Kanarische Palmen wachsen: Pflege von Kanarischen Palmen

Kanarische Palmen wachsen: Pflege von Kanarischen Palmen

Von: Teo Spengler

Die Dattelpalme der Kanarischen Insel (Phoenix canariensis) ist ein wunderschöner Baum, der auf den warmen Kanarischen Inseln heimisch ist. Sie können eine Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln im Freien in den Winterhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums oder überall in einem Container pflanzen.

Mit seinen glänzenden, gefiederten Wedeln, gewölbten Zweigen und Zierfrüchten gehört dieser Baum nicht zur pflegeleichten Schule. Sie sollten sich über die Pflege der Kanarischen Palmen informieren, um sicherzustellen, dass die Pflanze gesund und glücklich bleibt.

Informationen zu kanarischen Dattelpalmen

Wenn Sie von kanarischen Palmen träumen, die in Ihrem Garten wachsen, brauchen Sie viel Platz. Informationen zu kanarischen Dattelpalmen führen diese Bäume als bis zu 20 m hoch mit einer potenziellen Ausbreitung von 12 m auf.

Das Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln kommt jedoch nicht ganz in Frage, wenn Sie einen kleinen Garten haben. Die Wachstumsgeschwindigkeit der Kanarischen Palmen ist langsam und Ihr Exemplar wird in den ersten 15 Jahren im Hinterhof nur 3 m hoch.

Weitere Informationen zu kanarischen Dattelpalmen beziehen sich auf die langen Blätter der Art - 3 bis 6 m lang - und die extrem scharfen Stacheln an der Wedelbasis. Der Stamm kann einen Durchmesser von bis zu 1 m erreichen. Kleine weiße oder graue Blüten bringen im Sommer auffällige dekorative Dattelfrüchte hervor.

Pflege von Kanarischen Palmen

Das Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln erfordert einen vollen Sonnenstand und viel Bewässerung, wenn die Palme jung ist. Denken Sie bei der Pflege der kanarischen Palmen daran, jede Woche Wasser zur Verfügung zu stellen, damit die Pflanze tiefe Wurzeln bilden kann. Sobald der Baum reif ist, können Sie die Bewässerung reduzieren.

Die Pflege der Kanarischen Palmen umfasst das Füttern des Baumes. Sie möchten es jeden Frühling düngen, bevor neues Wachstum auftritt.

Diese Bäume benötigen im Rahmen der Pflege der kanarischen Palmen einen hohen Gehalt an Kalium und Magnesium. Unter landschaftlichen Bedingungen können sie leicht auf einen Mangel dieser Nährstoffe stoßen. Sie erkennen den Kaliummangel an der blassen Farbe oder den Flecken der ältesten Wedel. Mit fortschreitendem Mangel werden die Wedelspitzen braun und spröde.

Ihr Baum hat einen Magnesiummangel, wenn Sie zitronengelbe Bänder an den Außenrändern älterer Blätter sehen. Manchmal haben die Bäume gleichzeitig einen Kalium- und Magnesiummangel.

Glücklicherweise hat die Handfläche normalerweise nur wenige Krankheits- oder Schädlingsprobleme.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Phoenix-Arten, Kanarische Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme

Kategorie:

Tropen und zarte Stauden

Wasserbedarf:

Trockenheitstolerant geeignet für Xeriscaping

Sonnenaussetzung:

Laub:

Diese Pflanze ist resistent gegen Rehe

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 8a: bis -12,2 ° C (10 ° F)

USDA Zone 8b: bis -9,4 ° C (15 ° F)

USDA Zone 9a: bis -6,6 ° C (20 ° F)

USDA Zone 9b: bis -3,8 ° C (25 ° F)

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

USDA Zone 11: über 4,5 ° C (40 ° F)

Wo man wachsen kann:

Achtung:

Die Pflanze hat Stacheln oder scharfe Kanten. Seien Sie beim Umgang äußerst vorsichtig

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Von Samen vor dem letzten Frost drinnen säen

Samen sammeln:

Makellose Früchte müssen vor der Ernte sauberer und trockener Samen deutlich überreif sein

Bei ordnungsgemäßer Reinigung kann das Saatgut erfolgreich gelagert werden

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:

Los Angeles, Kalifornien (2 Berichte)

Niceville, Florida (2 Berichte)

Las Vegas, Nevada (4 Berichte)

Smaragdinsel, North Carolina

Kure Beach, North Carolina

Brookings, Oregon (2 Berichte)

Hilton Head Island, South Carolina

Myrtle Beach, South Carolina

San Antonio, Texas (2 Berichte)

Anmerkungen der Gärtner:

Am 5. Januar 2021 schrieb UtahTropics12 aus Salt Lake City, UT (Zone 7b):

Der nördlichste Ort in den USA, an dem diese Palme erfolgreich gewachsen ist, ist überraschenderweise (oder auch nicht) Brookings / Harbour, Oregon. Sie werden kein CIDP nördlich von Brookings sehen, der südlichsten Stadt in Oregon und im pazifischen Nordwesten. Die Winterhärtezone des Gebiets ist 9b / grenzt an 10a und diese Palmen werden in diesem kühlen, regnerischen Gebiet SEHR groß und dick und üppig! Ich habe noch keine Palme dieser Art mit irgendwelchen Winterschäden in diesem Gebiet gesehen und sie sind (irgendwie) verbreitet, aber nur ein wenig weiter nördlich und es ist eine ganz andere Geschichte.

