Informationen über Angelita Daisy

Informationen über Angelita Daisy

Loslegen

Angelita Daisy Care: Tipps zur Pflege von Angelita Daisies

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Angelita-Gänseblümchenpflanzen blühen in den meisten Klimazonen im Frühling und Sommer, aber in einem Klima mit milden Wintern können Sie das ganze Jahr über die leuchtend gelben, gänseblümchenartigen Blüten genießen. Lesen Sie diesen Artikel für Informationen zu Angelita Daisy und erfahren Sie mehr über die Pflege von Angelita Daisy.


Pflanzenbabys müssen natürlich gewässert werden. Als unerfahrener Gärtner, der möglicherweise eine Erfolgsbilanz für das Töten von Pflanzen hat (schuldig), ist es leicht zu vergessen, daher lohnt es sich, dies noch einmal zu wiederholen.

Während der Hauptwachstumszeit, besonders an sonnigen Tagen, empfiehlt Joyce Mast, die „Pflanzenmutter“ von Bloomscape, Ihre Pflanzen jeden Tag oder jeden zweiten Tag zu gießen. "Wenn Sie herabhängende, welkende Pflanzen oder verbrannte Ränder auf den Blättern sehen, bedeutet dies, dass sie Wasser benötigen", sagt sie. „Entfernen Sie die verbrauchten Blüten von blühenden Einjährigen wie Geranien, Petunien und Dahlien. Dies wird neues Wachstum fördern und die Pflanze sauber und frei von abgestorbenem oder verrottendem Material halten. “


Falsche Sonnenblume (Heliopsis helianthoides)

Die Fichte / Marie Iannotti

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Marie Iannotti

Diese hohen Pflanzen (3 bis 6 Fuß hoch), auch als Oxeye-Sonnenblumen bekannt, die mit vollen gelb-orangefarbenen Blüten bedeckt sind, eignen sich sehr gut für warmes südliches Klima und sind eine gute Wahl für arme Böden. Sie vertragen Dürrebedingungen, obwohl sie bei regelmäßiger Feuchtigkeit besser blühen. Bei schattigen Bedingungen müssen die Blütenstiele abgesteckt werden, um Unterstützung zu bieten. Eng verwandt mit echten Sonnenblumen, die einjährige Pflanzen sind, H. helianthoides ist eine mehrjährige Art mit kleineren, üppigeren Blüten. Es blüht von Juni bis August. Deadheading hilft, die Blüten zu verlängern.

  • USDA-Wachstumszonen: 3 bis 9
  • Farbvarianten: Orange / gelbe Blüten um braune Mittelscheiben
  • Sonnenaussetzung: Volle Sonne
  • Bodenbedürfnisse: Trockener bis mittelfeuchter, gut durchlässiger Boden verträgt schlechten Boden


Schau das Video: Holländische Haubenhühner Weißhaube schwarz, Badische Landesgeflügelschau 2013