Video des Pflanzens von Delphinium-Samen für Sämlinge, Delphinium-Schichtung

Video des Pflanzens von Delphinium-Samen für Sämlinge, Delphinium-Schichtung

Transfer

Video der Aussaat von Delphiniumsamen für Setzlinge

Heute werden wir die Samen des Delphiniums säen. Vor dem Pflanzen sollten Delphiniumsamen im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie bei Raumtemperatur schnell ihre Keimung verlieren.

Gießen Sie eine etwa 1 cm dicke Schicht Vermiculit in den Behälter. Oben - der Boden, ebenfalls mit einer Schicht von 1 cm, zerdrückt die Erde leicht und befeuchtet sie mit einer Sprühflasche. Danach bohren wir Löcher in den Boden, um Samen zu pflanzen.

Wir werden ein Streichholz verwenden, um die Samen des Delphiniums zu pflanzen. Wir befeuchten die Spitze eines Streichholzes ohne Schwefel in einem feuchten Tuch, heben den Samen mit dieser Spitze an und pflanzen ihn in das vorbereitete Loch. Die Samen mit Erde bestreuen, aber sehr wenig, und dann die Erde leicht verdichten.

Legen Sie ein in Wasser getränktes Stück Zeitung in Form eines Behälters auf den Boden, um die Samen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Und um einen Treibhauseffekt zu erzielen, muss der Behälter mit den Samen mit Zellophanfolie abgedeckt werden.

Viele Menschen haben vielleicht eine Frage - Müssen Delphiniumsamen geschichtet werden?

Wenn die Samen nicht geschichtet sind, keimen sie am 5. und 6. Tag. Wenn eine Schichtung durchgeführt wird, kann sich die Zeitspanne für das Auftreten von Sämlingen um 10 Tage verlängern.

Abschnitte: Video Wachsende Sämlinge


Video des Pflanzens von Delphiniumsamen für Setzlinge, Delphiniumschichtung - Garten und Gemüsegarten

Um die Landschaft zu dekorieren, züchten Blumenzüchter häufig ein Delphinium aus Samen. Der Anbau auf Ihrer Website ist ein komplexer, aber sehr aufregender Prozess. Damit diese schöne Blume aus der Familie der Butterblumen zum Stolz und zur Dekoration des Gartens wird, müssen Sie die Regeln für das Pflanzen und Pflegen kennen.

Wie züchtet man ein Delphinium aus Samen?

Delphinium ist eine Blume, die ebenso luxuriös wie launisch ist, aber ähnlich wie Kerzen sind große, elegante Blütenstände die Mühe wert. Das Wachsen von Delphiniumblüten aus Samen beginnt mit hochwertigem Pflanzenmaterial. Es sollte nicht warm gehalten werden. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf einem verglasten Balkon oder einer Veranda in einem hermetisch verschlossenen Behälter auf.

Ein Delphinium aus Samen zu züchten ist kein einfacher Prozess, aber nach der Technologie können Sie gesunde Pflanzen erhalten, indem Sie für Setzlinge wachsen oder Samen in offenen Böden säen. Damit das Delphinium im Pflanzjahr zu blühen beginnt, sollte es mit Sämlingen gezüchtet werden. Wenn Sie die Sprossen pflegen, befeuchten Sie den Boden nicht, gießen Sie ihn in eine Pfanne, während die Erde gut austrocknen sollte.

Delphinium-Samenschichtung zu Hause

Vor der Aussaat werden Delphiniumsamen geschichtet (halten Sie sie in einem kühlen Raum feucht). Führen Sie für diesen Vorgang die folgenden Manipulationen durch:

  • Die Delphiniumsamen gleichmäßig auf dem Baumwolltuch verteilen.
  • Rollen Sie den Stoff zu einer nicht festen Rolle und legen Sie ihn in einen Behälter mit etwas Wasser am Boden.
  • Lassen Sie das Geschirr mit den Sämlingen sieben Tage lang in einem Raum mit einer Temperatur von 5-7 ° C stehen.
  • Das Tuch mit den Samen sollte nicht übermäßig nass sein, sondern ständig mit Feuchtigkeit versorgt werden.
  • Nach einer Woche, nachdem Sie das Aussehen der Samen untersucht haben, wählen Sie diejenigen aus, die sich als geschwollen herausstellen, mit zukünftigen Sprossen, die in Form weißer Punkte auf ihnen erscheinen.

Wann Delphiniumsamen pflanzen?

Das Material kann im Frühherbst (nach dem Sammeln der Samen) oder zu einem späteren Zeitpunkt, nachdem der Boden leicht gefroren ist, ausgesät werden. Zu Hause beginnt die Pflanzung Ende Februar, dann blüht das Delphinium im Pflanzjahr. In diesem Fall sollte eine zusätzliche Beleuchtung für die Sämlinge mit einer Phytolampe bereitgestellt werden. Der Pflanzvorgang kann bis Mitte Mai dauern.

Erfahrene Blumenzüchter betrachten die ersten März-Tage als die günstigste Zeit, in der Delphinien für Setzlinge ausgesät werden sollten. Zu diesem Zeitpunkt kann eine zusätzliche Beleuchtung vermieden werden. Gute Ergebnisse hängen nicht nur vom Zeitpunkt der Ausschiffung ab, sondern auch von anderen Faktoren. Die notwendigen Verfahren zur Vorbereitung des Saatguts für das Pflanzen und zur weiteren Pflege der Sämlinge müssen strikt eingehalten werden.