Am 6. Dezember 2020 schrieb Bammerpup aus Hermitage, PA:

Ich habe Samen von einem schönen Exemplar in Orange County, CA, gesammelt. Die Palmen wurden in Behältern belassen, sobald sie sprossen. Nach 3 Jahren wurde hier in Hermitage, PA, ein Sämling in die Erde gelegt. Jeden Herbst bedeckte ich die Palme mit einem Gewächshaus aus Metallreifen und Plastik. Ich benutzte eine elektrische Heizung im Gewächshaus. Als die Frühlingstemperaturen eintrafen, wurde das Gewächshaus entfernt, damit die Palme als Teil meiner Landschaft draußen sein konnte. Die Palme ist jetzt seit 5 Jahren im Boden und ist sowohl massiv als auch schön. Es ist ungefähr 20 Fuß groß, einschließlich der Wedel. Der Stamm ist auch massiv - ungefähr 4 Fuß dick und 5 Fuß hoch. Das hat mir so viel Freude bereitet und jeder, der zu mir nach Hause kommt, ist erstaunt und super beeindruckt.

Ich arbeite für ein Landschaftsbauunternehmen und wir arbeiten an einem Haus nördlich von Seattle, WA, in Everett, WA. Mein Kunde hat Interesse an dieser Pflanze sowie an Maultierpalmen, Sylvester-Dattelpalmen und mexikanischen Fächerpalmen bekundet. Normalerweise mache ich Landschaftsgärten mit Pflanzen, die in der Gegend von Seattle verbreitet sind, daher habe ich keine Erfahrung mit diesen Arten von Palmen. Ich habe auf einer Vielzahl von Websites recherchiert, einschließlich dieser (die zufällig behauptet, dass diese Palme genau in der Stadt angebaut werden kann, in der ich arbeite). Ich wollte wissen, ob jemand mehr über diese Pflanzen weiß. Unser Gebiet ist die USDA-Zone 8b (obwohl unsere Winter eher 9a ähneln) und anscheinend können alle diese Pflanzen hier wachsen. Ich würde gerne mehr Informationen und / oder persönliche Erfahrungen sowie Ratschläge erhalten, wenn ich mich mit mehr Exo befasse. Lesen Sie mehr Tic Palmen. Alles hilft!

Am 15. Oktober 2014 hat IlhadoPico aus Sao Roque do Pico,
Portugal (Zone 11) schrieb:

Diese wachsen gut auf Pico Island, Azoren.

Am 1. Juni 2014 schrieb beau99 aus Benton, LA:

Ich lebe in Benton, Louisiana, etwas außerhalb von Shreveport in Zone 8a. Mir wurde gesagt, ich könne in dieser Gegend keine Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln anbauen, aber ich liebe es, Menschen das Gegenteil zu beweisen. und ich tat! Ich habe den Baum vor ungefähr 15 Jahren von einem Sämling gezüchtet und er ist riesig und wunderschön geworden! Es ist jetzt ungefähr 20 Fuß groß. Es hat nach ein paar sehr kalten Wintern Wedelschäden erlitten, mit Temperaturen bis in die Teenager für ein paar Nächte, aber es erholte sich ohne Probleme! Es ist wahr, dass dieser Baum sehr breit wächst, bevor er anfängt zu wachsen. Es ist auch wahr, dass die Stacheln EXTREM scharf und gefährlich sind! Ich muss beim Beschneiden alter Wedel äußerst vorsichtig sein, aber für mich lohnt es sich, diesen schönen Baum in meinem Garten zu haben!

Am 20. Februar 2014 wurde DaveTorquay aus Torquay,
Großbritannien (Zone 10b) schrieb:

Eine extrem verbreitete Palme hier in Torquay. Ich glaube, in jeder Straße sind mindestens 12 gepflanzt. Ich hatte einen in meinem Garten, aber ich hatte ihn herausgenommen, da mein hinterer Durchgang eher klein ist und die Blätter die Menschen beim Vorbeigehen stachen (es war auch ein Schmerz, als ich versuchte, mich nackt in meinem Garten zu sonnen, im wahrsten Sinne des Wortes). . Sehr schnell wachsend, wird ein in den Boden gepflanzter Sämling etwa 20 Fuß groß sein und in ungefähr 5 Jahren und 2 Monaten hier Früchte tragen. Sie säen sich reichlich selbst und ich jäte ständig Sämlinge von meinem Seitenrand sowie von meinen Wannen vor der Tür aus. Torquay ist der einzige Ort, an dem Sie diese Palme jetzt in Großbritannien finden. Nach dem Winter 2010 sind sie überall gestorben, auch auf den Scillies, glaube ich (da sie dort viel kälter wurden). Es gibt ein reifes Exemplar an der Eisenbahnlinie in. Lesen Sie mehr Stadt, das einzige reife Exemplar in ganz Westeuropa. Es wurde 1876 von Reginald B. Hawkings, einem Ingenieur aus Paignton, gepflanzt. Ich bin sicher, er wäre sehr amüsiert darüber, dass diese Palme jetzt Torquay überragt, wenn er nicht tot wäre. Sämlinge dieser Palme, die in der gesamten Tor-Bucht verteilt sind und von Möwen (ich nehme an) Exemplaren in Brixham & Paignton getragen wurden, wurden 2010 alle getötet, aber in Torquay wurde kein einziger beschädigt, und hier bekam es keinen Frost Wissen Sie. Der Gemeinderat hier pflanzt eigentlich keine, sie beschäftigen 30 Mitarbeiter, um sie auszusortieren, einige sind noch übrig und das sind diejenigen, die Sie über die Stadt sehen können. Wenn sie ungefähr 15 Fuß groß werden, werden sie entfernt und dann dürfen neue sprießen, deshalb gibt es keine anderen reifen Exemplare. Sie lieben die langen heißen Sommer in Torquay (die wärmsten in Großbritannien) und sind so verbreitet, dass ich sie jetzt wirklich hasse. Ich gebe nur ein positives Ergebnis, da sie mich an einen Besuch auf Mallorca in meiner Jugend erinnern.

