Wurmkontrolle bei Petersilie: Informationen zum Abschrecken von Petersilienwürmern

Wurmkontrolle bei Petersilie: Informationen zum Abschrecken von Petersilienwürmern

Von: Amy Grant

Wenn Sie Würmer auf Ihrer Petersilie, Ihrem Dill oder einer gelegentlichen Karotte bemerken, handelt es sich wahrscheinlich um Petersilienwürmer. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit Würmern auf Petersilie umgehen.

Was sind Petersilienwürmer?

Auffällige Raupen, Petersilienwürmer verwandeln sich in noch auffälligere schwarze Schwalbenschwanzschmetterlinge. Sie sind leicht als grüne Würmer mit einem leuchtend gelb gepunkteten schwarzen Band über jedem Körpersegment zu identifizieren. Wenn die Raupe gestört ist, ragt ein Paar fleischiger „Hörner“ hervor, um Raubtiere besser abzuschrecken. Dieses Larvenstadium des wunderschönen schwarzen Schwalbenschwanzes kann bis zu 5 cm lang werden.

Lebenszyklus des Petersilienwurms

Weibliche schwarze Schwalbenschwanzschmetterlinge sind etwas größer als Männchen und wie in der Natur üblich etwas stumpfer als ihre männlichen Gegenstücke. Die Flügelspannweite kann bis zu 76 mm betragen. Beide haben eine samtig schwarze Farbe mit schwanzförmigen Hinterflügeln, die mit pfauenartigen Augen markiert sind. Die Weibchen lagen kugelförmig 1 mm über Eiern, deren Farbe sich von hellgelb nach rotbraun ändert. Vier bis neun Tage später schlüpfen die Eier und junge Larven (Instars) tauchen auf und beginnen zu fressen.

Der gelblich-grüne Petersilienwurm ist das Larvenstadium des Schmetterlings und sein Körper ist quer mit schwarzen Bändern und gelben oder orangefarbenen Flecken. Die oben erwähnten „Hörner“ sind tatsächlich Duftorgane. Die jungen Larven sehen ähnlich aus, können aber Stacheln haben. Die Puppe oder Puppe erscheint mattgrau und schwarz und braun gefleckt und ist etwa 32 mm groß. lange. Diese Puppen überwintern an Stielen oder abgefallenen Blättern und treten von April bis Mai als Schmetterlinge auf.

So kontrollieren Sie Petersilienwürmer

Die Wurmbekämpfung auf Petersilie ist ziemlich einfach, wenn Sie wirklich ihre Ausrottung wünschen. Sie sind leicht zu erkennen und von Hand zu pflücken. Sie werden natürlich auch von Parasiten oder, wenn Sie müssen, Insektiziden wie Sevin oder Bacillus thuringiensis wird die Raupen töten.

Obwohl Petersilienwürmer unersättliche Esser sind, kann der Vorteil, einen zukünftigen Bestäuber (und einen atemberaubenden) anzuziehen, die Wurmbekämpfungspraktiken bei Petersilie überwiegen. Ich würde nur noch ein paar Petersilie, Dill oder was auch immer die Insekten fressen, pflanzen. Gesunde Pflanzen erholen sich normalerweise vom Laubverlust und Petersilienwürmer stechen oder beißen Menschen nicht.

Petersilienwürmer abzuhalten ist etwas schwieriger. Wenn Sie die Raupen wirklich als unangenehm empfinden, können Sie Reihenabdeckungen ausprobieren. Das Abdecken Ihrer zarten Pflanzen kann dazu beitragen, Petersilienwürmer abzuhalten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Petersilienwurm und der Schmetterling, aus dem er wird

Dies ist eine Geschichte über die Petersilienwürmer in meinem Hinterhof. Mein Garten ist klein und insofern einzigartig, als mein Gemüse derzeit in Töpfen und Stofftaschen aufbewahrt wird. Ich verwende oft frische Petersilie und habe sie an zwei Standorten wachsen lassen.

Eines Tages fand ich diesen bunten Wurm, der an einem Petersilienstiel entlang krabbelte und wegknabberte. Ich konnte sehen, dass er viele der umliegenden Blätter gekaut hatte. Dieser gestreifte Typ wird angemessenerweise als "Petersilienwurm" bezeichnet.

Ich konnte mich nicht erinnern, welche Art von Schmetterling es werden würde (musste das nachschlagen), aber ich wusste, dass es sich darauf vorbereitete, eine Puppe zu formen.

