Xeriscape Shade Plants - Pflanzen für Trockenschatten

Xeriscape Shade Plants - Pflanzen für Trockenschatten

Von: Heather Rhoades

Wenn Sie einen Garten anlegen, haben Sie manchmal nicht so viel sonnigen Raum, wie Sie möchten, insbesondere wenn Sie große Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Sie möchten sie für den kühlen Schatten im Sommer behalten, möchten aber trotzdem einen Garten. Welche Möglichkeiten haben Sie? Viele wären überrascht, die Vielfalt der verfügbaren Xeriscape-Schattenpflanzen zu entdecken. Trockene Schattenpflanzen kommen in einer Vielzahl vor und können zu einem wunderschönen Garten kombiniert werden.

Pflanzen für Trockenschatten

Entscheiden Sie bei der Auswahl von Pflanzen für trockenen Schatten, wie viel Platz Sie sowohl auf dem Boden als auch vertikal haben. Es gibt Bodendeckerpflanzen sowie größere blühende und nicht blühende Pflanzen. Die Verwendung einer Vielzahl dieser Xeriscape-Schattenpflanzen kann zu einem schönen Garten führen. Einige Bodendeckerpflanzen umfassen:

  • Bischofsmütze
  • Maiglöckchen
  • Vinca minor Reben

Andere trockene Schattenpflanzen, die entweder mit wunderbaren Blüten oder interessanten farbigen Blättern Farbe hinzufügen, sind:

  • Schneeglöckchen
  • Narzissen
  • Glockenblumen
  • Tote Brennnesseln entdeckt
  • Lungenkraut

Einige dieser Pflanzen, wie die Narzisse, blühen tatsächlich, bevor die Bäume vollblättrig sind, was den Zeitraum verlängern kann, in dem Ihr Garten genossen werden kann.

Sträucher für Trockenschatten

Es gibt einige Sträucher für trockenen Schatten, die eine großartige Ergänzung für Ihre Xeriscape-Schattenpflanzen darstellen. Sträucher für trockene schattenspendende Gartenflächen sind wunderbare Grenzpflanzen. Einige gute Optionen für Schattensträucher sind:

  • Schwarzer Jetbead
  • Grauer Hartriegel
  • Hamamelis
  • Wilde Hortensie
  • Geißblätter

Stauden für Trockenschatten

Stauden für trockenen Schatten sind auch eine gute Wahl bei Xeriscape-Schattenpflanzen. Stauden sind schön, da viele von ihnen wenig Wartung erfordern.

  • Farne sind eine wunderbare trockene Schattenpflanze und kommen in einer Vielzahl vor. Ein Weihnachtsfarn verleiht einem Garten das ganze Jahr über eine schöne grüne Note.
  • Englischer Efeu ist eine schöne Pflanze; Es kann jedoch jeden Baum übernehmen, in dessen Nähe es gepflanzt wird.
  • Japanische Pachysandra ist auch eine gute Wahl.

Nachdem Sie sich für einen trockenen Schatten für Ihre Pflanzen entschieden haben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie eine schöne Xeriscape haben. Trockene Schattenpflanzen sorgen für einen relativ pflegeleichten Garten, der bei richtiger Planung fast das ganze Jahr über genutzt werden kann.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Xeriscape Gardens


Xeriscaping: 8 Schritte zum Planen und Pflegen eines wartungsarmen, wasserarmen Gartens

Von David Salman, Chef-Gartenbauer der High Country Gardens

In den High Country Gardens sind wir stolz darauf, eine große Auswahl an xerischen Stauden anzubieten, mit denen ein umweltfreundlicher Garten mit niedrigem Wasserstand geschaffen werden kann. Mit der zunehmenden Verbreitung von Dürrebedingungen im Westen der Vereinigten Staaten wird den Menschen immer bewusster, wie viel Wasser in ihrem Garten verbraucht wird. Es ist möglich, einen schönen blühenden Garten zu haben, ohne eine hohe Wasserrechnung zu haben, um ihn zu pflegen. Es ist nicht nötig, Ihren Garten "zu zerreißen". Mit xerischen Stauden ist es einfach, eine schöne xeriscape zu erstellen.

