Bestimmen gegen unbestimmte Tomaten: Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Bestimmen gegen unbestimmte Tomaten: Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Es gibt nichts Schöneres als eine selbst angebaute saftige, süße, reife Tomate. Tomaten werden nach ihrer Wuchsform klassifiziert und fallen in die Kategorien bestimmter und unbestimmter Tomatensorten. Sobald Sie die Eigenschaften kennen, können Sie leicht feststellen, welche Tomaten bestimmt und welche unbestimmt sind.

Dauer und Form des Wachstums sind die Hauptmethoden, um den Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten zu erkennen. Welchen Typ Sie wählen, hängt von der Nutzung, dem verfügbaren Platz und der Länge Ihrer Vegetationsperiode ab.

Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Es gibt so viele Tomatensorten, und die Auswahl kann überwältigend sein. Eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Länge Ihrer Vegetationsperiode.

  • Bestimmte Tomatensorten neigen dazu, früh zu reifen.
  • Unbestimmte Tomatensorten haben eine längere Wachstumsphase und können Früchte tragen, bis Frost eintrifft.

Die Auswahl der Tomaten hängt auch von der Verwendung der Früchte ab. Wenn Sie Konserven herstellen, ist ein bestimmter Typ nützlich, der ungefähr zur gleichen Zeit reift. Wenn Sie während der gesamten Vegetationsperiode Obst möchten, ist eine unbestimmte Tomate am besten geeignet.

Bestimmte vs. unbestimmte Tomaten

Die Form der Tomatenpflanze ist ein großer Hinweis darauf, welche Tomatensorte Sie anbauen. Ein Vergleich von bestimmten mit unbestimmten Tomaten zeigt, dass eine eine Rebe und eine buschig ist.

Die bestimmte Tomatenpflanze wird oft in einem Käfig oder sogar ohne Unterstützung gezüchtet, da sie eine kompaktere Form hat. Die bestimmten Tomatensorten produzieren auch den größten Teil ihrer Früchte am terminalen Ende.

Die unbestimmten Tomatensorten haben ein viel längeres Stängelwachstum, das weiter wächst, bis kaltes Wetter eintrifft. Sie müssen abgesteckt und an eine Struktur gebunden werden, um die Früchte vom Boden fernzuhalten. Dieser Typ setzt Früchte entlang des Stiels.

Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Überprüfen Sie die Sprossbildung, um zu erfahren, wie Sie eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheiden können.

  • Die bestimmten Formen stoppen ihre Sprossproduktion, sobald sich an den Enden Blüten bilden.
  • Unbestimmte Tomatensorten bilden Blüten an den Seiten der Triebe, wachsen jedoch weiter, bis die Wetterbedingungen nicht mehr günstig sind.

Dies ist der Hauptunterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten. Die Bildung neuer Blätter an Zweigstellen ist ein Merkmal beider Pflanzentypen und hilft nicht bei der Unterscheidung der Formen. Um die Dinge ein wenig zu verwirren, gibt es auch Tomatenformen, die halbbestimmt sind und in der Wachstumsgewohnheit zwischen den beiden Hauptsorten liegen.

Unterschiede in der Pflege

Bestimmte Tomatensorten produzieren die Früchte der Frühsaison und werden in der Regel früher in der Saison angebaut. Bestimmte Tomaten sind normalerweise kleiner und können in Behältern angebaut werden.

Die unbestimmten Tomatensorten überspannen das Sandwich und aus Ihrer Hand Obstsorten. Unbestimmte Typen benötigen normalerweise ein Gartenbett oder einen größeren Raum, um sich auszubreiten. Darüber hinaus können unbestimmte Pflanzen auf nur wenige Stängel beschnitten werden. Entfernen Sie alle Saugnäpfe bis zu dem, der sich direkt unter dem ersten Blütenhaufen befindet. Dies fördert die Bildung des Stiels und spült neue Blütenknospen für eine bessere Fruchtbildung.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten

Viele Gärtner fragen sich, ob es einen großen Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten gibt. Wie sich herausstellt, gibt es mehrere wesentliche Unterschiede, die sich jeweils auf die Art und Weise auswirken, wie Sie die Pflanzen pflegen.

Was ist also der Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten? Bestimmte Tomaten sind kürzer und werden 4 bis 6 Fuß hoch, während unbestimmte Tomaten 7 Fuß oder höher werden. Bestimmte Tomaten produzieren Früchte in einem viel kürzeren Zeitfenster von 4 bis 5 Wochen, verglichen mit 2 bis 3 Monaten oder länger bei unbestimmten Tomaten. Schließlich benötigen bestimmte Tomaten keine hohen Einsätze zur Unterstützung, wie dies unbestimmte Tomaten tun.

