Zamioculcas: Anbau, Fortpflanzung und Transplantation, Typen und Fotos

Zamioculcas: Anbau, Fortpflanzung und Transplantation, Typen und Fotos

Zimmerpflanzen Veröffentlicht: 17. Januar 2012 Nachdruck: Letzte Änderungen:

Botanische Beschreibung

Zamioculcas (lat.Zamioculcas) lebt in tropischen Regionen Afrikas, gehört zur Familie der Aroiden und hat 1-4 Arten (je nach Quelle). Der Name kommt von der Ähnlichkeit der Blätter der Zamioculcas mit den Blättern der Zamia, die auf dem amerikanischen Kontinent wächst.
Zamioculcas ist eine krautige Pflanze. Rhizomknolle, Wurzeln sind fleischig und dick. Rachis ist dick und saftig - die Pflanze muss Wasser speichern. Die Federn sind dicht und fühlen sich ledrig an. Das Blatt kann bis zu 1 m lang werden. Bei längerer Trockenheit wirft der Zamioculcas Blätter vom oberen Teil des Blattes ab, wodurch die Pflanze die Feuchtigkeitsverdunstung reduzieren kann, und vom Blatt ist der Blattstiel so ausgelegt, dass er Wasser für die Pflanze zurückhält . Auch Feuchtigkeit wird in der unterirdischen Knolle gespeichert.
Wenn die Zamioculcas gut wachsen, können sie unter Innenbedingungen blühen. Aus der Basis der Blätter wächst ein dicker und kurzer Stiel, an dem ein leicht cremefarbenes Ohr gehalten wird - ein Blütenstand.

Kurz über das Wachsen

  • Blühen: als Zier-Laubpflanze gewachsen.
  • Beleuchtung: helles Sonnenlicht.
  • Temperatur: im Frühling und Sommer - 22-25 ºC, im Winter - ca. 16 ºC.
  • Bewässerung: im Frühling und Sommer - wenn die oberste Bodenschicht im Topf vom Spätherbst bis zum Frühjahr austrocknet, gießen Sie die Pflanze seltener. Bei einem kühlen Winter wird das Substrat erst angefeuchtet, nachdem es vollständig getrocknet ist.
  • Luftfeuchtigkeit: üblich für Wohnräume, aber bei Hitze müssen Sie die Blätter der Pflanze mit warmem Wasser besprühen.
  • Top Dressing: von Mitte Frühling bis Frühherbst zweimal im Monat mit Düngemitteln für Kakteen und Sukkulenten. Im Rest des Jahres wird kein Top-Dressing angewendet.
  • Ruhezeitoya: vom späten Herbst bis zum frühen Frühling.
  • Transfer: im Frühling oder Sommer einmal alle 2-4 Jahre nach Bedarf.
  • Substrat: Zwei Teile Garten, Garten und Wald werden mit fünf Teilen Sand gemischt und ein wenig Holzkohle hinzugefügt.
  • Reproduktion: Teilen des Rhizoms, Blattstecklinge.
  • Schädlinge: Blattläuse und Schuppeninsekten.
  • Krankheiten: Stängel- und Wurzelfäule, dunkle Flecken auf den Blättern, Stängel zu länglich, Laubfall.

Lesen Sie weiter unten mehr über den Anbau von Zamiokulkas.

Foto von Zamiokulkas

Zamiokulkas kümmern sich zu Hause

Beleuchtung

weil home zamioculcas verträgt die Sonnenstrahlen perfekt, die südlichen Fenster sind der optimale Ort dafür. Wenn es im Sommer mittags an frischer Luft mangelt, ist es ratsam, dass die Pflanze diffuses Licht erzeugt. Wächst gut an hellen Ost- und Westfenstern. Gerade gekaufte Zamiokulkas, um Strahlen zu lenken, werden langsam gelehrt, damit keine Verbrennungen auf den Blättern auftreten. Sie tun dasselbe nach langem bewölktem Wetter.

Temperatur

Im Frühjahr-Herbst sollte die Lufttemperatur bei 22-25 ° C gehalten werden. Im Winter wird die Temperatur auf 16 ° C gesenkt. Der Raum mit Zamiokulkas muss von Zeit zu Zeit belüftet werden.

Bewässerung von Zamiokulkas

Im Frühjahr, Sommer und Herbst werden Zamioculcas zu Hause gewässert, nachdem die obere Hälfte des Bodens in einem Topf getrocknet ist. Ab Ende Herbst und im Winter wird weniger häufig gewässert, und die Intervalle zwischen den Bewässerungen werden verlängert. Es wird auch bei längerem bewölktem Wetter bewässert. Wenn die Temperatur unter der empfohlenen liegt, wird nach dem vollständigen Trocknen des Substrats gewässert. Bei längerer Dürre kann der obere Teil der Zamiokulkas-Blätter unter Raumbedingungen austrocknen. Das Wasser sollte weich sein, vor dem Gießen sollte es mindestens einen Tag stehen gelassen werden. Während des ganzen Jahres sollte das Wasser im Topf nicht stagnieren.