Hier finden Sie eine Anleitung, was es in High Country Gardens bedeutet, einen wartungsarmen Xeriscape-Garten mit wenig Wasser zu erstellen.


Rock Gardens machen Xeriscaping einfach

Peg Aloi

"data-caption =" In diesem terrassierten Steingarten in Kew Gardens, London, können Pflanzen Wasser sparen, indem sie Feuchtigkeit in Felsspalten halten. "data-expand =" 300 "data-tracking-container =" true "/>

Wenn Sie Felswände oder Terrassen auf Ihrem Grundstück haben, sind Sie bereits auf dem halben Weg, einen xeriscaped Garten zu schaffen. Eng beieinander liegende Steine ​​lassen Feuchtigkeit an Ort und Stelle bleiben und verdunsten langsamer. Es gibt auch viele Bodendecker und niedrig wachsende Pflanzen, die in engen Spalten mit wenig Erde gedeihen und es ihnen ermöglichen, über Felsoberflächen zu verschütten und ein natürliches, kaskadierendes Aussehen zu erzeugen, wie kriechender Thymian, kriechender Phlox, Glockenblumen (Campanula, wie 'Dickson's Gold' '), Lamium und viele andere.


Xeriscape-Pflanzen Wählen Sie Für Farbe, Textur, Höhe und Interesse

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Xeriscape-Pflanzen in Ihrer Landschaftsgestaltung verwenden möchten, egal ob Sie einen Hügel landschaftlich gestalten, eine "grüne" Landschaftsgestaltung wünschen, um Wasser zu sparen, oder einfach nur das Leben erleichtern möchten!

Diese dürretoleranten Pflanzen leben von viel weniger Wasser, und einige bevorzugen es tatsächlich so. Ich habe einige Arten von Xeriscape-Stauden gesehen, die in feuchten Situationen leiden.

Für meine persönliche Situation musste ich eine ernsthafte Xeriscape-Landschaftsgestaltung auf einem Hügel durchführen. Wir alle wissen, dass die Kinder des Schuhmachers keine Schuhe haben. Nun, ich war nicht so. ein Landschaftsarchitekt ohne Landschaftsbau. Dies war jedoch schwierig!

Ein steiler Hang macht die Landschaftsgestaltung schwierig.

  • Es war ein Hang direkt an der Straße.
  • Es war steil.
  • Es war fast den ganzen Tag ziemlich heiß und sonnig.
  • Es war auch ein gutes Stück vom Haus entfernt.

Am oberen Ende des Abhangs befanden sich Yucca-Pflanzen.

Aufgrund der Steilheit bedeutete dies, dass Wasser keine Chance hat, von den Pflanzen aufgenommen zu werden, als ob sie sich auf ebenem Boden befänden.

Das Wasser möchte den Hügel hinunter rollen, was bedeutet, dass die Pflanzen zu einem Zeitpunkt weniger Wasser bekommen. Eine Sache, die hilft, ist, etwas häufiger zu gießen, aber mit geringeren Mengen. Denken Sie jedoch daran, Dieser Bereich war nicht in der Nähe meines Hauses. Ich wollte kein Sklave des Gießens sein.

Die Steilheit bedeutete auch, dass bestimmte Xeriscape-Pflanzen besser aussehen und besser abschneiden als andere. Pflanzen, die horizontal wachsen, sind eine gute Wahl und auch solche, die nicht zu groß sind.

Ich habe Xeriscape-Pflanzen verwendet, die sich in ihren Texturen im Design unterscheiden.

