Muscari-Vermehrung: Erfahren Sie mehr über die Vermehrung von Traubenhyazinthenzwiebeln und -samen

Muscari-Vermehrung: Erfahren Sie mehr über die Vermehrung von Traubenhyazinthenzwiebeln und -samen

Von: Liz Baessler

Traubenhyazinthen sind eine schöne Ergänzung für jeden Garten. Obwohl sie eigentlich keine Hyazinthe sind (sie sind eine Art Lilie), blühen sie in zarten, hyazinthenblauen Blütenbüscheln, die an Weintrauben erinnern. Sie verströmen einen köstlichen Duft und verleihen Ihrem Garten oder Ihrer Küchentheke einen unverwechselbaren Hauch von Frühling. Wenn Sie mit dem Anbau von Traubenhyazinthen beginnen oder Ihre Sammlung erweitern möchten, ist die Vermehrung von Traubenhyazinthen sehr einfach. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Traubenhyazinthenzwiebeln und Traubenhyazinthensamen zu erfahren.

Muscari-Vermehrung

Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist so einfach, dass es möglicherweise überhaupt keine Anstrengung erfordert. Sie können Muscari-Traubenhyazinthen entweder aus Samen oder Zwiebeln vermehren.

Traubenhyazinthensamen

Wenn Ihre Traubenhyazinthe nicht mehr blüht, lässt sie ihre Samen fallen. Bis zum Frühjahr werden diese Traubenhyazinthensamen mit etwas Glück ihre eigenen Pflanzen sein. Wenn nicht, können Sie Muscari-Traubenhyazinthen vermehren, indem Sie die Samen aufbewahren.

Entfernen Sie die getrockneten Samenkapseln aus der Pflanze, ernten Sie die kleinen Samen darin und legen Sie die Samen auf ein feuchtes Papiertuch in einer nicht ganz versiegelten Plastiktüte. Stellen Sie es für einige Monate in den Kühlschrank, damit sie sprießen können.

Sie können die Sämlinge dann in Behälter pflanzen, bis sie groß genug für den Garten sind. Ebenso können Sie die Samen direkt im Garten säen.

Beachten Sie jedoch, dass sich Traubenhyazinthen sehr leicht und schnell vermehren. Dies bedeutet, dass sie sich in Ihrem Garten (und Garten) ausbreiten können, wenn Sie sie nicht beachten. Versuchen Sie, sie in der Nähe eines Ziegel- oder Betonwegs zu pflanzen, um eine Grenze zu schaffen, die sie auf natürliche Weise weniger wahrscheinlich überschreiten.

Traubenhyazinthenzwiebeln

Wenn das Pflanzen der Samen nichts für Sie ist oder Sie einfach nur einige Traubenhyazinthen in einen anderen Teil des Gartens verpflanzen möchten, können Sie auch Ihre Traubenhyazinthenzwiebeln vermehren.

Graben Sie eine Gruppe von Pflanzen aus und trennen Sie die Zwiebeln darunter vorsichtig voneinander. Sie sollten eigentlich ziemlich leicht auseinander zu fallen sein und es wird wahrscheinlich viele versetzte Glühbirnen geben, durch die man hindurchpicken kann. Wählen Sie die gesündeste.

Pflanzen Sie sie, wo Sie möchten, und sie sollten sich von ihren neuen Stellen aus ausbreiten und in der nächsten Saison noch mehr von den hübschen kleinen Pflanzen geben.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Traubenhyazinthe


Ausbreitung einer Hyazinthe

EIN Hyazinthe ist eine Knollenpflanze, die für ihre leuchtenden Farben und duftenden Blüten bekannt ist. Es kann leicht mit einfachen Methoden und Werkzeugen verbreitet werden. Der einzige Nachteil ist die Tatsache, dass es Jahre dauern kann, bis diese Blüten blühen. Trotzdem empfehlen Gärtner Hyazinthen, an denen angehende Gärtner üben können.

Als Zwiebelpflanze kann die Hyazinthe entweder durch Verwendung ihrer Samen, die im Allgemeinen eine ausgezeichnete Lebensfähigkeit aufweisen, oder durch Züchten der versetzten Zwiebeln, die in der Nähe der Grundplatte jeder Pflanze erzeugt werden, vermehrt werden.