Ein Delphinium mit Samen pflanzen

Die Methode, ein Delphinium für Sämlinge mit Samen zu pflanzen, ist komplizierter als die Verwendung von Stecklingen, aber die meisten Gärtner bevorzugen es direkt, da Sie die volle Kontrolle über den Prozess des Pflanzens von Samen und das Pflanzenwachstum ausüben können. Experten geben Ratschläge zur Aussaat von Delphinium-Sämlingen und empfehlen die Einhaltung der folgenden Reihenfolge:

  • Desinfizieren Sie die Samen mit einer dicken rosa Manganlösung.
  • Spülen, dann 24 Stunden in einer wachstumsstimulierenden Lösung (2 Tropfen in einem halben Glas Wasser) trocknen lassen.
  • Mit einem Wasserbad die Bodenmischung (40-60 Minuten), bestehend aus Gartenerde, in gleichen Mengen mit Torf und Humus gemischt, unter Zugabe einer kleinen Menge Sand dämpfen. Gießen Sie es in den Pflanzbehälter und verdichten Sie es.
  • Legen Sie die Samen gleichmäßig mit einer Pinzette auf den Boden, gießen Sie eine irdene Schicht darauf (ca. 3 mm) und befeuchten Sie sie leicht (besser aus einer Sprühflasche, die zuvor gekocht und mit Wasser gekühlt wurde).

Ein Delphinium mit Samen in Torftabletten pflanzen

Starke, lebensfähige Sämlinge, die ohne großen Aufwand gezüchtet werden, sind der Traum eines jeden Züchters. Es ist leicht zu erkennen, ob Sie das Delphinium in Torftabletten säen. Diese Methode des Pflanzenanbaus hat folgende Vorteile:

  • Beseitigt die Arbeit, Bodenmischungen herzustellen, zu dämpfen und dem Boden verschiedene Wachstumsstimulanzien hinzuzufügen.
  • Spart Platz.
  • Torftabletten sind mit Antimykotika, Stimulanzien und Mineralien imprägniert.
  • Die oberste Torfschicht leitet leicht Luft zum Wurzelsystem, die Wurzeln erhalten den Sauerstoff, den sie benötigen.
  • Der gewachsene Sämling kann leicht auf den Boden übertragen werden, ohne ihn während der Transplantation zu verletzen.
  • Gießen Sie zum Gießen Wasser mit den darin installierten Tabletten in die Pfanne.

Torftabletten eignen sich hervorragend für Delphinium, ebenso für Pflanzen mit problematischer Keimung, die keine Transplantation tolerieren. Vor dem Pflanzen der Samen werden die Tabletten in warmes Wasser gelegt, um den Torf zu befeuchten, dann zusammengedrückt, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und in einen Behälter oder eine Schale gegeben. Zum bequemen Pflanzen ist in jeder Tablette eine kleine Vertiefung enthalten. Legen Sie die Samen hinein, dehnen Sie Polyethylen auf den Behälter und legen Sie ihn an einen warmen, hellen Ort.

Delphinium - Landung in einer Schnecke

Die meisten Pflanzen können auf "Schneckenart" gezüchtet werden, Delphinium-Sämlinge in einer Schnecke wurzeln aufgrund ihrer kältebeständigen Eigenschaften besonders gut, so dass sie Sprossen sofort in dauerhaften Boden verpflanzen können. Zum Aufrollen der "Schnecke" wird ein weiches Substrat verwendet, ein Behälter mit transparenten Wänden zur Aufnahme einer spiralförmig gerollten Rolle, zwei Schreibwarengummibänder und Zellophan. Es gibt drei Möglichkeiten, Samen zu züchten:

  • mit Erde
  • grundlos (mit Toilettenpapier)
  • kombiniert.

Wenn Sie mit dem Legen der Samen beginnen, entfalten Sie das Klebeband vor sich, gießen Sie Erde darauf oder legen Sie Papier, treten Sie 10-15 mm vom Rand zurück und legen Sie die Samen mit einer Pinzette auf eine Oberfläche, die zuvor mit Wasser aus einer Sprühflasche angefeuchtet wurde. Drücken Sie leicht auf die Samen und beginnen Sie vorsichtig, das Substrat so zu drehen, dass es die Form einer Rolle hat. Delphinium aus Samen, das Sämlinge nach der Schneckenmethode züchtet - ermöglicht es Ihnen, die Wurzeln der Pflanze klar zu erkennen, was die anschließende Sortierung erleichtert.

Wie lange dauert es, bis ein Delphinium aufsteigt?

Die richtig gewählte Temperatur für den Anbau von Pflanzen, die über + 8-10 ° C liegt, ermöglicht das Auftreten von Sprossen 9-10 Tage nach der Aussaat. Delphinium-Sämlinge beginnen sich bei Temperaturen innerhalb von + 15-17 ° C gut zu entwickeln. Wenn jedoch die Temperatur im Raum + 20 ° C überschreitet, werden die Sämlinge depressiv, weshalb es schwierig ist, starke und gesunde Pflanzen in warmen Räumen zu züchten.

Um die Keimung der Samen zu erhöhen, können Sie Behälter mit Sämlingen 4-5 Tage lang in einem Raum mit einer Temperatur von +10 bis + 15 ° C aufbewahren und dann Behälter mit Sämlingen 12-14 Tage lang im Kühlschrank auf ein Glas stellen. auf dem Balkon oder der isolierten Veranda. Wenn die Sprossen in diesen Zeiträumen nicht gekeimt haben, bedeutet dies, dass Sie minderwertiges Saatgut gekauft haben oder nicht der Aussaattechnologie gefolgt sind.

Wann sollte man nach der Keimung ein Delphinium tauchen?


Schritt-für-Schritt-Anleitung mit einem Foto zur Aussaat von Delphiniumsamen für Setzlinge

Die Hauptschritte bei der Aussaat von Rittersporn-Sämlingen zu Hause:

Schritt 1: Wahl der Kapazität.

Sie können es als allgemeinen Behälter (eine Schachtel aus Kunststoff oder Holz, Schalen) sowie als einzelne Tassen, Kassetten, Torftabletten verwenden. Es wird empfohlen, kleine Behälter auszuwählen, da bei zu großen Behältern eine gefährliche Versauerung des Bodens auftreten kann.

Wichtig! Der Landetank muss enthalten Drainagelöcher.

