Vogelnest-Fichtenpflege: Wie man Vogelnest-Fichtensträucher züchtet

Vogelnest-Fichtenpflege: Wie man Vogelnest-Fichtensträucher züchtet

Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Zwergfichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es entsteht eine perfekte kleine Hügelform, die zu jedem Beet, jeder Fundamentpflanzung, jedem Behälter oder jeder Wegkante passt. Die Pflanze ist auch als Vogelnestfichte bekannt (Picea abies "Nidiformis"). Was ist eine Vogelnestfichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Erfahren Sie, wie Sie Vogelnestfichten züchten, um das ganze Jahr über eine spektakuläre Darstellung von Grün zu erhalten.

Was ist eine Vogelnestfichte?

Die kleine Vertiefung in der Mitte des Strauchs ist die Genese des Namens Vogelnestfichte. Es ist ein norwegischer Strauch, der nur 0,5 m hoch und etwa 1 m breit wird. Die immergrünen Nadeln sind kurz und graugrün, außer in jungen Jahren. Das neue Wachstum ist leuchtend grünlich-gelb und an den Stängelspitzen in Büscheln aufgehängt, was die Pflanze interessanter macht.

Die Form der Vogelnestfichte ist oben flach mit einer konkaven Mitte und dicht genadelten Stielen. Zwergfichtenzweige werden in horizontalen Schichten erzeugt, die dicht auf dem Strauch wachsen. Dieser kleine Kerl wächst langsam und es kann 10 Jahre oder länger dauern, bis er seine reife Größe erreicht hat.

Wie man Vogelnestfichte züchtet

Der kleine Strauch bevorzugt einen sonnigen Standort, verträgt aber Halbschatten. Der Boden muss gut durchlässig und sauer bis mäßig alkalisch sein. Es gedeiht in felsigen Böden, Lehm oder sogar Sand.

Vogelnestfichte hat das beste Wachstum, wenn sie feucht gehalten wird, aber sobald die reife Pflanze etabliert ist, kann sie Dürreperioden bewältigen. Die Pflege von Vogelnestfichten ist durchschnittlich und sehr wartungsarm. Die Fichte wird nicht von Kaninchen oder Hirschen gestört und hat nur wenige Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Vogelnest Fichtenpflege

Entfernen Sie zu jeder Jahreszeit erkrankte, gebrochene oder beschädigte Gliedmaßen. Wenn Sie die Pflanze in einem winzigen Wuchs halten möchten, ist das Trimmen der Vogelnestfichte am besten im späten Winter bis zum frühen Frühling im zweiten Jahr. Der Strauch wächst jedoch extrem langsam, und das Trimmen der Vogelnestfichte ist im Allgemeinen nicht erforderlich.

Kübelpflanzen müssen alle zwei bis drei Jahre in eine gute Blumenerde umgetopft werden.

Füttern Sie die Pflanze im Frühjahr mit einem Allzweckdünger, sobald neues grünes Wachstum auftritt.

Gießen Sie die Pflanze im Sommer wöchentlich für Boden- und Topfpflanzen.

Versuchen Sie, diesen Strauch in einem Steingarten, entlang eines Pfades oder in einem Behälter mit einjährigen Pflanzen zu pflanzen. Der Strauch duftet, wenn Nadeln gequetscht werden, und eignet sich auch für abfallenden Boden und exponierte, windige Hänge.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Fichte Sorten

Die Fichte (Picea abies) ist die am weitesten verbreitete Landschaftsfichte. Es wird häufig als Straßenbaum, Weihnachtsbaum und Windschutz verwendet. Dies liegt an der Krankheitsresistenz, der Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Klimazonen und dem schnellen Wachstum. Die Fichte stammt aus Europa, ist aber in Nordamerika und Kanada weit verbreitet. Es gibt verschiedene Größen und Formen von Fichten. Es gibt eine Reihe von Zwergstrauchsorten, bei denen es sich um natürlich vorkommende Mutationen handelt.


