Verbena Plant Care: Wie man Verbena-Pflanzen züchtet

Verbena Plant Care: Wie man Verbena-Pflanzen züchtet

Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Wenn Sie nach lang anhaltenden Blüten suchen, die an den heißesten Tagen der Sommerhitze funktionieren, sollten Sie die Eisenkrautblüte pflanzen (Verbena officinalis). Das Pflanzen von Eisenkraut, ob einjährig oder mehrjährig, sorgt für Sommerblumen, wenn es im sonnigsten und möglicherweise trockensten Bereich des Gartens gepflanzt wird. Wenn die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Region im Sommer hoch ist, wählen Sie mehrjährige Eisenkraut für eine bessere Sommershow.

Wie man Eisenkraut anbaut

Wenn Sie lernen möchten, wie man Eisenkraut züchtet, sollten Sie dieses zähe Exemplar an einem Ort finden, an dem es täglich acht bis 10 Stunden Sonne bekommt.

Die Eisenkrautblume ist nicht besonders bodenständig, außer dass sie gut durchlässig sein muss. Schlechter Boden ist für Verbena-Wachstumsbedingungen akzeptabel. Mehrjährige Sorten der Eisenkrautblüte gehen oft verloren, wenn sie in Böden gepflanzt werden, die nach starkem Winterschnee oder Frühlingsregen feucht werden. Eine gute Entwässerung kann dieses Problem ausgleichen. Verbessern Sie die Entwässerung vor dem Pflanzen von Eisenkraut, indem Sie in gut kompostiertem organischem Material arbeiten.

Eisenkraut Pflanzenpflege

Während die Eisenkrautblüte dürreresistent ist, werden die Blüten durch regelmäßiges Gießen von etwa 2,5 cm pro Woche verbessert. Bewässern Sie die Eisenkrautpflanzen an der Basis, um ein Benetzen des Laubes zu vermeiden. Die Pflege von Eisenkrautpflanzen enthält jedoch möglicherweise kein wöchentliches Wasser, wenn der Niederschlag in Ihrer Region einen Zentimeter oder mehr erreicht hat.

Eine begrenzte Anwendung von vollständigem, langsam freisetzendem Dünger ist ebenfalls Teil der Pflege von Eisenkrautpflanzen. Im Frühjahr auftragen und nach den gelegentlichen Schnitten, die für eine optimale Blüte erforderlich sind, erneut auftragen.

Erwarten Sie in der ersten Saison Blüten, wenn Sie unter geeigneten Wachstumsbedingungen für Eisenkraut gepflanzt werden. Fortgesetzte Blüten während des Sommers sind möglich, wenn der Gärtner die Pflanze zurückgeschnitten hält. Einige zögern, Pflanzenteile regelmäßig zu entfernen, dies ist jedoch häufig erforderlich, wenn Eisenkraut für Sommerblüten gepflanzt wird. Wenn die Blüten langsam sind, schneiden Sie die gesamte Pflanze um ein Viertel zurück, um in zwei bis drei Wochen eine neue Blütenpracht zu erhalten. Nach dem Trimmen leicht düngen und gut wässern. Wiederholen Sie diesen Schritt nach Bedarf, wenn Sie lernen, wie Sie Eisenkraut erfolgreich anbauen.

Denken Sie beim Pflanzen von Eisenkraut daran, im Sommergarten und darüber hinaus zu gießen, zu düngen und für eine lang anhaltende Farbe zu schneiden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Alles, was Sie über den Anbau von Eisenkrautpflanzen wissen müssen


Es gibt ungefähr 250 einjährige und mehrjährige Arten von Eisenkraut
Aber es gibt nur etwa ein halbes Dutzend, die üblicherweise angebaut werden.
Diese leicht zu ziehenden, langblühenden Pflanzen sind sowohl hitze- als auch dürretolerant.
Einige mehrjährige Eisenkrautarten sind aufgrund ihrer verlängerten Saison mit fruchtbaren Blüten eher kurzlebig
Das beginnt in ihrem ersten Jahr, daher werden sie oft als einjährige Pflanzen angebaut.
Typischerweise haben Eisenkraut schmale, lanzenförmige oder tief geschnittene grüne Blätter, die auf quadratischen oder eckigen Stielen wachsen.
Schleppende Formen von Eisenkraut eignen sich hervorragend für den Anbau in Behältern und Hängekörben.
Verschiedene Arten von Eisenkraut unterscheiden sich erheblich in ihrer Größe und Struktur.