In dieser Meisterklasse zum Pflanzen von Delphiniumsamen für Setzlinge wird eine Plastikschale verwendet (siehe Abbildung unten):

Schritt 2: Boden vorbereiten.

Der Boden für den Anbau von Sämlingen muss folgende Anforderungen erfüllen: sein leicht, locker, von neutraler Säure, von ausgezeichneter Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit.

Sie können Allzweckboden für Blumensämlinge oder Boden für Sukkulenten verwenden.... Oder Bereiten Sie die Blumenerde mit Ihren eigenen Händen vor, für diese Mischung: Torf (1 Teil) + Gartenerde (1 Teil) + Sand (0,5 Teile) + Humus (1 Teil).

In den universellen Boden für Setzlinge und in den von Hand hergestellten Boden, Es wird empfohlen, Perlit hinzuzufügen (ein Glas für 10 Liter Erde).

Schritt 3: Samenvorbereitung.

Als Vorbereitung wird empfohlen, die Samen zuerst in einer Lösung von Fitosporin-M zu desinfizieren (gemäß den Anweisungen auf der Zubereitung).

Und dann in einem Wachstumsstimulator einweichen, zum Beispiel "Epin", "Zirkon" (auch gemäß den Anweisungen).

Schritt 4: Erstellen Sie eine Drainageschicht.

Füllen Sie den Boden des Behälters mit einer 1,5 cm dicken Drainageschicht. Sie können kleinen Blähton, Kieselsteine ​​und Perlit verwenden (wie auf dem Foto).

Schritt 5: Füllen Sie den Behälter mit Erde.

Zwischen den Rändern des Behälters und dem Boden sollte ein Abstand von etwa einem Zentimeter bestehen.

Verdichten Sie den Boden leicht mit Ihren Fingern.

Befeuchten Sie den Boden mit einer Sprühflasche mit warmem und festem Wasser.

Schritt 6: Aussaat von Delphiniumsamen für Setzlinge.

Der Abstand zwischen den Samen des Rittersporns beim Pflanzen beträgt 2 Zentimeter.

Übertragen Sie die Samen mit Ihren Händen auf die Bodenoberfläche:

Oder mit einem Zahnstocher:

Mit Erde bestreuen, die Dicke beträgt ca. 2 Millimeter, aber nicht mehr.

Sie müssen auf die gleiche Weise in einzelne Tassen pflanzen, aber in einen einzigen Behälter müssen Sie ein oder zwei pelzige Samen geben.

Schritt 7: Nach der Aussaat mit einer Sprühflasche gießen.

Sie können nur sauberes, abgesetztes Wasser bei Raumtemperatur verwenden. Gießen Sie kein Leitungswasser!

Schritt 8: Erstellen Sie ein Mini-Gewächshaus.

Ein Gewächshaus ist notwendig, um optimale Bedingungen für die Samenkeimung und die Entstehung von Ritterspornkeimlingen zu schaffen. Decken Sie dazu einfach den Behälter mit einem Deckel, einer Folie oder einem Glas ab. Auf dem Foto wird eine Plastiktüte verwendet, die mit Klammern befestigt ist:

Schritt 9: Kühlschichtung.

Nach der Aussaat müssen die Samen unbedingt geschichtet werden. Das Verfahren wird das Auflaufen von Sämlingen beschleunigen und sie immer stärker machen. Übertragen Sie dazu den Behälter mit den Samen für ca. 10-14 Tage in den Kühlschrank. Lüften Sie den Behälter täglich, indem Sie das Abdeckmaterial 20 Minuten lang entfernen. Und wenn der Boden austrocknet, sollte er mit einer Sprühflasche angefeuchtet werden.

Schritt 10: Übertragen Sie den Behälter an einen warmen Ort, wenn Triebe erscheinen.

Wenn Triebe erscheinen (nach ca. 10-14 Tagen), müssen Sie die Sämlinge sofort an einem hellen Ort mit einer Temperatur von 18-20 Grad Celsius neu anordnen.

Nach der Keimung der Sämlinge müssen Sie Rittersporn-Sämlinge mit hochwertiger Pflege versorgen: optimale Temperaturbedingungen, Beleuchtung für ca. 12-14 Stunden, Aufrechterhaltung einer moderaten Bodenfeuchtigkeit.


Das Delphinium pflanzen und pflegen

Der Vorteil von Shpornik ist seine Trockenheit und Frostbeständigkeit. Die Anlage ist nicht zu pflegeleicht. Die Hauptsache ist, das Top-Dressing richtig und pünktlich zu machen.

Das Pflanzen und Pflegen dieser Pflanze erfordert einige Kenntnisse über die Wachstumsbedingungen für diese Blume, die wir unten beschreiben werden.

Delphinium-Samen für Setzlinge säen und pflegen

Die Aussaat im Keimraum sollte 8-10 Wochen vor dem letzten Frühlingsfrost erfolgen. Säen und vertiefen Sie die Samen bis zu einer Tiefe von 3 mm. Halten Sie die Bodenfeuchtigkeit bei 20-24 Grad. Sämlinge sollten in 21-28 Tagen auftauchen.

Sobald die Rittersporn-Sämlinge gekeimt sind, sorgen Sie für viel Licht auf einer sonnigen Fensterbank oder lassen Sie die Sämlinge mindestens 16 Stunden pro Tag 10 cm unter fluoreszierendem Licht wachsen. Glühbirnen sind für diesen Vorgang nicht geeignet, da sie sehr heiß werden.

Vor dem Pflanzen im Garten müssen die Sämlinge "gehärtet" werden. Trainieren Sie junge Pflanzen im Freien, indem Sie sie eine Woche lang an einen geschützten Ort im Freien bringen. Schützen Sie sie zuerst vor Wind und heißer Sonne. Wenn nachts Frost auftritt, decken Sie die Behälter ab oder bringen Sie sie ins Haus und entfernen Sie sie am Morgen erneut. Dieser Härtungsprozess stärkt die Zellstruktur der Pflanze und reduziert den Transplantationsschock.