Sprühen

Die Hausblume Zamiokulkas bezieht sich normalerweise auf trockene Luft, daher ist kein Sprühen erforderlich. Aber bei heißem Sommerwetter können Sie die Blätter manchmal mit einem feuchten Tuch abwischen und sogar sprühen.

Blühen

Wenn sich die Zimmerpflanze Zamioculcas gut entwickelt hat, kann sie blühen - der kolbenförmige Blütenstand ist an einem kurzen Stiel befestigt und mit einem grünlichen apikalen Blatt bedeckt.

Top Dressing

Von Mitte des Frühlings bis zum Frühherbst müssen Zamioculcas in Innenräumen zweimal im Monat mit Düngemitteln für Sukkulenten oder Kakteen gefüttert werden. Der Rest der Zeit, wenn das Wetter bewölkt ist, füttern sie sie nicht.

Unterstützung

Wenn die Zamioculcas-Pflanze erwachsen wird, müssen große Blätter mit einer Stütze mit Ringen abgestützt werden. Andernfalls können die Blätter zusammenfallen.

Zamiokulkas Transplantation

Es ist ratsam, die Pflanze im Sommer oder Frühling alle 2-4 Jahre zu verpflanzen. Mit seltenen Transplantationen können Sie das Wachstum der Pflanze verlangsamen. Es ist besser, in hohe Tontöpfe zu verpflanzen. Wenn der Topf zu breit ist, entwickeln sich zuerst die Wurzeln und nicht der Luftteil. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Anlage überflutet wird. Zamiokulkas wird zu Hause in ein Humus-Substrat verpflanzt: Garten, Garten, Waldland und Sand (2: 2: 2: 5). Es wird nicht überflüssig sein, Holzkohle hinzuzufügen, aber ziemlich viel. Die Drainage sollte gut sein - mindestens ein Viertel der Topfhöhe.

Reproduktion von Zamiokulkas

Sie können die Zamioculcas der Hausblume vermehren, indem Sie Blattspreiten oder Blätter teilen und verwurzeln. Blattspreiten wurzeln gut in einem Gewächshaus mit Sand- und Torfsubstrat, wenn die Temperatur 20 ° C überschreitet. In abgefallenen Blättern können sich an der Basis Knötchen bilden, die zur Fortpflanzung verwendet werden - Wurzeln und Knospen beginnen daraus zu wachsen. Der erste Trieb kann in 6 Monaten wachsen.

Krankheiten und Schädlinge

Zamiokulkas Blätter sterben ab. Blätter können durch mechanische Beschädigung absterben.

Zamioculcas ist gedehnt. Die Pflanze dehnt sich aus, wenn nicht genug Licht dafür vorhanden ist.

Zamioculcas fällt ab. Die unteren Blätter können abfallen - das ist normal.

Flecken auf den Blättern von Zamiokulkas. Auf den Blättern von Zamiokulkas können dunkle Flecken auftreten - dies kann verschiedene Ursachen haben: übermäßiges Gießen, kalte Luft, Zugluft.

Zamioculcas verrottet. Der Stiel und die Wurzeln können anfangen zu faulen, wenn die Temperatur niedrig ist und das Wasser nicht gut aus dem Topf abfließt.

Zamioculcus-Schädlinge. Zamioculcas ist nicht sehr anfällig für Schädlingsbefall, kann aber von Blattläusen und Schuppeninsekten befallen werden.

Ansichten

Zamioculcas zamiifolia / Zamioculcas zamiifolia

Ein anderer Name für die Art ist Zamioculcas loddigesii... In der Natur lebt die Art in Ostafrika. Das Rhizom wird durch eine Knolle ausgedrückt, aus der Blätter in Zamiokulkas (bis zu 60 cm lang) wachsen. Die Blätter sind in Form von 4-6 Paaren in Federblätter unterteilt. Bei längerer Dürre können Zamioculcas Blätter von der Oberseite des Blattes abwerfen, um die Flüchtigkeit zu verringern.

Literatur

  1. Lesen Sie das Thema auf Wikipedia
  2. Merkmale und andere Pflanzen der Aroid-Familie
  3. Liste aller Arten auf der Pflanzenliste
  4. Weitere Informationen zu World Flora Online
  5. Informationen zu Zimmerpflanzen

Abschnitte: Zimmerpflanzen Zier-Laub-Aroid (Aronic) Schattentolerante Pflanzen im W.


Zamioculcas: häusliche Pflege für eine unprätentiöse Blume!

