Loganberry Harvest Time: Erfahren Sie, wann Sie Loganberry-Früchte pflücken müssen

Loganberry Harvest Time: Erfahren Sie, wann Sie Loganberry-Früchte pflücken müssen

Von: Amy Grant

Loganbeeren sind saftige Beeren, die köstlich aus der Hand gegessen oder zu Kuchen, Gelees und Marmeladen verarbeitet werden. Sie reifen nicht auf einmal, sondern allmählich und neigen dazu, sich unter Blättern zu verstecken. Wann reifen Loganbeeren und wie ernten Sie Loganbeeren? Lass uns mehr lernen.

Wann Loganberry Fruit pflücken

Loganbeeren sind eine interessante Beere, da sie eine zufällige Hybride sind, eine Kreuzung zwischen einer Himbeere und einer Brombeere. Sie wurden erstmals im Garten von James Harvey Logan (1841-1928) entdeckt und anschließend nach ihm benannt. Loganbeeren werden seit ihrer Gründung zur Hybridisierung von Boysenbeeren, Youngberries und Olallieberries verwendet.

Loganbeeren sind eine der robusteren Beeren und robuster, krankheits- und frostbeständiger als andere Beeren. Da sie nicht auf einmal reifen, im Laub schwer zu erkennen sind und aus dornigen Stöcken wachsen, werden sie nicht kommerziell angebaut, sondern häufiger im Hausgarten gefunden.

Wann reifen dann Loganbeeren? Die Beeren reifen im Spätsommer und ähneln je nach Sorte Brombeeren oder sehr dunklen Himbeeren. Die Erntezeit für Loganbeeren ist ziemlich lang, da die Früchte zu unterschiedlichen Zeiten reifen. Planen Sie daher, die Früchte innerhalb von etwa zwei Monaten mehrmals zu pflücken.

Wie man Loganbeeren erntet

Vor dem Ernten von Loganbeeren angemessen anziehen. Loganbeeren sind wie Brombeeren ein Gewirr dorniger Stöcke, die versteckte Fruchtjuwelen verstecken. Dazu müssen Sie sich im Kampf gegen die Stöcke mit Handschuhen, langen Ärmeln und Hosen ausrüsten, es sei denn, Sie haben natürlich die amerikanische dornenlose Sorte gepflanzt, die 1933 entwickelt wurde.

Sie werden wissen, dass es Zeit für die Ernte von Loganbeeren ist, wenn die Beeren gegen Ende des Sommers ein tiefes Rot oder Purpur annehmen. Loganbeeren ziehen sich im Gegensatz zu Himbeeren nicht leicht aus dem Rohrstock heraus, um die Reife anzuzeigen. Die Jahreszeit, die Vertiefung der Farbe und ein Geschmackstest sind die besten Methoden, um festzustellen, ob Sie mit der Ernte von Loganbeeren beginnen können.

Nach der Ernte sollten Loganbeeren sofort gegessen, bis zu 5 Tage gekühlt oder für die spätere Verwendung eingefroren werden. Diese einheimische Beere kann genauso verwendet werden wie Brombeeren oder Himbeeren mit einem Geschmack, der etwas schärfer ist als der letztere und voller Vitamin C, Ballaststoffe und Mangan.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Loganbeere

Das Loganbeere (Rubus × Loganobaccus) ist eine Hybride der nordamerikanischen Brombeere (Rubus ursinus) und die europäische Himbeere (Rubus idaeus). [1] [2]

Die Pflanze und die Frucht ähneln eher der Brombeere als der Himbeere, aber die Fruchtfarbe ist eher dunkelrot als schwarz wie bei Brombeeren. [2] Loganbeeren - ein Unfall der Beerenzucht von James Harvey Logan, nach dem sie benannt sind [3] - werden kommerziell und von Gärtnern angebaut.


