Hartriegelbäume der Zone 4 - Hartriegelbäume in kalten Klimazonen pflanzen

Hartriegelbäume der Zone 4 - Hartriegelbäume in kalten Klimazonen pflanzen

Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Es gibt mehr als 30 Arten von Cornus, die Gattung, zu der Hartriegel gehören. Viele davon stammen aus Nordamerika und sind aus den Zonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums kälteresistent. Jede Art ist anders und nicht alle sind winterharte blühende Hartriegelbäume oder Büsche. Hartriegelbäume der Zone 4 gehören zu den härtesten und können Temperaturen von -28 bis -34 ° C aushalten. Es ist wichtig, die richtigen Hartriegelarten für Zone 4 auszuwählen, um ihr Überleben und ihre Schönheit in Ihrer Landschaft zu sichern.

Über kalte winterharte Hartriegelbäume

Hartriegel sind bekannt für ihr klassisches Laub und ihre farbenfrohen blütenartigen Hochblätter. Die wahren Blüten sind unbedeutend, aber viele Arten produzieren auch dekorative und essbare Früchte. Das Pflanzen von Hartriegelbäumen in kalten Klimazonen erfordert einige Kenntnisse über den Winterhärtebereich der Pflanze und einige Tricks, um die Pflanze zu schützen und ernsthaft kaltes Wetter ohne Schäden zu überstehen. Zone 4 ist eines der kältesten USDA-Gebiete, und Hartriegelbäume müssen an längere Winter und Gefriertemperaturen angepasst werden können.

Kalte, winterharte Hartriegelbäume können Wintern in Zonen von nur 2 in einigen Fällen und mit geeignetem Schutz standhalten. Es gibt einige Arten, wie z Cornus Florida, die nur in den Zonen 5 bis 9 überleben können, aber viele andere können in wirklich kalten Gefilden gedeihen. Einige Bäume, die in kalten Regionen gepflanzt werden, produzieren keine bunten Hochblätter, aber dennoch schöne Bäume mit ihren glatten, elegant geschwungenen Blättern.

Es gibt viele robuste Hartriegelbäume für Zone 4, aber es gibt auch buschige Formen wie Gelbzweig-Hartriegel, die attraktives Laub und Stängel liefern. Neben der Winterhärte sollte auch die Größe Ihres Baumes berücksichtigt werden. Hartriegelbäume überspannen Höhen von 4,5 bis 21 m (15 bis 70 Fuß), sind jedoch häufiger 7,6 bis 9 m (25 bis 30 Fuß) hoch.

Arten von Hartriegelbäumen der Zone 4

Alle Hartriegelarten bevorzugen Zonen unter 9 USDA. Die meisten Arten eignen sich perfekt für kühles bis gemäßigtes Klima und weisen eine bemerkenswerte Kältebeständigkeit auf, selbst wenn im Winter Eis und Schnee vorhanden sind. Die zweigigen strauchartigen Formen sind im Allgemeinen bis zur Zone 2 winterhart und würden in der USDA-Zone 4 eine gute Leistung erbringen.

Bäume in der Cornus Familien sind normalerweise nicht ganz so winterhart wie die Strauchformen und reichen von USDA Zone 4 bis 8 oder 9. Einer der schönsten winterharten Hartriegelbäume stammt aus dem Osten Nordamerikas. Es ist der Hartriegel der Pagode mit buntem Laub und abwechselnden Zweigen, die ihm ein luftiges, elegantes Gefühl verleihen. Es ist in USDA 4 bis 9 winterhart und bemerkenswert an eine Reihe von Bedingungen anpassbar. Andere Möglichkeiten könnten sein:

  • Rosa Prinzessin - 6 m hoch, USDA 4 bis 9
  • Kousa - 6 m hoch, USDA 4 bis 9
  • Kornelkirsche - 6 m hoch, USDA 4 bis 9
  • Northern Swamp Hartriegel - 4,5 m hoch, USDA 4 bis 8
  • Rough Leaf Hartriegel - 4,5 m hoch, USDA 4 bis 9
  • Steifer Hartriegel - 7,6 m hoch, USDA 4 bis 9

Kanadische Bunchberry, Hartriegel, Red Osier Hartriegel und die Sorten Yellow und Red Twig sind kleine bis mittelgroße Sträucher, die in Zone 4 winterhart sind.

Hartriegelbäume in kalten Klimazonen pflanzen

Viele Hartriegelbäume neigen dazu, mehrere Äste von der Basis heraufzusenden, was ihnen ein eher ungepflegtes, strauchiges Aussehen verleiht. Es ist einfach, junge Pflanzen zu einem zentralen Leiter auszubilden, um eine übersichtlichere Präsentation und eine einfachere Wartung zu erzielen.

Sie bevorzugen volle Sonne gegenüber mäßigem Schatten. Diejenigen, die im Vollschatten wachsen, können langbeinig werden und keine farbigen Hochblätter und Blüten bilden. Bäume sollten in gut durchlässigen Boden mit durchschnittlicher Fruchtbarkeit gepflanzt werden.