Am 2. Oktober 2013 schrieb Hoitider aus Emerald Isle, NC:

Ich habe vor zwei Jahren drei dieser Palmen gekauft. Eine befindet sich am Ende meines Klärgrubenfeldes und bezieht die Nährstoffe und das Wasser daraus. Sie ist hervorragend, wächst enorm, bekommt Nachmittagssonne, die anderen beiden befinden sich an verschiedenen Orten und sind nicht annähernd so groß Anscheinend habe ich vier andere Arten von Palmen und meine Livingston Chinensis. Chinesische Fan-Kumpels sind jetzt 12 Fuß groß und sehen gut aus, dass sie dieses Jahr ihre Blätter nicht abgeworfen haben. Vermutlich ziehen wir in Zone 8 oder 9 um. Meine Butias-Palmen stehen heraus, Nadelkumpels sind nett. Sabal-Palmen, die gerade gekauft wurden, werden sehen, was sie tun. Meine Chamacrops-Humilis-Strauch-Palmen sind etwa 8 Fuß hoch und fünf breit machen Sie es, meine Washington Robusta mexikanischen Fan Palmen machen Gitter sechs f. Lesen Sie mehr t groß und fünf breit, Windmühlenpalmen geht es gut, diese Sammlung von Palmen in Zone 8 war experimentell

Am 31. Juli 2012 wurde palmScott aus Portsmouth,
Großbritannien schrieb:

Phoenix canariensis werden sehr häufig in ganz Portsmouth gepflanzt, wobei einige große Exemplare in Strandnähe gepflanzt werden. Sie haben die letzten kalten Winter, die wir in Großbritannien hatten, ohne Schaden überstanden und ich würde sie an diesem Ort als robust betrachten. Sie haben auch im Zentrum von London und an anderen geschützten Orten entlang der Südküste überlebt, einschließlich der Isle of Wight, der Kanalinseln und der Scilly-Inseln.

Sie wachsen hier sehr schnell groß und sind nicht für kleine Gärten geeignet, aber sie sind billig und in allen Gartencentern und Schuppen erhältlich.

Alles in allem eine ideale schnell wachsende Palme für die mildesten Standorte in Großbritannien.

Am 9. April 2012 schrieb sherizona aus Peoria, AZ (Zone 9b):

Sehr pflegeleichte Palme in der Wüste im Südwesten. Sie neigen dazu, herauszuwachsen, bevor sie erwachsen werden, und Palmbob hat Recht. Diese großen Nadeln können einen Schlag einstecken. Seien Sie also vorsichtig beim Beschneiden. Erweicht harte Betonwände, die hier überall zu sein scheinen, beachten Sie nur die reife Größe. Viele pflanzen diese Palme in ihren Briefmarken-großen Partien und wünschen sich nach einigen Jahren, sie würden stattdessen einen Pygmäen wählen. Sie brauchen wirklich einen großen Raum für diesen anmutigen Riesen.

Am 20. März 2011 wurde Tropicalnikko von der Bucht von Brisbane,
Australien (Zone 11) schrieb:

Diese Palme wächst so ziemlich überall in Australien. Große robuste Palme, geeignet für alle großen Gärten.

Am 10. Mai 2010 wurde peejay12 aus Porthleven, Helston, Cornwall,
Großbritannien (Zone 9b) schrieb:

Obwohl diese Palme nicht so robust wie Butia capitata ist, ist sie bei Gärtnern in Küstengebieten von Cornwall sehr beliebt, wo sie (erstaunlicherweise) zu gedeihen scheint. In Großbritannien scheint es schneller zu wachsen als Butia und ist viel billiger zu kaufen. Es scheint nach dem Winter mehr Anzeichen von Fäulnis (braune Flecken auf der Basis neuer Blätter) zu zeigen als Butia.

Obwohl die größten Exemplare im Südwesten überleben können, denke ich, dass die meisten anderen in unserem ersten wirklich harten Winter umkommen werden. Selbst große Pflanzen sind nur bis -10 ° C winterhart.

Die Blätter werden über 4 m lang, sodass eine Pflanze eine Fläche von der Größe eines Hauses bedeckt (noch bevor sich der Stamm bildet!), Sodass viele Überlegungen angestellt werden müssen, um diesen Riesen zu positionieren.

Dies ist eine Pflanze für einen sehr großen Garten. Lesen Sie mehr s und kommunale Pflanzungen. In Penzance sind viele große (aber nicht sehr hohe) Pflanzen zu sehen, beispielsweise neben dem Kai-Parkplatz, außerhalb des Rathauses, in den Gärten in der Nähe der Kunstgalerie und in den Queen Mary Gardens in Falmouth (obwohl diese darunter leiden) die Seewinde).

Am 23. April 2010 schrieb Paulrintexas aus Friendswood, TX (Zone 9a):

Ich habe vor fünf Jahren zwei dieser Palmen gepflanzt, die sich in 45-Gallonen-Behältern befanden. Ich bin direkt an der Grenze der Zone 9a / 9b. Ich brachte sie in einem Pickup nach Hause. Obwohl sie eine langsam wachsende Palme sind, werden meine sehr groß. Sie brauchen viel Platz und meine messen jetzt ungefähr 20 'im Durchmesser. Sie sind wirklich eine schöne Palme.
Wir hatten den härtesten Winter seit 15 Jahren in diesem Jahr mit 5 Nächten in den 20ern. Eine Nacht war genau um 20 *. Die Palmen erlitten nur geringe Schäden, außer dass die Wedel ein wenig verbrannt waren. Seien Sie beim Beschneiden SEHR vorsichtig. Die Stacheln sind unversöhnlich und stechen leicht durch einen Lederhandschuh. Ich wurde zweimal erstochen und der Schmerz einige Stunden später war unerträglich.

Am 21. März 2010 schrieb donnacreation aus Sumter, SC (Zone 8a):

Diese Palme benötigt hier im zentralen SC einen teilweisen Winterschutz (Weihnachtslichter und Frosttuch). Ich habe meine im Dezember geschützt und das Frosttuch 2 Monate später Mitte Februar entfernt. Es scheint kälter zu sein als mehrere Phoenix Sylvestris-Datteln, die ich gleichzeitig gepflanzt und geschützt habe. Seit dem Entfernen des Winterschutzes hat diese Palme Temperaturen von bis zu 24 ° F und vielen starken Frösten ohne Beschädigung standgehalten, während die Wedelspitzen der Sylvesters etwas verbrannt sind.