Auf dieser Seite finden Sie eine Tabelle, in der angegeben ist, wann jedes Obst oder Gemüse normalerweise in Südafrika geerntet werden kann! Wir haben auch eine Seite mit Links zu unseren eigenen einfachen Anweisungen zum Einmachen, Einfrieren und Trocknen vieler Obst- und Gemüsesorten, z. B. zur Herstellung von Marmelade, Apfelbutter, Apfelmus, Spaghettisauce, Salsa, Gurken, Ketchup oder Einfrieren von Mais.

Südafrika Wählen Sie Ihren eigenen Kalender Typische Daten - Variiert je nach Bauernhof und Jahreszeit


Der Presto-Druck
Scanner sind raus
von Lager, aber Tfals
stehen zur Verfügung!

Oben ist die
2020 Version von
das Ball Blue Book

Offenlegung: Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Möchten Sie eine Spende machen?
pickyourown.org berechnet weder Landwirte noch Verbraucher! Ich mache die gesamte Programmierung, das Webdesign und die Updates selbst. Wenn Sie eine Spende machen möchten, damit ich bezahlen kann, um die Website am Laufen zu halten, spenden Sie mir bitte über unseren sicheren Spendenprozessor bei Benivia. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten und folgen Sie den Anweisungen:

Alle Bilder und Texte © Copyright Benivia, LLC 2008-2021 Haftungsausschluss und Datenschutzbestimmungen.
Es wird die Erlaubnis erteilt, auf eine Seite auf www.pickyourown.org zu verlinken, jedoch KEINE Inhalte zu kopieren und erneut zu veröffentlichen. Diejenigen, die Inhalte von dieser Website kopieren und veröffentlichen, werden strengstens strafrechtlich verfolgt.
Seitenverzeichnis

Klicken Sie auf das Bild unten, um eine vollständige Wettervorhersage zu erhalten.


Wachstumstipps

Ernte- und Konservierungstipps

  • Loganbeeren reifen im Mittel- bis Spätsommer an der Pflanze. Beeren reifen schnell und sind leicht verderblich. Häufig pflücken und Beeren wegwerfen, die auf den Stöcken verfault sind, um Krankheiten vorzubeugen. Unter den Blättern nach reifen Beeren suchen.
  • Halten Sie die Beere vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehen Sie. Die Beeren sollten vor dem Pflücken dunkelviolett werden. Probieren Sie Beeren und ernten Sie, wenn sie süß sind. Am reifsten und süßesten sind die Beeren prall und färben sich am tiefsten. Erwarten Sie mindestens zweimal pro Woche zu ernten.
  • Bewahren Sie die Beeren in einem flachen Behälter mit einer Tiefe von ca. 3 Beeren auf. Beeren nach dem Pflücken schnell im Kühlschrank abkühlen lassen. Bei richtiger Lagerung können die Beeren 3-7 Tage haltbar sein.
  • Loganbeeren können gefroren oder für Konserven verwendet werden.


Wie man Loganberry im Garten anbaut

Wählen Sie eine sonnige und geschützte Position für Ihre Loganbeere in gut durchlässigem Boden. Ihr junger Loganbeerbusch sollte im zweiten Jahr blühen, wenn sich die Früchte auf holzigen, einjährigen Stöcken entwickeln.

Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Loganbeerpflanze anbauen möchten. Wenn Sie den Raum haben, bieten Sie seinen Stöcken eine Art horizontale Unterstützung an. Sie können die Stöcke an einen Draht binden, der fest zwischen zwei Zaunpfosten befestigt ist, und die Stöcke entlang trainieren.

Ein einzelner Loganberry-Busch produziert bis zu 10 Stöcke (Reben), die jeweils 6 Fuß in der Luft wachsen können, bevor sie in einem weiten Bogen nach unten fegen. Jeder Stock kann leicht 10 Fuß oder mehr in einer einzigen Jahreszeit wachsen. Das macht die ganze Pflanze etwas widerspenstig. Daher ist es am Versatz besser, zu entscheiden, welche Form Ihre Pflanze haben soll, und unerwünschte Stöcke abzuschneiden, wenn Sie sie wachsen sehen. Ein einziger Stock, der zum Schutz vor Vögeln richtig abgestützt und vernetzt ist, kann den ganzen Sommer über mehr als genug Loganbeeren für Sie und Ihre Familie liefern.