Graben Sie Löcher, die dreimal so breit sind wie der Wurzelballen, und gießen Sie sie gut, nachdem Sie die Wurzeln mit Erde gefüllt haben. Einen Monat lang täglich und dann zweimonatlich gießen. Hartriegelbäume wachsen in Dürrensituationen nicht gut und erzeugen bei gleichmäßiger Feuchtigkeit die schönsten Gesichtszüge.

Hartriegel mit kaltem Klima profitieren vom Mulchen in der Wurzelzone, um den Boden warm zu halten und wettbewerbsfähige Unkräuter zu vermeiden. Erwarten Sie, dass der erste Kälteeinbruch Blätter abtötet, aber die meisten Hartriegelformen haben schöne Skelette und gelegentlich anhaltende Früchte, was das Winterinteresse erhöht.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie und warum Hartriegelbäume wachsen

Homesteaders konzentrieren den Pflanzplan nicht oft auf Bäume, die weder Nahrung noch Brennholz produzieren. Wenn der Platz auf großen und kleinen Gehöften optimal genutzt wird.

Auf den ersten Blick scheint es Platzverschwendung zu sein, einen Baum zu pflanzen, der keine essbaren Früchte oder gutes Brennholz für den Holzofen trägt.

Das Pflanzen von Hartriegelbäumen an schattigen Stellen, die ansonsten möglicherweise nicht ausreichend genutzt werden, kann dazu beitragen, kleine Tiere auf das Grundstück zu locken.

Hartriegelbäume sind nicht nur einfach schön, sondern ziehen auch Kleinwild in großer Menge an. Gewöhnliche Wildtiere wie Eichhörnchen, wilde Truthähne, Waschbären, Füchse und Biber fühlen sich von den bunten und süßen Beeren angezogen, die auf dem Hartriegelbaum wachsen.

Es ist zwar nicht ideal, ein lästiges Raubtier wie einen Fuchs auf Ihr Gehöft zu locken, aber wenn Sie wie ich auf einem ländlichen Gehöft leben, lauern sie wahrscheinlich bereits in Ihrem Wald.

Da es bekannt ist, dass Füchse von Hartriegelbäumen angezogen werden, wissen Sie zumindest, wo Sie sie jagen können, oder stellen Fallen auf, wenn Ihr Hühnerstall plötzlich ein paar gute Legehennen anzündet.

Wenn Ihre Familie gerne Vögel beobachtet, besonders in den frühen Frühlingstagen nach einem langen Winter, können Hartriegelbäume eine willkommene Ergänzung der Landschaft der Gehöfte sein. Die Früchte und Blüten auf den Bäumen ziehen auch Kardinäle, Blauhäher und Rotkehlchen an.

Einige Heimbewohner und Bauern kultivieren absichtlich Hartriegelbäume in einem weit vom Garten entfernten Gebiet, um Vögel von den wachsenden Pflanzen abzuhalten.

Leider fühlen sich Hirsche nicht von Hartriegelbeeren angezogen, sodass Sie immer noch einen starken und stabilen Zaun benötigen, um sie vom Garten fernzuhalten.

Hartriegelbeeren sind für Menschen und Haustiere weitgehend dekorativ. Obwohl sie von Natur aus nicht toxisch sind, verursachen sie häufig Probleme mit dem Verdauungssystem, was zu starkem Erbrechen und Durchfall führt, wenn sie in großen Mengen verzehrt werden.

Der bittere Geschmack der hübschen Beeren hält Menschen, Katzen und Hunde normalerweise davon ab, sie in großen Mengen zu verzehren.


Bäume, die Privatsphäre schaffen

Versuchen Sie, Ihr Schlafzimmerfenster vor der Ansicht des Nachbarn zu schützen oder eine hässliche Ansicht vor Ihrem Fenster zu verbergen? Sie müssen einen sehr vollen Baum auswählen, dessen Gliedmaßenhöhe mit der Höhe Ihres Fensters übereinstimmt.

Wenn Sie Privatsphäre suchen, müssen Sie möglicherweise nach einem immergrünen Baum oder Nadelbaum suchen. Diese Baumart, wie eine Kiefer, verliert in den Wintermonaten nicht die Nadeln. Ich habe mehrere Artikel über schmale immergrüne Bäume und immergrüne Sträucher, wenn Sie mehr über Bäume erfahren möchten, die für die Privatsphäre und das Screening verwendet werden.

Wenn Sie ein erhebliches Datenschutzproblem haben, lesen Sie meine Tipps zur Wiedererlangung der Privatsphäre von Nachbarn im zweiten Stock.


Bemerkungen 58 Kommentare

Hallo. Ich habe eine Frage mehr als einen Kommentar. Ich lebe in MA und suche nach Buchsbaum, den ich an einer Seite unseres Hauses pflanzen kann, einem kleinen Bereich zwischen der Ecke und dem Rand des Decks. Ich möchte nicht, dass sie größer als 3 Fuß sind ... ich liebe eine gute satte grüne Farbe. Nie zuvor gepflanzt, also auf der Suche nach Vorschlägen. Vielen Dank!

Die genauen Sorten, die wir haben, variieren, aber wenn Sie sich unsere aktuelle Auswahl ansehen, werden Sie einige niedrig wachsende und robuste Sorten sehen, die zu Ihnen passen würden.