Purpletop Verbena, Eisenkraut bonariensisist eine aufrechte, strauchige Staude, die in südlichen Regionen bis zu 6 Fuß hoch wird, im Norden jedoch nur 3 Fuß. Sie produzieren 2 "-3" abgerundete Trauben von ¼ ", tiefvioletten Blüten von Hochsommer bis Herbst.
Selbstsamen leicht. Hardy in USDA-Zonen 7-11.

Rose Eisenkraut, Eisenkraut canadensisist eine kurzlebige, kriechende Staude, die im Osten Nordamerikas beheimatet ist.
Rosenverbenen wachsen von 6 "-18" groß mit einer Verbreitung von 2-3 Fuß. Im Frühsommer produzieren sie eine Fülle von dichten 2½ "-Blocken von rosaroten Blüten und blühen sporadisch bis zum ersten Frost weiter, wenn sie regelmäßig abgestorben sind. Diese selbstschichtende Pflanze ist in den USDA-Zonen 6-10 winterhart.

Gemeinsame Gartenverbenen, Eisenkraut x Hybridasind zarte Stauden, die normalerweise als Einjährige aus Beetpflanzen gezüchtet werden. Sie können aufrecht und buschig sein, bis zu 18 "hoch werden oder 6" hohe Pflanzen nachlaufen, abhängig von der Sorte. Sie produzieren von Sommer bis Herbst dichte Büschel von bunten, duftenden ½ "-1" Blüten, aber die Blüte kann mit steigenden Sommertemperaturen abnehmen.
Hardy in den USDA-Zonen 9-10.

Moosverbene, Verbena tenuisectaist eine bodenumarmende, immergrüne Staude mit tief geschnittenem, aromatischem Laub. Sie werden 6 "18" groß und können sich bis zu 5 Fuß breit ausbreiten. Vom späten Frühling bis zum Sommer produzieren sie eine Menge winziger, lila gefärbter Blüten in engen 3-Zoll-Büscheln. Erfordert warme Temperaturen und ziemlich trockenen Boden.
Hardy in den USDA-Zonen 9-11.

Sumpfverbene, Eisenkraut hastataist eine aufrechte, steif verzweigte Staude, die von 3 bis 5 Fuß hoch wächst. Sie produzieren vom Frühsommer bis zum frühen Herbst lang anhaltende 2 "-4" Büschel winziger, violetter oder violetter Blüten.
Hardy in den USDA-Zonen 3-9.


Pflanzen, säen Garten Eisenkraut

Befolgen Sie von der Pflanzung und Pflege bis zum Frühling und Winter unsere Gartentipps, um die Blüte zu steigern.

Pflanzen Sie Ihre Gartenverbene vorzugsweise in fallen, aber Sie können es auch pflanzen bis zum Frühjahr solange es nicht einfriert.

  • Denken Sie daran, den Boden mit Kompost oder einer speziellen Mischung aus Blütenpflanzenböden zu mischen.

Gartenkraut Eisenkraut säen

Sie können Ihre gedeckte Aussaat Anfang März und April oder ab Mitte Mai direkt im Boden beginnen.

  • Achten Sie bei der Aussaat an einem geschützten Ort auf Mindesttemperaturen von 15 ° C.
  • Streuen Sie die Samen aus und bedecken Sie die Samen mit einer flachen Schicht Sämlingserde.
  • Sobald die ersten Blätter erscheinen, dünn auf 3 bis 4 cm.
  • Wenn die Pflanzen 4 oder 5 Blätter geboren haben, verpflanzen Sie sie in einen Kindergartentopf.
  • Gegen Mitte Mai auf den Boden verpflanzen, wenn die letzten Fröste vorbei sind.