Die sonnigen Bedingungen schränkten meine Pflanzenauswahl weiter ein, waren aber eine gute Situation für die Xeriscape-Landschaftsgestaltung mit dürretoleranten Pflanzen. Ich musste Pflanzen verwenden, die die Sonne mögen, aber auch solche, die ohne viel Wasser überleben würden.

Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe mein Konzept und mein Xeriscape-Design einige Male geändert, bevor ich mich für dürreresistente Pflanzen entscheiden konnte. Um die Sache zu vereinfachen, habe ich mich für Junipers und Bearberry entschieden. Sie kennen vielleicht Wacholder, aber Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi) ist viel seltener. Hier sind die Informationen dafür.

Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi)

  • Art - Bodendecker, Holzpflanze, immergrün
  • Hardy Range (Pflanzenzone) - 2B bis 6B
  • Höhe - 30 bis 60 cm
  • Ausbreitung - 1,60 m bis 3,00 m
  • GRowth rate -Schleppend
  • Bilden - Niederwerfen und ausbreiten oder horizontal
  • Exposition - Teilschatten oder Teilsonne bis volle Sonne

Ich fand es toll, dass es immergrün war. Dieser immergrüne Bodendecker mag auch trockene Bedingungen. Also war ich gut zu gehen! Ich rief herum und fand schließlich einen Kindergarten, der sie hatte.

Als ich dort ankam, war das jedoch nicht die Geschichte. Sie hatten keine. nicht eins. Zu diesem Zeitpunkt war ich entschlossen, nicht mit leeren Händen zu gehen, also musste ich improvisieren und einige andere Pflanzen auswählen, die:

  • Gefiel die Sonne.
  • Hat sich unter trockenen Bedingungen gut geschlagen.
  • Hatte eine etwas horizontale Wuchsform und war nicht zu groß.
  • Immergrün war ein Plus. Siehe immergrüne Sträucher
  • Die Verbreitung war ein weiteres Plus.

Yuccas existierten vom Vorbesitzer. Na ja, zumindest sind sie immergrün! Rosen auf dem Hang sind eine der leicht zu züchtenden Rosen.

Zum ersten Mal habe ich blaue Laubpflanzen verwendet ... normalerweise nicht mein Ding, aber ich habe diese auffälligen kleinen Sedums geliebt. Shore Juniper neben ihnen schaffen einen schönen Kontrast.

Sedum 'Cauticola' - sehr trockenheitstolerant und hervorragend zum Xeriscaping oder wenn Sie nur einige wartungsarme Pflanzen hinzufügen möchten.

Und mit all dem, Designer, der ich bin, wollte ich Texturen, Farben und Höhen dieser dürreresistenten Pflanzen variieren und wenn möglich einige Blumen in diesem Xeriscape-Design haben. (Ich weiß, mein vorheriger Plan sah keine Blumen vor, aber jetzt, wo sich die Dinge änderten, wollte ich Blumen!)

Also hier ist was ich gekauft und gepflanzt habe.

  1. (3) Shore Juniper - eine gute immergrüne Xeriscape-Pflanze
  2. (3) Catmint 'Walker's Low' - große hellviolette Blüten
  3. (3) Ajuga - in einem kleinen Bereich von teils Sonne / teils Schatten platziert
  4. (5) Sedum 'Cauticola' - niedrige Sorte mit einem Blaustich (fällt auf)
  5. (5) Thymian - pflegeleichte dürretolerante Pflanze
  6. (3) Sedum 'Autumn Joy' - eine der besten Xeriscape-Pflanzen
  7. (5) Sedum - geringe Sorte mit rötlichem Schimmer
  8. (1) Geranie 'Johnson's Blue' - blaue Blüten

Nebenbei bemerkt, am oberen Ende des Abhangs, hinter den Yuccas, befindet sich eine zusätzliche kleine Pflanzfläche. Hier konnte ich mit den Landschaftspflanzen machen, was ich wollte. Ich musste nicht auf Xeriscaping achten. außer dass es immer noch vorteilhaft ist, nicht so viel gießen zu müssen. Dieser Bereich ist noch in Arbeit. Bisher habe ich eine größere Version von Catmint, Carefree Celebration Rose (eine neuere winterharte Strauchrose) und einige Lammohren verwendet.