Im Frühjahr wachsen neue, mit Loganbeeren blühende „Sporen“ von der horizontalen Hauptrebe nach oben.


Wo Loganberry pflanzen

Wie bei allen Obststöcken und Pflanzen ist es am besten, Ihre Loganbeere im Herbst zu kaufen und auszupflanzen. Loganbeeren können in einem Gewächshaus oder draußen angebaut werden. Während sie anscheinend in den USDA-Zonen 5 bis 10 gut wachsen, besteht meine einzige persönliche Erfahrung darin, sie in einem ungeheizten Gewächshaus in Schottland zu züchten, wo sie eine längere Vegetationsperiode genießen. Da die Früchte ungleichmäßig reifen, haben sie eine außergewöhnlich lange Fruchtsaison, wenn sie in einem Gewächshaus aufbewahrt werden.

Als Gewächshausfruchtpflanze sind sie ideal, da es sehr einfach ist, einen einzelnen Stock so zu trainieren, dass er horizontal entlang der Traufe eines Glashauses mit schrägem Dach wächst. Auf diese Weise sind die Loganbeeren, wenn sie Früchte tragen, für die Ernte leicht erreichbar, jedoch nicht in der Nähe anderer Gewächshauspflanzen.

Loganberry-Blüten bilden sich auf einem einjährigen Wachstum. Es ist daher am besten, jedes Jahr einen neuen Stock wachsen zu lassen, der neben dem Stock wächst, den Sie im Vorjahr entwickelt haben, und den ersten Stock zu schneiden, wenn die Frucht im Herbst vorbei ist. Auf diese Weise stellen Sie immer sicher, dass Sie einen gesunden, fruchtbaren Rohrstock haben, aus dem Sie die Beeren für die Verwendung in der Küche ernten können.


Das könnte dir auch gefallen

Ich wusste eigentlich nur von Loganbeeren, als ich jung war und in Buffalo, NY, lebte und über die Friedensbrücke nach Kanada nach Crystal Beach fuhr. Dort verkauften sie Loganberry Juice - lecker! Ich bin jetzt in meinen 60ern und bin gerade online gegangen und habe Sirup bestellt, um das Getränk hier in Kalifornien zuzubereiten. Es ist eine Art Nostalgie-Reise, denke ich. Sie verkauften auch einen knusprigen Leckerbissen mit Puderzucker, der Waffel genannt wurde, aber es war keine typische Waffel. Ist da draußen jemand aus dieser Gegend? anon211224 1. September 2011

Ich wusste bis zu dieser Website nie, was ein Loganberry ist. Ich habe gerade auf Shrek 3 davon gehört. Hawthorne 23. Juni 2011

Weißt du, ich wette, die Schwierigkeit, sie zu ernten, ist der Grund, warum die meisten Leute nicht von Loganbeeren gehört haben.

Ich meine, seien wir ehrlich, wenn Sie sagen "Ich habe einen Himbeerbusch gekauft", werden alle wissen, was Sie meinen. Wenn Sie sagen "Ich habe einen Loganberry-Busch gekauft", werden die Leute sagen: "Was ist ein Loganberry?"

Wie der Artikel sagt, sind Loganbeeren schwer zu ernten, daher werden sie nicht so kommerziell angebaut. Die Produktionskosten sind höher, da es mehr Stunden dauert, die gleiche Menge an Beeren zu pflücken, die Sie möglicherweise aus einem Brombeerbusch oder einem Himbeerbusch erhalten. Daher sind die Kosten für die Beeren in Geschäften höher.

Da die Arbeiter wahrscheinlich mehr Mühe haben werden, um die Loganbeeren zu ernten, haben Loganbeerpflücker wahrscheinlich auch höhere Gehälter als Himbeerpflücker.