Natürlich hängt die Art und Weise, wie Sie Ihre Tomatenpflanzen pflegen, davon ab, welche Arten Sie anbauen.

In diesem Artikel werden wir über die Unterschiede zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten sprechen. Wir werden auch untersuchen, wie Sie sie voneinander unterscheiden können, wenn Sie sich nicht daran erinnern, was Sie gepflanzt haben, oder wenn Sie freiwillige Tomatenpflanzen erhalten.


Bestimmen gegen unbestimmte Tomaten: Botanik

  • Einfach ausgedrückt sind Tomaten Buschtomatenpflanzen, während unbestimmte Tomatenpflanzen Rebsorten sind. Bestimmte oder buschige Tomatenpflanzen werden im Allgemeinen etwa drei bis vier Zoll groß. Im Gegensatz dazu können unbestimmte oder weinrote Tomatenpflanzen Höhen zwischen sechs und 20 Fuß hoch erreichen.
  • Ein Gärtner kann erkennen, wann seine bestimmte Tomatenpflanze die maximale Höhe erreicht hat, zu der sie wachsen wird, da sich an den Spitzen der Zweige der Tomatenpflanze Blüten bilden und öffnen. Hier erscheinen auch die Früchte einer bestimmten Tomatenpflanze: an den Enden der Zweige. Unbestimmte Tomatenpflanzen setzen Früchte an verschiedenen Stellen entlang ihrer Zweige.
  • Bestimmte Tomaten unterscheiden sich von unbestimmten Sorten in der Art und Weise, wie die Tomaten reifen. Die Tomaten einer bestimmten Tomatenpflanze werden alle gleichzeitig reif, während unbestimmte Tomaten während der gesamten Saison gestaffelt reif werden, bis der Frost ihr Wachstum stoppt. Da bestimmte Tomaten auf einmal reifen, neigen sie dazu, früher in der Saison zu reifen als unbestimmte Tomaten.

Für Gärtner, die ihre Tomaten ernten möchten, kann es viel bequemer sein, eine Ernte zu haben, die alle auf einmal reif wird. Daher wählen Menschen, die ihre Tomaten einmachen oder sie zu Sauce verarbeiten, bestimmte Tomaten für ihre Gärten. Diejenigen, die möchten, dass Tomaten zu verschiedenen Zeiten in der Saison reif werden, um sie zum Schneiden oder in Salaten zu verwenden, neigen dazu, unbestimmte Tomaten auszuwählen. Bestimmte Tomaten haben tendenziell auch eine viel kürzere Erntezeit, während die Ernte für unbestimmte Tomaten zwei oder drei Monate dauern kann und tendenziell eine größere Gesamternte darstellt.


Bestimmen Sie gegen unbestimmte Tomaten

Tomaten bestimmen - Diese Tomatenpflanzen sind kleinere Buschtomaten, die nicht mehr etwa 3 bis 4 Fuß hoch werden.

Sie blühen und produzieren ihre Früchte auf einmal und nach der ersten Ernte ist die Pflanze mit der Produktion fertig und beginnt zu sinken.

Diese Art von Tomatensorte wird von gewerblichen Landwirten bevorzugt, weil sie kleiner sind, was bedeutet, dass sie mehr Pflanzen in einem Gebiet anbauen können und weil alle Früchte gleichzeitig geerntet werden können.

Nach der ersten Ernte verwenden gewerbliche Landwirte in der Regel Nachfolgepflanzungen, um während der gesamten Saison mehr Ernten zu erzielen.

Diese Tomatensorte kann auch eine gute Wahl für einen Hausgärtner sein, der eine große Ernte auf einmal zum Einmachen wünscht.

Unbestimmte Tomaten - Diese Tomatenpflanzen wachsen weiter und produzieren während der gesamten Vegetationsperiode Früchte, bis die Pflanzen durch Frost abgetötet werden.

Sie brauchen oft Tomatenkäfige oder irgendeine Art von Unterstützung, da sie das Potenzial haben, riesig zu werden.

Viele Ihrer häufigsten Tomatensorten sind unbestimmt.

Dann gibt es auch halbbestimmt Tomatenpflanzen, die kleiner und kompakter sind als unbestimmte Tomatensorten, aber im Gegensatz zu bestimmten Sorten die ganze Saison über Früchte tragen.