Es stellt sich heraus, dass es ein Schwalbenschwanz-Schmetterling das tauchte einige Wochen später aus der grünen Puppe auf. Der eingewickelte Wurm war an einem Basilikumstiel befestigt, der zu Samen geworden war, sich aber im selben Topf befand wie die Petersilie, die der Wurm aß.

Aber hier ist, was zuerst passiert ist. Ich fand den Wurm in dieser Position (unten) und er aß nicht mehr. Tatsächlich war er jetzt auf dem Basilikum und nicht auf der Petersilie. Hier formte er seine Puppe. Ich habe es jeden Tag überprüft und nach ein paar Wochen gab es etwas Neues zu sehen.

Wurm beginnt eine Puppe zu bilden

Sobald der Schmetterling „geschlüpft“ war, kroch er auf den Basilikumstiel, um seine neuen Flügel auszuprobieren. Vielleicht ist dies die perfekte Lösung, um die Schmetterlingsproduktion zu fördern. Ich hoffe es passiert wieder.

Pfeil zeigt auf die leere Puppe

Vor ein paar Tagen bin ich zufällig nach draußen gegangen und habe diesen wunderschönen schwarzen Schmetterling oben auf dem Basilikumstiel gesehen, und ich wusste… das Baby wurde geboren! Der Wind wehte, aber er hielt sich stundenlang fest. Ich überprüfte es weiter und dann war er plötzlich nicht mehr da.

Ich fühlte mich wie ein stolzer Elternteil. Ich hatte einem neuen Babyschmetterling geholfen, die Welt zu betreten. Natürlich hatte ich nichts anderes getan, als die Petersilie zu pflanzen ... haha. Aber ich fühlte mich gut. Und ich bin froh, dass ich den schönen Schmetterling sehen konnte, bevor er wegflog. Ich habe viele Fotos gemacht, wie es ein stolzer Elternteil tut, und ein Video.


Mehrjährige Kräuter

Während die meisten Gemüsegärten jährliche Angelegenheiten sind, die jedes Jahr bestellt und neu bepflanzt werden, lohnt es sich, etwas Platz zu finden, der von Jahr zu Jahr ungestört bleiben kann, um den Pflanzen den Vorteil schädlingsabweisender mehrjähriger Kräuter zu geben. Rosmarin, eine strauchige Staude in warmen Klimazonen, stößt Kohlmotten, Bohnenkäfer und Karottenfliegen ab, wenn sie mit diesen Pflanzen gepflanzt werden. Schnittlauch hält Blattläuse, Milben und japanische Käfer sowie Kaninchen ab - einen größeren Gartenschädling. Salbei weist die gleichen Insekten wie Rosmarin sowie Flohkäfer ab, die Kartoffeln und Süßkartoffeln fressen. Knoblauch, ein mehrjähriges Kraut, hält japanische Käfer ab. Alle Minzsorten sind gegen Kohlmotten, Flohkäfer, Blattläuse und sogar Mäuse wirksam, obwohl Pfefferminzbonbons aufgrund ihrer invasiven Gewohnheit in Töpfen gezüchtet werden müssen. Betrachten Sie Ihren gesamten Gemüsegarten mit einer Bepflanzung aus attraktivem Wermut (Artemesia). Sein weißes Laub entmutigt Schnecken sowie kleine Futtertiere.


Wachsende Petersilie

Fast jeder hat Petersilie gesehen, die zum Garnieren von Lebensmitteln verwendet wurde. Manchmal vergessen die Leute, dass es auch gut ist zu essen. Sehr gut in der Tat und auch super gesund, reich an Nährstoffen wie Vitamin C.

Petersiliensorten

Petersilie stammt aus der Familie der Apiaceae. . . wie Karotten und stammt aus Südeuropa rund um das Mittelmeer.

Hausgärtner bevorzugen in der Regel lockige Petersilie (Petroselinum crispum). Es hat einen milden Geschmack und wächst auf ungefähr 30 cm mit Blüten- und Samenstielen, die bis zu 80-90 cm (35 ") reichen.

Seien Sie geduldig, eine warme Bodentemperatur hilft. Sobald Ihre Samen gekeimt sind, werden Sie froh sein zu sehen, wie Ihre kleinen Pflanzen lange Zeit herumtollen und produzieren.

Dünnen Sie die Pflanzen in Reihen so, dass sie ungefähr 25 cm voneinander entfernt stehen. Wenn Sie Fensterbänke oder Gewächshaus-Töpfe anbauen, drängen Sie sie, wenn dies häufig geschieht, etwas mehr. Tatsächlich funktionieren 2-3 Pflanzen in einem Topf, wenn Sie dies tun Ich schneide ständig die äußeren Zweige ab.