Die besten kleinen oder zwergartigen immergrünen Sträucher

Einige der besten kleinen oder zwergartigen immergrünen Sträucher sind:

  • Zwerg Buchsbaum (Buxus)- Pflegeleichter, immergrüner Strauch mit abgerundetem Wachstum, der sich als Pflanzenpflanze im Vorgarten oder in einer niedrigen Hecke eignet.
  • Kleiner Wacholderstrauch (Juniperus)- Schnell wachsender, immergrüner Zwerg, der sich nur wenig ausbreiten kann und sich hervorragend als Bodendecker, kurze Hecke oder Randstrauch eignet.
  • Kompakter Stechpalmenstrauch (Ilex)- Ein zwergdorniger immergrüner Strauch mit Beeren.
  • Kleiner arborvitae strauchartiger Baum (Thuja)- Zwerg immergrüner Lebensbaumstrauch mit weichem, gefiedertem Laub mit dichtem Wachstum. Einige kompakte Sorten haben ein abgerundetes Wachstum, andere eine natürliche konische Form.
  • Zwerg-Rhododendron-Büsche (Rhododendron)- Blühende immergrüne Sträucher, die als natürlicher Sichtschutz in Ihrem Garten dienen können.
  • Kompakte Kiefernsträucher (Pinus) - Kleiner immergrüner Baum wie Sträucher.

Platzieren Sie kleine immergrüne Sträucher vor dem Haus, um die Attraktivität des Bordsteins zu erhöhen, oder als dekoratives Element in Ihrem Garten


Dieser Baum kann durch 6 Zoll lange Aststecklinge vermehrt werden, die im Spätsommer oder Frühherbst entnommen wurden. Entfernen Sie die Nadeln von den unteren zwei Dritteln des Triebs und pflanzen Sie sie dann tief in sandigen Lehmboden. Halten Sie den Boden feucht, bis sich Wurzeln bilden, und pflanzen Sie ihn dann in einen Topf oder eine Landschaft.

Zwerg-Alberta-Fichten werden als Muster in der Landschaftsgestaltung verwendet. Als eine der bekanntesten Strauch- / Baumarten in der nordamerikanischen Landschaftsgestaltung werden sie häufig paarweise verwendet, um den Eingang zu einem Haus zu flankieren und einen formellen Look zu erzielen, der nach Ausgewogenheit strebt. Da Zwergfichten aus Alberta einige Jahre lang relativ klein bleiben, werden sie manchmal (zumindest anfangs) als Kübelpflanzen behandelt. Sie werden manchmal in Topiary-Formen geschnitten, wenn sie in Behältern gezüchtet werden.

Beachten Sie jedoch, dass diese Exemplare irgendwann aus einem kleinen Raum herauswachsen. Es ist am besten zu vermeiden, diesen Baum an einer Stelle zu pflanzen, die nicht bequem Platz für einen Baum von 10 bis 13 Fuß bietet.


Zwerg Norwegen Fichte

Dwarf Norway Spruce ist ein immergrüner Miniaturstrauch. Dieses kompakte Immergrün zieht Vögel an und ist hirschfest. Dieser Strauch wächst natürlich in Kugelform. Dwarf Norway Spruce wird hauptsächlich als eigenständige Pflanze installiert und kann auch als tief liegende Hecke installiert werden. Der Strauch wächst ungefähr vier Fuß breit und hoch, wenn er reif ist. Da es langsam wächst, kann es einige Jahre dauern, bis es reif ist.

Dieser immergrüne Strauch wächst natürlich in Kugelform. Dieser Strauch bevorzugt auch Bereiche, die teilweise beschattet sind, teilweise Sonne. Ein Schnitt ist nur erforderlich, wenn Sie tote oder beschädigte Teile der Anlage entfernen. Durch formelles Trimmen wird das natürliche Aussehen des Immergrüns beeinträchtigt. Ähnlich wie Vogelnestfichte ist dieses Immergrün genauso herzhaft.