Wachsende Hyazinthen durch Samenvermehrung

Die Vermehrung dieser Pflanze mit ihren Samen ist einfach. Tatsächlich wird diese Methode von Enthusiasten und Gärtnern im Vergleich zur Verwendung von versetzten Glühbirnen bevorzugt. Abgesehen von der Tatsache, dass alle Hyazinthensorten durch Aussaat von Samen angebaut werden können, wurde nachgewiesen, dass diese Vermehrungsmethode sicherstellt, dass die resultierenden Hyazinthenpflanzen ihrem Typ entsprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur gereifte Samen verwenden.

Sobald Sie die Samen haben, verteilen Sie sie in großen Gartenschalen, die mit Bodenkompost gefüllt sind. Decken Sie die gesäten Samen mit gewaschenem Gartenkorn ab. Stellen Sie die Pflanzschalen nach dem Gießen der Samen in ein kühles Gewächshaus oder an einen kalten Ort, wo Sie sie ein Jahr lang ungestört lassen. Nach ihrem ersten Jahr können die jungen Hyazinthensämlinge in Töpfe oder Gartenbeete gepflanzt werden. Dieses Mal müssen Sie noch zwei bis drei Jahre warten, bis Ihre Hyazinthenpflanzen blühen.

Der Anbau von Hyazinthen durch Samenvermehrung ist zwar einfach, wird jedoch nicht für die Entwicklung hybrider oder besserer Pflanzensorten empfohlen. Wenn Sie bessere Sorten entwickeln möchten, ohne jahrelang warten zu müssen, ist es am besten, Hyazinthenpflanzen mit ihren versetzten Zwiebeln zu vermehren.

Kultivierung von Hyazinthen durch versetzte Zwiebeln

Wenn Ihre Hyazinthenpflanze wächst, werden Sie feststellen, dass sich jüngere versetzte Zwiebeln an der Basis der Hauptzwiebel der Pflanze entwickeln. Sie können diese jüngeren Zwiebeln tatsächlich nicht nur zur Vermehrung der Pflanze verwenden, sondern auch zur Entwicklung neuer Sorten, die später ausgefallene Blüten hervorbringen können. Sie benötigen eine gute Anzahl versetzter Zwiebeln, um Hyazinthen effektiv zu kultivieren. Zu diesem Zweck können Sie eine Technik verwenden, die als Scoring bezeichnet wird, um das Wachstum von versetzten Zwiebeln in einer Hyazinthenpflanze enorm zu fördern.

Um die Hauptzwiebel in einer Hyazinthenpflanze einzuritzen, schneiden Sie zwei bis vier Mal durch die Grundplatte. Innerhalb von ungefähr drei Monaten werden sich in dem Bereich, in dem die Schnitte vorgenommen wurden, neue versetzte Glühbirnen entwickeln. Mit diesen neuen Zwiebeln können nun neue Hyazinthenpflanzen vermehrt werden.

Eine Technik, die Sie verwenden können, besteht darin, die Elternzwiebel zusammen mit den neuen Zwiebeln in eine tiefere Pfanne zu pflanzen. Lassen Sie die versetzten Glühbirnen einfach einige Wochen reifen. Stellen Sie beim Umpflanzen sicher, dass die jüngeren versetzten Zwiebeln von einer dünnen Kompostschicht bedeckt sind. In einigen Monaten werden die neuen Zwiebeln sprießen und wachsen, während die Elternzwiebel langsam zerfällt und Sie mehrere jüngere Hyazinthenpflanzen zurücklassen.


Wie man eine Hyazinthe vermehrt

Zum Thema passende Artikel

Eine Hyazinthe (Hyacinthus orientalis) wächst aus einer Zwiebel, die als Manteltierknolle bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass die äußeren Blätter trocken sind und eine "Tunika" um die Glühbirne bilden, um sie zu schützen. Obwohl Manteltierknollen manchmal winzige Bläschen um die Basis der Zwiebel bilden, die entfernt und gepflanzt werden können, um neue Pflanzen zu vermehren, ist dies bei Hyazinthenzwiebeln normalerweise nicht der Fall. Die Bildung neuer Bläschen um die Basis einer Hyazinthenbirne erfordert etwas Hilfe von Ihnen.

Drehen Sie die Hyazinthenzwiebel um, um die Grundplatte freizulegen, auf der die Wurzeln wachsen.

Schaufeln Sie die Innenseite der Grundplatte der Hyazinthenzwiebel mit einem scharfen Messer heraus. Dies entfernt die Blütenknospe innerhalb der Zwiebel und legt die Basis der Blätter frei, die die Zwiebel bedecken.

