Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

DER AGRONOMIST BEANTWORTET, WIE PFLANZEN WACHSEN UND PFLEGEN

FRAGE ÜBER SPATHIPHYLLUM

ÜBER MEIN SPATHIPHYLLUM

FRAGE VON FRANCIS

Liebe Redakteure, liebe Redakteure

Ich möchte Ihnen einige Fragen zu einem Spatifillo stellen, das sie mir gegeben haben.

Ich erkläre, dass ich ein Neuling in diesem Bereich bin, und nutze Ihre sehr nützlichen Tipps, um mein Wissen zu bereichern.

  • sie werden ins Haus gestellt;
  • die Art der Belichtung: halbes Licht (Ecke des Raumes an der Seite des Fensters; und das Zwischengeschoss unter der Treppe vor dem Fenster);
  • einer ist seit 3 ​​Monaten in meinem Besitz und der andere seit einem Monat;
  • beide in ausgezeichnetem Zustand;
  • Die Bewässerungshäufigkeit beträgt etwa 10 Tage.
  • Sie werden alle zwei Wochen mit Flüssigdünger (speziell für diesen Pflanzentyp) gedüngt.
  • Ich habe keine Antiparasitenbehandlung durchgeführt.

Ich würde gerne wissen, dass die Vasen etwas klein sind. In welchem ​​Zeitraum ist es möglich, sie zu übertragen? Die "Blume" wurde nach dem Trocknen von der Basis abgeschnitten. Verursacht dies Schäden an der Anlage? Wann ist die nächste Blüte? Andere Tipps, um sie besser zu "züchten".

Während des Wartens gratuliere ich Ihnen auf der Website und grüße Sie herzlich.

Francis

AGRONOME ANTWORTEN

Lieber Francesco,

Entschuldigung für die Verzögerung bei der Beantwortung, aber in diesem Zeitraum war die zu verarbeitende Korrespondenz wirklich großartig.

Wir kommen zu uns, Spathiphyllus, schöne Pflanze

Normalerweise wird das Spatifillo im Frühjahr mit einer etwas größeren Vase als der vorherigen und einem guten Kompott aus Torf umgetopft, zu dem ein wenig Sand (nicht Meer!) Hinzugefügt werden sollte. Ich schlage vor, dass Sie am Boden der Vase kleine Stücke Steingut oder Blähton platzieren, um das Wasser abzulassen.

Die toten Blätter sowie der Spatel, wenn sie sich zu verdunkeln beginnen, müssen an der Basis geschnitten werden. Daher haben Sie es sehr gut gemacht, sie so schnell wie möglich zu schneiden (denken Sie daran, dass jedes tote Ding von zahlreichen Parasiten angegriffen wird, daher ist es ratsam, sie so schnell wie möglich zu beseitigen).

Die nächste Blüte findet im Spätfrühling-Sommer statt. Aber sei großzügig mit Düngung. Beginnen Sie etwa im März alle 3 Wochen mit der Düngung der Pflanze, um bis Mai zu gelangen, wo Sie bis September alle 10 Tage mit der Düngung beginnen. Eine gute Düngung sorgt für eine gute Blüte.

Verwenden Sie einen Flüssigdünger (den Sie der Pflanze mit dem Bewässerungswasser geben), der nicht nur aus Stickstoff, Phosphor, Kalium, sondern auch aus Magnesium, Eisen und Bor besteht. Wenn Sie einen Dünger kaufen, lesen Sie sorgfältig, was in der Packung steht.

In Bezug auf einige Vorsichtsmaßnahmen für das Spatifillo schlage ich vor, dass Sie das lesen Antwort an Silvia im AdressbuchAgronomist antwortet.

Ich hoffe ich war gründlich. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wissen Sie, wo Sie mich finden können.

Dr. Maria Giovanna Davoli


Video: Friedenslilie Pflanzenpflege. Spathiphyllum Pflege