Zwergnorwegen ist nicht salztolerant, was bedeutet, dass Salz diese Pflanze schädigt. Salzschäden sind irreversibel, da es sich nicht um einen Laubstrauch handelt. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Anlage in einem Bereich installieren, in dem kein Salz zu sehen ist. Wenn Sie nach einem abgerundeten Immergrün suchen, das Sie Ihrer Landschaft hinzufügen können, sollten Sie Ihrem Projekt Dwarf Norway Spruce hinzufügen. Immergrüne Pflanzen machen Ihr Projekt im Winter immer attraktiv, wenn Laubpflanzen entlaubt werden.


Vogelnestfichte

Die Fichte, von der diese Pflanze eine Sorte ist, kann eine Höhe von 150 Fuß erreichen, kaum eine Steingartenpflanze. Die Vogelnestfichte ist jedoch völlig anders. Selbst nach fast drei Jahrzehnten erreicht es selten eine Höhe von mehr als 3 Fuß. Es kann 6 Fuß oder mehr in der Ausbreitung erreichen.

Beschreibung der Vogelnestfichte: Vogelnestfichte ist ein niedrig wachsender, runder Nadelbaum mit einer deutlich flachen Spitze. Es trägt dunkelgrüne Nadeln, die viel kürzer und feiner sind als die der typischen Arten. Mit zunehmendem Alter der Pflanze wächst der äußere Teil häufig höher als der mittlere und verleiht der Pflanze ihre charakteristische zentrale Vertiefung: die Form des "Vogelnestes", von der sie sowohl ihre botanischen als auch ihre gebräuchlichen Namen ableitet. Einfache Pflege: Einfach.

Wachsende Vogelnestfichte: Pflanzen Sie in voller Sonne bis hellem Schatten in Erde, die mäßig feucht bleibt. Diese Pflanze wächst in kühlen Sommergebieten besser als in warmen.

Vermehrung der Vogelnestfichte: Durch Pfropfen.

Verwendung für Vogelnestfichte: Die Vogelnestfichte ist ein fester, leicht zu züchtender Zwergkoniferen. Es eignet sich gut für Steingärten und als Grundpflanzung oder Musterpflanzung. Sein Hauptvorteil im Gegensatz zu so vielen anderen "Zwerg" -Koniferen besteht darin, dass er niemals aus seinem Raum herauswächst.

Mit der Vogelnestfichte verwandte Sorten: Es gibt mehrere Zwergfichten, die in Steingärten verwendet werden können. Wo im Steingarten eine gewisse Höhe erforderlich ist, Zwerg-Alberta-Fichte (Picea glauca Conica) ist mit seiner dicht konischen Form eine beliebte Wahl. Das neue Wachstum ist ein attraktives Hellgrün. Die Zwerg-Alberta-Fichte wird schließlich eine Höhe von 10 bis 12 Fuß erreichen, jedoch erst nach etwa 30 Jahren. Andere Nadelbäume, die langsam wachsende Sorten mit ähnlichem Aussehen wie Zwergfichten anbieten, sind Tannen (Abies) und Hemlocktanne (Tsuga).

Wissenschaftlicher Name der Vogelnestfichte:Picea abies Nidiformis


Es kann einige spezielle Zwecke erfüllen

Ich wurde von einigen Lesern nach möglichen Pflanzen gefragt Pflanzen auf einem Friedhof. Die Vogelfichte bietet dauerhaftes immergrünes Laub, das symbolisch für Gefühle für einen verstorbenen geliebten Menschen sein kann. Das mit der Fähigkeit, klein gehalten zu werden, macht es zu einer möglichen Pflanze für diese Verwendung.

Obwohl ich denke, dass eine noch langsamer wachsende Version dieser Pflanze, wie Picea abies 'Little Gem', vielleicht sogar noch besser ist, wenn der Pflanzraum begrenzt ist oder Sie nie möchten, dass sie beschnitten werden muss.

Nachdem eine Vogelnestfichte für eine Weile gewachsen ist, kann es eine großartige Pflanze sein Beschneiden Sie im japanischen Gartenstil seine Verzweigung offenbaren.