Was ist der Unterschied zwischen einem englischen Zwerg und einem Winterjuwel? Wir hatten das, was ich für Winterjuwel halte, und eines ist gestorben, also hat mein Mann ein anderes gekauft und es ist ein englischer Zwerg. Aber da sie momentan alle sehr klein sind, bin ich mir nicht sicher, ob es einen großen Unterschied gibt

Nun, es handelt sich um verschiedene Arten mit leicht unterschiedlicher Laubfärbung und unterschiedlichen Reaktionen auf die Jahreszeiten. Wenn es sich also um eine Hecke handelt, ist dies merklich anders, aber nicht extrem. Wenn Sie kein wirklich wählerischer Typ sind, wird es Sie wahrscheinlich nicht stören. Sie können es vorerst immer stehen lassen und nach einem weiteren „Winterjuwel“ Ausschau halten. Sie können im Frühjahr oder Herbst leicht transplantiert werden, sodass Sie sie austauschen können, wenn Sie eine finden.

Ich lebe in Woodinville wa (Zone 8B) und suche nach Buchsbäumen, die unter großen Kiefern / Pelzbäumen wachsen können, also möglicherweise viel Schatten, wenn nicht Vollschatten. 3 Fuß ist eine anständige Größe für mich, größer oder kleiner ist kein Deal Breaker. Ich brauche nur einen, der gut wächst und unter solchen Bedingungen robust ist. Ich freue mich über jede Hilfe hier. Vielen Dank.

Unter Kiefern und Fichten ist ein sehr schwieriger Ort für Buchsbaum. Ich würde nach etwas anderem suchen, vielleicht nach Zwergkirschlorbeer.

Müssen Sie japanischen Buchsbaum beschneiden? Welche Form werden sie annehmen, wenn sie nicht beschnitten werden?

Sie müssen weder Japaner noch andere Buchsbäume beschneiden. Sie bilden normalerweise abgerundete, etwas unregelmäßige Büsche, und die endgültige Form - breit und niedrig, aufrechter usw. - hängt von der jeweiligen Sorte ab. Gute Beschreibungen sollten einen Hinweis auf die natürliche (nicht abgeschnittene) Form der beschriebenen Sorte enthalten - die meisten, wenn nicht alle im Tree Center. Viele Gärtner finden die natürlichen Formen befriedigender und interessanter als die enge Geometrie abgeschnittener Pflanzen, und sie können in einer größeren Bandbreite von Gartenstilen verwendet werden.

Ich habe eine vorhandene Buchsbaumhecke (ungefähr 42 Zoll hoch, 18 Zoll breit, mit Blättern von ungefähr 0,5 Zoll bis 75 Zoll Länge), die gegen einen kleinen Lattenzaun wächst. Wir haben kürzlich einen 7-Zoll-Zaun um unseren Hof herum angebracht, und die Hecke befindet sich jetzt etwa 6 bis 8 Zoll vom Zaun entfernt und ist nach Osten ausgerichtet. Es bekommt die Morgensonne, wird aber jetzt vom Zaun beschattet.

Frage 1: Wird die Hecke in Ordnung sein, wenn der neue Zaun die Nachmittagssonne blockiert?

Frage 2: Irgendwelche Ideen zur Art des Buchsbaums, den wir haben? Wir planen, die Buchsbaumhecke entlang des gesamten Zauns zu verlängern.

Buchsbäume sind sehr schwer zu identifizieren, selbst von Experten, die direkt auf die Pflanze schauen, aber in dieser Höhe könnte es sich um amerikanisches Buchsbaumholz handeln. Die Schattierung wird wahrscheinlich die Dichte der Hecke verringern, aber wenn es noch Morgensonne gibt, wird es weiterhin einigermaßen gesund sein, würde ich denken.

Ich lebe in Texas. Ich möchte Buchsbäume auf meinem vorderen Gehweg verwenden. Es ist östlich zum Haus. Die Buchsbäume werden niemals ganz im Schatten liegen. Gibt es eine Box, die aufeinanderfolgende heiße Tage und Sonne aufnehmen kann? Oder bin ich mit einer Clarissa-Stechpalme besser dran? Oder kompakte Stechpalme? Nicht zu viel Höhe wollen?
Vielen Dank,
Lisa

Entschuldigung, ich habe deinen Beitrag verpasst. Ich denke, Sie wären besser mit kompakter Stechpalme, obwohl bei guten Bodenbedingungen und Wasser Buchsbaum gedeihen wird, aber Sommerdürre könnte ein Problem für Sie sein. Die besten kompakten Hollies sind sehr ähnlich und viel härter.

Lebe südlich von New Orleans und suche nach einem Buchsbaum oder einer Stechpalme für eine niedrige Hecke (ungefähr 1 Fuß H) um eine kreisförmige Auffahrt. Ich hatte einige Schwierigkeiten, mich an das heißere, feuchtere Wetter hier im Vergleich zum oberen Süden anzupassen.

