Aloe maculata 'Gelbe Form'

Aloe maculata 'Gelbe Form'

Sukkulenten

Aloe maculata 'Gelbe Form' (Gelbe Seifenaloe)

Aloe maculata 'Yellow Form' (Gelbe Seifenaloe) ist eine stiellose Sukkulente mit einer Höhe von bis zu 45 cm und einem Durchmesser von bis zu 60 cm, die wachsen kann.


Ressourcen

Aloe Maculata

Seifenaloe, Aloe maculata ist auch bekannt als Aloe Saponaria. Wie die meisten Aloe wächst Seifenaloe als kleine Rosette, hält ihre Blätter in einer engen Ansammlung an der Basis und bleibt relativ klein, was sie zu einer großartigen Wahl für einen Akzent unter anderen dürreharten Pflanzen in Ihrem Garten macht.

Seifenaloe wird zum Zeitpunkt der Reife nur etwa einen Fuß hoch und 18 Zoll breit, aber vom frühen Frühling bis zum Frühsommer werden Sie von dem hoch aufragenden Blütenstiel begeistert sein, der mit rot-orangefarbenen oder leuchtend gelben Blüten gekrönt wird. Außerdem ziehen diese Blumen Bienen, Schmetterlinge, Motten und Kolibris wie Magnete an.

Im Gegensatz zu vielen anderen Sukkulenten ist diese Aloe in Zone 8 als winterhart eingestuft und überlebt unsere Winter in Zentral-Texas zuverlässig. Wenn es jedoch durch ungewöhnlich frostige Temperaturen beschädigt wird, erholt es sich normalerweise recht leicht.
Obwohl Seifenaloe bei voller Sonne gut funktioniert, sieht sie im Schatten des Nachmittags etwas kräftiger, grüner und gesünder aus. Wie bei den meisten Sukkulenten sollten Sie Seifenaloe nur in Bereichen mit sehr gut durchlässigem Boden und Wasser, wenn überhaupt, sparsam pflanzen.

Aktuelle Folgen

Quadratfuß Gartenarbeit

Warum ist Mel Bartholomews innovatives Gartenkonzept heute so wertvoll? Sohn Steve Bartholomew von der Square Foot Gardening Foundation erklärt, warum sein Vater das Konzept entwickelt hat, einfache Schritte, um eines zu entwickeln, und wie seine globalen Auswirkungen den Hunger besiegen. In Leander verwandelten Ellen und Rick Bickling den alten Basketballplatz der Kinder in einen Quadratmeter Folge ansehen →

Half-Pint Urban Prairie + Native Fruit Tress

Lassen Sie uns einheimische Obstbäume anbauen! Die Gärtnerin Karen Beaty vom Lady Bird Johnson Wildflower Center pflückt einige für große und kleine Gärten, um uns, die Vögel und nützliche Bestäuber zu ernähren. Um die Schönheit und den Wert der Blackland Prairie zu demonstrieren, säen Studenten der University of Texas in Austin beim Half-Pint | die Zukunft Folge ansehen →

März To Do Liste

Pflanze: Zier & Tierwelt

  • Jahrbücher: Es ist ein schwieriger Monat für Jahrbücher, da wir heiße Tage haben. Aber der Boden ist immer noch kalt und es kann immer noch zu Gefrieren kommen. Spät: Pflanzenkosmos, Sonnenblumen, Winde, Gomphrena, aber achten Sie auf bevorstehende Einfrierungen. Vermeiden Sie es, Caladien zu pflanzen.
  • Wildblumentransplantationen: Anfang des Monats können Sie noch Bluebonnet, Rittersporn, Mohn und andere Transplantationen pflanzen.
  • Stauden & Reben
  • Ziergräser (Klumpen) wie Muhly und mexikanisches Federgras (später Monat)
  • Bäume, Sträucher, Rosen (so bald wie möglich, bevor die Hitze einsetzt)

Pflanze: Kräuter

  • Kapuzinerkressen, Schnittlauch, Katzenminze, Beinwell, Fenchel, Meerrettich, Mutterkraut, Oregano, Thymian, Rosmarin, Ringelblume aus mexikanischer Minze, Pfefferminze, Zitronengras (nach dem letzten Einfrieren)

Pflanze: Nahrungspflanzen

  • Mangold, Mais, Gurke, Aubergine, Endivie, Malabar-Spinat, Senf, Paprika, Kürbis, Sommer- und Winterkürbis, Tomaten (Sie brauchen mindestens zwei!), Tomaten, Bohnen, Melone
  • Texas A & M AgriLife Erweiterung Gemüsepflanzführer (Zentral-Texas)

  • Rosen (früh)
  • Immergrüne Sträucher
  • Ruhende Stauden und Ziergräser beschneiden.
  • Bäume: Beschneiden Sie rote Eichen und lebende Eichen NICHT, es sei denn, sie sind beschädigt. Sofort mit Klarlack einsprühen.
  • Andere Bäume müssen nicht beschnitten werden
  • Vermeiden Sie das Auffüllen von Kreppmyrten: Entfernen Sie einfach Sprossen oder ganze Gliedmaßen am Stamm.