Zweigdetail einer Vogelnestfichte, die stark verdünnt wurde

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Zwergfichte wünschen, besuchen Sie die Webseite dieser American Conifer Society.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat und Sie benachrichtigt werden möchten, wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche, melden Sie sich unten an.

Jim arbeitet als Landschaftsarchitekt in den nordwestlichen Vororten von Chicago. Er war auch ein Gärtner und ästhetischer Gartenschneider in einem japanischen Garten von höchster Qualität sowie ein freiberuflicher Gartenberater, Risikomanagementberater, Versicherungssicherheitsinspektor und Headbangen-Eiswagenfahrer (ja, das war ich, der "And Justice for All" ankurbelte). unter anderem.

Bemerkungen

Mein Vogelnest ist, dass Nadeln in der Mitte schwarz werden. Ich dachte ursprünglich, es sei von meinem Hund, der darauf uriniert, aber ich habe jetzt seit 3 ​​Wochen einen Zaun, der es blockiert. Soll ich den Schaden wegschneiden oder lassen? Könnte es etwas anderes sein? Der Rest des Busches sieht toll aus, nur die Mitte ist geschwärzt, nicht gebräunt

Ich habe diesen Frühling gerade einen gekauft, in der Hoffnung, dass ich ihn in seinem ursprünglichen Topf belassen könnte und er die Wintermonate in meiner Urne überleben würde. Glaubst du, dass es in Zone 4 in Ordnung sein wird, draußen in seinem Topf zu bleiben?

Sagt Jim

Es ist bis zur Zone 3 winterhart, daher kann es zweifelhaft sein, wie ich Pflanzen in Töpfen normalerweise als zwei Zonen kälter betrachte als die Zone, in der sie sich befinden. Eine winterharte Pflanze der Zone 3 wäre also in einem Topf bis zur Zone 5 in Ordnung.

Im Mai wurden 4 Nestfichten (ca. 3 Gallonen groß) gepflanzt, die sich schnell braun färben. Wäre Bewässerung das Problem - zu viel oder zu wenig? Wie oft ist angemessen? Vielen Dank.

Ich habe mich seit über 35 Jahren auf Birds Nest Soruces verlassen. Schöner niedriger Strauch mit einem Durchmesser von 8 bis 10 Fuß. Letztes Jahr war das erste Jahr, in dem die Hirsche sie aßen. Diesen Winter (’15 -2016) habe ich sie mit einem 6-Fuß-Drahtzaun besprüht und eingezäunt.

Die Grafschaft hier oben hat gerade alle Eiben mit den Städten verboten, um bald nachziehen zu können, da im letzten Winter mehrere Elche ums Leben gekommen sind. Wir reichen von Zone 2-4 je nach Lage im Tal. Ich suche nach einem geeigneten immergrünen Ersatz für Gebiete mit wenig bis gar keiner Sonne. Wird die Vogelnestfichte unter diesen Bedingungen überleben? Die Eiben, die ich auf den Grundstücken unserer Kunden ersetzen werde, sind hauptsächlich Tauntons Spreading Yew.

Sagt Jim

Zone 3 ist die übliche Winterhärtezone, die die meisten Quellen angeben. Gibt es in den meisten Jahren Schneedecke? Wenn sie zuverlässig unter ein paar Fuß Schnee liegen, sollten sie in Ordnung sein. Klingt wie eine Pflanze, die an geschützten Stellen in der Nähe von Fundamenten usw. probiert werden soll. Sie brauchen zumindest etwas Licht, sie sind definitiv nicht wie Eiben in ihrer Toleranz für vollen Schatten.