Am 21. März 2010 schrieb donnacreation aus Sumter, SC:

Diese Palme benötigt hier im zentralen SC einen teilweisen Winterschutz (Weihnachtslichter und Frosttuch). Ich habe meine im Dezember geschützt und das Frosttuch 2 Monate später Mitte Februar entfernt. Es scheint kälter zu sein als mehrere Phoenix Sylvestris-Datteln, die ich gleichzeitig gepflanzt und geschützt habe. Seit dem Entfernen des Winterschutzes hat diese Palme Temperaturen von bis zu 24 ° F und vielen starken Frösten ohne Beschädigung standgehalten, während die Wedelspitzen der Sylvesters etwas verbrannt sind.

Am 21. März 2010 schrieb donnacreation aus Sumter, SC:

Diese Palme benötigt hier im zentralen SC einen teilweisen Winterschutz (Weihnachtslichter und Frosttuch). Ich habe meine im Dezember geschützt und das Frosttuch 2 Monate später Mitte Februar entfernt. Es scheint kälter zu sein als mehrere Phoenix Sylvestris-Datteln, die ich gleichzeitig gepflanzt und geschützt habe. Seit dem Entfernen des Winterschutzes hat diese Palme Temperaturen von bis zu 24 ° F und vielen starken Frösten ohne Beschädigung standgehalten, während die Wedelspitzen der Sylvesters etwas verbrannt sind.

Am 21. März 2010 schrieb donnacreation aus Sumter, SC:

Diese Palme benötigt hier im zentralen SC einen teilweisen Winterschutz (Weihnachtslichter und Frosttuch). Ich habe meine im Dezember geschützt und das Frosttuch 2 Monate später Mitte Februar entfernt. Es scheint kälter zu sein als mehrere Phoenix Sylvestris-Datteln, die ich gleichzeitig gepflanzt und geschützt habe. Seit dem Entfernen des Winterschutzes hat diese Palme Temperaturen von bis zu 24 ° F und vielen starken Frösten ohne Beschädigung standgehalten, während die Wedelspitzen der Sylvesters etwas verbrannt sind.

Am 14. November 2009 wurde Stephenp aus Wirral, Großbritannien, Zone 9a,
Großbritannien (Zone 9a) schrieb:

Diese Palme ist eine der architektonischsten, die es gibt, und erfreut sich in ganz Großbritannien großer Beliebtheit, obwohl sie sich in der Regel nur auf Küstengebiete beschränkt, obwohl einige etwas landeinwärts wachsen.

Die größten treten an der Südküste und auf den Scilly-Inseln auf (Gl. USDA-Zone 9B / 10A)

Hier, wo ich wohne (Zone 9a), erleiden CIDPs selten oder gar keinen Winterschaden, und sie treten immer häufiger in den Gärten der Menschen auf. Es gibt auch einige ziemlich große Exemplare, die seit etwa einem Jahrzehnt wachsen. Das Hauptproblem besteht darin, dass die Menschen mit diesen Palmen relativ unerfahren sind und sie daher neben Wänden pflanzen, ohne ihre potenzielle Größe zu erkennen.

Eine tolle Pflanze definitiv positiv.

Am 16. März 2009 schrieb ArchAngeL01 aus Myrtle Beach, SC (Zone 8b):

Dies ist wahrscheinlich meine Lieblingspalme, sie entlaubt sich hier im Winter ein wenig, erholt sich aber schnell. Ich habe eine RIESIGE in Charleston gesehen und es hat mich erstaunt

Am 19. Februar 2009 wurde JamesPark aus Auckland,
Neuseeland (Zone 9a) schrieb:

Jetzt, da Trachycarpus fortunei hier im Südwesten Großbritanniens immer beliebter wird, beginnen die Exemplare zu reifen, und viele kleine Gärten wurden von diesen Palmen übernommen. Sie wachsen das ganze Jahr über aufgrund unserer ständigen Niederschläge stetig, obwohl der jüngste Frost das Laub vieler Pflanzen beschädigt hat. Ich habe zwei Setzlinge mit einem Speer gezogen! Ihr Potenzial wird jetzt erkannt und Pflanzen werden von Räten im ganzen Land gepflanzt.

Am 8. Oktober 2008 schrieb agentdonny007 aus Las Vegas, NV (Zone 8b):

Wächst mit wenig Sorgfalt. Sehr schönes Exemplar, benötigt aber viel Platz im Hof! Eine der größten Palmen, die durch das Las Vegas-Tal gesehen werden, und viele Hotels / Casinos nutzen ihre tropische Ausstrahlung, um Landschaften im Oasenstil zu schaffen. Wedel können in kalten Wintern leichte Verbrennungen bekommen, aber definitiv eine meiner Lieblingspalmen :)

Am 29. Oktober 2007 schrieb Cazieman aus Seattle, WA:

Ich habe einen 2 Jahre alten Sämling von einem Plam in Sotschi, Russland. Bis jetzt geht es gut, aber er wächst langsam.

Am 17. April 2007 schrieb 1cros3nails4gvn aus Bluffton, SC (Zone 9a):

Dies sind beliebte Palmen hier im Lowcountry von SC. Obwohl das Lowcountry aus irgendeinem Grund als 8a / 8b klassifiziert ist, ist dies für den größten Teil der Region falsch, da die Winter eher 8b und 9a und auf Inseln und in Strandnähe noch höher sind oder Sumpf (auf Hilton Head bis 10a an einigen Stellen). Diese Palme ist hier in Wohngebieten beliebt und findet ihren Weg in kommerzielle Landschaften sowie in das Zwerg- und Sylvester-Datum (wilde Dattelpalme). Kanarische Datteln werden beim Gefrieren kaum oder gar nicht beschädigt. Die meisten Palmen hier sind klein, weil sie für die Wohnlandschaften in großen Größen nicht so leicht verfügbar sind wie für kommerzielle Landschaften. Wenn man hier eine hohe Palme haben möchte, bekommt man eine Palme, die für nur 210 US-Dollar für eine 10 bis 18 Fuß große, abgestreifte Palme erhältlich ist.