Noch ein paar Tipps zur Pflege von Petersilie

Wie bei den meisten Kräutern schmeckt sie umso süßer, je mehr Sie sie pflücken, desto mehr produzieren sie und bei Petersilie umso süßer.

Viele Menschen säen jedes Jahr neue Pflanzen, oder Sie lassen einfach eine Ihrer Pflanzen säen und sammeln entweder die getrockneten Samenköpfe, säen später oder lassen die Natur die Samen wohl oder übel in Ihrem Garten verteilen.

Wenn Sie den entstehenden Blütenstiel in der zweiten Saison der Petersilie abschneiden, erhalten Sie einige Petersilienzweige zu essen, aber Sie werden letztendlich nicht in der Lage sein, das Absterben einer Pflanze zu stoppen. Wenn es anfängt, in den Eimer zu treten, wählen Sie, was Sie können, aber die Blätter werden leicht bitter und die Stiele ziemlich zäh!

Obwohl Petersilie am besten frisch verwendet wird, kann sie eingefroren werden. Legen Sie einfach kleine Trauben in Säcke oder Behälter und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf, bis Sie sie brauchen.

Sie werden beim Auftauen nicht knusprig oder hellgrün sein, aber sie können den Gerichten dennoch Farbe und Geschmack verleihen.

Probleme und Schädlinge der Petersilie

Glücklicherweise ist Petersilie ein Kinderspiel und widersteht den meisten Schädlingen und Problemen, aber nur gelegentlich kann man Pech haben.

  • Blattläuse, Weiße Fliege und Spidermites
    Diese lästigen Schädlinge befallen normalerweise andere Pflanzen, aber wenn sie auf Ihrer Petersilie gefunden werden, werden sie durch Wasserstöße aus einem Schlauch oft schnell und intelligent entfernt. Lesen Sie mehr über diese Schädlinge und andere Möglichkeiten, sie bei der natürlichen Schädlingsbekämpfung zu bekämpfen.
  • Andere Schädlinge
    Wie im Gartenbau auf der ganzen Welt gedeihen einige Pflanzen und Schädlinge in einem Gebiet, aber nicht woanders. So könnte Petersilie, die im Garten Ihres Freundes im ganzen Land angebaut wird, zusammenbrechen, während Sie nie ein Problem haben.

Wenn Sie jedoch Schäden bemerken, versuchen Sie schnell, den Schuldigen zu identifizieren, seien es bestimmte Rüsselkäfer, Würmer, Seuchen usw., und wenden Sie die Lösung an.

Petersilie ist in der Nähe des besten Krauts der Welt. nur weil es so ist. Ich wette, die meisten Leute würden mir zustimmen. Wie um alles in der Welt würden wir ohne Petersilie zurechtkommen, um Rührei darüber zu streuen, eine Suppe zu garnieren, einen Teller mit Sammies zu verschönern und den Geschmack von fast allem zu steigern?

Liste der Kräuter - Schauen Sie sich mehr Kräuter an, um zu wachsen.


Petersilienwurm


Der Petersilienwurm ist ziemlich spektakulär, wenn es um Raupen geht. Es ist bunt und groß. Es ist eine 2-Zoll-Raupe, die grün ist und über jedes Körpersegment ein hellgelb gepunktetes schwarzes Band aufweist. Es gibt einen Geruch ab und projiziert orangefarbene Hörner, wenn es verärgert ist.

Es sind die Larven des schwarzen Schwalbenschwanzschmetterlings, eine weitere schöne Kreatur. Sie sind schwarz mit gelben Flecken an den Kanten ihrer Flügel, einem schwanzartigen Vorsprung an den Hinterflügeln und einer Flügelspannweite von 3 Zoll. Sie sind überall in den Vereinigten Staaten zu finden.

Wachstumsstadien
Der erwachsene Schmetterling legt weiße Eier auf die Blätter der Petersilienpflanze oder auf einige Verwandte von Petersilie wie Sellerie. Die Eier schlüpfen und verwandeln sich in Puppen, die in Trümmern überwintern. Jedes Jahr treten mehrere Generationen auf.

Symptome
Petersilienwurm frisst das Laub und die Stängel von Pflanzen der Petersilienfamilie einschließlich Möhren, Sellerie, Dill, und Pastinaken. Blätterbrocken, die an ihren Rändern entnommen wurden, sind typische Anzeichen für einen Petersilienwurmbefall. Oft bleiben nur Stängel übrig. In sehr kurzer Zeit kann Petersilienwurm eine kleine Pflanze entlauben.

