Dittany Of Crete Herbs: Tipps für den Anbau Dittany Of Crete

Dittany Of Crete Herbs: Tipps für den Anbau Dittany Of Crete

Kräuter werden seit Jahrhunderten sowohl für kulinarische als auch für medizinische Zwecke angebaut. Die meisten von uns kennen Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian, aber was ist Dittany von Kreta? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Dittany von Kreta?

Dittany von Kreta (Origanum dictamnus) wird auch als Eronda, Diktamo, kretische Dittany, Hopfen-Majoran, Wintersüß und wilder Majoran bezeichnet. Die wachsende Dittany von Kreta ist eine krautige Staude, die wild auf den Felswänden und Schluchten der Insel Kreta wächst - ein vielfach verzweigtes Kraut von 15 bis 30 cm (6 bis 12 Zoll) mit runden, weichen, flockigen, grauen Blättern von schlanken gewölbten Stielen. Die weißen, mit Daunen bedeckten Blätter heben die 15 bis 46 cm (6 bis 8 Zoll) großen, blassrosa-lila Blütenstiele hervor, die im Sommer blühen. Die Blumen sind attraktiv für Kolibris und machen schöne Trockenblumenarrangements.

Dittany of Crete hat eine wichtige Rolle in der griechischen Mythologie gespielt, als Heilkraut im Mittelalter und als Parfüm und Aroma für Getränke wie Wermut, Absinth und Benediktinerlikör. Blumen werden getrocknet und zu einem Kräutertee für alle Arten von Krankheiten gebraut. Es verleiht Lebensmitteln eine einzigartige Nuance und wird häufig mit Petersilie, Thymian, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer kombiniert. Das Kraut ist in Nordamerika weniger bekannt, wird aber immer noch in Embaros und anderen Gebieten südlich von Heraklion auf Kreta angebaut.

Geschichte der Dittany of Crete Plant

Historisch alte Kreta-Pflanzen gibt es seit minoischen Zeiten und sie werden für alles verwendet, von kosmetischen Haar- und Hautbehandlungen bis hin zu medizinischen Salben oder Tees für Verdauungsprobleme, Wundheilung, Linderung von Geburt und Rheuma und sogar zur Heilung von Schlangenbissen. Karl der Große listet es in seiner mittelalterlichen Auflistung der Kräuter auf, und Hippokrates empfahl es für eine Vielzahl von Erkrankungen des Körpers.

Dittany von Kreta Pflanzen symbolisieren Liebe und sollen ein Aphrodisiakum sein und werden seit langem von jungen Männern ihren Liebhabern als Repräsentation ihres tiefen Verlangens gegeben. Das Ernten von Dittany auf Kreta ist ein riskantes Unterfangen, da die Pflanze prekäre felsige Umgebungen bevorzugt. Einer der vielen Namen, die Dittany auf Kreta gegeben wurden, ist Eronda, was „Liebe“ bedeutet, und die jungen Liebhaber, die nach dem Kraut suchen, werden „Erondaden“ oder Liebessuchende genannt.

Von einem Pfeil verwundete Ziegen sollen wild wachsende Dittany von Kreta suchen. Laut Aristoteles würde in seiner Abhandlung „Die Geschichte der Tiere“ die Aufnahme von Kreta-Kräutern den Pfeil von der Ziege vertreiben - und logischerweise auch von einem Soldaten. Dittany of Crete Kräuter werden auch in Virgils "Aeneid" erwähnt, in dem Venus Aeneas mit einem Stiel des Krauts heilt.

In der griechischen Mythologie wurde gesagt, dass Zeus Kreta das Kraut als Dankeschön schenkte und von Aphrodite verwendet wurde. Artemis wurde oft mit einem Kranz aus Dittany von Kreta gekrönt und der Name des Krauts soll von der minoischen Göttin Diktynna abgeleitet worden sein. Bis heute wird die wilde Dittany von Kreta-Kräutern durch europäisches Recht geschätzt und geschützt.