Alles in allem sind Loganbeeren so problematisch, dass die meisten Unternehmen wahrscheinlich lieber mit Himbeeren als mit ihnen umgehen würden, weshalb Loganbeeren nicht sehr verfügbar sind. Was schade ist, denn nachdem ich alles über sie gelesen habe, möchte ich wirklich, wirklich eine ausprobieren. Aishia 22. Juni 2011

@seHiro - Sei dir nicht so sicher, seHiro. Denken Sie daran, dass die Menschen nie anfingen zu gedeihen und große Städte zu bauen und unsere Technologie zu entwickeln, bis wir aufhörten, Jäger und Sammler zu sein und Getreide anbauten und die Landwirtschaft anbauten.

Die Landwirtschaft ist für eine Gesellschaft äußerst wichtig - ich bin überrascht, dass wir unsere Aufmerksamkeit so sehr von ihr ablenken lassen. Die Leute haben aufgehört, auf Dinge wie die Funktionsweise der Gesellschaft zu achten, weil jeder einfach von der Arbeit nach Hause kommen und sich ein paar Stunden entspannen möchte, bevor er den Teufelskreis von vorne beginnen muss.

Ich denke, zu lernen, wie man mehr Beeren und Gemüse anbaut, ist ein fantastischer Schritt in die richtige Richtung. Ich bin zu diesem Artikel gekommen, weil ich nach Beeren forsche, die ich im pazifischen Nordwesten, wo ich lebe, anbauen kann, und Loganbeeren klingen nach einer perfekten Wahl. seHiro 21. Juni 2011

@malmal - Die Gesellschaft wird nicht abstürzen. Die Leute sagen das immer wieder, aber schauen Sie uns an - die Vereinigten Staaten allein haben viele Phasen durchlaufen, in denen jeder dachte, dass die Gesellschaft, wie wir sie kannten, zusammenbrechen würde, und sie haben trotzdem gut überlebt.

Ich wette, wenn irgendetwas mit der Art und Weise passiert, wie die Dinge gerade laufen, liegt es an schwindenden Ressourcen oder Krieg.

Wenn es Krieg ist, können wir wirklich nicht viel tun, um uns selbst zu helfen, außer unser eigenes Essen zu Hause anzubauen, denn wenn Sie nicht bemerkt haben, sind die Vereinigten Staaten voll mit importierten Dingen und nicht mehr so ​​vielen in Amerika hergestellten Dingen.

Bei schwindenden Ressourcen stehen fossile Brennstoffe an erster Stelle auf der Liste. Wenn wir ausgehen würden, würde die Welt nicht untergehen - wir würden einfach neue Wege erfinden, um Macht zu erzeugen!

Ehrlich gesagt denke ich auch, dass es viel nützlicher wäre, zu wissen, wie man Vieh wie Rinder züchtet, als zu lernen, wie man Himbeeren oder Loganbeeren oder was auch immer anbaut. Nur meine zwei Cent. Malmal 19. Juni 2011

@TheGraham - Irgendwie bezweifle ich, dass der Anbau von Beeren die gesamte Ernährung eines Menschen aufrechterhalten wird, aber ich verstehe, wovon Sie sprechen.

Ja, die Tage der Autarkie schwinden in letzter Zeit, da all diese riesigen Unternehmen wollen, dass Menschen ihre Lebensmittel kaufen, und die Menschen so beschäftigt sind, das Leben zu leben und zu arbeiten, dass sie sich nicht mehr die Mühe machen wollen, etwas für sich selbst zu kochen .

Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass es immer noch Gemeinschaften mit altmodischen Bauern gibt, die Blaubeeren, Loganbeeren und ähnliches anbauen.

Auch wenn Beeren keine nachhaltige Ernte sind, müssen diese Landwirte viel mehr darüber wissen, wie man tatsächliche Nahrungspflanzen wie Mais anbaut, als der Durchschnittsmensch, wenn die Gesellschaft eine große Katastrophe hat und wir wieder zu unserer Landwirtschaft zurückkehren müssen Wurzeln. TheGraham 16. Juni 2011

@burcidi - Sie haben wirklich Glück - ich wünschte, ich hätte an einem Ort gelebt, der kühl genug ist, damit ein Logan-Beerenstrauch in meinem Garten wachsen kann, aber leider bin ich in Arizona. Ich bin ein großer Fan von Beeren und dem Anbau eigener Lebensmittel, und der Gedanke, Logan-Beeren anzubauen, um eigene Marmeladen und Gelees herzustellen, klingt für mich so ansprechend.