Wenn Sie diesen Namen noch nicht gehört haben, wird er Ihnen höchstwahrscheinlich nichts sagen. Aber eine Pflanze mit diesem Namen ist ziemlich häufig. Heute sind Zamioculcas nicht nur bei Freunden zu Hause zu finden, sondern auch in vielen öffentlichen Gebäuden, Büros usw. Dies spricht vor allem für die Ausdauer und Unprätentiösität der Pflanze. Zamioculcas sieht sehr interessant aus, es ähnelt einer Übersee-Pflanze. Die Blätter sind außerordentlich schön. Die Pflanze blüht unmerklich, daher sollte sie als dekorativ laubabwerfend betrachtet werden.

Zamioculcas hat viele andere Namen, einige Aberglauben sind sogar damit verbunden. Wenn Sie von dieser Blume fasziniert sind, lohnt es sich, mehr darüber zu erfahren.


Beschreibung der Blume

Sentyabrinki gehören zu den zahlreichen Astrov-Familien, deren Heimat als Nordamerika gilt. In unserer Region sind diese Blumen seit langem weit verbreitet und unprätentiöse krautige Pflanzen. In der Natur finden sich in der Nähe der Taiga üppige Büsche von Saintbrinks. Ihre Form erinnert an die Struktur einer Pyramide. Die Stängel sind stark, verzweigt und mit festem Laub bedeckt. Die Züchter haben verschiedene Variationen von Saintbrinks gezüchtet, die sich in Aussehen und Farbe der Blüten unterscheiden. Einige von ihnen sind hohe und kräftige Büsche, während andere wie verkümmerte Bodendecker aussehen, die nicht länger als 30 cm werden können. Die Knospen beginnen im Spätsommer zu blühen. Der Höhepunkt der Blüte wird im September beobachtet.


Empfehlungen für die Pflege von Zamiokulkas

Ein Florist, der spektakuläre Zamioculcas züchten möchte: Pflege und Vermehrung der Pflanze müssen korrekt durchgeführt werden, nachdem er das Maximum an nützlichen Informationen studiert hat.

Das Beste ist, dass sich ein gepflanzter Dollarbaum anfühlt, wenn sein Blumentopf an einem gut beleuchteten oder etwas schattigen Ort in der Wohnung aufgestellt wird. Die Pflanze benötigt keine großzügige Bewässerung, daher ist es ratsam, übermäßige Feuchtigkeit im Bodensubstrat aufzugeben. Im Sommer wird der Boden alle 14 Tage reichlich bewässert, im Winter - noch seltener.

Der Dollarbaum reagiert dankbar auf die Fütterung der Blätter. Zu diesem Zweck wird mit in Wasser verdünnten Düngemitteln besprüht. Es ist sehr wichtig, dass die Blätter und Blattplatten sauber gehalten werden - sie dürfen regelmäßig mit einem weichen Tuch von Staub gereinigt werden.

Es wird auch empfohlen, die Blume regelmäßig unter eine warme Dusche zu stellen, um den Boden vor Tropfen zu schützen (Filmabdeckung).

Vermehrte, gewachsene Pflanzen werden ihre Besitzer sicherlich mit Schönheit und Unprätentiösität begeistern. Das Vorhandensein eines Dollarbaums (eines oder mehrerer) im Haus wird zur Schaffung einer Atmosphäre des Komforts, der Zufriedenheit beitragen, und ihre Kontemplation wird sicherlich alle Familienmitglieder begeistern.


Calathea Pflege

Calathea ist eine der anspruchsvollsten tropischen Pflanzen für Haussämlinge. Aber Sie können damit umgehen, wenn Sie sich dem Problem richtig nähern.

Der natürliche Boden für Calathea ist leicht und atmungsaktiv. Haushaltssubstrate werden auf der Basis von Laubboden geerntet. Für Torheit sorgen Torf und Sand. Kompost, Holzkohle, Rinde, Nadeln sind für die nützlichen Komponenten verantwortlich. Sie können etwas Humus hinzufügen. Geeignet ist auch eine klassische professionelle Blumenbodenmischung mit einer bereits ausgewogenen Zusammensetzung.

Komplexe Düngemittel werden zur systematischen Fütterung eingesetzt. Während des aktiven Wachstums werden insbesondere Stickstoff und Kalzium benötigt. Sie werden alle paar Wochen verabreicht. Nach der Blüte noch einige Zeit intensiv düngen.

Für die meisten Sorten reicht nicht die höchste, aber stabile Temperatur aus. Im Sommer ist es ungefähr von +15 bis + 25C. Winterminimum bei minimaler Bewässerung + 12C.

Calathea reagiert sehr empfindlich auf Zugluft und plötzliche Veränderungen. Stellen Sie es nicht auf den Gang oder in die Nähe von sich ständig öffnenden Fenstern und Türen.