Wie man Dittany und Cretan Dittany Care anbaut

Dittany of Crete kann in den USDA-Anbaugebieten 7 bis 11 bei voller Sonneneinstrahlung angebaut werden. Die Pflanze kann durch Samen im zeitigen Frühjahr oder durch Teilung im Frühjahr oder Herbst vermehrt werden. Die Samenkeimung dauert in einem Gewächshaus etwa zwei Wochen. Pflanzen Sie das Kraut im Frühsommer draußen in Behältern wie Hängekörben, Steingärten oder sogar als Gründach.

Sie können im Sommer auch basale Stecklinge nehmen, wenn sich die Triebe 20 cm über dem Boden befinden. Topf sie in einzelne Behälter und stellen Sie sie in einen kalten Rahmen oder Gewächshaus, bis das Wurzelsystem gereift ist, dann pflanzen Sie sie draußen.

Dittany of Crete ist nicht besonders bodenständig, bevorzugt jedoch trockene, warme und gut durchlässige Böden, die leicht alkalisch sind. Sobald sich das Kraut etabliert hat, benötigt es sehr wenig Wasser.


Oregano anbauen: Wie man Oregano pflanzt, wächst und pflegt

Ame lebt vom Stromnetz auf ihrer wunderschönen Farm in Falmouth, Kentucky. Sie arbeitet seit über 30 Jahren biologisch im Garten und hat Gemüse, Obst, Kräuter, Blumen und Zierpflanzen angebaut. Sie nimmt auch an Farmers Markets, CSA, teil und betreut Junglandwirte. Ame ist die Gründerin und Direktorin des Fox Run Environmental Education Center, in dem sie Umweltbildungsprogramme in den Bereichen Selbstversorgung, Kräutermedizin, umweltfreundliches Bauen und Naturschutz unterrichtet.

Der Legende nach pflanzte Aphrodite, die griechische Göttin der Liebe, Oregano auf dem Berg. Olymp. Infolgedessen wurde Oregano zum Symbol der Liebe, weshalb es häufig bei griechischen und italienischen Hochzeiten verwendet wird. Ich denke, das passt, da der Anbau von Oregano eine Freude ist. Es ist eine schöne Ergänzung zum Garten und beim Kochen unverzichtbar.

Oregano ist als Grundnahrungsmittel für mediterrane Saucen bekannt, insbesondere für solche auf Tomatenbasis. Meine Großeltern väterlicherseits wanderten beide als kleine Kinder in den frühen 1900er Jahren aus Italien aus, so dass ich mit köstlichen italienischen Gerichten mit Oregano aufgewachsen bin.

Meine Großmutter machte herrliche Oregano-Kräuterbrötchen. Oregano passt auch gut zu Fleischgerichten wie gebackenem Fisch und gegrilltem Lammfleisch sowie zu Gemüsegerichten wie gebackener Zucchini.

Oregano hat olivfarbene Blätter und produziert bei größeren Sorten stachelige lila Blüten. Kleinere Pflanzen haben oft Blüten in Wirbeln. Die Stängel und Blätter können mit einem wollig aussehenden Flaum bedeckt sein. Egal welche Art von Blumen sie haben, alle Oreganopflanzen ziehen Bienen und Schmetterlinge an.


Cretan Dittany Care - Wie man Dittany von Kreta-Pflanzen anbaut - Garten

Es wurde ein neues kulinarisches Konzept entwickelt, um die antike und moderne Verwendung exklusiver mediterraner Zutaten zu loben und die Aufmerksamkeit der Welt in einer Region zu lenken: Kreta, Griechenland. Wir überprüften die einheimischen Namen, medizinischen Eigenschaften und traditionellen Verwendungszwecke der Dittany of Crete (lokal endemisch auf der Insel Kreta, Griechenland) und untersuchten die Möglichkeit, verschiedene Gerichte zu kochen. Wir haben ein neuartiges Konzept entwickelt, das zur kulinarischen Verwendung des Aufgusses, der Blätter und / oder Blütenstände dieses mehrjährigen Krauts in modernen süßen und herzhaften Gerichten der mediterranen Küche führte (fünf Fallstudien werden beschrieben und illustriert). Unsere Studie erweitert die Verwendung eines einzigartigen und nützlichen Krauts (Origanum dictamnus) macht es zu einer neuen würzigen Zutat, die für gastronomische Experimente geeignet ist. Die Förderung neuer Verwendungszwecke für diese traditionell verwendete Heilpflanze (die derzeit nur in geringem Umfang auf der Insel Kreta angebaut wird) (i) bietet der internationalen Gastronomie neue Zutaten, (ii) kann sich als vorteilhaft für die lokale Wirtschaft erweisen, und (iii) unterstützt die nachhaltige Nutzung von Pflanzen.