Am 1. Januar 2007 schrieb WebInt aus Vista, CA (Zone 10a):

Sehr einfach zu transplantierende Handfläche. Große alte Bäume sind großartige Rückentropfen für Pools und werden aus diesem Grund häufig verwendet. Stellen Sie sicher, dass Sie keine weiblichen Pflanzen bekommen. Die meisten Anbieter werden eine Frau auf Sie drängen wollen. Sie sind nicht so wünschenswert und sie haben normalerweise viele von ihnen. Jemand, der eine Pflanze sucht, die keine Ahnung hat, wird eine Frau verkauft. Frauen sind unordentlich und Sie werden fast das ganze Jahr über Obst aus dem Pool holen. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten CIDPs, die groß genug sind, um darunter zu laufen, 5000 US-Dollar und mehr kosten, lohnt es sich, sich Zeit zu nehmen und frühzeitig nach der richtigen Pflanze zu suchen.

Aufgrund der Breite der Krone eignet es sich auch hervorragend als Überdachung für die kleineren seltenen Palmen. Aber das ist ein teurer Baldachin!

Am 19. Mai 2006 wurde Jay9 aus Jersey,
Großbritannien (Zone 9a) schrieb:

Mehrere Exemplare wachsen in Jersey (das ursprüngliche in Großbritannien) Zone 8b. 49oNorth. Die größten sind 50 Jahre alt. Wir sind vom Meer umgeben und bekommen nur die eine oder andere Nacht unter -3 ° C, aber kurze Wintertage so weit im Norden und nass!

Am 20. Februar 2006 schrieb jdiaz aus Chowchilla, CA:

Ich habe Dutzende davon, die überall in meinem Garten wachsen, weil ich an einer Straße mit kanarischen Dattelpalmen lebe. sehr attraktive Handfläche, wenn sie einen Stamm gebildet hat, aber nicht wirklich davor.

Am 28. April 2005 schrieb zsnp aus Pensacola, FL (Zone 8b):

Ich bin in Pensacola, Florida. Dattelpalme wächst in meiner Gegend gut (Zone 8b), aber Sie müssen den Stamm im Dezember und Januar mit einer Decke bedecken. Die eiskalte wird diesen Baum zerstören, wenn Sie ihn nur einmal vernachlässigen.

Am 15. Februar 2005 wurde thrinax01 von Salt Spring Island,
Kanada schrieb:

Phoenix c. werden als experimentelle Spezies in unserem Klima der Zone 8b gezüchtet und einige von ihnen haben es geschafft, mehrere Jahre ungeschützt zu überleben. Ich kenne einen, der seit dem Frühjahr 1999 in der Stadt wächst, und er scheint nur zu gedeihen. Es wächst jedoch direkt am Meer, so dass es die volle Maderung der Wintermonate spüren kann. Persönlich habe ich im Laufe der Jahre zahlreiche Phoenix verloren, aber ich kann es noch einmal versuchen. Die schönsten Exemplare, die ich im pazifischen Nordwesten fotografiert habe, befanden sich in Brookings, Oregon, an der Südküste. Sie schienen überall zu sein, als ich anfing, durch Seitenstraßen zu fahren. Die Kronen waren massiv und die Stämme dick. Sie waren jahrzehntealte Monster und ich habe noch nie gesehen, dass sie so voll und mit so dicken Stämmen in Südkalifornien sind. Das älteste ich. Lesen Sie mehr, wurde 1954 gepflanzt. Ich entdeckte auch zwei sehr große Phoenix in Gold Beach, 27 Meilen nördlich von Brookings, und sie sahen auch großartig aus. Es würde mir nichts ausmachen, eine dieser Größe auf meinem Grundstück zu haben. Sie sind in der Tat eine schöne Palme! Übrigens werden auf unserer Insel viele andere Palmenarten ohne Probleme angebaut. ature T.fortunei sind weit verbreitet und es gibt auch einige sehr nette Chamaerops. Banana Joe, Salt Spring Island, B.C.

Am 4. Dezember 2004 schrieb vegasguy aus Las Vegas, NV:

Meine Lieblingspalme macht sich sehr gut in Las Vegas. oft gesehen bei Autohändlern, gehobene Bürogebäude. Leider werden die meisten, die ich zu Hause sehe, vernachlässigt. Sie sehen fantastisch aus, wenn sie professionell geschnitten werden. Kanarienvögel der reifen Klasse A kosten hier 4 bis 6.000 US-Dollar

Am 7. April 2004 wurde Angelam aus Melbourne,
Australien schrieb:

Diese Palme sieht immer gut aus, egal wie trocken der Sommer ist. Ich denke, sie verlieren etwas von ihrem Charme, wenn die toten Wedel weggeschnitten werden, da sie die kugelähnliche Form des Baldachins verlieren. Ich akzeptiere, dass sie als Straßenbäume beschnitten werden müssen, da die Gefahr besteht, dass Wedel und Stacheln fallen. Der in unserem Rasen lässt jedoch an windigen Tagen immer alte Wedel fallen und sie sind kein Problem. Die Stacheln sind schmutzig. In unserer Palme nisten und rasten viele kleine Vögel in den Wedelbasen, vermutlich zum Schutz der Stacheln, aber sie lassen sie verkrustet und müssen sorgfältig behandelt werden.