Es ist ratsam, direktes Sonnenlicht zu vermeiden. Aufgrund ihres Überschusses verblasst die Blume und verblasst, und die Teller kräuseln sich. Die ideale Option ist eine halbschattige Ecke. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, einem langweiligen Interieur Farbe zu verleihen.

Unter natürlichen Bedingungen wächst Calathea an den Ufern von Flüssen und Seen und erfordert daher eine hohe Luftfeuchtigkeit und regelmäßige Bewässerung. Sprühen Sie die Blume ständig mit einer feinen Sprühflasche ein. Das Wasser muss sauber und fest sein. Kieselsteine ​​oder Moos werden in den Topflappen gegossen. Sie werden nach Bedarf allmählich angefeuchtet, eine Stagnation sollte jedoch nicht zugelassen werden.

Sorten mit kurz weichhaarigen und samtigen Blättern werden nicht besprüht. Dies kann empfindliches Laub beschädigen und zu Fäulnis führen. Solche Arten werden mehrmals im Monat unter der Dusche gebadet und sprühen bei Feuchtigkeit die Luft herum. Es ist bequem, Staub mit einer weichen Bürste abzuschütteln.


Wenn Sie vergilbte Blätter mit braunen Flecken auf Ihrer Pflanze sehen, wissen Sie, dass dies das erste Symptom für Wurzelfäule ist. Du hast es überflutet! In diesem Fall ist es besser auszutrocknen als zu gießen.

Mein Sohn weiß, dass unsere schöne Pflanze einen giftigen Saft hat, auch wenn Sie sich teilen, können Sie die Haut mit dem Saft der Knollen schädigen. Einfache Sicherheitsregeln in Form von Handschuhen beim Umpflanzen und die Weigerung, die Pflanze zu essen, bewahren Sie daher vor ihrem Saft.

Schreiben Sie über Ihre Zamiokulkasy, zeigen Sie, welche gutaussehenden Männer Sie haben, teilen Sie die Probleme des Wachstums :)


Über Vorsichtsmaßnahmen

Deshalb hat er keine Angst vor allen Arten von Parasiten und Schädlingen.

Und obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sein Saft und seine Triebe eine Person zum Tode bringen können, werden sie genug Ärger bringen. Das in der Pflanze enthaltene Calciumoxolat ist ein ausreichend starkes Allergen für den Menschen.

Bei der Arbeit mit Zamioculcas müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Dies gilt zunächst für die Arbeit mit Knollen, wenn diese zur Fortpflanzung geteilt werden. Ausreichend große Wurzeln können beim Trennen ihren Saft nicht nur mit den Händen des unglücklichen Besitzers mit ihrem Saft bespritzen, sondern auch auf die Schleimhäute gelangen.

Eine Blattscheibe mit Tropfen giftiger Flüssigkeit

Um beispielsweise die Augen von dem Gift dieser Pflanze zu spülen, ist es außerdem notwendig, genügend Zeit zu verbringen, da Calciumoxolat in Wasser schwer löslich ist. Daher ist es notwendig, mit Zamiokulkas in Handschuhen und Plastikbrillen zu arbeiten. Außerdem spielt es keine Rolle, was Sie tun: Wenn Sie die Krone der Pflanze abschneiden, die Zweige kürzen oder die Knollen teilen, müssen Sie Schutzgegenstände tragen.

Haustiere - Katzen und Hunde ignorieren Zamioculcas, weil ihr Geruchssinn von seiner Toxizität spricht, aber bei Vögeln ist die Situation etwas komplizierter.

Zamioculcas

Ein gutes Geschenk für Glück und Geld

Es ist eine extravagante Zimmerpflanze, die keiner besonderen Pflege bedarf. Trotz seines langsamen Wachstums ist es fest in der Floristik unserer Zeit verankert. Und seine fantastische Ausdauer und Unprätentiösität ermöglichen es, diese Blume unter Bedingungen in fast jedem Raum zu züchten. Diese Pflanze kann als wunderbares Geschenk für einen erfahrenen oder unerfahrenen Floristen oder sogar für eine Person verwendet werden, die mit dem Anbau von Zimmerpflanzen völlig unerfahren ist. Mit einem ausreichenden Volumen des Topfes müssen Zamiokulkas nur gewässert werden, damit eine Person, die absolut keine Erfahrung in der Blumenzucht hat, damit umgehen kann. Wir haben versucht, Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie über diese Blume benötigen. Wenn Sie mit diesen Bewertungen nicht einverstanden sind, hinterlassen Sie Ihre Bewertung in den Kommentaren mit den Gründen für Ihre Wahl. Danke für Ihre Teilnahme. Ihre Meinung wird für andere Benutzer nützlich sein


Schau das Video: Diese Pflanze bringt Reichtum. Zamioculcas Zimmerpflanze umtopfen