüssigseife

Weitere Anweisungen anzeigen
1

Verdünnen Sie Neemöl auf 1 Esslöffel pro Gallone. Die meisten Sprühflaschen fassen ungefähr 32 Unzen, daher sollten Sie etwas weniger als einen Teelöffel pro Sprühflasche verwenden.
2

Öl und Wasser vermischen sich nicht. Sie benötigen einen Emulgator, um das Neemöl im Wasser zu dispergieren. Flüssigseife funktioniert gut und etwa ein Teelöffel pro Liter oder ein paar Tropfen pro Sprühflasche sollten ausreichen.
3

Tragen Sie ausreichend Lösung auf beide Seiten der Blätter auf, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten. Mischen Sie die Lösung oft als Spray.


Wie man es benutzt

  • Auf Blattweg: 50 ml Agribios Neemöl in 10 Litern Wasser verdünnen und reichlich auf beide Seiten des Blattes sprühen
  • Radikal: 200 ml Agribios Neemöl in 10 Litern Wasser verdünnen und in der Nähe der Wurzeln reichlich anfeuchten
  • Larvizid im Wasser: Ein Teelöffel Neemöl in stehendem Wasser (Untertassen, Blumenvasen, Dachrinnen, kleine nicht aufdeckbare Ablagerungen usw.) verhindert, dass sich Mückenlarven voll entfalten

Warum ist es so effektiv?

L 'Neemöl es ist so effektiv für Schädlinge und Insekten abbauen weil es einige Substanzen enthält, die es schaffen, es zu blockieren Insektenentwicklung.

Der Wirkstoff, der für die antimykotischen und antiparasitären Eigenschaften dieses Öls verantwortlich ist, ist l'Azadirachtina, die zu den genannten Substanzen gehören Limonoide.

Diese Wirkprinzip es verschmutzt nicht die Umwelt und ist harmlos für Männer und Tiere.

Darüber hinaus wird es leicht abgebaut und reichert sich nicht in Wasser oder Boden an.

Die in diesem Öl enthaltenen Substanzen verursachen Veränderungen in der Mauser bei vielen Insektenarten und erlaubt ihnen nicht, die äußere Kutikula zu bilden.

Aber auf jeden Fall wirkt dieses Neemöl als abweisend auch gegen erwachsene Insekten.

Endlich deine antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften machen Sie es auch auf einem effektiv Pflanzenkrankheit verursacht durch einen Pilz, bekannt als "schlechtes Weiß”.


Einzelheiten

Wasserlösliche Neemöl-spezifische Formulierung für Pflanzen

Neemöl ist das häufigste Produkt im Kampf gegen Schädlinge im ökologischen Landbau und wird in verschiedenen Ländern der Welt sowohl allein als auch bei der integrierten Schädlingsbekämpfung oder zusammen mit synthetischen Pestiziden eingesetzt.

Die Qualität der Natur Neem

Nature Neem Neem Öl, das als Basis für wasserlösliche Formulierungen verwendet wird, wird mit extrahiert Kaltpressen (lösungsmittelfrei) aus sorgfältig ausgewählten Neem-Samen (Lesen Sie mehr über die Qualität von Neemöl).

Die Bäume werden von einheimischen Bauern und mit traditionellen Techniken aus biologischem Anbau und nicht aus Monokulturen angebaut. Die Produktion ist absolut respektvoll gegenüber der Umwelt und den Produzenten selbst. Jede Charge ist rückverfolgbar und unterliegt genauen physikalischen, mikrobiologischen und chemischen Kontrollen, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Überlegene Wirksamkeit dank seiner speziellen Formulierung

Die Spezialformulierung von TotalCare, die nach 5-jährigem Studium an der Abteilung für Entomologie und Agronomie der Tamil Nandu University in Indien entwickelt wurde, macht ihre entschieden überlegene Wirksamkeit gegenüber reinem Neemöl. Dank der mit Neem gemischten natürlichen Emulgatoren ist TotalCare stabiler und löst sich leicht in Wasser, wodurch die beim Mischen von Neemöl häufig auftretenden Probleme gelöst werden.

TotalCare ist für Menschen, Säugetiere, Vögel und Regenwürmer nicht toxisch. TotalCare hat ein breites Wirkungsspektrum, schadet jedoch keinen nützlichen Insekten und Bienen. Wirksam bei der Verteidigung von Zierpflanzen, Blütenpflanzen, Bäumen, Sträuchern, Gemüse, Obstbäumen und in häuslichen oder ländlichen Umgebungen.

  • Die natürliche Wirksamkeit von Neem verbessert die allgemeine Gesundheit der Pflanze, indem sie ihre Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten erhöht.
  • Es ist eine biologische Quelle für Makro- und Mikronährstoffe. Enthält ca. 200 Spurenelemente.
  • Die Zutaten sind von NOP, NPOP, JAP als biologisch zugelassen.
  • 100% natürlich und biologisch abbaubar. Ungiftig für Säugetiere, Vögel, Nützlinge und Wassertiere.
  • Es hat keine Mangelzeiten. Es kann auf jedes Stadium der Pflanzenentwicklung angewendet werden.
  • Ökologisch und sicher für die Umwelt.