Diese Art von Tomatenpflanze eignet sich hervorragend für die Gartenarbeit in Behältern, da sie kleiner sind, aber die ganze Saison über Tomaten produzieren.

Wenn Sie eine kleine Fläche haben und Sorten pflanzen möchten, die in Behältern großartig wachsen, sehen Sie sich diese Erbstücke an, die in Behältern am besten wachsen.

Wenn Sie suchen Hochwertige Zuchtbeutel Schauen Sie sich zum Verkauf diese Growbag-Kollektion bei Bootstrap Farmer an!

Tomatensorten bestimmen

Unbestimmte Tomatensorten

  • Beefmaster
  • Besserer Junge
  • Cherokee Lila Erbstück
  • Frühes Mädchen
  • Super Sweet 100

Halbbestimmte Tomatensorten

  • Inka Juwelen
  • Litt'l Bites Tiny Cherries
  • Tasmanische Schokolade
  • Stupice
  • Super Bush

Natürlich gibt es von jedem Typ noch viel mehr, aber das sind nur einige!

Beste Typen für Container

Wenn Sie Ihre Tomaten in Töpfen anbauen möchten, pflanzen Sie am besten entweder halbbestimmte Sorten oder bestimmte Sorten.

Beide sind kleiner und geraten daher nicht außer Kontrolle und wachsen aus dem Topf heraus.

Denken Sie nur daran, dass bestimmte Arten in kurzer Zeit eine große Ernte haben und halb bestimmte Arten die ganze Saison über produzieren.

Wenn Sie Ideen haben möchten, lesen Sie meinen Artikel Beste Erbstücke für Container.

Beste Arten für das Pflanzen im Boden

Wenn Sie im Boden Platz zum Pflanzen haben, können Sie je nach Verwendungszweck jede gewünschte Sorte pflanzen.

Unbestimmt Typen kann sehr groß werden und erfordert Unterstützung wie Tomatenkäfige oder ein Gitter, an das Sie Ihre Tomaten mit Tomatengarn binden können.

Sorten bestimmen produziert nur eine große Ernte, ist aber großartig, wenn Sie vorhaben, eine große Menge Tomaten für die Dose zu benötigen.

Dann halbbestimmte Sorten wird kleiner und nimmt weniger Platz ein, produziert aber die ganze Saison über Obst.


Der Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten

Wenn es darum geht, bestimmte oder unbestimmte Tomaten zu bestimmen, können beide voller Geschmack und Ernährung verpackt werden.

Und beide sind vollkommen in Ordnung, um alleine zu wachsen - oder zusammen im selben Garten.

Die Wahl, welche der beiden Tomatensorten am besten geeignet ist, hängt davon ab, wie die Tomaten verwendet werden.

Wie Sie Ihre Tomaten verwenden, ist ein großer Teil davon, welcher Tomatentyp am besten ist.

Und wie Sie sehen werden, ist es in vielen Fällen sinnvoll, beide Arten zu pflanzen.

Nachdem dies gesagt ist, werfen wir einen detaillierten Blick auf unbestimmte und bestimmte Tomaten.

Tomaten bestimmen

Bestimmte Tomaten sind Sorten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt blühen, Früchte tragen und ihre gesamte Ernte reifen lassen.

Diese Tomatensorten blühen im selben Zeitraum, Früchte etwa zur selben Zeit und reifen schließlich auch im selben Zeitraum.

Die Roma sind eine bestimmte Tomatensorte, die ihre gesamte Ernte in einem bestimmten Zeitraum produziert.

Und wenn sie fertig sind, sind sie fertig.

Bestimmte können eine große Ernte bringen, jedoch über einen kompakten Zeitraum. Für die meisten Sorten beträgt dieser Zeitraum normalerweise zwei bis drei Wochen.

Bestimmte Sorten erfordern häufig robustere Tomatenpfähle und Käfige, um ihre hohe Fruchtlast zu tragen.

Die Vorteile…

Es gibt viele bestimmte Sorten, die sich wunderbar für frisches Essen eignen. Denken Sie daran, dass die Ernte nur für eine sehr begrenzte Zeit gilt.

Aber für diejenigen, die gerne Tomaten essen oder konservieren möchten, sind bestimmte Tomaten eine gute Wahl.

Sie sind der perfekte Weg, um eine große Ernte zu erzielen, und können und konservieren auf einmal.