Am 21. September 2003 schrieb Fairch aus Watsonville, CA (Zone 10a):

Achten Sie auf die Stacheln an der Basis der Fronten. Ich habe mich einmal mit einem erstochen, und der Schmerz war unerträglich. Entweder wird die Wirbelsäule durch die Pflanze vergiftet oder ein giftiger Organismus auf der Wirbelsäule wurde durch den Stich injiziert. Sei gewarnt.

Am 7. Juli 2003 schrieb Palmbob aus Acton, CA (Zone 8b):

Dies ist die klassische Alleenpalme in Südkalifornien (abgesehen von der mexikanischen Fanpalme) - Tausende von ihnen säumen die Straßen in ganz Los Angeles. Es ist eine der am schnellsten wachsenden, größten und härtesten Palmen, die Sie anbauen können. Das mediterrane Klima scheint besser zu sein als das tropische - die in Florida angebauten sehen für die trockeneren Klimazonen immer etwas anämisch aus. Einmal etabliert, braucht es kein Wasser und sieht bei starker Hitze und eiskalter Kälte gut aus.

Es hat jedoch einige Nachteile. Bis die Krone über Ihrem Kopf oder dem Dach Ihres Hauses wächst, müssen Sie mit langen, stacheligen Blättern kämpfen, deren Basis starke, scharfe Stacheln aufweist, die wie Stopfnadeln mit einer Länge von bis zu 2 Fuß aussehen, die leicht in das Haus eindringen können härteste Kleidung - sogar Leder. also c. Lesen Sie mehr beim Beschneiden! Es ist auch anfällig für Fusariam Wilt, eine Pilzkrankheit, die durch Beschneiden mit "infizierten" Scheren / Scheren übertragen wird. Alle, die mehrere Handflächen beschneiden, werden aufgefordert, die Instrumente mit Bleichmittel oder etwas zu reinigen, das den Pilz abtötet.

Am 27. März 2003 schrieb Chamma aus Tennille, GA (Zone 8b):

Ich habe gerade ein Projekt für einen Kunden abgeschlossen, bei dem ich eine kanarische Dattelpalme in einem riesigen Pflanzgefäß verwendet habe. Die Temperaturen können hier bis zu 45 ° C und viele heiße Winde erreichen. Ich habe mich für die Kanarische Palme entschieden, weil sie ein wunderbares Exemplar ist und Hitze und Sonne standhält!


Intro: Kanarische Palmen werden groß, bis zu 60 Fuß hoch, und das oberste Laub erstreckt sich über 40 Fuß. Aber weil es langsam wächst, können Sie eine dieser Palmen für mehrere Dollar in Ihrem örtlichen Gartengeschäft kaufen und sie viele Jahre lang in einem Pflanzenbehälter in Ihrem Balkongarten anbauen. Sobald es zu groß wird, spenden Sie es oder verkaufen Sie es an jemanden, der es auf einem Hof ​​pflanzen möchte. Schon in jungen Jahren breiten sich die Blätter der Dattelpalme der Kanarischen Insel aus und nehmen viel Platz ein. Eine Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln sollte auf einem großen Balkon ohne viele andere Kübelpflanzen im Mittelpunkt stehen. Es verleiht einem Balkongarten eine große Höhe, ohne einen Großteil des darunter liegenden Bereichs zu beschatten.

Wissenschaftlicher Name: Phoenix canariensis

Pflanzentyp: Baum

Licht: Die Dattelpalme der Kanarischen Insel benötigt volle Sonne.

Wasser: Wenn die Dattelpalme der Kanarischen Insel jung ist, besonders in der ersten Saison, in der Sie sie haben, gießen Sie sie einmal pro Woche gründlich, um gute Wurzeln zu bilden. Nachdem die Palme etabliert ist, können Sie sie weniger gießen, da diese Palme für trockenere Gebiete geeignet ist.

Dünger: Befruchten Sie Ihre Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln im Frühjahr, bevor neues Wachstum auftritt.

Temperatur: Die Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln verträgt Gefriertemperaturen und Schnee, passt aber wahrscheinlich nicht zu Gartenthemen in Gebieten, in denen es so kalt wird. Diese Palmen eignen sich eher für tropische und wärmere Gebiete wie Florida und Südkalifornien.

Schädlinge und Krankheiten: Die Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln weist im Allgemeinen keine Probleme mit Krankheiten oder Insektenschädlingen auf.

Vermehrung: Die Dattelpalme der Kanarischen Insel wird fast ausschließlich durch Samen vermehrt. Während Sie diesen Baum in einem Pflanzenbehälter züchten, ist er nicht reif, sodass er nicht blüht und keine Samen produziert. Wenn Sie einen Erwachsenen finden, der Früchte trägt, finden Sie Samen in den Früchten.

Sonstiges Die Info: Die Wedel der Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln sind hart und scharf und können irritierend sein, wenn Sie versuchen, in einem kleinen Garten mit Balkonbehältern zu arbeiten. Diese Bäume eignen sich am besten für Apartmentgärtner, die mehrere wartungsarme Kübelpflanzen wünschen und nicht oft draußen im Garten arbeiten.


Was sollte aus Palmen geschnitten werden?

Das Entfernen vollständig abgestorbener Blätter sowie Blüten- und Fruchtstiele von Palmen ist niemals ein Problem (Abbildung 15). Halbtote oder verfärbte untere Blätter sind jedoch ein Symptom für K oder andere Nährstoffmängel (http://edis.ifas.ufl.edu/ep273) (Abb. 8). Trotz ihres unattraktiven Aussehens sollten diese Blätter auf der Handfläche belassen werden, da sie K liefern, wenn nicht genügend K im Boden vorhanden ist. Es ist vorzuziehen, den K-Mangel mit wirksamen Düngemitteln (http://edis.ifas.ufl.edu/ep261) zu behandeln, um zu verhindern, dass diese älteren Blätter mangelhaft werden, als sie abzuschneiden, nur um die Symptome wieder auftreten zu lassen.