Ich denke, es ist wirklich wichtig, dass die Leute an den alten Fähigkeiten festhalten, wie man sein eigenes Essen kann und wie man Lebensmittel verwendet, die auf natürliche Weise wachsen.

Angesichts der Tatsache, wie viel Lebensmittel heutzutage verarbeitet werden und wie wenige Menschen tatsächlich zu Hause kochen, anstatt nur gefrorene Dinge zu kaufen oder Fast Food zu bestellen, befürchte ich, dass Kochen und Konserven die Kunst sterben lassen.

Was ist, wenn wir jegliche Verbindung zu echtem Essen verlieren und dann eines Tages die Technologie einen großen Fehler hat und wir plötzlich wieder selbstständig sein müssen? Die Leute, die als Hobbys können, werden dann diejenigen sein, die lachen. burcidi 16. Juni 2011

Mein Vater baut Loganbeeren an. Er arbeitet ziemlich viel an ihnen, weil sie wirklich regelmäßige Pflege brauchen. Nachdem sie für diese Jahreszeit Früchte gegeben haben, sterben die Reben und die Wurzel bleibt. Mein Vater muss die Wurzel stützen und das ganze Jahr über Dünger auf den Boden auftragen, damit er nächstes Jahr wieder sprießen kann. Ich denke, das ist viel Arbeit, aber er arbeitet gerne im Garten, also macht es ihm nichts aus.

Loganbeeren sind wirklich toll. Sie sehen aus wie Himbeeren, haben aber einen ausgeprägten Geschmack. Im Sommer können Sie damit das beste Sorbet herstellen. Ich bin wirklich glücklich, sie in unserem Garten zur Verfügung zu haben! ShellM89 16. Juni 2011

@ SarahGrove - Loganberry Getränke sind auf jeden Fall lecker. Eine Sache, die ich daran mag, ist, dass sie nicht mit Kohlensäure versetzt sind. Obwohl es süß ist, verleiht ihm das Beerenaroma einen wunderbar erfrischenden Geschmack. Wenn Sie jemals die Chance haben, welche zu haben, kann ich es nur empfehlen.

Mir war nicht bewusst, dass die Loganbeeren eine Kreuzung zwischen Himbeeren und Brombeeren sind. Ich würde gerne versuchen, eine Loganbeerpflanze anzubauen. Ich denke, da wir dort, wo wir leben, Himbeerpflanzen anbauen können, würden auch hier Loganbeeren wachsen.

Eines meiner Lieblingssachen zum Frühstück sind unsere frischen Himbeeren mit unserem hausgemachten Müsli und Joghurt. Es ist ein Traum! Ich wette, es wäre auch gut mit Loganbeeren. SarahGrove 16. Juni 2011

Ich habe es geliebt, meine Oma in Oregon zu besuchen, als ich jung war. Eine meiner Lieblingserinnerungen ist ihre wundervolle hausgemachte Loganberry-Marmelade auf ihrem hausgemachten Brot. Sie würde es mir jeden Morgen servieren, was meine besondere Bitte war.

Eine meiner Freundinnen sagte, ein Lieblingsgenuss von ihr als kleines Kind sei ein Loganberry-Getränk gewesen, das ihre Großtante serviert habe, als sie ihre Familie in Buffalo, New York, besuchte. Ich habe noch nie von einem Loganberry-Getränk gehört, aber ich wette, es ist köstlich.