Der mehrjährige Typ, Eisenkraut canadensisneigen dazu, nach ein paar Jahreszeiten zu verblassen. Brasilianische Eisenkraut (Eisenkraut bonariensis) darf sich frei säen.

Eisenkrautpflanzen sind in verschiedenen Höhen und Farben erhältlich, die das Spektrum von Rosa, Rot und Lila abdecken. Alle Pflanzen tragen Büschel flacher Blüten, die Schmetterlinge unwiderstehlich finden. Viele Pflanzen haben spitzen- oder nadelartiges Laub. Eisenkrautpflanzen haben eine reiche Geschichte in der Kräutermedizin. Sie werden immer noch als Heilmittel gegen Verdauungskrankheiten und Schlaflosigkeit eingesetzt.

Blauer Eisenkraut: Der Einheimische Eisenkraut hastata hat einen hohen, luftigen Wuchs mit bläulich-lila Blüten.

Bonariensis: Die beliebte brasilianische Art wird bis zu zwei Meter groß und sät sich frei. In den Zonen 8 als Staude gezüchtet und wärmer, zieht es in Scharen Schmetterlinge an. Probieren Sie auch die kompakten Sorten für Bonariensis verbena: "Lollipop" und "Meteorschauer".

Greystone Daphne - Diese Pflanze hat duftende lila Blüten auf nachlaufenden Pflanzen.

Gehöft Lila - In der Gartenwelt beliebt, ist dies eine lila blühende Bodenbedeckung, die während der gesamten Vegetationsperiode funktioniert. Es ist eine kurzlebige Staude in Zone 6 und wärmer.

Lanai Royal Purple mit Auge - Diese Pflanze ist hellviolett mit einem kontrastierenden weißen Auge.

Tapien-Serie - Feines, nadelartiges Laub ist das Markenzeichen dieser Moosverbene.


Ein Problem mit Zitronenverbene ist, dass es eine Vielzahl von Dutzenden von Schädlingen sein kann. Je nachdem, wo Sie leben, können die Schädlinge und Krankheiten variieren. Hier sind einige der häufigsten.

Leafminers

Wenn Sie eine kleine schwarze oder graue Fliege mit einem gelben Streifen und transparenten Flügeln bemerken, haben Sie Blattminierer. Blattminierer legen ihre Eier auf die Unterseite der Blätter, wo sie sich vom Blattgewebe ernähren. Sie werden oft die labyrinthartigen Tunnel bemerken, die sie zuerst durch Blätter kauen.

Versuchen Sie, nützliche Raubinsekten wie Marienkäfer in Ihren Garten zu bringen, um die Blattminierer zu bekämpfen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtigen Pflanzenpflegetechniken anwenden und infizierte Blätter entfernen, um den Befall zu stoppen.

Milben

Spinnmilben sind rote, gelbe oder grüne Schädlinge von der Größe eines Stecknadelkopfes, die ein Gurtband auf den Blättern verursachen. Ihre Größe macht es etwas schwierig, sie zu erkennen!

Großer Milbenbefall kann zu gelben, verwelkten Blättern führen, die vorzeitig abfallen. Die Verwendung von insektiziden Seifen und Ölen hilft, Spinnmilben loszuwerden.

Blattläuse

Blattläuse sind winzige Insekten mit weichem Körper, die die Knospen und die Unterseite der Blätter bedecken. Das Problem bei Blattläusen ist, dass sie die Flüssigkeit der Pflanze saugen, indem sie Stängel und Blätter mit dem Mund durchstechen.

Ein kleiner Befall mit Blattläusen stellt kein großes Problem dar, aber ein größerer Befall kann das Wachstum bremsen und das Wachstum von Mehltau fördern.

Behandeln Sie Blattläuse, indem Sie sie mit Wasser von der Pflanze sprengen und insektizide Seife auftragen. Nützliche Raubinsekten helfen auch, sich von Blattläusen zu ernähren.

Rahmen

Wenn Sie winzige, braune Beulen auf den Blättern bemerken, die sich zu bewegen scheinen, haben Sie einen Schuppenbefall. Schuppen sind parasitäre Insekten, die sich vom Saft der Pflanze ernähren und zu Entlaubung und Absterben der Zweige führen. Sie können die Pflanze mit insektizider Seife oder Gartenbauöl behandeln.