Coccothrinax sp. mit toten Blättern und Fruchtstielen, die entfernt werden sollten.


[Klicken Sie zum Vergrößern auf die Miniaturansicht.]

Wenn Blattstiele ansonsten gesunder Blätter durch Wind (Abbildung 16) oder andere mechanische Verletzungen stark geknickt oder beschädigt wurden, besteht kein Problem beim Entfernen der betroffenen Blätter. Wenn jedoch nach einem starken Sturm nur ein paar geknickte Blätter auf einer Handfläche verbleiben, kann es ratsam sein, diese beschädigten Blätter als Quelle für Photosynthesen für die Handfläche aufzubewahren, bis neue Blätter entstehen können.

Windgeschädigte Bismarck-Palme (Bismarckia nobilis) mit geknickten Blattstielen auf lebenden Blättern, die entfernt werden konnten.


[Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es zu vergrößern.]

Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Entfernung lebender Blüten- oder Fruchtstiele (Abbildungen 17 und 18) die Palmen schädigt. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass das Entfernen von Blütenstielen zu erhöhten Blattproduktionsraten führt, da Kohlenhydrate, die in die Produktion von Blumen und Früchten umgeleitet worden wären, jetzt für die Blattproduktion verfügbar sind. Das Entfernen von Blütenstielen verhindert auch die Produktion und das Abfallen von unordentlichen Früchten, die schließlich zu unerwünschten Sämlingen sprießen können. In öffentlichen Bereichen ist der Tropfen von Kokospalmenfrüchten ein großes Haftungsproblem, und es ist viel einfacher, kleine Blütenstiele zu entfernen als schwere Fruchtbüschel (Abbildung 19).

Blumen der Königinpalme (Syagrus romanzoffiana).


[Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es zu vergrößern.]

Fruchtbüschel auf Carpentaria-Palme (Carpentaria acuminata).


[Klicken Sie zum Vergrößern auf die Miniaturansicht.]

Kokosnussbüschel auf Kokospalme (Cocos nucifera), die potenzielle Haftungsprobleme in öffentlichen Bereichen verursachen könnten.


[Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es zu vergrößern.]


Pheonix canariensis
Baumgröße: 25 Gallonen - 45 Gallonen hier klicken

Gesamtkosten einschließlich Installation 299 USD.

Großhandelspreis: 99 USD * (Einzelhandel kostet normalerweise 240 USD)
Arbeit, Lieferung, Ausrüstung, Lieferungen ( Pflanzerde, Mulch usw.): $200

* Großhandelspreise für Bäume können variieren. Bitte kontaktieren Sie uns für ein festes Angebot. Sie können auch Herb (den Besitzer) 239-287-7269 anrufen oder eine SMS senden

Kanarische Insel Dattelpalme Informationen

Dieses majestätische Exemplar, auch als "Ananaspalme" bekannt, wird schließlich eine riesige ananasähnliche Basis auf einem erhöhten Stamm bilden. Geben Sie der Kanarischen Dattelpalme etwas Platz, obwohl sie langsam wächst. Reife Exemplare werden bis zu 40 Fuß groß. Diese Palme benötigt volle Sonne und Platz zum Wachsen.

Positiv: Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsfähigkeit, Wert Wir haben Herb und seine Crew engagiert, um etwas Privatsphäre in unserer in Lanai gescreenten Umgebung zu gewährleisten. Herb hat einen Plan für uns mit einer Vielzahl erstellt. Lesen Sie mehr Wir haben Herb und seine Crew engagiert, um etwas Privatsphäre in unserer abgeschirmten Veranda zu gewährleisten. Herb hat einen Plan für uns mit einer Vielzahl von Pflanzen erstellt. Wir hatten die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen, die wir wollten, und beschlossen, alles, was er auswählte, beizubehalten. Das Design ging auf alle unsere Datenschutzbedenken ein und ließ gleichzeitig unseren Hinterhofbereich wie eine tropische Oase aussehen. Wir empfehlen Herb und seine Crew! Lese weniger

Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit, die Herb für uns geleistet hat. Wir brauchten Privatsphäre rund um unseren Pool, also half er mit Vorschlägen, die funktionieren würden. Lesen Sie mehr Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit, die Herb für uns geleistet hat. Wir brauchten Privatsphäre rund um unseren Pool, also half er mit Vorschlägen, die gut funktionieren würden. Als er unsere Palmen und Pflanzungen lieferte, konnten wir nicht glauben, wie gesund und schön sie waren. Herb, du bist der BESTE! Alles ist wunderschön und wir lieben die Privatsphäre, die es uns jahrelang geben wird !! DANKE! Lese weniger

Wir hatten eine Überarbeitung des Vorgartens durch Herb und waren äußerst beeindruckt von seiner Arbeit und Professionalität. Sie waren pünktlich, rücksichtsvoll von uns. Lesen Sie mehr Wir hatten eine Überarbeitung des Vorgartens durch Herb und waren äußerst beeindruckt von seiner Arbeit und Professionalität. Sie waren pünktlich, haben unser Budget berücksichtigt und alle Fragen beantwortet, die wir hatten. Der Besitzer Herb war immer bei uns zu Hause und überwachte das gesamte Projekt von Anfang bis Ende. Wir hatten neue Palmen, Sträucher und blühende Stauden zusammen mit Landschaftsbeleuchtung installiert. Wir lieben unseren Garten und haben viele Komplimente erhalten. Herb und sein Team sind sehr sympathisch und sorgen dafür, dass Sie mit Ihrem Projekt zufrieden sind. Lese weniger

Ich habe mit Herb und seiner Crew zusammengearbeitet, um meinen Lanai-Bereich aufzufrischen. Ich könnte mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein. Ich hatte jeweils Hilfe. Lesen Sie mehr Ich habe mit Herb und seiner Crew zusammengearbeitet, um meinen Lanai-Bereich aufzufrischen. Ich könnte mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein. Ich hatte Hilfe bei jedem Schritt des Weges (bei der Entscheidungsfindung und Installation). Jeder war hilfsbereit und professionell und meine Terrasse wurde in etwas Schönes verwandelt! Lese weniger

