Sonnentolerante Hortensien: Hitzetolerante Hortensien für Gärten

Sonnentolerante Hortensien: Hitzetolerante Hortensien für Gärten

Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Hortensien sind altmodische, beliebte Pflanzen, die für ihr beeindruckendes Laub und ihre auffälligen, lang anhaltenden Blüten in verschiedenen Farben bekannt sind. Hortensien werden für ihre Fähigkeit geschätzt, in kühlen, feuchten Schatten zu gedeihen, aber einige Arten sind hitze- und dürretoleranter als andere. Wenn Sie in einem warmen, trockenen Klima leben, können Sie diese spektakulären Pflanzen trotzdem anbauen. Lesen Sie weiter, um weitere Tipps und Ideen zu Hortensien zu erhalten, die Wärme aufnehmen.

Tipps zu Hortensien, die Wärme aufnehmen

Denken Sie daran, dass selbst sonnenverträgliche Hortensien und hitzebeständige Hortensien in heißen Klimazonen vom Schatten des Nachmittags profitieren, da zu viel direkte Sonne die Blätter verwelken und die Pflanze belasten kann.

Auch selbst relativ dürretolerante Hortensiensträucher benötigen bei heißem, trockenem Wetter Wasser - manchmal jeden Tag. Bisher gibt es keine wirklich dürretoleranten Hortensiensträucher, obwohl einige gegenüber trockenen Bedingungen toleranter sind als andere.

Reichhaltiger, organischer Boden und eine Schicht Mulch halten den Boden feucht und kühl.

Sonnentolerante Hortensienpflanzen

  • Glatte Hortensie (H. arborescens) - Glatte Hortensien sind in den östlichen Vereinigten Staaten bis nach Louisiana und Florida beheimatet und daher an wärmeres Klima gewöhnt. Die glatte Hortensie, die Höhen und Breiten von etwa 3 m erreicht, weist ein dichtes Wachstum und attraktive graugrüne Blätter auf.
  • Bigleaf Hortensie (H. macrophylla) - Bigleaf Hortensie ist ein attraktiver Strauch mit glänzenden, gezahnten Blättern, einer symmetrischen, abgerundeten Form und einer reifen Höhe und Breite von 1,5 bis 2,5 m. Bigleaf ist in zwei Blütentypen unterteilt - Lacecap und Mophead. Beide gehören zu den hitzebeständigsten Hortensien, obwohl Mophead etwas mehr Schatten bevorzugt.
  • Rispe Hortensie (H. paniculata) - Rispenhortensie ist eine der sonnenverträglichsten Hortensien. Diese Pflanze benötigt fünf bis sechs Stunden Sonnenlicht und wächst nicht im vollen Schatten. Morgens Sonnenlicht und Nachmittagsschatten sind jedoch in heißen Klimazonen am besten, da die Pflanze bei intensivem, direktem Sonnenlicht nicht gut abschneidet. Rispenhortensie erreicht Höhen von 10 bis 20 Fuß (3-6 m) und manchmal mehr, obwohl Zwergsorten verfügbar sind.
  • Eichenlaubhortensie (H. quercifolia) - Eichenlaubhortensien sind im Südosten der USA beheimatet und robuste, hitzebeständige Hortensien, die eine Höhe von etwa 2 m erreichen. Die Pflanze ist entsprechend nach den eichenartigen Blättern benannt, die im Herbst rötlich bronzefarben werden. Wenn Sie nach dürretoleranten Hortensiensträuchern suchen, ist die Eichenlaubhortensie eine der besten. Die Pflanze benötigt jedoch bei heißem, trockenem Wetter immer noch Feuchtigkeit.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Hortensien


Wie man Hortensien im Schatten züchtet

Zum Thema passende Artikel

Wenn Sie den besten blühenden Strauch für einen Garten auswählen müssten, wäre Hortensie (Hydrangea spp.) Ganz oben auf der Shortlist. Die Blätter sind außergewöhnlich, die Blüten sind atemberaubend und mit all den verschiedenen Arten, Sorten und Wachstumsgewohnheiten passen Hortensien in fast jeden Garten. Sogar eine schattige. Das Verfahren zur Aufzucht einer lebendigen Pflanze hängt davon ab, welche Art von Schatten Sie in Ihrem Garten haben.


Wacholder umfasst alles von Bodenkriechpflanzen bis zu hohen Bäumen. Sie sind ausgezeichnete Heckenpflanzen, die in eine schöne Form wachsen, ohne sie zu beschneiden und zu formen. Pflanzen Sie in der Landschaft oder in Behältern, gießen Sie zuerst und verlassen Sie sich danach auf natürliche Niederschläge. Schwitzen Sie nicht die Dürre - Wacholder würde in einer Xeriscape gut tun. In den Zonen 5 bis 9 ist es winterhart.


Schau das Video: Buxus Vermehrung. Buchsbaum ganz einfach selber heranziehen.