Bisherige Artikel in Ausgabe Nächster Artikel in Ausgabe


Grafische Zusammenfassung

Origanum dictamnus (Familie der Lamiaceae), eine endemische Pflanze der griechischen Insel Kreta, wird seit der Antike in Griechenland und in ganz Europa häufig als traditionelle Medizin verwendet. Die vorliegende Übersicht fasst umfassende Informationen zur botanischen Taxonomie und Morphologie der Pflanze, ihren chemischen Bestandteilen sowie zu Bioaktivitäten und pharmakologischen Eigenschaften zusammen.

Bisherige Artikel in Ausgabe Nächster Artikel in Ausgabe


USDA-zertifizierte Bio-Kräuter, Gemüse und Stauden aus dem California Central Valley

  • Kräuter & Stauden mit botanischem Namen
    • A - F.
    • G - M.
    • N - R.
    • S - Z.
  • Nicht sicher, wonach Sie suchen? Siehe unseren Querverweis-Leitfaden »
  • Gemüse und mehr
    • Artischocken
    • Spargel
    • Paprika
    • Chilischoten
    • Tomaten
    • Erdbeerpflanzen
  • Sehen Sie sich unsere vollständige Liste mit Bio-Gemüse an »
  • Spezialgärten
  • 6-Pflanzen-Gärten in einer Box
  • Auswahlboxen für Züchter mit 36 ​​Pflanzen
  • Sonderveranstaltungsboxen mit 36 ​​Pflanzen
  • Pflanzen nach Zonen
  • Pflanzen in loser Schüttung
  • Besuchen Sie unsere Steckdose »

Dittany macht auch eine schöne Ergänzung zu Steingärten oder Zierbeeten, die auf der trockenen Seite sind. Seine runden, sehr flockigen grauen Blätter sind die perfekte Leinwand für die vielen 6 bis 8 Zoll großen Blütenstiele, die im Sommer erscheinen. Der Strauch oben macht sich gerade fertig, um zu blühen. Es starb über den Winter zurück und verbrachte den frühen Frühling damit, größer zu werden und Knospen zu bilden.

Dittany von Kreta macht eine große Ergänzung zu unserem Crafter's Herb Garden.

Kulturelle Informationen

Höhe: 6 Zoll

Widerstandsfähigkeit: Staude
in den Zonen 7-11

Blumenfarbe: Rosa

Eigenschaften: Volle Sonne,
Krautig,
Wasser sparen

Verwendet: Kulinarisch,
Getrocknete Blume,
Duftend,
Medizinisch,
Ornamental


Origanum-Arten, Dittany von Kreta

Familie: Lamiaceae (Lay-Mee-AY-See-Ee) (Info)
Gattung: Origanum (oder-RI-ga-num) (Info)
Spezies: dictamnus (dik-TAM-nus) (Info)
Synonym:Amaracus dictamnus
Synonym:Amaracus tomentosus
Synonym:Majorana dictamnus

Kategorie:

Tropen und zarte Stauden

Wasserbedarf:

Trockenheitstolerant geeignet für Xeriscaping

Durchschnittlicher Wasserbedarf Wasser überschwemmt regelmäßig nicht

Sonnenaussetzung:

Laub:

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 7b: bis -14,9 ° C (5 ° F)

USDA Zone 8a: bis -12,2 ° C (10 ° F)

USDA Zone 8b: bis -9,4 ° C (15 ° F)

USDA Zone 9a: bis -6,6 ° C (20 ° F)

USDA Zone 9b: bis -3,8 ° C (25 ° F)

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

USDA Zone 11: über 4,5 ° C (40 ° F)

Wo man wachsen kann:

Geeignet für den Anbau in Behältern

Achtung:

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Diese Pflanze ist attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und / oder Vögel

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Aus Hartholz-Fersenstecklingen

Lassen Sie die Schnittfläche vor dem Pflanzen schwielig werden

Von Samen vor dem letzten Frost drinnen säen

Samen sammeln:

Beuteln Sie die Samenköpfe, um reifendes Saatgut einzufangen

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:

Elizabeth City, North Carolina

Anmerkungen der Gärtner:

Am 28. März 2013 schrieb NicoleC aus Madison, AL (Zone 7b):

Ich habe erwartet, dass es sich wie Oregano ausbreitet, aber wenn doch, dann sehr langsam. Ich habe meine seit einem Jahr im Freien an einem sonnigen, gut durchlässigen Ort und während sie im Topf des Kindergartens süß war, hat sie sich im Sommer nur geringfügig vergrößert und im Winter / Frühling ist sie ein wenig schäbig.