Boden zum Pflanzen

Für die pingeligen Delphinien spielt die Bodenqualität eine wichtige Rolle für den Erfolg oder Misserfolg ihrer Kultivierung. Das Vorhandensein eines gut durchlässigen, humusreichen Bodens, vorzugsweise leicht alkalisch, ist unbedingt erforderlich.

Wo man Pflanzen pflanzt

Delphinien sollten an Orten gepflanzt werden, an denen die Sonne 6 bis 8 Stunden am Tag scheint, vorzugsweise morgens. Sie brauchen Schutz vor starken Winden und starken Regenfällen, um hohe Stiele nicht zu beschädigen. Stehendes Wasser führt zu Fäulnis der Krone und der Wurzeln. Daher muss der Bereich gut entwässert werden. Um Krankheiten vorzubeugen, pflanzen Sie in einem Gebiet mit guter Luftzirkulation.

Wie man Delphinien pflanzt

Bereiten Sie die Pflanzstelle mit organischer Substanz oder Kompost bis zu einer Tiefe von 30 cm vor. Pflanzen Sie die Delphinien in ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Durchmesser des Sämlingsbehälters, und bedecken Sie es mit Erde, die gut mit organischen Düngemitteln gemischt ist. Die Oberseite des Wurzelballens sollte bündig mit dem Boden sein.

Dünger für eine Blume

Tragen Sie alle 2-3 Wochen einen ausgewogenen Flüssigdünger mit langsamer Freisetzung auf. Vermeiden Sie stickstoffreiche Düngemittel. Insgesamt müssen Düngemittel dreimal pro Saison hinzugefügt werden:

  • wenn die Pflanze 15 cm erreicht - um das Wachstum zu verbessern
  • während des Knospens oder der Blüte - um die Bildung von Blütenständen zu stärken
  • nach der Blüte - zum Ausgleich der verbrauchten Nährstoffe.

Bewässerung von Delphinien

Während der Trockenperioden reichlich gießen, aber stehendes Wasser vermeiden. Delfine mögen Feuchtigkeit, aber das verweilende Wasser verursacht Kronen- und Wurzelfäule. Bewässern Sie die Delphinien an der Basis und halten Sie das Laub trocken, um Krankheiten vorzubeugen.

Wie und wann man Spornik beschneidet

Für eine optimale Blüte sollten nur gepflanzte Ritterspornpflanzen auf 2-3 gute Triebe verdünnt werden. In Wurzelpflanzen können Sie bis zu 5-7 beste Triebe ausdünnen. Schneiden Sie den Hauptstiel nach der Blüte auf das Niveau seiner kleineren Seitentriebe, die dann mit etwas kleineren Blüten blühen. Um eine zweite, aber kleinere Blüte im Spätsommer oder Frühherbst anzuregen, schneiden Sie die Stängel unmittelbar nach der Blüte zu Boden. Schneiden Sie nach dem Welken im Herbst die gesamte Pflanze zurück auf den Boden.


Stichworte

Delphinium: Gruppen von Hybridsorten

In Russland wird das Delphinium häufiger als Sporn bezeichnet, in der Ukraine als "gehörnte Kornblumen", in England als "lustig".

Sämlingsblumen

Der Anbau von Sämlingen aus einjährigen und mehrjährigen Blüten ist eine faszinierende und lohnende Tätigkeit. Sau.

Sämlinge im Februar: genaue Daten für die Aussaat von Blumen und Gemüse für Setzlinge im Februar 2021

Wir bieten Ihnen unseren einfachen und genauen Kalender mit den Daten für die Aussaat von Blumen und Gemüse für Februar 2021 an. ...

Bewässerung von Sämlingen: Wie man Samen, Setzlinge, Setzlinge von Gemüse und Blumen richtig gießt

Sämlinge von Gemüse und Blumen sind sehr empfindlich und können auch mit klarem Wasser leicht beschädigt werden. Wie richtig.

Wie wählt man die richtige Phytolampe für die zusätzliche Beleuchtung von Sämlingen?

Wenn Sie im Winter Setzlinge säen, können Sie nicht auf Phytolamp verzichten. Sie werden es als Samen brauchen.

Gestell für Setzlinge: Warum brauchen Sie ein Gestell und wie machen Sie es selbst?

Warum brauchen Sie ein Sämlingsregal? Kannst du darauf verzichten? Wie mache ich das selbst? Antworten auf .

Wie man Tomaten für Setzlinge in Torftabletten pflanzt: eine Meisterklasse mit Fotos und Videos

Wie man Tomatensamen richtig in Torftabletten sät?

Meisterkurs über den Anbau von Ageratum von der Aussaat bis zur Blüte

Ageratum wird von Februar bis März durch Aussaat für Setzlinge angebaut.

Malvensämlinge oder Stockrosen: eine komplette Meisterklasse vom Samen bis zur Blüte

Meisterkurs über den Anbau von Malvensämlingen oder rosa Rosenbrühe.

BEMERKUNGEN

Als ich gerade anfing Blumen zu machen, gab mir meine Tochter mehrere Beutel mit Delphinien in verschiedenen Farben, die ich mitten im Sommer nicht kannte, und die sie alle in die Betten säten. Und sie gingen alle hoch. Aber jetzt, als ich versuche, mich an die Empfehlungen zu halten und nicht alles klappt Letztes Jahr habe ich 8 Sorten neuseeländischer Delphinien gekauft, die alle nach Technologie hergestellt wurden, aber kein einziger Abschnitt entstand. Höchstwahrscheinlich hat das Geschäft die Lagerbedingungen nicht eingehalten

Ich kaufte auch neuseeländische Samen, da sie ohne Ahnung im Laden gelagert wurden, und schickte sie zu Hause für eine Woche in den Kühlschrank. Von drei Sorten ist nur eine entstanden, aber von drei Samen, zwei, gefällt es sogar

Irina, vielleicht sprießen sie. Delphiniumsamen werden ohne Kühlschrank nicht unbedingt schlecht. Sie müssen trotzdem versuchen zu säen.