Inhalt

Die Loganbeere wurde aus einer Kreuzung zwischen abgeleitet Rubus ursinus (R. vitifolius) 'Aughinbaugh' (octaploid) als weiblicher Elternteil und Rubus idaeus 'Red Antwerp' (diploid) als männlicher Elternteil (Pollenquelle) ist die Loganbeere hexaploide. Es wurde versehentlich 1881 in Santa Cruz, Kalifornien, vom amerikanischen Richter und Gärtner James Harvey Logan (1841–1928) gegründet. [1] [3] [4] [5]

Logan war mit den vorhandenen Brombeersorten unzufrieden und versuchte, zwei Brombeersorten zu kreuzen, um eine überlegene Sorte zu produzieren. Er pflanzte sie zufällig neben Pflanzen einer alten roten Himbeersorte, 'Red Antwerp', die alle zusammen blühten und Früchte trugen. [3] Die beiden an diesen Experimenten beteiligten Brombeersorten waren wahrscheinlich "Aughinbaugh" und "Texas Early" (eine Sorte von Rubus velox), [6] das waren zwei der drei Sorten, die Logan in diesem Jahr in seinem Garten gepflanzt hatte.

Logan sammelte und pflanzte dann den Samen seiner Kreuzungspflanzen. Seine 50 Sämlinge produzierten Pflanzen ähnlich dem Brombeerelternteil 'Aughinbaugh', aber größer und kräftiger. Eine war die Loganbeere, die anderen enthielten die 'Mammut'-Brombeere. [7]

Seit Logans Zeiten haben Kreuzungen zwischen den Sorten Himbeere und Brombeere die Abstammung der Loganbeere bestätigt, mit einer früheren Theorie, dass die Loganbeere als rotfruchtende Form der gewöhnlichen kalifornischen Brombeere entstanden ist Rubus ursinus jetzt widerlegt. [8] Nachkommen aus Logans ursprünglicher Pflanze wurden 1897 nach Europa eingeführt. Eine stachelfreie Mutation der Loganbeere, der "American Thornless", wurde 1933 entwickelt.

Die Tayberry ist eine ähnliche Himbeer-Brombeer-Hybride. Die 'Phänomenale' Beere oder 'Burbank's Logan', die 1905 von Luther Burbank entwickelt wurde, ist ebenfalls eine Himbeer-Brombeer-Hybride, ist jedoch eine Kreuzung der zweiten Generation (dh zwei Kreuzungen der ersten Generation zwischen Brombeere und Himbeere wurden dann jeweils gekreuzt andere). Andere ähnliche Hybriden sind die Nessberry, eine Kreuzung zwischen einer Brombeere und einer roten Himbeere, [1] und Youngberry, eine Drei-Wege-Kreuzung zwischen Brombeere, Himbeere und Brombeere. [1]

Die Loganbeere wurde als Elternteil in neueren Kreuzungen zwischen verschiedenen verwendet Rubus Arten wie Brombeere (Loganbeere × Himbeere × Brombeere x Brombeere), [9] die Santiam Brombeere (Loganbeere × Kalifornische Brombeere [R. ursinus]) und die Olallieberry (Black Logan × Youngberry). [3] [10] Die Loganbeere ist Teil der Ahnenlinie, die zur Marionberry führt, einer verbreiteten und beliebten Beere, die hauptsächlich in Oregon angebaut wird. [3]

Ausschnitt aus Santa Cruz County ist eine originalgetreue Reproduktion in Druck und Fotografie seines Klimas, seiner Fähigkeiten und Schönheiten (1896).

Da die Loganberry eine Sorte ist, die Menschen an keinem anderen Ort unbekannt ist, werde ich ihrem Bericht mehr Raum widmen als anderen. Aus einem Rundschreiben mit seiner Geschichte extrahiere ich diese Notizen:

Die Loganberry stammt von Richter J. H. Logan aus Santa Cruz, Kalifornien, von dem sie ihren Namen ableitet. Vor einigen Jahren wuchsen in seinem Garten Pflanzen der Brombeere Aughinbaugh und der Himbeere Roter Antwerpen. Die Pflanzen, die nahe beieinander waren, hatten sich vermischt oder waren zusammengewachsen. Der Richter, der bemerkt hatte, dass sie zusammen blühten und ihre Früchte reiften, kam auf die Idee, die Samen zu pflanzen, aus denen das Pflanzen die Produktion der Loganbeere ergab.