Tauchen Sie die gesamte Glühbirne in ein Fungizid, um zu verhindern, dass die geschöpfte Oberfläche Pilzinfektionen verursacht, während die Glühbirne trocknet.

Legen Sie die Zwiebel in eine Schachtel oder einen Beutel, der mit leicht feuchtem Torfmoos gefüllt ist, und stellen Sie sie zwei Wochen lang an einen warmen, dunklen Ort. Halten Sie die Temperatur bei 70 Grad Fahrenheit, um die Schnittflächen zu heilen.

Erhöhen Sie die Temperatur auf 85 Grad und halten Sie die relative Luftfeuchtigkeit bei 85 Prozent, bis sich um die Außenseite der Glühbirne Bläschen bilden. Laut der Abteilung für natürliche Ressourcen und Umweltwissenschaften von ACES wird jede Glühbirne durchschnittlich 60 neue Bläschen bilden.

Pflanzen Sie die gesamte Zwiebel in vorbereiteten Boden, wenn die Zwiebeln Triebe entwickeln. Positionieren Sie die geschöpfte Zwiebel so im Boden, dass die Oberseite der Zwiebel 1 Zoll unter der Oberfläche des Bodens liegt. Die winzigen Bläschen werden im ersten Jahr Laub produzieren.

Grabe die Zwiebel, wenn das Laub gelb wird und stirbt. Trennen Sie die Zwiebeln von der Mutterknolle und pflanzen Sie sie einzeln in vorbereiteten Boden bis zu einer Tiefe von zwei- bis dreimal dem Durchmesser der Zwiebel. Es kann bis zu fünf Jahre dauern, bis die Pflanzen blühen.


Pflege der Traubenhyazinthe

Traubenhyazinthen sind Zwiebelblüten, die keiner besonderen Pflege bedürfen.

Denken Sie bei Traubenhyazinthen, die in Töpfen wachsen, daran, zu gießen, sobald der Oberflächenboden trocken ist.

Die folgenden Best Practices helfen Ihnen dabei schöne anhaltende Blüte über die Jahre.

  • Schneiden Sie die Blätter erst zurück, wenn sie gelb geworden sind.
  • Teilen Sie die Zwiebeln alle 3 oder 4 Jahre, um die Traubenhyazinthen zu regenerieren.
  • Bodenpflegemittel, die im Herbst hinzugefügt werden, machen die Blüten dichter und üppiger.


Pflege für Muscari-Pflanzen

Es ist ziemlich einfach, sich um Traubenhyazinthen und andere Muscari-Pflanzen zu kümmern. Sie sollten in trockenen Perioden gewässert und jeden Herbst mit Gülle gemulcht werden.

Es ist am besten, die Pflanzen alle vier Jahre zu teilen, um ein kräftiges Wachstum aufrechtzuerhalten. Wenn Sie mehr Muscari benötigen, können diese durch Teilen der Bläschen im Sommer vermehrt werden.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Leitfaden zum Wachsen gefallen hat Muscari Pflanzen. Sie können auch die folgenden Anleitungen für das Gärtner-Hauptquartier genießen: Wie man Veltheimia- und Yucca aloifolia-Pflanzen züchtet.


Traubenhyazinthe Muscari

  • Typ Blumenzwiebel
  • Lebensdauer mehrjährig
  • Wachstumszonen 4-9
  • Helle Sonne oder heller Schatten
  • Wasser Gut durchlässiger Boden
  • Wann man den Herbst pflanzt
  • Design Tip Edge einen Pfad
  • Begleiter Narzisse, Primel
  • Hochsaison April

Traubenhyazinthe: Ein Feldführer

Mit einer bemerkenswerten Ähnlichkeit mit angehenden Hyazinthen - in Miniaturform - sind Traubenhyazinthen überhaupt keine Hyazinthen, sondern Wildblumen, die aus dem felsigen Gelände Südeuropas und Asiens stammen.

Blüht von Anfang bis Mitte des Frühlings, Sorten von Muscari Blüte in einem Regenbogen aus Blau und wird sich in einem Blumenbeet ausbreiten und dominieren. Bessere Standorte: gepflanzt in einem gesprenkelten Wald, am Rande eines Pfades oder in einem engen Klumpen in einem Pflanzgefäß. Einige unserer Lieblingssorten von Muscari sind büschelig M. latifolium ruhig hellblau M. armeniacum "Valerie Finnis" und weiß blühend M. 'Weiße Magie'.