Ich habe die Samen gekauft und in die Kommode gelegt, aber jetzt lese ich sie und weiß nicht, dass ich sie im Kühlschrank aufbewahren musste. Können sie noch wachsen?

Olga, vielleicht in dem Laden, in dem Sie die Samen gekauft haben, wurden sie gemäß den Regeln gelagert - im Kühlschrank? Es ist keine Tatsache, dass das Delphinium steigen wird. Es besteht ein Risiko, aber noch kein Urteil.

Ja. Es stellt sich heraus, dass ich teure Samen des neuseeländischen Delphiniums gekauft habe, es hat sechs Monate (oder länger?) Im Laden gedämpft und jetzt wird es nicht mehr aufgehen. Es ist natürlich schade für Geld. Aber es ist eher schade für die Schönheit, die es nicht geben wird (.

Ich habe die Samen gepflanzt, die ich vor zwei Jahren gesammelt habe. Wir gingen eine Woche später hinauf. Aber dann verblasste das meiste davon. Aber vielleicht habe ich nicht rechtzeitig gegossen. Der Kühlschrank hat also nichts damit zu tun))) wurden in der Küche unweit des Ofens aufbewahrt, und tatsächlich war es zu Hause heiß)

Wir kaufen Samen im Herbst (frisch) und lagern sie bis zum Pflanzen im Gefrierschrank. Im März wie auf der Packung angegeben säen. Nach einer Woche an einem warmen Ort zwei Wochen lang in den Kühlschrank stellen. Dann zum Licht unter der Folie (Glas). Aufkommen !!

Larissa, vielleicht kommt deine. Es hängt auch von der Zeit ab, in der sie warm blieben. Vielleicht wird es. Im Allgemeinen ist es am besten, in spezialisierten Gartencentern zu kaufen, in denen die Bedingungen für die Lagerung von Pflanzenmaterial gegeben sind (keine Verbrauchermärkte wie OBI, sondern Gartenmärkte). Sie können auch Sammler und Kataloge abonnieren - die Sendung wird meiner Meinung nach keine Zeit haben, sie zu beschädigen.

Jetzt wurde mir klar, dass ich das Geld verschwendet hatte - ich hatte die Samen der neuseeländischen Riesen ausgeschrieben, aber niemand hat sie wirklich in Kühlschränken aufbewahrt! Im Garten streut das Delphinium Samen und sie sprießen im Frühling, anscheinend kommt unser Winter mit einer Temperatur von -28-35 Grad durchaus mit der Rolle eines Kühlschranks zurecht, aber wie man Samen mit verschiedenen Blütenfarben bekommt, habe ich nur blau ?

Gast, Sie können einige der Samen vor der Aussaat auf Gaze keimen.

Wie sonst würden Sie wissen, wann die Samen geerntet wurden? Es gibt keine solchen Informationen auf den Verpackungen.

Wenn teure Spornsamen (so werden sie auf dem Etikett des Herstellers Deutschland genannt) nach sechsmonatiger Lagerung bei Raumtemperatur in einem Geschäft dazu verdammt sind, nicht zu steigen, warum wird dann nicht ein oder ein halbes Wort darüber in der Begleitinformationen? Letztes Jahr habe ich auch Samen gesät, und als sie nicht sprossen, dachte ich, das lag an meiner völligen Unkenntnis des Gartens. Es stellt sich heraus, dass der Kreis der Schuldigen größer ist. In Gartencentern und Saatgutgeschäften sind Kühlschränke zur Aufbewahrung von Delphiniumsamen nicht sichtbar. Die Tatsache, dass Experten den Verkauf eines Produkts zulassen, von dem bekannt ist, dass es nicht zum Pflanzen geeignet ist, ist im Großen und Ganzen ein Verbrechen, das als Betrug bezeichnet wird. Wir bezahlen für den Staub.

Hallo Blumenzüchter, ich möchte MARGARITA ein großes Dankeschön sagen, ich habe mehrmals versucht, Rittersporn zu züchten, aber einige Enttäuschungen, ich habe Galan-Samen gekauft, ich habe es zum letzten Mal entschieden, ich habe alles getan, wie Margarita schrieb, und ein Wunder, das Samen begannen zu sprießen, jetzt habe ich sie in Tassen gegeben, während sie wachsen. DANKE.

Ich habe viele Delphiniumsorten gepflanzt, ungefähr so ​​wie hier beschrieben, ABER zuerst gesät, dann habe ich sie zwei Wochen lang im Kühlschrank (wie auf der Verpackung angegeben) und erst dann am Fenster im Boden aufbewahrt. Die Keimrate betrug dreißig Prozent, aber ich langweilte mich, als ich auf der Straße landete. Ich habe sie nicht gemildert und nie gefüttert. Nur die Weißen überlebten. Sie blühten im ersten Jahr, aber schwach. Gewachsen 40-50 cm. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Blumenzüchter.

Und ich habe Delphiniumsamen

Seit dem dritten Jahr versuche ich, Delphinien aus Samen zu züchten. Aber nur eine Enttäuschung. Die Samen sprießen einfach nicht. Margarita (vielen Dank an sie) enthüllte das Geheimnis, dass nur noch frische Samen zum Keimen in den Kühlschrank gestellt wurden. Leider kaufe ich die Samen im Laden und sie stellen sie dort nicht in den Kühlschrank, was bedeutet, dass sie sechs Monate lang warm waren und daher nicht wieder aufgehen werden. Und was kann der Ausweg sein? Vielleicht stellen Sie den Beutel jetzt für eine Woche in den Gefrierschrank oder säen ihn noch in den Boden und dann in die Kälte.