Eisenkraut Pflege

  • Einmal etablierte Verbena-Pflanzen erfordern nicht viel Pflege.
  • In der Frühjahrssaison werden sie einmal im Jahr nach der Düngung abgesetzt.
  • beschnitten weiterhin toten Kopf und verblassten Blüten, so dass sie in der Vegetationsperiode für eine lange Zeit blühten.
  • Wenn Sie es in Ihrer Umgebung in Stauden anbauen, schneiden Sie die Pflanze im Herbst zurück. Und wenn Sie jährlich wachsen, entfernen Sie die Pflanzen nach der Blüte. Weiterlesen .

Eisenkrautpflanzen - Wie man Eisenkraut wächst und pflegt

Eisenkrautblumen bieten Anziehungskraft und einen tollen Blick auf Ihren Sommergarten. Dies ist eine blühende Pflanze, auf die Sie sich bei lang anhaltenden Blüten verlassen können und die in den heißesten Sommermonaten sehr gut funktioniert. Diese Pflanzen gedeihen in den direkt sonnenbeschienenen Bereichen Ihres Gartens. Unabhängig davon, ob Sie die einjährigen oder mehrjährigen Eisenkrautpflanzen pflanzen, sollten Sie sie als sommerblühende Pflanzen verwenden.

Über Eisenkraut

Die Verbena-Blütenpflanzen sind ideal für den Einsatz in Sommergärten. Es ist eine sich ausbreitende Pflanze und kann daher für kaskadierende Gärten oder Kaskaden über Stützmauern, Körbe, Töpfe und Fensterkästen geeignet sein. Diese Pflanzen sind dürretolerant und daher perfekt für Steingärten und Hängekörbe geeignet. Sie können bis zu einer Höhe von 6 Zoll bis 3 Fuß wachsen und sind je nach Art und Sorte der Pflanze etwa 12 bis 20 Zoll breit. Die Eisenkrautpflanzen blühen saisonal und genau wie die blühenden Taglilien haben Sie sowohl Sommer- als auch Herbstblütenpflanzen.

Wie Verbenas anbauen?

Eisenkrautpflanzen vertragen hohe Hitze und Sommertemperaturen und sind daher dürreresistent. Sie können während ihrer aktiven Zeit gut wachsen, wenn ihnen viel Wasser gegeben wird. Es erfordert etwa 8 bis 10 Stunden vollen Sonnenschein und muss in gut beleuchteten Gebieten angebaut werden. In den heißesten Regionen ist es besser, sie in Halbschattengebieten anzubauen. Es braucht gut durchlässigen Boden, um zu gedeihen, und ist nicht tolerant gegenüber feuchtem und schlechtem Boden. Sie wachsen und blühen gut, wenn der Boden mit Torfmoos, Kompost und organischen Materialien gemischt wird. Die Pflanze muss regelmäßig gewässert werden, bis sie sich im neuen Boden festgesetzt hat. Danach müssen Sie die Pflanze erst gießen, wenn der Boden trocken ist. Füttern Sie die Pflanze im Frühjahr mit einem sehr guten Allzweck-Flüssigdünger.

Verbenen vermehren

Die Eisenkrautpflanzen können aus den Samen gezogen werden. Die Samen müssen im Dunkeln gezüchtet werden, da sie während der Keimung dunkel sein müssen. Stellen Sie sicher, dass die Samen vollständig bedeckt sind, um die Keimung zu unterstützen. Die Samen können direkt im Garten gesät werden und müssen nur im Herbst oder Frühjahr gesät werden. Sie sollten das Saatbett mit schwarzem Kunststoff abdecken, um völlige Dunkelheit zu gewährleisten. Es dauert mindestens 20 bis 30 Tage, bis die Samen keimen. Die kriechenden Sorten von Eisenkraut können leicht durch Schichtung vermehrt werden. Sie können mehr Eisenkrautpflanzen aus Stecklingen machen. Die etablierten Pflanzen können im Winter oder im Frühjahr geteilt werden.


Schau das Video: How to Grow Verbena