Wie viele machen ein Problem? - Nur weil Sie eine Raupe sehen, geraten Sie nicht in Panik. Einige Petersilienwürmer verursachen wenig Schaden und sind Nahrung für die Vögel. Auch diese Petersilienwürmer verwandeln sich in die hübschen schwarzen Schwalbenschwanzschmetterlinge, die viele von uns in ihren Höfen haben wollen. Was Sie suchen, ist der Schaden. Wenn Sie feststellen können, dass fast 1/4 der Anlage beschädigt ist, sind auf jeden Fall Maßnahmen erforderlich.

Bob Lollo ©
Petersilienwurm in Aktion

Stress fördert Schädlingsprobleme
Wie wir in den meisten unserer Schädlingsinsektenakten feststellen, treten die meisten Insektenprobleme, einschließlich Raupenprobleme, auf, nachdem eine Pflanze aus irgendeinem Grund gestresst wurde. Gesunde Pflanzen können normalerweise mit ein paar Petersilienwürmern umgehen, die hier und da herumtollen. Eine Pflanze, die unter Stress steht, scheint jedoch ein Alarmsystem zu haben, das viele Petersilienwürmer gleichzeitig anzieht. Wenn also eine Ihrer Pflanzen von einem Haufen Petersilienwürmer befallen wird, beschäftigen Sie sich mit den Insektenproblemen und verbringen Sie einige Momente damit, herauszufinden, ob Sie möglicherweise etwas tun können, um das Stressproblem zu lösen.

Haben Sie eine Gartenfrage? Fragen Sie Nancy


Gute Planung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gemüsegarten

Egal, ob Sie noch keine Erfahrung mit dem Anbau eigener Lebensmittel haben oder seit Jahren einen Gemüsegarten anlegen, Sie werden jedes Jahr von einer gewissen Planung profitieren. In meinem PDF eBook finden Sie alles, was Sie zur Organisation und Planung Ihres Gemüsegartens benötigen. Bauen Sie einen guten Lebensleitfaden für die Planung Ihres Gemüsegartens auf.

Verpasse niemals einen Post. Melden Sie sich für den kostenlosen Grow a Good Life-Newsletter an und wir senden Ihnen eine E-Mail mit allen neuen Artikeln, die auf der Website veröffentlicht werden:


Einfache Gartentipps

Bist du ein Anfänger Gärtner? Oder nach ein paar Jahren des Experimentierens nur ernsthaft mit Gartenarbeit zu tun haben? Diese Ressourcen können Ihnen helfen, Ihre Gartenarbeit und Ihre Erträge auf die nächste Stufe zu heben!

7 einfachste Gemüse für eine reichliche Ernte (und 5 zu vermeiden!)

Entdecken Sie mit diesem praktischen Beitrag die 7 am einfachsten zu ziehenden und 3 zu vermeidenden Gemüsesorten.

Kräuter zusammen pflanzen (Welche Kräuter sollen zusammen wachsen und Fehler sollten vermieden werden)

Sie sind sich nicht sicher, welche Kräuter Sie zusammen in einen Behälter pflanzen können? Entdecken Sie mit diesem Kräuterpflanzführer, welche Kräuter zur Begleitpflanze gehören und welche Kräuter nicht gut zusammenwachsen!

Können Sie Blumenerde wiederverwenden? (Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufladen Ihrer Blumenerde)

Können Sie Blumenerde wiederverwenden? Finden Sie heraus, wann Sie alte Blumenerde wiederverwenden können und wann Sie es definitiv nicht sollten.

Wird Blumenerde schlecht? (3 verräterische Zeichen, dass Ihre Blumenerde Hilfe benötigt)

Wird Blumenerde schlecht? Entdecken Sie drei verräterische Anzeichen dafür, dass Ihre Blumenerde nicht verwendet werden sollte.

Natasha Garcia-Lopez ist eine Hausgärtnerin und stolze Besitzerin von 88 Hektar Land im ländlichen West Virginia. Sie war viele Jahre Mitglied der Association for Living History Farms und Agrarmuseen und ist derzeit im Master Gardner Short Course-Programm der Oregon State University eingeschrieben, damit sie Sie bei Ihren Gartenfragen besser unterstützen kann. Sie verfügt über ein Zertifikat in natürlicher Hautpflege von die Schule für natürliche Hautpflege.


Schau das Video: Aussaat u0026 Gartentipps im April Wir sind Bio Tipps zum Kohl anbau