Er hat Anspruch auf alle Anerkennung für die Entstehung dieser edlen Frucht, die ein ewiges Denkmal sein wird und seinen Namen neben denen von Longworth, Hovey, Wilson und anderen Urhebern neuer Obstsorten platziert. Er hat sogar mehr getan als sie. Er hat eine Frucht oder Beere hervorgebracht, die völlig anders ist als eine frühere, eine Hybride oder Mischung aus zwei Früchten, wobei er an den Eigenschaften beider Elternteile teilnimmt. Die Aughinbaugh-Brombeere, aus deren Samen der Logan stammen soll, hat pistillierte oder unvollkommene Blüten, die durch den Pollen der Himbeere gedüngt worden sein müssen und diese einzigartigste und wertvollste Frucht hervorbringen.

Die Reben oder Stöcke der Loganbeere wachsen ganz anders als die Brombeere oder die Himbeere. Sie wandern oder wachsen eher wie die Brombeere auf dem Boden. Sie sind außerordentlich starke Züchter, wobei jeder Trieb oder Zweig in einer Saison ohne Bewässerung ein Wachstum von acht bis zehn Fuß erreicht, wobei das Gesamtwachstum aller Triebe einer Pflanze zwischen vierzig und fünfzig Fuß beträgt.

Die Stöcke oder Reben sind sehr groß - ohne die Dornen der Brombeersträucher -, haben aber sehr feine, weiche Stacheln, ähnlich wie die von Himbeersträuchern. Die Blätter haben eine tiefgrüne Farbe, sind grob und dick und ähneln auch denen der Himbeere. Die Frucht ist so groß wie die größte Brombeere, hat die gleiche Form mit Kügelchen, die dieser Frucht ähnlich sind, und die Farbe ist, wenn sie vollreif ist, ein „dunkles helles Rot“. Es hat den kombinierten Geschmack beider Beeren, angenehm, mild, weinig, angenehm im Geschmack und nur dieser Frucht eigen.

Es eignet sich hervorragend für den Tisch, roh oder gekocht gegessen, und für Gelee oder Marmelade ist es seinesgleichen. Die Samen sind sehr klein, weich und nicht reichlich vorhanden und unterscheiden sich in dieser Hinsicht stark von beiden Elternteilen. Die Reben sind enorme Träger, und die Früchte sind sehr fest und tragen sich gut.

Die Früchte beginnen sehr früh zu reifen - die Masse ist reif und verschwunden, bevor Brombeeren oder Himbeeren reichlich werden. Durch das Ausfüllen eines Platzes direkt vor diesen Früchten wird der Marktwert der Loganberry erheblich gesteigert. In normalen Jahreszeiten beginnt die Frucht von Mitte bis Ende Mai zu reifen. Wenn diese Beere ausgiebig gepflanzt und allgemein bekannt ist, wird sie aufgrund ihrer Frühzeitigkeit, Größe, ihres schönen Aussehens, ihrer überlegenen Qualität und ihres herrlichen Geschmacks sowie ihrer Festigkeit und guten Transport- oder Versandqualität einen Spitzenplatz einnehmen.

Mr. James Waters aus diesem Tal hat das alleinige Recht mit dieser Rebe.

Aufgrund seines hohen Vitamin C-Gehalts wurde die Loganbeere zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der britischen Marine als Vitamin C-Quelle verwendet, um zu verhindern, dass Seeleute Skorbut bekommen, ähnlich wie es die Briten Ende des Jahres mit Limetten taten 18. Jahrhundert (daher der amerikanische Begriff für die Briten "limey"). In dieser Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der größte Teil der für die britische Marine angebauten Loganbeeren (ungefähr 1/3) auf einer einzigen Farm in Leigh Sinton in der Nähe von Malvern in Worcestershire, England, angebaut, die von der Familie Norbury geführt wurde.


Schau das Video: The Unusual Fruit Garden Spring Update March 2019 - Tayberry, Jostaberry, Funberry, Blueberry Etc