Ich würde auf jeden Fall Buchsbaum meiden und stattdessen eine Zwergstechpalme wählen - viel zuverlässiger bei heißen und feuchten Bedingungen. Einige sind von Buchsbaum kaum zu unterscheiden. Ilex crenata ist die Art, die Sie möchten - suchen Sie nach Sorten wie „Soft Touch“ oder „Convexa“, die besonders kleinblättrig sind und leicht bis zu einem Fuß hoch und breit gehalten werden können.

Ich lebe in Indiana und die örtlichen Gartencenter haben in der Regel sowohl den Winteredelstein als auch den grünen Edelstein-Buchsbaum. Würden Sie einander empfehlen? Gibt es wichtige Unterschiede? Vielen Dank!

„Winter Gem ist zunächst weniger robust, am besten in Zone 5. Es handelt sich um eine Sorte koreanischen Buchsbaums, während„ Green Gem “eine Mischung aus koreanischem und englischem Buchsbaum ist, die in Kanada hergestellt wurde. „Grüner Edelstein“ ist in Zone 4 normalerweise winterhart und weist nur minimale Winterschäden auf. Ich denke, die Farbe ist auch besser, da sie ein helleres Grün hat, aber Sie sehen es vielleicht anders. "Winter Gem" wird normalerweise größer, bis zu 4 oder sogar 5 Fuß, und es ist nicht so natürlich gerundet und kompakt wie "Green Gem". Wenn Sie sich also in Zone 5 in größeren Exemplaren und größeren Hecken befinden, würde ich "Winter Gem" verwenden, und für kleinere Hecken und runde Bälle würde ich in Zone 4 "Green Gem" verwenden. Hoffe das hilft - viel Glück beim Pflanzen.

Ich gehe in South Carolina. Ich möchte ein immergrünes Topiary pflanzen, das in 20 Jahren nicht mehr als 8 'wachsen wird. Ich habe vor, es vor meinen Garagenfenstern zu pflanzen. Der Zustand des Raumes sind:
Boden: Ton
Hitze: gerade Nachmittagshitze für 8 Stunden.
Platz / Land verfügbar: 20 'Länge x 12' Breite
Ich werde den Baum genau in der Mitte pflanzen, damit ich später kleine Sträucher darum pflanzen kann. Ich bevorzuge, dass sich der Stamm weit ausbreiten kann, nicht dünn, so dass ich ihn eher wie einen bonsaiähnlichen Baum formen kann, aber nicht wie eine Bonsai. Könnten Sie mir den besten immergrünen Baum vorschlagen, der robust und krankheitstolerant ist? Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen,
Jenni Callaway

Das ist ein interessantes Projekt! Wenn Sie einen „riesigen Bonsai“ machen wollen, liegt die Größe in Ihren Händen, ja? Ich denke nicht, dass Buchsbaum eine gute Wahl ist. Was ist mit Wachsmyrte - Myrica cerifera? Es hat kleine immergrüne Blätter und Clips sehr gut. Eine andere Idee könnte ein Olivenbaum sein, der sich auch gut schneidet und einen guten Stamm entwickelt. Es wird häufig für riesige Bonsai in Spanien und Italien verwendet. Sie können Pfähle verwenden, um den Baumstamm genau so anzuordnen, wie Sie es möchten.

Frage… .. Ich bin mir nicht sicher, ob ich 1 Gallone oder 3 Gallone Sträucher kaufen soll oder nicht. Bezieht sich dies auf die Höhe oder Breite? Vielen Dank!

Es ist die Größe des Topfes - es zeigt an, wie reif die Pflanze ist (größerer Topf = größere, reifere Pflanze). Dies wird auf jeder Anlagenseite erklärt.

Ich lebe in Maryland und möchte vor meinem Haus Buchsbaum pflanzen. Das Gebiet hat 2-3 Stunden Nachmittagssonne, ist aber ansonsten schattig. Ich hoffe, sie in einer runden Form zu halten, aber ich hoffe, sie auf ungefähr einen Meter Höhe zu bringen.

Ich habe zwei Fragen: (1) Ist Buchsbaum meine beste Wahl? und (2) was ist die dunkelste grüne Sorte? Es ist schwierig, die tatsächlichen Farben auf dem Computerbildschirm zu erkennen.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Ich lebe in North Carolina, Zone 8. Ich hoffe, Buchsbäume an der Vorderseite meines Hauses unter Fenstern zu pflanzen. Ich hätte gerne eine Höhe von 4 bis 5 Fuß. Aus meiner Forschung geht hervor, dass ich entweder "Winter Gem" oder "Wintergreen" wählen sollte.
2 Fragen:
(1) Welcher dieser beiden Typen wird größer? Und (2) wie schnell kann ich erwarten, dass sie reife Körpergröße erreichen?

"Winter Gem" ist etwas breiter und etwas niedriger als "Wintergreen", aber sie sind sehr ähnlich. Sie können mit einem Wachstum von 4 bis 6 Zoll pro Jahr für beide rechnen, vielleicht etwas mehr in Ihrer Zone. Richten Sie ein gutes Düngemittelregime und regelmäßige, sehr leichte Beschneidungen ein, um die Geschwindigkeit zu maximieren und sie dicht zu halten.

Ich habe Samt Buchsbaum und kaufte Berg Buchsbaum. Wenn sie dicht beieinander gepflanzt werden, sieht es dann anders aus?