  • Ruhende Stauden, Rosen, Sträucher und Bäume. Noch Zeit, aber warte nicht!

  • Zitrusfrüchte mit stickstoffreichem Dünger wie Citrus-Ton. Alle paar Wochen während der Vegetationsperiode düngen.
  • Fügen Sie den Betten Kompost hinzu, während Sie ruhende Stauden zurückschneiden. Ende des Monats mit langsam freisetzendem Granulat düngen oder als ruhende Stauden ausblättern
  • Fügen Sie Kompost um Bäume hinzu und düngen Sie. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Meter vom Stamm entfernt Gras ausgraben, idealerweise bis zur Tropfleitung des Baumkronen.
  • Achten Sie auf Mehltau. Wenden Sie ein natürliches Fungizid wie Serenade an.

  • Mähen Sie Unkraut, bevor sie Samen setzen. Zu diesem Zeitpunkt nur mit Kompost düngen!
  • Pflanzen Sie einheimische Habiturf-Samen nach der Bodenvorbereitung
  • Pflanzen Sie Ende des Monats einen anderen Rasen, wenn es nicht gefriert

  • Fügen Sie Kompost zu Gemüsegärten zusammen mit organischem Dünger hinzu, um mehr Sommerkulturen vorzubereiten
  • Bodentest

Andere Aufgaben

  • Halten Sie die schwimmende Reihenabdeckung bereit und vermeiden Sie es, Pflanzen mit Kunststoff abzudecken
  • Mulchen, aber vermeiden Sie es, die Basis von Bäumen und Rosen zu berühren
  • Bis im Winter Deckfrüchte
  • GRAS!

  • Graben Sie beim Pflanzen ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen, aber nicht tiefer als dort, wo es im Topf sitzt.
  • Verfüllen und wässern, bis es einsinkt.
  • Füllen Sie weiter aus.
  • Nochmals gießen, bis es einsinkt, und den Boden einpacken.
  • Laubdecke.


Aloe-Arten, afrikanische Aloe, Seifenaloe

Kategorie:

Wasserbedarf:

Trockenheitstolerant geeignet für Xeriscaping

Sonnenaussetzung:

Laub:

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 8b: bis -9,4 ° C (15 ° F)

USDA Zone 9a: bis -6,6 ° C (20 ° F)

USDA Zone 9b: bis -3,8 ° C (25 ° F)

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

USDA Zone 11: über 4,5 ° C (40 ° F)

Wo man wachsen kann:

Achtung:

Samen sind bei Einnahme giftig

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Diese Pflanze ist attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und / oder Vögel

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Durch Teilen von Rhizomen, Knollen, Knollen oder Zwiebeln (einschließlich Offsets)

Samen sammeln:

Lassen Sie die Schoten beim Aufbrechen der Pflanze trocknen, um Samen zu sammeln

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:

Los Angeles, Kalifornien (3 Berichte)

Vista, Kalifornien (18 Berichte)

Niceville, Florida (2 Berichte)

Zephyrhills, Florida (2 Berichte)

Pass Christian, Mississippi

Smaragdinsel, North Carolina

Charleston, South Carolina

Johns Island, South Carolina

Saint Helena Island, South Carolina

San Antonio, Texas (2 Berichte)

Anmerkungen der Gärtner:

Am 22. März 2018 schrieb DMichael aus Fort Lauderdale, FL:

A. maculata ist eine von nur vielleicht einem Dutzend Aloe-Arten, die in Ft Lauderdale, FLs subtropischem / tropischem 10b-Klima, gut wachsen und leicht blühen. Der gesprenkelte Aspekt der Blätter ist attraktiv, aber die größere Rosettengröße, die weicheren Zähne und die dunklere Winterblattfärbung von Aloe rabaiensis machen sie meiner Meinung nach zur bevorzugten Art für diese Anwendungen.