Schauen Sie sich einige Bilder dieser großartigen mehrjährigen Blumen an.

Das einzige, was ich an den Hangbepflanzungen ändern werde, sind der Ajuga und das rötlich gefärbte Sedum. Sie tauchen nicht genug auf und verblassen. Jetzt werde ich sehen, wie diese Xeriscape-Pflanzen funktionieren!

Alle Pflanzen außer dem Wacholder waren großartig. Ich zog den Wacholder heraus und ersetzte sie durch zusätzliches Sedum und Thymian. Der Hang sieht üppig und voll aus. Und das Beste ist, dass fast keine Bewässerung oder Wartung erforderlich ist!

Eine Übersicht über Pflanzentypen und -sorten finden Sie auch unter Pflanzen für die Landschaftsgestaltung.

Erwägen Sie die Verwendung von Sukkulenten in einem Pflanzgefäß fast überall.

Diese beiden Pflanzen sind auch an meinem Hang und ich liebe sie beide. Das unscharfe Grau ist Lambs Ear. Die Pflanze mit den Kupferblättern ist Coppertina Ninebark. Beides ist eine gute Wahl. Das Lammohr wird eine halbe Bodendecker sein.

Blaue Stauden können allen Grüns eine schöne Abwechslung verleihen. Diese schönen Pflanzen. Ja, du hast es erraten. dürretolerant! Sedum warnicola, Blue Fescue Gras und einige Hühner und Küken sorgen für unterschiedlich große Blätter, Formen, Texturen und Spaß.

Es gibt viele Pflanzen, die ohne viel Wasser gut auskommen. Dieses, Fräulein Kim Flieder, ist in meinem Hinterhof und freut sich mit sehr wenig Sorgfalt.

Betrachten Sie einen Fachmann
Online-Landschaftsgestaltung

Einzigartige Dienstleistungen in den USA und Kanada

"Susan, was für ein Vergnügen es war, mit Ihnen zu arbeiten. Sie haben mir das Gefühl gegeben, Ihr einziger Kunde zu sein - spät in der Nacht und immer so schnell zu antworten! Ihr Design ist erstaunlich und wir hoffen nur, dass wir dem gerecht werden können, wenn wir pflanzen Sie haben so fantastische Ideen und sind so offen für Vorschläge und Änderungen. Ich habe es geliebt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten - jetzt, wenn Sie nur nach Kanada kommen und es pflanzen könnten. "
Helen, Ontario-Kanada

Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, teilen Sie sie bitte mit!


Der gebräuchliche Name Fransenbecher lässt diese Pflanze fast attraktiv klingen. Es mag ein bisschen mattgrün und langweilig sein, aber seine zarten Stängel aus gesäumten grüngelben Blüten sind fast bezaubernd.

Grüne ahornähnliche Blätter, ähnlich denen von Heucheras auf niedrigen, losen Klumpen. Gut mit Farnen und Epimedien.

Das sind also meine zehn wichtigsten Empfehlungen. Nicht gerade ein Farbenrausch, aber cool, grün und raffiniert. Mit einer sehr guten Chance auf mehr als nur Überleben. Probieren Sie es aus.

Andere gute Pflanzen für trockenen Schatten


10 robuste Pflanzen für Trockenschatten

Ich habe eine Hassliebe zu trockenem Schatten. Liebe zu den Blatttexturen, die den Raum interessant machen, Hass für die Zeit, die ich gebraucht habe, um herauszufinden, was in dieser herausforderndsten Gartensituation funktioniert. Ich habe auf meiner Suche nach Pflanzen eine Menge Dinge getötet, die es ohne viel Verwöhnung aushalten können. Keine ausgefallenen Bewässerungssysteme hier. Nur ich und ein Schlauch.