Ja. Es ist immer am besten, die gleiche Sorte für Hecken und Gruppen zu pflanzen.

Vielen Dank, Dave G, dies war eine super hilfreiche Seite und schreibe auf. Ich liebe Buchsbäume und jetzt weiß ich, was in verschiedenen Bereichen meines Zone 5-Gartens in Iowa City am besten funktioniert. Wir haben gerade 10 Winteredelsteine ​​für eine gepflegte Hecke gekauft, sie sind zu diesem Zeitpunkt sehr klein. Wir planen, sie ziemlich gepflegt zu halten, damit sie dichte Pflanzen sind. Wie lange wird es dauern, bis sie ihre volle Höhe erreicht haben?

Theoretisch könnten Sie sie dauerhaft auf ein paar Zentimeter Höhe zuschneiden, aber Sie könnten ein paar Zentimeter Wachstum pro Jahr zulassen und sie trotzdem dicht und ordentlich halten.

Hallo Dave, der Artikel hat mir sehr gut gefallen. Ich würde mich über Ihren Rat freuen. Ich lebe in Massachusetts und suche nach einem Buchsbaum, der in einem großen Pflanzgefäß in einem Gebiet mit teilweiser Sonne aufgestellt werden kann. Ich würde es vorziehen, wenn die zugeschnittene Höhe ungefähr 4 'und die Breite ungefähr 3' beträgt. Was sind meine Optionen? Welches würdest du empfehlen?

Hallo, ich wohne in Zone 5. Ich habe gerade ein paar grüne Buchsbaumpflanzen aus Samt gekauft. Ich möchte jede Seite meines Bürgersteigs mit ihnen auskleiden, entweder in Kugelform oder als niedrige Grenze.
Außerdem habe ich 5 gekauft, um einen Baum an der Ecke meines Hauses zu umkreisen (Ende meiner Landschaft)

Auch wie nah können sie gepflanzt werden?

Ist grüner Samt dafür die richtige Wahl?

Hallo! Ich lebe in Zone 8 in der Nähe von Dallas, Tx. Ich möchte ein paar Sträucher vor meinem Haus pflanzen. Die Gegend wäre voller Sonne. Kein Tropfen Schatten. Ich mag die Art und Weise, wie Buchsbäume aussehen. Würde japanischer Buchsbaum wachsen und nicht an Hitze und Sonne sterben? Oder sollte ich stattdessen einen Stechpalmenbusch machen?

Wahrscheinlich etwas heiß, um mit den meisten Buchsbäumen gut zurechtzukommen - aber suchen Sie nach hitzebeständigeren Sorten wie „Rotundifolia“, aber nicht, wenn Ihr Garten trocken ist. Die hitzebeständigen Zwerghöhlen wären die bessere Wahl.

Hallo, ich versuche mich zwischen einem grünen Edelstein und grünem Samt für eine niedrige Freiformhecke am Rand meiner Terrasse zu entscheiden. Bevorzugen Sie eins gegenüber dem anderen? Vielen Dank!

Green Gem ist vielleicht etwas kältebeständiger, daher hängt es davon ab, wo Sie sich befinden, wenn dies wichtig ist.

Vielen Dank. Ich bin in Indiana. Ich habe seit 15 Jahren Green Velvet, aber sie müssen ersetzt werden, und der Landschaftsgestalter schlug beides vor. Sie sehen mir auf Fotos ähnlich.

Ich möchte eine Buchsbaumhecke pflanzen, die von der Einfahrt bis zur Haustür etwa 145 Fuß lang sein wird. Ich lebe im Nordwesten von Nordirland. Einige der geplanten Hecken sind sonniger als andere Teile, aber ich denke, dass die Sonne von Mitte Morgen bis zum frühen Nachmittag scheint. Möchte ungefähr 3 'groß stehen, möchte aber auch höher wachsen, wenn ich die Straße hinunter will. Was wäre eine gute Wahl. Und es ist eine quadratisch geformte Hecke, wenn das seitdem macht. Vielen Dank

Das ist ein ehrgeiziges Projekt! Buchsbaum wächst gut im Nordwesten, mit Ihren kühleren, feuchten Sommern und milden Wintern, also sollte es gut tun. Ich würde denken, Sie haben genug gutes Licht und Sonne, um es kräftig und dicht zu halten. Hier finden Sie alle unsere Buchsbäume, und Sie können zwischen mehreren wählen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie Sprinter in Betracht ziehen, eine sehr schnell wachsende Sorte, die bald Ihre 3 Fuß erreichen wird, obwohl sie nicht viel größer wird. Wenn etwas größer sein soll, können Sie „Green Mountain“, eine zuverlässige Sorte, in Betracht ziehen, oder wir haben den amerikanischen Buchsbaum, der das Potenzial hat, weit über 6 Fuß hoch zu werden. Wahrscheinlich würde ich mit "Green Mountain" gehen, das in einem Abstand von 12 Zoll gleichmäßig verteilt ist, obwohl Sie das auf 18 Zoll strecken könnten, wenn Sie müssten.

