Cedrina: medizinische Eigenschaften, Verwendungsmethode und Nutzen

Cedrina: medizinische Eigenschaften, Verwendungsmethode und Nutzen

CEDRINA

Lippia citriodora

(Familie

Verbenaceae

)

ALLGEMEINE CHARAKTERISTIKEN

Cedrina, wissenschaftlicher Name Lippia citriodora L. gehört zur Familie vonVerbenaceae.

Es ist eine in Südamerika beheimatete Pflanze und wird derzeit in Europa wegen seiner aromatischen Eigenschaften, die in der Parfümerie weit verbreitet sind, weit verbreitet angebaut.

Es ist eine mehrjährige strauchige Pflanze mit einem Holzstamm, der eine Höhe von 2 Metern erreicht. Die Blätter sind laubabwerfend, lanzettlich, ohne Blattstiel, sehr duftend hellgrün gefärbt und erinnern an Lamelissa und Zitronengras, aus denen ein ätherisches Öl mit einem intensiven Zitronenduft gewonnen wird. Die Blüten sind klein, weißviolett und in endständigen Rispen gesammelt.

EIGENTUM'

Dicedrine Blätter sind sehr reich an komplexen ätherischen Ölen mit einem intensiven Zitronenduft.

Die Eigenschaften von Lacryrin sind: krampflösend, magenschädigend.

GEBRAUCHTE TEILE DER PFLANZE

Die frischen oder getrockneten Blätter der Zitronenverbene werden verwendet.

Die Blätter werden im Sommer geerntet.

Auch getrocknet behalten sie ihre Eigenschaften.

WIE MAN ES BENUTZT

Die Zitronenverbena-Packungen auf den Augen wirken entspannend und bekämpfen geschwollene und rote Augen.

Die Blätter werden beim Kochen verwendet, um Kräutertees oder Liköre zuzubereiten.

NEUGIERDE'

Zitronenverbene ist auch als Zitronengras und Zitronenverbene bekannt.

DortLippia citriodora es verdankt seinen Namen dem Entdecker Augusto Lippi, dem Linnaeus es Ende 1700 widmete.

WARNHINWEISE

Achten Sie auf eine längere Anwendung, da dies zu Magenverstimmung und sogar zu einer echten Gastritis führen kann.


Video: Grundlagen Objektorientierten Programmierens - Teil 1: Klassen Objekte Attribute u0026 Methoden