Vielleicht braucht es trockenere Klimazonen, um zu gedeihen.

Am 10. Februar 2013, Vossner aus Ost-Texas,
USA (Zone 8a) schrieb:

Bewertung neutral wie neu in meinem Garten. Es wird als Anhänger in einen hängenden Korb gepflanzt und ich werde es vor der Sonne geschützt positionieren. Hat schönes samtiges Laub, ich spüre keinen Duft.

Am 30. November 2006 schrieb der Podster aus Deep East Texas, TX (Zone 8a):

Ich liebe den Duft des Laubes und die Schönheit der Blume sehr. Dies ist bestenfalls eine schwierige Pflanze mit unserer Hitze und Feuchtigkeit. Es ist herrlich. Ich werde es weiter versuchen und wenn ich es nur als Jahrbuch anbauen kann, werde ich es tun!

Am 22. Juni 2005 schrieb CatskillKarma aus West Kill, NY:

Ich habe einen Topf mit drei davon, den ich jetzt seit zwei Wintern drinnen überwintert habe. Es mag es nicht, drinnen zu sein und wird langbeinig, aber ein starker Schnitt im Frühling, bevor man ins Freie geht, ist alles, was benötigt wird, um es wieder in Gang zu bringen. Im ersten Winter habe ich es erst nach dem Absterben des Frosts ins Haus gebracht, aber es kam bei schlechten Lichtverhältnissen auf einem sonnigen Fensterbrett im Erdgeschoss in meinem Keller zurück. Die Tragblätter sind charmant und die Blumen sind bei meinen Kolibris beliebt. Es fällt gut und riecht gut - wie Majoran - wenn es gebürstet wird. Ich halte es auf dem Handlauf der Außentreppe zu meiner Küche. Aufgrund der Unschärfe der Blätter nicht ideal für den kulinarischen Gebrauch, aber dieser Flaum ist optisch sehr ansprechend.

Am 21. Juni 2005 schrieb PurplePansies aus Deal, NJ (Zone 7a):

Ich weiß noch nicht viel (nur gepflanzt) über diese Pflanze, aber sie hat das schönste verschwommene grau / grüne Laub und eine kriechende Angewohnheit. Es hat ein starkes Aroma, das im Grunde genau nach Oregano (Griechisch und / oder Italienisch) riecht. Angeblich, um hübsches Deckblatt / Blume (wie Hopfen) zu bekommen, haben meine noch nicht geblüht. Ich hoffe, dass es in meiner Zone winterhart ist. Einige Quellen sagen 7, andere sagen 8. Angeblich gut durchlässigen (trocken kiesigen) Boden zu lieben.

Am 2. Mai 2005 schrieb Ladyannne aus Merced, CA (Zone 9a):

Ungewöhnliche und zarte Freude für einen hängenden Korb mit Nachmittagssonne. Ich versuche immer noch, diesen mit beiden Samen und Schichten zu vermehren, aber noch kein Glück.

Am 10. Juni 2004 schrieb Marshtackie aus Orlando, FL:

Ich liebe es sehr, es erinnert mich an Kreta. (Selbst auf Kreta heißt es: "Aber Sie wissen, Sie können nur in der Samaria-Schlucht / den Weißen Bergen usw. wirklich gute Dhiktamos bekommen." Mit anderen Worten, nicht im Tiefland.)

Auf Kreta wird es als medizinischer Tee und niemals als Lebensmittelaroma verwendet, ohne Zweifel wegen der haarigen Blätter - aber ich habe es in Spaghettisaucen verwendet.