Hallo! Ich lebe in Richmond, VA. und ich suche nach einem sehr niedrig wachsenden Buchsbaum, um meine Asphaltauffahrt zu säumen. Ich bin von Franklins Edelstein angezogen, aber ich mache mir Sorgen über die Hitze, die von der Auffahrt kommt ... und sie werden in voller Sonne sein. Denken Sie, dass Franklins Juwel eine gute Wahl für meine Region und die Pläne ist, die ich für sie habe?

Hallo! Ich lebe in Richmond, VA, und habe nach einem herzhaften Buchsbaum gesucht, um meine Asphaltauffahrt in voller Sonne zu säumen. Ich möchte nicht, dass sie über 3 'wachsen und ich bin von Franklins Edelstein angezogen. Ich möchte nur nicht, dass die Hitze sie brät. Ich habe bald eine Bewässerung installiert, daher sollten sie viel Wasser bekommen. Glaubst du, dass sie gut passen würden?

Sie sollten gut abschneiden - Sie befinden sich nur in Zone 7, daher denke ich, dass bei voller Bewässerung die volle Sonne überhaupt kein Problem darstellt - stimulieren Sie einfach viel Wachstum. Franklins Edelstein zeichnet sich durch Kältebeständigkeit aus, aber Sie haben dieses Problem nicht, sodass Sie andere verwenden können. Mit Wintergreen erhalten Sie beispielsweise schneller eine größere Hecke, die jedoch möglicherweise regelmäßiger zugeschnitten werden muss, wenn dies für Sie ein Problem darstellt.

Würden Sie uns bitte die Namen der verschiedenen Buchsbäume auf dem „Knoten“ -Foto mitteilen? Auch wo befindet es sich / Zone? Sie scheinen alle ziemlich hirschfest zu sein (für mich in MI, Z 5). Haben Sie Probleme mit Rehen gehabt? Springt der Buchsbaum zurück? Ich danke dir sehr!

Es handelt sich leider um ein Dateibild, sodass wir den Standort oder die verwendeten Sorten nicht kennen. Wenn Sie sich unser umfangreiches Sortiment an Buchsbäumen ansehen, werden Sie in der Lage sein, Sorten zu finden, die gut für Hecken und Akzente geeignet sind, und so etwas nachzubilden - vieles davon ist eine Frage der Sortenauswahl, Sorgfalt, Geduld und des guten Anbaus. Was Hirsche betrifft, sind alle Buchsbäume ziemlich widerstandsfähig, aber wenn ein Hirsch hungrig genug ist, wird er einmal alles versuchen und dabei viel Schaden anrichten. Buchsbaum kommt ziemlich gut von Kälte- oder Tierschäden zurück, mit etwas Sorgfalt, Dünger und Bewässerung.

Ich unternehme ein "Curb Appeal" -Projekt, um mein Haus in zwei Jahren auf den Markt zu bringen. Ich denke darüber nach, eine Buchsbaumhecke zwischen dem Haus (zeitgenössisch einstöckig) und dem Gehweg zu installieren - eine Breite von nur 3,25 Fuß. Die Höhenbeschränkung beträgt ca. 2,5 Fuß. Ich weiß absolut nichts über Gartenarbeit, aber es scheint, dass der Boden sehr arm ist. Was kann ich tun, um optimale Wachstumsbedingungen zu gewährleisten? Welche Sorte würden Sie für Grand Rapids, MI empfehlen? Was wäre die Größe und der Abstand, um so schnell wie möglich das beste Aussehen zu erzielen (ich werde lange weg sein, bevor die Absicherung reift). Ich habe einige lokale Landschaftsgestalter angerufen, um ihre Meinung zu erfahren (Wintergreen, Green Gem, Green Velvet, Sprinter, Green Mountain), aber alle antworten unterschiedlich (möglicherweise basierend auf ihrem eigenen Inventar). Ich freue mich sehr über Ihre nachdenklichen und prompten Antworten auf so viele Beiträge. Vielen Dank.

Ich bin erstaunt, dass lokale Landschaftsgestalter in Grand Rapids Buchsbaum haben. Bist du nicht Zone 3? Das ist zu kalt für leichtes Buchsbaumholz ohne viel Winterschutz, Abschirmung und selbst dann. . . Außerdem sind sie relativ teuer und wachsen langsam, so dass ich nach etwas ganz anderem suchen würde. Wie wäre es mit einer Reihe von Berberitzen mit farbigen Blättern - vielleicht Gold oder Dunkelrot? Wenn Sie nicht im Winter verkaufen, werden sie großartig aussehen und mit 2 Jahren Wachstum werden sie sich ziemlich gut füllen, wenn Sie sie bald erhalten. Oder, wenn Sie immergrün wollen, suchen Sie nach kleineren Pflanzen aus weißer Zeder (Thuja occidentalis), auch Lebensbaum genannt. Es ist sehr winterhart, wächst in jungen Jahren schnell und schneidet gut. Wiederum könnten Sie in 2 Jahren eine vernünftig aussehende 2 bis 3 Fuß Hecke haben. Lassen Sie sich nicht zum Kauf von Globe-Zedern ermutigen, sie werden nicht in einer geraden Reihe ausgefüllt. Holen Sie sich etwas Grundlegendes, wie kleines Smaragdgrün. Obwohl es das Potenzial hat, viel größer zu werden, ist es mit Clipping einfach, sich über Jahre hinweg auf etwa 3 Fuß zu halten.
Was den Boden betrifft, graben Sie ihn einfach über einen Spaten tief und 18 Zoll breit und fügen Sie viel verrotteten Mist oder etwas Reiches, nicht Torfmoos, aus einem Gartencenter hinzu. Plus Hedge Starter Food. Stellen Sie sicher, dass Sie die Reihe zentrieren und einen Fuß vom Gehweg entfernt pflanzen, nicht direkt am Rand entlang, damit Sie Platz haben, um eine angemessene Breite auf der Hecke zu erreichen.