Bestimmte Tomaten eignen sich hervorragend zum Einmachen und produzieren ihre gesamte Ernte auf einmal.

Sie können auch eine gute Wahl für diejenigen sein, die große Mengen Salsa, Tomatensauce oder Chili-Tomaten-Suppe zubereiten möchten.

Bestimmte Tomaten können auch zu gestaffelten Zeiten gepflanzt werden. Dies ermöglicht große Ernten, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten der Saison.

Zwei großartige Beispiele für produktiv bestimmte Tomaten sind die Roma-Tomate und die Promi-Tomate.

Beide produzieren und reifen reichlich Pflanzen über einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen. Und beide sind perfekt zum Einmachen und Konservieren.

Unbestimmte Tomaten

Unbestimmte Tomaten wachsen, blühen und produzieren während einer ganzen Saison weiter.

Und das so lange, bis der erste harte Frost oder Frost sie endgültig beseitigt.

Unbestimmte Tomaten wie diese Genovese produzieren bis zum ersten Frost weiter.

Die konstante Produktion unbestimmter Tomaten macht sie zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die den ganzen Sommer über gerne frische Tomaten essen.

Viele unbestimmte Sorten, wie Brandywine und San Marzanno, sind auch unglaublich für die Konservenherstellung.

Denken Sie jedoch daran, dass bei unbestimmten Sorten die Ernte über einen ganzen Sommer verteilt ist.

Kirschtomaten kommen sowohl in unbestimmten als auch in bestimmten Sorten vor.

Das bedeutet, dass Sie möglicherweise in kleineren Chargen konservieren müssen. Oder züchten Sie vielleicht mehr Pflanzen für größere Einzelernten.

Erbstück gegen unbestimmte Tomaten

Eine letzte Anmerkung - der Begriff unbestimmt wird oft als identisch mit dem Erbstück verwechselt.

Erbstück bezieht sich auf die Qualität des Saatguts, das offen bestäubt wird. Es bezieht sich nicht auf die Wachstumsgewohnheiten einer Pflanze.

Wenn es also um bestimmte oder unbestimmte Tomaten geht, denken Sie daran, dass beide als Erbstücksorten zu finden sind.

Weitere Informationen zu Tomaten finden Sie in unserem Artikel: Das Geheimnis, Tomaten zu pflanzen

This Is My Garden ist eine von Gärtnern erstellte Gartenwebsite, auf der jede Woche 52 Wochen im Jahr zwei Artikel veröffentlicht werden. Dieser Artikel enthält möglicherweise Affiliate-Links.


Eine hübsche, reichliche Ernte

Diese mundgerechten Edelsteine ​​machen Spaß und lassen sich leicht auf kräftigen Reben züchten. Sie ergeben eine hübsche, reichhaltige Ernte. Und sie sind perfekt für einen gesunden Snack - ein Win / Win-Gemüse!

Wählen Sie für kleine Decks oder Terrassengärten die kompakten, bestimmten Sorten. Und wo sie mehr Platz zum Wachsen haben, wählen Sie unbestimmte aus - aber denken Sie daran, beim Pflanzen Stützen wie Käfige oder Gitter bereitzustellen.

Was auch immer Sie wählen, für jeden Standort in unserer Sammlung der besten Kirschtomaten, die Sie in Ihrem Garten pflanzen können, ist etwas dabei.

Erzählen Sie uns in den Kommentaren unten von Ihren Favoriten. Und für mehr Tomaten-Know-howSchauen Sie sich als nächstes diese Anleitungen an:

© Fragen Sie die Experten, LLC. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen. Produktfotos über Burpee, Eden Brothers und True Leaf Market. Nicht im Abspann aufgenommene Fotos: Shutterstock.

Über Lorna Kring

Als Schriftstellerin, Künstlerin und Unternehmerin ist Lorna auch eine langjährige Gärtnerin, die sich schon früh für biologische und natürliche Gartenmethoden begeisterte. Heutzutage ist ihr Gemüsegarten kleiner, um Platz für dekorative Landschaften zu schaffen, die mit Farbe, Duft, Kunst und verborgenen Schätzen gefüllt sind. Die Pflege und Gestaltung des idealen Gartenplatzes ist eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen - insbesondere, um sich mit Familie und Freunden für gute Zeiten und gutes Essen zu treffen (natürlich direkt aus dem Garten)!


Schau das Video: Unbestimmtes Integral, Stammfunktion, keine Grenzen. Mathe by Daniel Jung