Es war großartig, mit Herb und Team zusammenzuarbeiten. Sie hörten mir zu, was ich wollte, und kamen auf großartige Ideen und einen gut ausgeführten Plan. Lesen Sie mehr Herb und Team waren großartig, mit ihnen zu arbeiten. Sie hörten mir zu, was ich wollte, und kamen auf großartige Ideen und einen gut ausgeführten Plan. Mein Garten ist so gut geworden, dass ich sie auch für den Vorgarten engagiert habe, auch mit hervorragenden Ergebnissen. Herb ist ein ehrlicher Geschäftsmann und ich vertraue ihm voll und ganz. Lese weniger

Herb Techmer und sein Team haben gerade eine wunderschöne Terrasse aus Blaustein für uns fertiggestellt. Ich kann nicht genug über die schöne Arbeit sagen, die sie auch leisten. Lesen Sie mehr Herb Techmer und sein Team haben gerade eine wunderschöne Terrasse aus Blaustein für uns fertiggestellt. Ich kann nicht genug über ihre schöne Arbeit und ihre Professionalität sagen. Herb kommuniziert während des gesamten Prozesses und bringt seine umfassende Erfahrung ein, um den Designprozess und die Entscheidungsfindung zu steuern. Er bot verschiedene Optionen zu verschiedenen Kosten an und erfüllte seine Verpflichtungen. Ich empfehle Naples Garden Landscaping ohne Vorbehalt. Danke Techmers! Lese weniger

Wir lieben die Arbeit, die sie gemacht haben. Es sieht fantastisch aus. Schnell, zuverlässig und erschwinglich. And they stand behind their work and plantings.

Love the info they share on google+.

The cost of planting on your property may vary. We only charge you the wholesale nursery price of the plants. The Pricing includes the plant, cost of delivery, and cost of labor to install the plant. Availability and pricing are subject to change. All plants are purchased and delivered in pristine condition fresh from local south Florida Growers. Our plants are pest and disease free. Regular hand watering or single tree emitter irrigation are required to keep your plants alive for the first year.

Lawn Irrigation and rainfall will not be sufficient for watering. Your palm trees will require fertilization to maintain healthy growth.


Palms Post-Freeze: Destroyed or Just Disfigured?

It was the duration of the freeze that played a significant role in survival. Some plants could not produce enough internal “anti-freeze” to survive.

Palms are often planted by newcomers thinking that South Texas is subtropical. Although our summers feel that way, freezes in 1983, 1989, 2011 and most recently in 2021 should finally dispel that myth.

Still, all is not lost. While many palms and cycads froze beyond redemption, a few species did tolerate the recent freeze, albeit with frozen fronds that need to be removed.

For freeze-tender palms like Mexican fan palm, remove the fronds now. The carcasses may remain for another couple of additional months. Unfortunately, queen, royal, date, Mexican fan, and pindo palms most likely died.

As for palms that survived and should be planted in the future, California fan palm, Mediterranean fan palm, Sabal palm and windmill fan palm are my choices. Additionally, two types of Sabal palm to consider are cabbage palm and Mexican (native to the Rio Grande Valley). Canary Island date palm is a good feather palm choice.

Sago palm, though not a true palm but a cycad, is an in-between palm. The fronds are likely all frozen and should be removed. But I would put their total mortality rate at about 60 percent — the further north you are, the more likely sago died.

It was the duration of the freeze that played a significant role in survival. Because it was below freezing for an extended period, some plants could not produce enough internal “anti-freeze” to survive. Location was also a factor. Palms in sheltered, south facing locations had the best protection. If nothing green appears from the center heart by June 1, you will have to dispose the palm.

As far as future actions are concerned, all palms have frozen fronds that require removal. There is no magic concoction or fertilizer that will enhance survivability. All you can do is watch and wait.

In the future, remember to plant a cold tolerant California or windmill palm. Even better, plant an oxygen-producing, pollutant-absorbing, freeze-surviving live oak or cedar elm instead.


Yup, you read that right! Sie können get it 100% Free!

My name is Con and here at Palm Tree Sales we simply provide the best Canary Date Palms in all of Melbourne. We take pride in selling the highest quality palms direct to the public, at insanely affordable prices.

Building great relationships with our clients is our #1 priority, not just ‘making a sale’. You are ALWAYS welcome to visit the palm nursery Melbourne landscapers and developers trust, where we house the best species of Canary Date Palms that are completely adjusted to the Melbourne climate. We have the expertise, knowledge and plant stock to make your landscaping dream a reality.

Palm Tree Sales eliminates the guesswork out of choosing and buying palm trees for your landscape. Free yourself from the troubles of finding quality palms and allow us to do the job for you.

Let us make your landscaping project a success. We provide transport and delivery using our state-of-the-art equipment. Visit our palm farm located in Pearcedale, so you can choose the best palm tree for your property.

As a Victorian based Date Palm Grower we grow the tallest, richest and most beautiful date palms in Australia and we sell them at the best wholesale pricing you can find. We work with developers, nurseries and councils but can accommodate the general public if necessary. Palm trees are perfect for:

-Backyard Beauty to create that perfect holiday feeling with a touch of the tropics in your backyard.
-Developers looking for that “WOW” factor in an exotic lifestyle creation.
-Councils and Shires with a community project or wanting to create a very unique roadside attraction.

We are based in Langwarrin which is a Melbourne south eastern suburb. We have hundreds of trees in all different sizes and heights. There is no order too small or too large for us. And as always, we extend our ‘no dead tree guarantee’ so you you can’t go wrong!

So pick up the phone and call me today on 0477 100 107. We’ll give you a FREE, no obligation consult and show you exactly what we can do for you. Call me today!


Schau das Video: 3 Tipps für Palmen!