Viele Jahre hintereinander habe ich versucht, auf diese Weise zu wachsen, nichts hat funktioniert, die Samen keimten nicht. Jetzt kenne ich das Geheimnis. Zunächst müssen die Samen vor der Aussaat im Gefrierschrank gelagert werden, da die Samen nach sechsmonatiger Lagerung in üblicher Weise nicht sprießen. In leicht feuchte, nicht feuchte Erde säen. Decken Sie eine Schüssel mit Getreide mit Folie ab und kühlen Sie sie 15 Tage lang. Nehmen Sie es dann aus dem Kühlraum und stellen Sie es an einen Ort mit einer Temperatur von 15 Grad. für weitere 15 Tage. Dann legen Sie es auf eine sonnige Fensterbank. Die Samen beginnen zu sprießen.

Wunderbar! Alles ist auf dem Fall: klar, klar. Es bleibt zu übersetzen. Danke!

Danke! Kurz und prägnant. Lass es uns berücksichtigen und versuchen :)


Delphinium-Sämlinge pflegen nach dem Pflanzen

In der Regel erscheinen die ersten Freundschaftsspiele in 1-2 Wochen. Überprüfen Sie daher nach 7 bis 8 Tagen regelmäßig die Pflanzkapazität, um den Behälter schnell aus dem Kühlschrank zu nehmen, und stellen Sie die jungen Sämlinge auf die Fensterbank, wo viel Licht vorhanden ist, oder unter Phyto-Lampen (eine kostengünstigere Option) ist LED-Lampen). Ferner sollte die Temperatur für die normale Entwicklung von Delphinium-Sämlingen 18 bis 20 Grad betragen. Wenn die Temperatur unter 16 oder über 20 liegt, verlangsamt dies das Wachstum junger Sämlinge erheblich.

Jetzt ist es notwendig, den Boden immer leicht feucht zu halten, damit er auf keinen Fall austrocknen kann.

Die Tageslichtstunden für die sichere Entwicklung von Delphinium-Sämlingen sollten mindestens 12 Stunden und vorzugsweise 14 Stunden betragen.

Kommissionierung

Wenn die Pflanze 2 echte Blätter hat, können Sie beginnen, das Delphinium zu tauchen.

Achten Sie vor dem Tauchen darauf, die Pflanzungen reichlich zu gießen, damit die Wurzeln nicht sehr verletzt werden und die Wurzeln leicht aus dem Boden herauskommen.

Sie können denselben Boden zum Pflücken nehmen, aber einen kleinen komplexen Mineraldünger hinzufügen, der Stickstoff, Phosphor und Kalium enthält (etwa 1 EL pro 5 l Bodenmischung).

Es ist optimal, Delphinium-Sämlinge in separate Behälter zu tauchen, beispielsweise in Kassetten.

Die Entnahme kann wie folgt durchgeführt werden: Nehmen Sie den gesamten Erdklumpen mit Pflanzen aus dem Behälter und übertragen Sie ihn nacheinander in eine neue "Wohnung" (nachdem Sie die Erde reichlich verschüttet haben). Machen Sie kleine Vertiefungen darin und bestreuen Sie die Wurzeln mit Erde bis zum Wurzelkragen und verdichten Sie sie vorsichtig.

Nach einer Auswahl gehen

Jetzt müssen die geschnittenen Sämlinge des Delfins an einen ausreichend beleuchteten (12-14 Stunden) und relativ warmen (18-20 Grad) Ort zurückgebracht werden.

Die erste Bewässerung nach der Ernte sollte frühestens eine Woche später erfolgen.

Weitere Pflege für das Delphinium besteht in der Überwachung des Temperaturregimes und der Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit sowie in mehreren Verbänden.

Bevor Sie ein Delphinium auf offenem Boden pflanzen, ist es ratsam, es 2 mal 4 Wochen vor dem Pflanzen im Abstand von 2 Wochen mit komplexem Mineraldünger zu füttern. Folgende Düngemittel können als solche verwendet werden: Agricola, Solution, Gumistar und Fertika Lux. Dies sollte genau Wurzelfütterung sein, Dünger sollte niemals auf die Blätter der Pflanze fallen. Wenn es plötzlich eindringt, muss es sofort mit Wasser abgewaschen werden.


Es gibt viele schöne Pflanzen, deren Entwicklung mehr als 140-180 Tage dauert. Es ist notwendig, im Dezember Blüten wie Cyclamens, Gloxinia, Fuchsia, Passionsblume, Balsam und viele andere auf Setzlinge zu pflanzen.

Gaillardia

In den südlichen Regionen hilft die dürreresistente und mehrfarbige Gaillardia immer weiter. Die Pflanze ist unprätentiös, sie entwickelt sich gut in einer Grenzkultur in voller Sonne. Um gute Sämlinge zu erhalten, werden Gaillardia-Samen in einer gemeinsamen Schüssel oder in separaten Behältern ausgesät, die leicht in den Boden gedrückt werden, ohne dass Erde darüber gestreut wird.

Gaillardia verzichtet auf fruchtbare Böden, bevorzugt eine große Menge Sand im Untergrund

Lobelia Erinus

Himmelblaue, lila, weiße oder hell burgunderfarbene Lobelien werden im Dezember für Setzlinge ausgesät. Bei der Aussaat werden kleine Körner mit Sand vermischt und über den Boden verteilt. In einem warmen Raum erscheinen die Sämlinge in 15-17 Tagen. Lobelia wächst 3 Monate lang zu Knospen.

Perfekte Pflanzen für Pflanzgefäße werden in halbschattigen Bereichen aufgestellt und regelmäßig gewässert

Anpflanzung von Eustoma für Setzlinge im Dezember 2021

Die Entwicklung der exquisiten Eustoma, die auch als irische Rose bezeichnet wird, setzt sich unter den schönen Einjährigen am längsten fort. Die Kultur wird im Dezember gesät, um bis zum Frühsommer entwickelte Sämlinge zu bekommen. Auf die Oberfläche des Untergrunds säen und mit Sand bestreuen. Wenn die Samen in bereits gequollene Torftabletten gegeben werden, werden sie leicht in das Substrat gedrückt.