Am 8. November 2015 schrieb Sunkissed aus Winter Springs, FL (Zone 9b):

Ich habe mehrere Aloe Maculata in meinem Garten, die meisten sind im Boden, einige in Töpfen. Diese Aloe nimmt Florida-Regen sehr gut auf, scheint nie gestört zu sein, macht sich gut in Sonne und Schatten, sieht aber mit etwas Erleichterung von der Nachmittagssonne besser aus. Blumen ziehen Kolibris an. Meine Pflanzen haben viele Nächte lang ohne Deckung die Temperaturen bis in die oberen 20er Jahre gesenkt. Die Pflanzen färben sich bei Kälte vor Bronze, Kastanienbraun oder sogar Lila, aber sie erholen sich gut, wenn wir uns aufwärmen. Ich mag es tatsächlich, wenn sie Farben annehmen und irgendwie im Herbst aussehen.

Am 27. Februar 2015 schrieb Frau Maz aus Petaluma, CA:

Diese Pflanze war bereits im Garten, als wir vor 23 Jahren hierher zogen. Erfordert praktisch keine Pflege, wächst in unserem klebrigen Lehmboden in voller Sonne oder im Schatten unter unserem Magnolien-Grandiflora-Baum. Blüht jeden Frühling mit wunderschönen Lachsblumen, die die Kolibris lieben, und breitet sich auf dem Hof ​​aus. Einfach von den neuen Welpen zu vermehren.

Am 13. September 2011 wurde PeteOZ aus Melbourne,
Australien schrieb:

Sehr robuste Aloe, die eine große Gruppe von Saugnäpfen bildet und auch ziemlich dornig ist.
Obwohl es ein bisschen invasiv sein kann, ist es nicht schwer zu kontrollieren und eignet sich gut zum Wachsen unter Bäumen oder an exponierten Stellen mit beschissenem Boden, wo nichts wächst. Es ist auch ziemlich schattentolerant. Hier neigt es dazu, eine grünliche Farbe mit Feuchtigkeit und Schatten und ein attraktives rötliches Purpur unter Stress zu haben.
Scheint in Melbourne diesen Winter sehr kalt und nass tolerant zu sein. Ich hatte einige andere Aloe in der Mitte, die durch Kabeljau und Feuchtigkeit verrotteten. Diese sind in Ordnung. Diese Arborescens und Mitriformis scheinen hier am härtesten zu sein und wachsen häufig in vernachlässigten Gärten und werden häufig in Gartencentern verkauft. Einige meiner Maculatas hatten einen Wurzelverlust durch Kälte und Nässe, aber sie werden sich schnell neu regeln. Lesen Sie mehr w bei wärmerem Wetter.

Am 6. Juli 2011 schrieb Meow_Meow aus Arvin, CA:

Diese Aloe ist großartig. Es ist invasiv, kann aber durch Ausdünnen der Kolonie kontrolliert werden. Reproduziert mit einer unglaublichen Geschwindigkeit! Diese Aloe blüht im Winter viel. Es ist perfekt für einen Anfänger Aloe Sammler.

Am 8. Januar 2010 hat CristianaMS aus Rom,
Italien (Zone 9b) schrieb:

Reproduziert sich sehr sehr leicht aus Stielen. Nützlich bei Hautkrankheiten. Wenn die Pflanze trocken ist, hat sie schöne, violette Blätter, die inmitten schwarzer Lavendelfelsen schön sind. Nach einer Bildsuche scheint Aloe maculata auch Aloe saponaria genannt zu werden?

Am 16. Oktober 2007 schrieb Gardnerkett von Pass Christian, MS (Zone 8b):

Schön, blüht zufällig eine gute Ergänzung zu meinem Garten, der wenig Wasser und viel Sonne bekommt.

Am 20. Februar 2007 schrieb MacSuibhne aus San Antonio, TX (Zone 8b):

Sehr winterhart in San Antonio, mit wunderschönen Blüten (die zu zufälligen Jahreszeiten auftauchen). Füllt auch ziemlich schnell einen Garten. Ich werde das sagen - es ist tierisch, herum zu jäten. Diese Stacheln sind böse und sie meinen es ernst.

Am 5. Dezember 2005 schrieb hanna1 aus Castro Valley, CA (Zone 9a):

Auch bekannt als Zebra Aloe, Aloe Maculata.
Von der Provinz Ostkap, der Provinz Südkap, Südafrika nach Simbabwe.
Durchschnittliche Temperaturen 50F, gefriert unter 28F

Am 5. November 2005 wurde cactus_lover von FSD,
Pakistan (Zone 10b) schrieb:

Stängellose Rosetten, hellgrüne Blätter von 15 bis 20 cm Länge mit geilen, dunkelbraunen Randzähnen.