Lesen Sie die obigen Kommentare, die sich auf das Pflanzen von „Knoten“ -Fotos beziehen.
Ich mag das Aussehen der vier größeren, abgerundeten Buchsbäume sehr. Könntest du mir sagen, was sie sind?
Ich möchte eine Auffahrt machen, 60 - 70 ’. Sie würden unter blühenden Abelia an einem Hang gepflanzt werden.
Ich werde 5 "- 6" hohe Evergreens entfernen. Ich möchte eigentlich nichts Höheres mit einer Höhe von 3 bis 4 Zoll.
Wirklich gerne abgerundete Form ohne zu viel Schnitt.
Ich bin in North Carolina. Ich benutze Zone 6 zum Pflanzen und einige Hirsche sind vorhanden.
Vielen Dank.

Ich kenne die Sorte nicht, aber ich weiß, dass sie mehrmals im Jahr für Jahr abgeschnitten wurden, um den perfekten Look zu erzielen. Es gibt viele natürlich abgerundete Buchsbäume, und in Ihrer Zone können Sie nahezu jede Sorte auswählen, aber selbst wenn diese als rund ausgewählt sind, erhalten Sie keine perfekten Bälle wie diese, ohne mindestens zweimal pro Saison zu schneiden. Dieser Knotengarten ist das Ergebnis stundenlanger Arbeit und geschickter Handbeschneidung - es gibt keinen anderen Weg. Natürlich gibt es auch viel zu sagen für das Aussehen von reifen, unbeschnittenen Buchsbäumen. Der berühmte Michael Dirr war ein großer Fan davon, sie natürlich wachsen zu lassen. Wenn Sie keinen formellen Garten haben, entscheiden Sie sich für einen lässigeren, aber dennoch attraktiven natürlichen Look und sparen Sie viel Arbeit.

Ich lebe auf der Halbinsel von Northern Ca. zwischen San Francisco und San Jose. Ich habe eine Asphaltauffahrt, die bis zu 12 Zoll von einem Holzzaun reicht. Der Bereich am Fuße des Zauns ist nach Südwesten ausgerichtet. Es ist mittags viel Sonne ausgesetzt und den ganzen Nachmittag haben wir hier ungefähr 15 Tage im Jahr über 90 Grad. Ich bin auf der Suche nach einer Hecke mit einer maximalen Höhe von 2 Fuß, um sie in den Raum entlang der 100 Fuß langen Auffahrt zu pflanzen. Ich werde dort eine Tropfleitung betreiben, frage mich aber, welche Optionen ich habe, um die Hitze von der Auffahrt zu bewältigen. Und wie weit auseinander sollte ich pflanzen, was auch immer Sie empfehlen? Vielen Dank für die Hilfe, dies ist eine großartige Seite.

Hmm, ich glaube nicht, dass Buchsbaum das ist, was Sie wollen - ich würde denken, es wäre zu heiß. Was ist mit einem der Zwerge Ilex? Ilex cornuta und Ilex crenata sind viel hitzebeständiger. Schauen Sie sich zum Beispiel Compact Japanese Holly an. Ich würde ungefähr die Hälfte der Höhe der Hecke pflanzen, die Sie möchten, für kleine Hecken, wie Sie beschreiben, aber Sie sollten in der Lage sein, diese mit japanischer Stechpalme auf 18 Zoll zu dehnen.

Ich mag das Aussehen der Buchsbaumhecken. Ich möchte eine Hecke gegen die Vorderseite meines Berghauses in North Carolina pflanzen. Es ist ein schwieriger Bereich, da der Überhang des Hauses diesen Bereich beschattet und der Lehmboden die meiste Zeit feucht bleibt. Es gibt einen französischen Abfluss, der direkt am Haus liegt, aber der Boden bleibt immer noch feuchter. Irgendwelche Vorschläge?

Wahrscheinlich kein Buchsbaum, der den nassen Ton überhaupt nicht mag. Vielleicht einige der kleinen Sorten der japanischen Stechpalme, Ilex crenata, die sehr boxwoodartig sind, aber viel härter und feuchter und schattentoleranter.

Ich habe das Winterjuwel oder die Grüne Schönheit eingegrenzt. Ich möchte wirklich, dass derjenige der dunkelste von Grün ist und so am längsten bleibt. Kannst du mir deine Gedanken mitteilen?