Vor fünfzehn Jahren war die südöstliche Ecke unseres Hinterhofs nach jedem Regen ein suppiges Durcheinander und während der restlichen Vegetationsperiode konstant feucht. Die Grundstücke in unserer Nachbarschaft sind an Hängen angeordnet und jedes Haus verfügt über eine Sumpfpumpe, die in den nächstgelegenen Abwasserkanal mündet, der sich zufällig in unserem Hinterhof befindet. Nachdem ich fünf Jahre mit der Situation gelebt hatte (ich war damit beschäftigt, Kleinkinder zu jagen), beschloss ich, Bäume zu pflanzen, die uns helfen könnten, die überschüssige Feuchtigkeit in unserer hinteren Ecke zu mildern. 2009 habe ich eine Flussbirke und zwei Weidenkätzchen gepflanzt.

Mein Plan hat so gut funktioniert, dass dieser einst sonnige Anblick nach 10 Jahren eine weitere Herausforderung / Lernmöglichkeit darstellt. Was in lächerlich trockenem Schatten pflanzen? Im Gegensatz zur Gartenarbeit an sonnigeren Orten, an denen Blumen ein Dutzend Cent kosten, zwingt trockener Schatten Sie dazu, Blattformen, Texturen und Färbungen zu berücksichtigen. Hier wird es interessant. Und nach langem Ausprobieren funktioniert Folgendes für mich:

Lungenkraut (Pulmonaria)

Was kann man an den silbernen Spritzern auf diesen Pulmonarien nicht lieben? Jetzt, da sie etabliert sind, säen sie (höflich) im ganzen Garten. Ich versorge diese Jungs mit etwas zusätzlichem Wasser, da sie bei Dürreperioden nachzulassen scheinen. Aber sie sind es so wert. Winterhart bis Zone 2.

Die schönen rosafarbenen und blauen Blüten von Trevi Fountain pulmonaria entstehen ungefähr zur gleichen Zeit wie die Muscari in meinem Garten.

Hellebore (rechts) mischt sich mit Sweet Woodruff

Dies war meine erste Nieswurz, die in einem Blumenzelt eines Lebensmittelgeschäfts unbeschriftet entdeckt wurde.

Nieswurz

Die Definition von zäh sollte ein Foto einer Nieswurz enthalten. Große ledrige Blätter bleiben den ganzen Winter über immergrün und weichen im Frühjahr einzigartigen nach unten nickenden Blüten. Ich habe jedes Jahr an verschiedenen schattigen Stellen in meinem Garten eine Nieswurz hinzugefügt. Jetzt, wo ich gebissen wurde, kann ich einfach nicht genug haben. Winterhart bis Zone 5.

Süßer Waldmeister (Mitte)

Süßer Waldmeister (Galium odoratum)

Diese spitzenartige kleine Pflanze hat die Möglichkeit, alle Teile auf sehr höfliche Weise miteinander zu verweben. Unter allen anderen Umständen wird süßer Waldmeister grassieren, aber trockener Schatten zwingt ihn, auf seine Manieren zu achten. Ich liebe es, Stücke zwischen andere Pflanzen zu stecken, da das Nebeneinander von großblättrigen Pflanzen neben diesem winzigen kleinen das Beste aus jedem herausholt. Winterhart bis Zone 5.

Bergenia

Bergenia ‘Winterglow’

Bergenia

Bergenia ist wie Nieswurz relativ immergrün. Die großen glänzenden Blätter von Winterglow färben sich bei sinkenden Temperaturen in verschiedenen Rot- und Lila-Tönen und bleiben dies auch den ganzen Winter über. Als Niedrigzüchter eignet es sich hervorragend an der Vorderseite der Grenze, wo die Fuschia-Blüten bewundert werden können. Winterhart bis Zone 3.