Ich habe einige Vogelnestfichten, denen es auf der Nordseite meines Hauses gut geht und die wie versprochen langsam gewachsen sind. Sie erhalten etwas Sonne, da sie ein paar Meter vom Fundament (und dem Erkerfenster) entfernt sind. Mein Problem ist, dass die hohen Hostas, die früher hinter den Fichten und vor dem Haus gewachsen sind, alle auf einmal gestorben sind. Letztes Jahr habe ich mich mit einigen übergroßen Herbst-Joy-Sedums gefüllt, aber ich suche nach einem Vorschlag für etwas, das an diesem wirklich schattigen Ort wachsen wird. Und kann ich die Fichten zusätzlich auf Höhe beschneiden? Kann ich ein Bild hochladen?

Sagt Jim

Ja, Sie können sie beschneiden, fangen Sie einfach leicht an und sehen Sie, wie sie reagieren. Dann können Sie sie nächstes Jahr ein bisschen mehr beschneiden, um sie ein bisschen mehr einzubringen.

Was Pflanzen für den schattigen Platz betrifft, sollten Sie einige Farne probieren. Ich würde nach Strauß und Heu duftende Farne meiden, da sie sich etwas zu viel ausbreiten können. Weihnachtsfarne sind einige meiner Favoriten, die mit trockenem Schatten umgehen können und dort bleiben, wo Sie sie pflanzen, aber Rhett sind viele andere, die schön sind.

Vielen Dank, sehr hilfreich, aber Sie haben die Größe nicht erwähnt. Wie lange es dauert, bis die Reife erreicht ist, wäre ebenfalls hilfreich. Ich suche einen immergrünen Strauch, der nur 3 'hoch wird, in voller Sonne für Zone 7

Jede Hilfe wird sehr geschätzt,

Sagt Jim

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe den Artikel repariert, aber ich würde sagen, dass dies ein guter Artikel für Sie ist, da es Jahrzehnte dauern wird, bis er größer als 3 Fuß wird.

Zum ersten Mal seit 35 Jahren ernährte sich der Hirsch von 1/2 eines Vogels der nächsten Fichten. Kann ich es zurückschneiden? Und wie weit? Sie aßen auch einen niedrig wachsenden Wacholder, den sie vorher nicht berührt hatten. Kann ich es auch zurückschneiden? Vielen Dank

Sagt Jim

Sie können aber nicht erwarten, dass es viel aus altem Holz wächst. Ich würde es stehen lassen oder es nur ein bisschen aufräumen und sehen, ob es neues Wachstum aus Holz spült.

Ich habe diese seit Jahren und sind großartige Pflanzen. Mein größtes Problem sind Kaninchen im Winter. Sie lieben es, unter ihnen zu leben, und da sie tief am Boden wachsen, kauen die Kaninchen Zugangslöcher in der Pflanze.

Sagt Jim

Sie können in einigen Jahren auch Spinnmilben bekommen. Mit etwas insektizider Seife leicht zu pflegen, solange Sie im Frühjahr und Herbst nach ihnen Ausschau halten.

Ihre Kommentare zum immergrünen Vogelnest waren sehr hilfreich. Ich denke darüber nach, 3 davon zu kaufen, um sie vor einem Doppelfenster vor meinem Haus zu platzieren. Die Fenster sind hoch und nur etwa 2 Meter über dem Boden. Ich möchte meine Sicht nicht blockieren, damit das immergrüne Vogelnest eine gute Lösung darstellt. Der niedrig wachsende Wacholder, der jetzt dort ist, scheint zu sterben. Sie sind ungefähr 30 Jahre alt und haben bessere Tage gesehen. Vielen Dank, ich freue mich auf weitere hilfreiche Informationen. Ich werde bald meine Blaubeeren beschneiden und darüber recherchieren.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website oder ihre Tools von Drittanbietern verwenden Cookies. Weitere Informationen zu Daten, die wir möglicherweise über Sie sammeln, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
Ich verwende Affiliate-Links und kann eine Provision verdienen, wenn Sie über meine Links einkaufen. Weitere Informationen finden Sie hier.
© 2018 Jim Anderson


Schau das Video: ToyArt. Vogel-Nest zeichnen und ausmalen lernen. Malvorlage für Kleinkinder