Am 16. April 2005 schrieb Kameha aus Kissimmee, FL (Zone 9b):

Interessanter Hinweis: Saft aus den Blättern dieser Pflanze kann als Ersatz für Seife verwendet werden, es entsteht Schaum.

Es ist sehr trocken und salztolerant, was es zu einer großartigen Wahl für Strandgärten macht. Es sind wunderschöne Blumen, die Kolibris anziehen.

Am 26. September 2003 schrieb Palmbob aus Acton, CA (Zone 8b):

Häufig gefleckte (mit linearen Flecken - fast gestreifte) Arten mit hervorstehenden Zähnen und normalerweise stammlos, klumpig, oft in saftigen Gärten überwachsen. Dies ist eine der aggressiveren und "invasiveren" Aloe-Arten, die manchmal viele Fuß von der Mutterpflanze entfernt auftaucht. Es wächst relativ schnell und ist sehr einfach zu kultivieren. Wächst auf dicken, schlecht entwässernden Böden sowie auf Böden von besserer Qualität. Die Zähne sind hervorstehend und scharf.

Wird auch oft in Töpfe mit einer Vielzahl anderer Sukkulenten gegeben und in Garten-Outlet-Centern verkauft. Blüten von A maculata 'saponaria' sind normalerweise gelb, aber die meisten Blüten von A maculatas sind variabel (rosa bis orange bis gelb). Flowring kann zu jeder Jahreszeit auftreten, normalerweise jedoch mitten im Winter in Südkalifornien. Blumen sind oft, aber nicht immer, branc. Lesen Sie mehr Hed 1-2x und Blumen Kopf ist eine abgeflachte Kugel in Form.


Wie Seife Aloe vermehren

Seifenaloe vermehrt sich durch Samen, Stecklinge und versetzte Teilungen durch ihre Saugnäpfe.

  • Sammeln Sie sie kurz nach der Blüte und säen Sie sie sofort in sandigen Boden, da frische Samen schnell keimen.
  • Halten Sie für beste Ergebnisse und eine schnellere Keimung eine Temperatur zwischen 20 und 24 ° C ein.
  • Wenn Sämlinge auftauchen, halten Sie den Boden feucht und sorgen Sie für eine gute Drainage.

Die Vermehrung durch Stängelschnitte und versetzte Teilungen erfolgt das ganze Jahr über.

  • Für beste Ergebnisse schneiden Sie die Stängel unter den Knoten, da diese Stecklinge leicht wurzeln.
  • Lassen Sie die Stecklinge einige Stunden trocknen oder bis sich eine Versiegelung auf dem Schnitt gebildet hat, und legen Sie sie dann in das Wurzelmedium.
  • Halten Sie den Boden feucht, aber stellen Sie sicher, dass er nicht nass ist.
  • Warten Sie, bis sich die Wurzeln gebildet haben, und pflanzen Sie sie dann in den Boden oder Topf.


Pflanzen → Aloe → Seife Aloe (Aloe maculata)

Allgemeine Anlageninformationen (Bearbeiten)
Pflanzengewohnheit:Kaktus / Sukkulent
Lebenszyklus:Staude
Sonnenanforderungen:Volle Sonne bis Teilschatten
Minimale Winterhärte:Zone 8b -9,4 ° C (-15,4 ° C) bis -6,7 ° C (20 ° F)
Pflanzenhöhe :18-24 Zoll
Pflanzenaufstrich:12-36 Zoll
Blätter:Immergrün
Obst: Dehiszent
Blumen:Auffällig
Blumenfarbe:Orange
rot
Gelb
Blütezeit:Sommer
Sonstiges: Wiederholen Sie die Blüten (3 Mal pro Jahr) in subtropischem Klima
Geeignete Standorte:Xeriscapic
Zimmerpflanze
Verwendet:Wird einbürgern
Wildlife Attraktiver:Kolibri
Widerstände:Trockenheitstolerant
Vermehrung: Samen:Kann mit dem Umpflanzen umgehen
Sonstige Infos: Samen in sandigen Boden säen. Samen keimen in wenigen Wochen bei Temperaturen zwischen 68 und 75 Grad F. Sämlinge benötigen feuchten, aber gut durchlässigen Boden.
Vermehrung: Andere Methoden:Stecklinge: Stiel
Einteilung
Offsets
Sonstiges: Stängel, die leicht unterhalb einer Knotenwurzel geschnitten werden können. Schneiden Sie einen langbeinigen Stiel ab und lassen Sie ihn mindestens einige Stunden trocknen, um die Schnittfläche abzudichten. Legen Sie den Schnitt in ein feuchtes, aber nicht nasses Wurzelmedium, bis sich Wurzeln bilden.
Bestäuber:Vögel
Behälter:Geeignet in 3 Gallonen oder größer
Benötigt eine hervorragende Drainage in Töpfen
Sonstiges:Mit Dornen / Stacheln / Stacheln / Zähnen