Genehmigung für den ökologischen Landbau ECOCERT SA F-32600 gemäß den Vorschriften CE 834/2007 und CE 889/2008, jedoch nicht als Pflanzenschutzmittel registriert.

Anweisungen für die Anwendung

  • Verdünnen Sie mit 0,5-1,5% (5-15 ml pro Liter Wasser).
  • Sprühen Sie vorzugsweise abends oder früh morgens, nicht unter direkter Sonneneinstrahlung.
  • Wiederholen Sie die Anwendungen alle 7-10 Tage, abhängig von der Häufigkeit des Befalls
  • Bei Bedarf kann mit anderen organischen / konventionellen Produkten gewechselt werden
  • Korrigieren Sie den pH-Wert (zwischen 5,5 und 6,5) vor der Zerstäubung korrekt
  • Überwachen Sie regelmäßig die Schädlingspopulationen
  • NICHT BEI TIEREN VERWENDEN - für diese Verwendung siehe BioCare

Kompatibilität mit anderen Produkten

TotalCare kann mit den meisten Insektiziden und Fungiziden abgewechselt oder gemischt werden. Es wird jedoch empfohlen, die Kompatibilität für jede Art von Mischung zu überprüfen. Durch die Schwächung von Insekten auf physiologischer und hormoneller Ebene werden sie empfindlicher gegenüber der Wirkung herkömmlicher oder biologischer Insektizide, wodurch der Einsatz von Pestiziden reduziert werden kann. Die in Neem enthaltenen Verbindungen tragen auch dazu bei, die Entwicklung von Resistenzen zu verhindern.

Lesen Sie hier alle Wirkungsmethoden und den Einsatz von TotalCare in der Landwirtschaft

Entdecken Sie alle Verwendungen und Eigenschaften von Neem in unserem Blog

Ein kleines Geheimnis: Wenn die Pflanzen krank werden, ist es nicht die Schuld des Parasiten, das Problem muss im Boden gesucht werden!

In gesunden Böden können Pflanzen gesund und krankheitsfrei wachsen. Neem ist eine sehr wertvolle Hilfe bei anhaltendem Befall oder hohem Befallsrisiko in Epidemiegebieten. Der beste Weg, um einen Befall zu verhindern, besteht darin, am Boden zu arbeiten, um ein stabiles und lebenswichtiges Ökosystem zu schaffen, das jeden Typ nähren und verteidigen kann der Pflanze auf natürliche Weise.


Suchen Sie nach Nematoden

Nematoden sind kleine Würmer, die in den Wurzeln von Pflanzen nisten. Vermeidung seiner Entwicklung und des richtigen Wachstums.

Das Sprühen von mit Wasser verdünntem Neemöl auf die Blätter und um die Pflanzenbasis ist eine der wirksamsten Methoden, um die Ausbreitung dieser Tiere zu verhindern, da es die Larven effektiv abtötet und das Schlüpfen verhindert.


Sanfte und beruhigende Lotion, die zusätzlichen Schutz gegen die meisten Parasiten bietet.

Die Formulierung lässt sich perfekt in die Verwendung gängiger Pestizide integrieren.

Die abweisende Wirkung von NEEM bildet eine Schutzbarriere

Dies wirkt bereits vorhandenen Parasiten wirksam entgegen und stößt sie ab

Neem wirkt gegen die meisten häufigsten externen Parasiten wie:

Flöhe, Zecken, Milben, Mücken, Sandfliegen, Krätze Milben, Fliegen und Läuse.

Bereit, empfindliches Spray auf das Fell von Hund, Katze und Pferd aufzutragen.

Bietet zusätzlichen Schutz gegen Mücken, Flöhe und Zecken.

Naturprodukt nicht schädlich.

Die Formulierung lässt sich perfekt in die Verwendung gängiger Pestizide integrieren.

Ideal für Hunde, Katzen und Pferde.

Die Wirkung von Neemöl erfolgt durch die Bildung einer Schutzbarriere, die die bereits vorhandenen Parasiten bekämpft und abstößt.

Sprühen Sie auf die Haut und das Fell des zu schützenden Tieres und vermeiden Sie dabei Augen und Nase.

Es muss nicht gespült werden.

Wiederholen Sie die Anwendungen den ganzen Tag über, abhängig von der mehr oder weniger häufigen Anwesenheit von Insekten und Parasiten und der Anzahl der täglichen Fahrten.

Geeignet für häufigen Gebrauch.

ANWEISUNGEN ZUR VERWENDUNG VON ONP-21:
- Sprühen Sie die Sprühlotion in einem Abstand von ca. 30 cm auf Haut und Fell des zu schützenden Tieres und vermeiden Sie dabei Augen und Nase.
- Wiederholen Sie die Anwendung den ganzen Tag über, abhängig von der mehr oder weniger starken Anwesenheit von Insekten und Parasiten, und vermeiden Sie Überschüsse.
- Befindet sich der Zwinger des Tieres außerhalb des Hauses (Balkon, Terrasse oder Garten), empfiehlt es sich, das Produkt alle 10-15 Tage darauf zu verwenden.


Video: Der Niembaum - Ein medizinisches Wundermittel