Buntes Salomosiegel (Polygonatum)

Anmutige und elegant gewölbte Stängel erreichen ungefähr 18 Zoll und verbreiten sich langsam durch Rhizome, die schließlich Kolonien bilden. Winzige weiße glockenförmige Blüten baumeln unter den Blättern, beginnend Mitte des Frühlings bis zum Frühsommer. Im Herbst wird das Laub wunderschön goldgelb. Winterhart bis Zone 4.

Brunnera macrophylla "Jack Frost"

Brunnera

Brunnera ist weit entfernt von den grüneren Tagen und trägt ein ziemlich interessantes versilbertes Laub. Die herzförmigen, geäderten Blätter fügen ein weiteres Element der Textur und eine Lichtquelle in einem ansonsten schattierten Raum hinzu. Winzige blaue Frühlingsblumen, die an Vergissmeinnicht-Knoten (ein enger Verwandter) erinnern, tragen zur Attraktivität dieser zart aussehenden, aber unglaublich zähen Pflanze bei. Winterhart bis Zone 3.

Hosta "Glasmalerei"

Hosta

Überraschenderweise gibt es bestimmte Hostas, insbesondere solche, die grün oder blau sind und trockenem Schatten standhalten können. Ich hatte großes Glück mit der Glasmalerei Hosta, die in einem anderen Bereich meines Gartens einen helleren Schatten erhält, sowie etwas zusätzlichem Gießen. Winterhart bis Zone 3.

Ajuga "Burgund Glow"

Teppichhorn (Ajuga)

Wenn Sie die Augenbrauen hochziehen und mein Urteil in Frage stellen, beschuldige ich Sie nicht! In voller Sonne ist Ajuga ein Schläger. Eine andere Geschichte in trockenem Schatten, und ich habe Burgunderglühen an den Rändern von Betten und Trittsteinen an sehr dunklen Orten verstreut. Wie der Name schon sagt, bildet es im Frühjahr einen schönen, niedrig wachsenden Teppich aus buntem Laub mit süßen blauen Blumenspitzen. Winterhart bis Zone 3.

Geranium macrorrhizum

Diese Pflanze ist eine wunderbare Bodendecker und unglaublich einfach zu züchten. Ich kann nicht sagen, dass ich ein Fan des Geruchs bin, der von seinen Blättern auf meine Kleidung reibt, aber es ist ein kleiner Preis für ein Arbeitstier einer Pflanze. Es bietet nicht nur eine großartige Unkrautbekämpfung, sondern die tiefrosa Blüten den ganzen Sommer über machen es noch attraktiver. Winterhart bis Zone 4.

Geranium macrorrhizum und tote Brennnessel

Lamium "Pink Nancy"

Tote Brennnessel (Lamium)

Zahnblätter und versilberte Zentren machen die tote Brennnessel zu einem perfekten Bodendecker vor der Grenze. Es hat den Ruf eines Schlägers, aber das war nicht meine Erfahrung. Es ist ein Kinderspiel, wenn es auf eine andere Pflanze treffen sollte. Ich habe auch Hermanns Stolz gewachsen, war aber weniger beeindruckt von seiner Leistung. Winterhart bis Zone 4.

Und manchmal bekommen wir Pflanzen, die an den unwirtlichsten Orten nachsäen…

… Wie diese süße kleine Akelei, die auf der Nordseite unseres Zauns ein Zuhause gefunden hat, versteckt im Zementfundament eines der Torpfosten. Keine Sonne und völlig trocken. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Immer der Bücherwurm, fand ich Planting the Dry Shade Garden von Graham Rice unglaublich nützlich und beziehe mich weiterhin darauf, wenn sich der Garten weiterentwickelt.


Schau das Video: Stauden im Garten Stauden Pflanzen, Stauden für trocken Standorte,