Eustoma braucht mindestens 150 Tage, um sich zu entwickeln

Löwenmaul

Im Dezember ist es üblich, Löwenzähne oder Antirrinum, ein Favorit in den Gärten der Mittelgasse, auf Sämlinge zu pflanzen. Damit sich Pflanzen, die leicht alkalische Böden bevorzugen, zunächst gut entwickeln, wird dem Substrat Holzasche oder Dolomitmehl zugesetzt. Das Wachstum der Sämlinge ist lang und langsam, daher wird die Kultur zu Beginn oder Mitte des Winters gesät.

Löwenmaul steigt in einer Woche, wächst aber langsam

Phlox

In Behältern werden Phlox-Samen sorgfältig auf der Oberfläche ausgelegt und mit Schnee oder Sand bestreut. Die Saatgutbehälter werden zur Schichtung unter den Schnee oder in einen Kühlschrank gestellt. Frostbeständige Sämlinge werden so früh wie möglich in den Garten gebracht.

Wenn der Dezember warm ist, werden Phloxen in den südlichen Regionen direkt in den Garten gesät

Enzian

Enzian wird ab Dezember in einem Behälter ausgesät, der für mehrere Wochen zur Schichtung an einen kalten Ort gestellt wird. Sprossen entstehen in 20-22 Tagen, entwickeln sich langsam. Im Frühjahr werden die Sämlinge umgepflanzt, aber der Enzian wird sich erst im nächsten Jahr über die Blüte freuen.

Die tiefblauen kleinen Enziankronen sind eine der schönsten Primeln

Karpatenglocke

Im Dezember werden zarte Blüten für Setzlinge gepflanzt. Für eine gute Entwicklung benötigt eine Kultur ein loses Nährstoffsubstrat mit einer leicht alkalischen oder neutralen Reaktion. Die Samen werden auf die Oberfläche gesät, nicht mit Erde bestreuen und nicht pressen, sondern nur den Behälter mit einer Folie abdecken.

Karpatenglocke ist wählerisch in Bezug auf Böden

Lavendel

Diese Kultur ist eine der am schwierigsten zu keimenden. Das Saatgut muss geschichtet werden, indem es 1,5 bis 2 Monate lang in ein Bodensubstrat, auf Wattepads oder ein feuchtes Tuch im Kühlschrank gelegt wird. Dann wird der Behälter auf Raumtemperatur gebracht und nach 10 Tagen erscheinen Sämlinge.

Sämlinge von Lavendel werden bei einer Temperatur von 15-20 ° C gezüchtet

Delphinium-Hybrid

Hohe Pflanzen mit Blüten in allen Blau-, Weiß- oder Purpurtönen entwickeln sich langsam und werden daher im Dezember ausgesät. Damit die Sprossen einen starken Impuls erhalten, wird der Samen in einen Wachstumsstimulator eingeweicht. Nachdem die Sämlinge beginnen, 3 Blätter zu bilden, werden die Sämlinge getaucht und in separate Töpfe gegeben.

Der Behälter mit Delphiniumsamen ist bis zur Keimung mit einem dunklen Film bedeckt

Begonie

Die Kultur liebt leichte und lockere fruchtbare Böden mit einem leicht sauren pH-Wert. Die kleinsten Begoniensamen werden mit Sand ausgesät. Zerbrechliche Sämlinge erscheinen in 7-8 Tagen. Zum Gießen von Sämlingen wird eine Sprühflasche verwendet.

Es dauert 5 Monate von Begonien-Trieben bis zu Knospen

Primel

Pflanzen brauchen lange, um zu keimen und langsam zu wachsen. Kleine Primelkerne werden über die Oberfläche des Substrats gesät und leicht in den Boden gedrückt. Der Behälter wird an einen kalten Ort gebracht und das Inokulum 30-40 Tage lang geschichtet. Bei Rückkehr zu einer warmen Temperatur von 15-20 ° C erscheinen die Sämlinge in 2-3 Wochen.

Bei der Aussaat im Dezember blüht die Primel im Mai.

Viola

Die Kultur wird auf feuchtigkeitsverzehrenden und lockeren Böden gezüchtet. Dies ist eine Voraussetzung für die üppige Blüte berührender Stiefmütterchen. Kleine Körner werden auf ein fruchtbares Substrat gesät und leicht mit Sand bestreut, einer Schicht von weniger als 1 mm. Triebe sind in 10-20 Tagen sichtbar. Pflanzen lieben diffuses Licht.

Viola wird im Dezember gesät, um die Sommerblüte zu bekommen

Nelke Shabo

Die anmutige Blume wächst ab Dezember, so dass die langsam wachsende Kultur bis zum Sommer Knospen bildet. Shabo-Nelken in separate Töpfe oder in einen gemeinsamen Behälter säen und anschließend pflücken. Sämlinge von Shabo-Nelken benötigen notwendigerweise zusätzliche Beleuchtung, damit die Stängel stark und langlebig sind.

Shabo-Nelkenblüten blühen nur sechs Monate nach der Keimung

Eisenkraut-Hybrid

Bereits im Dezember wurden Samen einer sich langsam entwickelnden Kultur auf Sämlinge gepflanzt. Der Samen wird zuerst mit Wachstumsstimulanzien gemäß den Anweisungen behandelt und in eine Schüssel gesät, die zur Schichtung bis zu 45-60 Tage in den Kühlschrank gestellt wird. Bei der Aussaat werden kleine Eisenkrautkörner nicht mit irgendetwas bedeckt, nur der Behälter wird in eine Plastiktüte gelegt. Nach einer Kältebehandlung in Wärme sind die Sämlinge nach 3-4 Wochen sichtbar.