Ihr Anbau wird die endgültige Entscheidung darüber sein, wie grün und wie lange Ihre Pflanzen sind. Reichhaltiger Boden, ein gründliches Düngerprogramm, die richtige Bewässerung und das richtige Trimmen zum richtigen Zeitpunkt machen beide dunkelgrün. Ihr lokales Klima und das besondere Wetter in einem bestimmten Jahr sind ebenfalls Faktoren, die Sie nicht kontrollieren können.

Ich bin auf der Suche nach einem Exemplar Buchsbaum, das bis zu 4 Fuß hoch werden würde. Neben dem Anlagenloch befindet sich eine Gasleitung, die etwa 2 bis 2,5 Fuß voneinander entfernt ist. Ist das Wurzelsystem des Buchsbaums eine Bedrohung, die die Gasleitung beschädigen kann? Wie weit sollte es dann gepflanzt werden? Ich lebe in Salt Lake City, Utah, und möchte fragen, welche Sorte ich in Betracht ziehen sollte. Sie ist schnell wachsend, hügelig und etwa 4 bis 5 Fuß hoch und sieht aus wie ein Exemplar, das auf beiden Seiten der Treppe der Kapelle gepflanzt ist, ohne Schaden zu nehmen die nahe gelegene Gasleitung.

Ich würde zustimmen, dass Sprinter Ihre beste Wahl zu sein scheint. Sie sollten mit Ihrem Gasversorger über deren Leitung sprechen, aber Buchsbaum hat kein sehr aggressives Wurzelsystem, obwohl 2 Fuß für mich ein bisschen eng klingen - erkundigen Sie sich bei ihm.

Ist Sprinter Buchsbaum zusätzlich zu der obigen Abfrage eine gute Wahl?

Welche Sorte von 4 Buchsbäumen haben Sie auf Ihrem Bild, die groß, gerundet oder aufgeschüttet sind?

Entschuldigung, es ist ein Foto auf Lager - keine Ahnung, um welche Sorten es sich handelt. Die Größe ist eine Funktion des Alters für jeden Buchsbaum, und Sie können anhand unserer Beschreibungen und Bilder deutlich erkennen, welche unserer Sorten gerundet und welche aufrechter sind.

Hallo Dave, nachdem ich deinen Artikel und deine Antwort fertig habe, sollte ich nicht verwirrt sein, aber ich bin überwältigt. Ich bin kürzlich von Seattle nach South Bay, westlich von LA, gezogen. Ich habe gesehen, wie Buchsbäume in dieser Gegend erfolgreich gewachsen sind, ebenso wie einige Arten von Hortensien. Ich bin formeller in meiner Gartengestaltung und habe immer in meinen Gärten gerahmt. Ich gestalte unseren derzeitigen Garten und mein Ziel ist es, eine niedrige Holzhecke zu schaffen, die den vorderen Weg mit weißen Rosen und Agapanthus umrahmt. Ich werde auch meinen hinteren Rasen um unsere Terrassenräume mit der gleichen niedrig wachsenden Sorte, insgesamt 150 Buchsbäume, rahmen. Darüber hinaus möchte ich eine Hecke um die eiserne Zaunlinie legen, um eine Kulisse für die Pflanzen vor mir zu schaffen. Meist Rosen, Agapanthus, Pitosporum, Allium, zusätzlich zu einigen weicheren Perrenials und Einjährigen. Wir haben einen wunderschönen Blick auf die Innenstadt von LA und möchten diese Hecke etwa 3 1/2 Fuß halten. Meine Hecken in Seattle hatten ein runderes Blatt mit einer üppigen grünen Farbe. Ich mag das dunkelgrüne Buchsbaumholz mit den spitzen Blättern nicht. Ich hatte gemischte Ratschläge und die Buchsbäume in Kindergärten bekommen gerade neues Wachstum, so dass es schwer zu sagen ist, was was ist.

Hm, komplexe Frage. Ich schlage vor, Sie stöbern in unserem Buchsbaumsortiment, wo Sie in den Beschreibungen sehen, welche für heiße Gebiete gut sind. Sie sollten auch einige der Zwergstechpalmen in Betracht ziehen, die sehr Buchsbaum ähneln und viel weniger Probleme bereiten.


Hartriegelbäume pflanzen und pflegen

Sie sind einfach zu züchten und benötigen keine spezielle Bodenvorbereitung. Grabe einfach ein Loch, das zwei- oder dreimal so breit wie der Topf ist, aber nicht viel tiefer. Brechen Sie den Boden am Boden des Lochs auf, aber lassen Sie ihn an Ort und Stelle. Platzieren Sie Ihre Pflanzen in dem vorbereiteten Loch und ersetzen Sie den größten Teil des Bodens, der gut um die Wurzeln herum fest sein sollte. Dann gründlich wässern und den Rest des Bodens ersetzen, nachdem das Wasser abgelaufen ist.

Für einen Heckenraum sind die Pflanzen 3 Fuß voneinander entfernt. Die blühenden Sorten sollten etwas sorgfältiger behandelt werden, wobei dem Boden viel organisches Material zugesetzt und Mulch über die Wurzeln aufgetragen wird, insbesondere wenn sie in voller Sonne wachsen. Im ersten Jahr einmal pro Woche gut gießen und danach erst, wenn der Boden trocken wird.


Schau das Video: Essbare Wildkräuter und Wildblüten Teil 1