Alys Fowler: Wie man die Traubenhyazinthe zähmt

Traubenhyazinthe: "Es ist mein frühlingshaftes Geschenk an die Bienen." Foto: Alamy

Traubenhyazinthe: "Es ist mein frühlingshaftes Geschenk an die Bienen." Foto: Alamy

Zuletzt geändert am Fr 1 Dez 2017 17.29 GMT

Es scheint nicht obligatorisch, sich über Traubenhyazinthenblätter zu beschweren. Anscheinend sind sie zu viele und sie halten zu lange an. Dies gilt sicherlich für einige Muscari-Arten. Die Blätter können zu einem großen Gewirr von Grün werden - üppigen, aber unordentlichen, überfluteten Dingen um sie herum.

Dies ist jedoch nur dann ein Problem, wenn Sie am falschen Ort pflanzen. Zu viel reicher Gartenboden und Sie erhalten mehr Blätter und weniger Blüten. Weisen Sie sie dem kurzen Gras unter Bäumen und Sträuchern oder in dünnem, steinigem Boden zu, und Sie erhalten einen blauen Pool, der so tief wie der Ozean ist. Der Trick ist, ein wenig gemein mit Fruchtbarkeit zu sein und im Sommer etwas Schatten zu bieten. Pflanzen Sie sie jetzt, streuen Sie die Zwiebeln in großen, informellen Gruppen und bringen Sie sie tief in die Tiefe - etwa 10 cm, 5 cm voneinander entfernt.

Ich habe einen Schwad der armenischen Traubenhyazinthe eingebürgert (Muscari armeniacum) im Gras um meinen Bienenstock. Es ist mein frühlingshaftes Geschenk an die Bienen. Sie bemerken die im Gras versteckten Blätter nicht und solange das kurze Gras nicht zu häufig gemäht wird, überleben sie. Sie eignen sich auch gut als Bodendecker unter Laubbäumen und bilden eine undurchdringliche Matte, die Unkraut in Schach hält. Eine andere für kurzes Gras ist die gemeine Traubenhyazinthe. M. vernachlässigen ein dunkleres Purpur, fast schwarz, und es wird sich selbst im Gras selbst aussäen (legen Sie es nicht in ein Bett in einem kleinen Garten, da es übernehmen wird).

Es gibt einige seltenere Muscari, auf die es sich zu achten lohnt. M. azureum hat hellblaue Blüten mit dunklen Streifen in der Mitte jedes Blütenblatts. Es hasst es, im Sommer heiß zu sein und sieht schrecklich aus, wenn es im Frühling auf kahlem Boden wächst, wenn Regen es mit Erde bespritzt. M. latifolium ist raffinierter. Der Blütenstiel ist dunkelviolett und mit einem hellblauen Haarknoten gekrönt. Es kann einen Ehrenplatz im Garten einnehmen, da es nicht übernimmt.

Der Muscari, den ich am meisten liebe, ist jedoch M. comosum, die Quastenhyazinthe, die in Italien und Griechenland im Waldpeeling wächst (kürzlich wurde der Name geändert Leopoldia comosa, aber ich leugne). Die oberen Blüten sehen aus wie Quasten und die unteren Blüten sind schlammig lila. Die Zwiebeln sind essbar, bekannt als Lampascioni, und werden hauptsächlich in Süditalien gegessen. Sie sind schmerzhaft zu verarbeiten, voller bitterer Schleim, aber finden Sie jemanden, der weiß, wie man sie kocht, und es gibt einen ungewöhnlichen mediterranen Genuss. Sie werden normalerweise in Öl und Essig serviert und schmecken wie eine seltsame, bitter eingelegte Zwiebel. Sie machen süchtig. Der einzige Ort, an dem ich Zwiebeln verkauft habe, um zu wachsen (nicht zu essen, vor Pestiziden vorsichtig zu sein), ist eBay. Sie werden viele finden M. comosum "Plumosum", aber es ist hässlich und die Blumen sind steril, was nicht gut für die Bienen ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise eine kleine Provision verdienen, wenn ein Leser durchklickt und einen Kauf tätigt. Unser gesamter Journalismus ist unabhängig und wird in keiner Weise von Werbetreibenden oder kommerziellen Initiativen beeinflusst. Durch Klicken auf einen Partnerlink akzeptieren Sie, dass Cookies von Drittanbietern gesetzt werden. Mehr Informationen.


Schau das Video: Hyacinth Care, After Flowering