Es kommt aus einem heißen, trockenen Klima und es mag kein heißes, nasses Klima (wie meins, Zentralflorida). Ich habe es geschafft, eine Pflanze bestenfalls anderthalb Jahre in einem Topf wachsen zu lassen. Bewahren Sie es unter einer Traufe auf, die der Sonne zugewandt ist, aber nicht dem Regen ausgesetzt ist. Im Dorf Kritsa auf Ostkreta sah ich eine riesige Pflanze in einem großen Topf blühen und gedeihen. Wer immer gesagt hat, dass sie sich über Töpfe ärgern, muss sich geirrt haben.

Am 8. September 2003 schrieb CarolynnKoi aus Orland, CA (Zone 10a):

Ich habe diese Pflanze in den frühen 90er Jahren in Paradise, Kalifornien (USA) angebaut und fand sie ein wunderschönes Kaskadenthema, das für Zone 8 winterhart war (glaube ich).

Ich habe kürzlich Pflanzen gefunden, die in einem örtlichen Kindergarten erhältlich sind, aber das Laub ist eher glatt als filzig wie meine ursprünglichen Pflanzen, von denen ich wegziehen musste. Sie schätzten es nicht, auf ebenem Boden zu sein, da sie es lieben, zu kaskadieren.

Diese Pflanze ist ein sehr altes Heilkraut, ein echtes Allheilmittel, das von Plinius und vielen anderen erwähnt wird. Es ist endemisch im Dicti-Gebirge auf Kreta, einige glauben, dicti = dictamnus (Tamnus oder Thamnos = kleiner Busch).

Es gehörte bis in die 1770er Jahre zu European Farmacopea, als es durch das andere Dictamnus ersetzt wurde. Der Grund dafür war, dass dieses Kraut äußerst selten wurde. Jetzt wird es auf der Insel angebaut und gilt als das wirksamste lokale Mittel gegen fast alles (Halsschmerzen, Husten, Menstruationsbeschwerden, Magenschmerzen, Bluthochdruck, Diuretikum, hilft bei der Geburt des Kindes, heilt Wunden usw.). Es wird verkauft Fast in jedem lokalen "Supermarkt" kann man als Kräutertee nippen. Und es ist eines der Kräuter in Benediktinerlikör.


Habe das auf Kreta angebaut, aber es ist nicht so. Lesen Sie einfacher in Töpfen. Schöne Pflanze mit haarigen grauen Blättern und hängenden Rosenblüten.

Am 26. August 2002 schrieb Lupinelover aus Grove City, OH (Zone 6a):

Extrem schönes Kraut. Das Laub ist quirlig, spinnennetzartig weich, sehr duftend. Blumen sind luftige Ähren in verschiedenen Rosatönen, die monatelang bleiben. Sie sind auch für ewige Arrangements leicht zu schneiden und zu trocknen. Pflanzen können in kalten Klimazonen in Innenräumen überwintern, aber es ist wirklich keine Zimmerpflanze.


Kaufen Sie kretische Dittany - Worauf sollten Sie achten?

Wenn Sie kretische Dittany kaufen, achten Sie auf den botanischen Namen. Die weitaus häufiger angebotene Dittany ist meistens brennender Busch (Dictamnus albus). Diese Dittany ist eine schöne Zierpflanze, die wegen giftiger Bestandteile von ihrer Verwendung abgeraten wird. Die ursprüngliche kretische Dittany trägt den botanischen Namen Origanum dictamnus. Übrigens ist die Pflanze im Fachhandel selten zu kaufen, aber fertige Pflanzen sind bei einigen Online-Händlern sowie bei spezialisierten Kräuterhändlern erhältlich. Die Preise liegen bei 5 bis 7 EUR / $.

Kretische Dittany als Teekraut ist relativ selten zu finden. Einige Kräuterkenner und Online-Händler bieten das Kraut an, manchmal auch als kretischer Tee oder Bergtee Diktamo erhältlich. Da der Tee jedoch aufgrund seiner vielseitigen heilenden Eigenschaften manchmal eine hohe Nachfrage hat, ist er auch relativ teuer. Die 100-Gramm-Packungen sind für 7 bis 20 EUR / $ erhältlich. 100 Gramm reichen für ca. 50 Teeportionen.


Schau das Video: How To Make Greek Tea. Greek Moutian Tea