Einzelne oder normalerweise saugende gefleckte Aloe aus Südafrika mit einem 3-7 verzweigten Blütenstand. Weit verbreitet und variabel in Lebensraum und Anbau. Die Blätter sind in der Landschaft bis zu 30 cm lang und relativ breit. Die unteren Oberflächen der Blätter haben weniger oder keine Flecken. Die Blüten können rosa, orange, gelb oder rot sein und sind über der Basis mit kaum ausgeprägten Staubblättern verengt. Trauben sind dicht blühend, flach und kapitulieren.

Sehr häufig (möglicherweise die am häufigsten gefleckte Aloe) im Anbau und Eltern vieler Hybriden. Es kann schwierig sein, die Makulealoe im Allgemeinen sowie die Hybriden der Makulata von der Art zu unterscheiden. Hybriden mit A. striata (relativ häufige und attraktive Pflanzen) werden oft als A. striata verkauft, aber sie werden entdeckt, während dies bei Striata nicht der Fall ist.

Normalerweise eine einfache Pflanze im Anbau. Tolerant gegenüber vielen Fehlern. Etwas unkrautig (neigt dazu, den Raum um ihn herum zu verklumpen und einzudringen). Anfällig für die Aloe-Milbe (verzerrte Blütenstiele oder Warzenblätter suchen und vorsichtig entfernen).

Aloe Saponaria ist ein alter Name für diese Pflanze. Aloe maculata hat die ehemaligen A. latifolia, Leptophylla, Maculosa und Umbellata absorbiert. Ficksburg Aloe (Aloe maculata subsp. ficksburgensis) ist eine kleinere Pflanze.

Aloe maculata stammt aus dem südlichen und östlichen Afrika und war früher als Aloe saponeria bekannt (der Saft aus den Blättern bildet einen Seifenschaum). Diese Aloe hat sich weltweit zu einer beliebten Landschafts- und Zimmerpflanze entwickelt. Wie andere Aloe hat A. maculata sehr scharfe Zähne entlang der Blattränder. Die Blüten sind von unterschiedlicher Farbe und reichen von leuchtendem Rot bis Gelb. Sie werden in Büscheln auf hohen, mehrfach verzweigten Stielen getragen. Aloe maculata ist salztolerant und eignet sich hervorragend für Gärten am Meer. Es erzeugt viele Offsets und kann in warmen Klimazonen invasiv werden.

"Aloe maculata (allgemein bekannt als Seifenaloe oder Zebra-Aloe) ist eine südafrikanische Aloe-Art.

Darüber hinaus wird es heute weltweit als beliebte Landschaftspflanze in warmen Wüstenregionen gepflanzt - insbesondere in den USA, wo es die beliebteste Zieraloe in der Region Tucson, Arizona, ist und auch in Kalifornien beliebt ist.

Es ist eine sehr variable Art und hybridisiert leicht mit anderen ähnlichen Aloe, was es manchmal schwierig macht, sie zu identifizieren. Die Blätter färben sich von rot bis grün, haben aber immer markante "H-förmige" Flecken. Die Blüten sind in ihrer Farbe ähnlich variabel und reichen von leuchtendem Rot bis Gelb, sind jedoch immer in einer charakteristisch flachen Traube gebündelt. Der Blütenstand befindet sich auf einem hohen, vielfach verzweigten Stiel und die Samen sind angeblich giftig.

Der Saft aus den Blättern wird traditionell von Einheimischen als Seife verwendet.

Pflanzen werden durch Temperaturen unter 0 ° C beschädigt, erholen sich aber schnell. In einem geeigneten Klima erfordern Seifenaloe nach ihrer Herstellung wenig Aufmerksamkeit. Aloe maculata ist sehr salztolerant - eine gute Wahl für Gärten am Meer. "


Schau das Video: aloe saponária maculata aloe arborescens