Schöne durchbrochene Eisenkrautblütenstände entwickeln sich an Pflanzen, die vor 90-100 Tagen entstanden sind

Pelargonie

Für die Sämlinge wird fruchtbarer Boden vorbereitet, um starke und robuste, stämmige Stängel zu bilden. Große Erntesamen werden in den Boden gelegt und mit Substrat bestreut. Die Pelargonie steigt nach 5-10 Tagen schnell an. Sprossen erfordern zusätzliche Beleuchtung.

Die düsteren Dezembertage sind eine gute Zeit, um Pelargonie zu säen, um im nächsten Juni eine üppige Blüte zu bekommen.

Welche anderen Blumen können Sie im Dezember säen

In den südlichen Regionen wird im Dezember eine Wintersaat praktiziert, bei der eine natürliche Schichtung auftritt und die Pflanzen stark und hart sind. Häufiger werden im Dezember Blumen für Setzlinge in einen Behälter gepflanzt, der ebenfalls in die Kälte gestellt wird, damit der Boden jedoch nicht vollständig gefriert. Nach all den Sorgen werden Sie Petunien, Steinbrech, Nachtkerzen, Helenium, Aquilegien und Zierbögen mit einer frühen Blüte begeistern.


Ein Weg, um Delphinium erfolgreich aus Samen zu züchten.

Wenn die Rose die Königin der Blumen genannt wird, kann das Rittersporn sicher der König der Blumen genannt werden! Diese Blume ist schön, aber sehr launisch. Es ist sehr, sehr schwierig, es aus Samen zu ziehen, aber es ist immer noch möglich. Sie müssen nur ein Geheimnis kennen! Welcher? Das erfahren Sie in diesem Artikel!

Die Samen des Delphiniums sind sehr launisch und ziemlich schwer zu keimen. Um ihre Keimung zu beschleunigen, wird empfohlen, eine Schichtung durchzuführen.

Schichtung - Langzeithaltung von Pflanzensamen bei einer bestimmten Temperatur, um deren Keimung zu beschleunigen.

Mein Geheimnis, Delphinien aus Samen zu züchten, ist, dass ich nicht schichte, sondern skariziere.

Skarifizierung - Verletzung der Unversehrtheit der Samenschale, um deren Keimung zu erleichtern und den Prozentsatz der Keimung zu erhöhen.

Ich züchte Delphinien nur auf diese Weise, da es wirklich funktioniert und die Samen viel schneller und freundlicher keimen.

Für die Skarifizierung und weitere Aussaat von Samen müssen wir Folgendes vorbereiten:

- Plastiktüte
- Klopapier
- Wasser
- Wachstumsstimulator "Epin"
- eine Datei für die Fersen.

Verfahren zur Skarifizierung von Samen.

Wir nehmen eine Fußfeile, gießen die Delphiniumsamen darauf und beginnen langsam, ihre äußere Hülle zu zerstören. In einer kreisenden Bewegung, leicht drückend, schrumpfen wir die Samen auf der Feile. Am Ende der Skarifizierung hellt sich die Farbe der Samen etwas auf. Achten Sie darauf, wie viel Schmutz nach dem Eingriff übrig bleibt.

Fangen wir an, Samen zu pflanzen. Wir züchten nach den Anweisungen "Epin". Wir nehmen eine Plastiktüte, falten sie über die Breite des Toilettenpapiers und legen dann mehrere Schichten Toilettenpapier darauf. Wir befeuchten das Papier mit der Epin-Lösung und säen die Samen. Wir verteilen die Samen nacheinander und ziehen uns vom Rand eines halben Zentimeters zurück.

Der Abstand zwischen den Samen beträgt ungefähr einen Zentimeter. Dann drehen wir den Beutel mit Toilettenpapier und Samen zu einer Rolle, befestigen ihn mit einem Gummiband, legen die Rolle in einen anderen Beutel, um die Feuchtigkeit zu bewahren, und legen ihn an einen warmen Ort. Sie können die Rolle auf Küchenschränke legen.

Überprüfen Sie Ihre Samen regelmäßig und lüften Sie sie aus. Sobald die Samen keimen, kann die Rolle erweitert und eine weitere Schicht nahrhafter Erde über das Papier gegossen werden. Rollen Sie die Rolle dann erneut und legen Sie sie an einen hellen Ort.

Wenn die Sämlinge zwei oder drei echte Blätter haben, können sie in separate Behälter mit einem Volumen von zwei bis dreihundert Millilitern getaucht werden. Versuchen Sie, die Sämlinge nicht zu überfluten, da sich sonst ein "schwarzes Bein" bilden kann, das alle Ihre Bemühungen leicht ruiniert.

Beginnen Sie im Mai damit, die Delphinium-Sämlinge allmählich zu härten. Sobald die Gefahr wiederkehrender Fröste vorüber ist, pflanzen wir das Delphinium an einem festen Ort.

Für ein Delphinium ist es am besten, sonnige Gebiete zu wählen, in denen keine Feuchtigkeit stagniert. Wir pflanzen die Pflanzen in einem Abstand von mindestens einem halben Meter voneinander. Nachdem Sie die Sämlinge in den Boden gepflanzt haben, sorgen Sie für ein paar Wochen für einen vorübergehenden Schutz der Pflanzen. Und sobald Sie feststellen, dass die Pflanzen Wurzeln geschlagen haben und zu wachsen beginnen, entfernen Sie den Schutz. Wenn die Pflanzen fünfzig Zentimeter groß sind, binden Sie sie an eine Unterlage. Das nächste Binden muss in einer Höhe von einem Meter erfolgen. Und vergessen Sie natürlich nicht das rechtzeitige Gießen, besonders wenn sich der Sommer als trocken herausstellte, und das Top-Dressing.

Wie Sie sehen können, ist es überhaupt nicht schwierig, ein Delphinium aus Samen zu züchten. Probieren Sie es aus und ich bin sicher, Sie werden Erfolg haben.


Schau das Video: Melonen im Haus vorziehen: Vom Samen zur Pflanze! Leons Hobby-Gärtnerei: Folge 7