Informationen zu Bottlebrush

Informationen zu Bottlebrush

Loslegen

Behandlung kranker Flaschenbürstenpflanzen: Erfahren Sie mehr über Krankheiten der Flaschenbürste

Von Teo Spengler

Nur wenige Pflanzen passen besser zu ihren gebräuchlichen Namen als Flaschenbürstensträucher. Diese auffälligen Pflanzen sind im Allgemeinen lebenswichtige, gesunde Sträucher, aber gelegentlich treten Flaschenbürstenkrankheiten auf. Wenn Sie kranke Flaschenbürstenpflanzen haben, klicken Sie hier für hilfreiche Informationen.

Meine Flaschenbürste blüht nicht: Tipps, wie Sie die Flaschenbürste zum Blühen bringen können

Von Teo Spengler

Manchmal sind die gebräuchlichen Namen von Pflanzen genau richtig, und Flaschenbürstenpflanzen sind ein gutes Beispiel. Diese Sträucher produzieren leuchtend rote Blüten, die genau wie die Bürsten aussehen, mit denen Sie Flaschen reinigen. Wenn Ihre Pflanze keine dieser Blumen produziert, hilft dieser Artikel.

Vermehrung von Flaschenbürstenbäumen: Wachsender Callistemon aus Stecklingen oder Samen

Von Teo Spengler

Flaschenbürste wachsen zu großen Sträuchern oder kleinen Bäumen. Die Spikes sehen aus wie die Bürsten, mit denen Flaschen gereinigt werden. Die Vermehrung von Flaschenbürstenbäumen ist nicht schwierig. Wenn Sie lernen möchten, wie man Flaschenbürstenbäume vermehrt, klicken Sie auf diesen Artikel.

Flaschenbürste beschneiden: Wann und wie werden Flaschenbürstenpflanzen beschnitten?

Von Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Für das beste Aussehen und die reichlichsten Blüten ist das Erlernen des Beschneidens von Flaschenbürstenpflanzen ein wichtiger Bestandteil der Flaschenbürstenpflege. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Wachsende Bottlebrush-Pflanzen - Erfahren Sie mehr über Callistemon Bottlebrush Care

Von Jackie Carroll

Flaschenbürstenpflanzen haben ihren Namen von den Blütenstielen, die einer Flaschenbürste ähneln. Erfahren Sie im folgenden Artikel, wie Sie diese Pflanzen züchten, damit Sie ihre Schönheit genießen können.

Fragen Sie einen Profi

Stelle eine Frage

Wie man eine Flaschenbürstenpflanze pflegt

Obwohl der Name gewöhnlich ist, ist die Flaschenbürste tatsächlich eine spektakulär schöne und einzigartige Pflanze. Bottlebrush ist ein mittelgroßer immergrüner Strauch mit stacheligen und hellgrünen Blättern mit einem zitrischen Aroma. Es sind jedoch die flaschenbürstenförmigen Blüten in den Farben Rosa, Rot, Lila, Gelb, Grün und Weiß, die die Pflanze wirklich unverwechselbar machen. Obwohl die Flaschenbürste in Australien beheimatet ist, wird sie häufig in der warmen südlichen Region der Vereinigten Staaten angebaut.

Pflanzen Sie die Flaschenbürste in gut durchlässigen Boden, wo sich das Wasser nicht ansammelt. Stellen Sie sicher, dass der Standort den ganzen Tag in vollem Sonnenlicht steht.

Wasserflaschenbürste während der Vegetationsperiode großzügig, aber nicht übergießen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und lassen Sie die Wurzeln nicht im Wasser stehen. Halten Sie die Flaschenbürste in den Wintermonaten ziemlich trocken und gießen Sie sie nur gelegentlich.

  • Obwohl der Name gewöhnlich ist, ist die Flaschenbürste tatsächlich eine spektakulär schöne und einzigartige Pflanze.
  • Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und lassen Sie die Wurzeln nicht im Wasser stehen.

Füttern Sie die Flaschenbürste während der Vegetationsperiode einmal im Monat mit einem guten Allzweckdünger. Verringern Sie die Düngermenge in den Herbstmonaten schrittweise und düngen Sie im Januar und Februar überhaupt nicht.

Beschneiden Sie die Spitzen der Flaschenbürstenzweige nach Bedarf, um die gewünschte Form beizubehalten. Beschneiden, nachdem der Strauch für die Saison nicht mehr blüht.

Verteilen Sie jeden Frühling einen Bio-Mulch wie trockenes Gras oder kleine Rindenschnitzel um die Pflanze, um die Feuchtigkeit zu halten und das Unkraut unter Kontrolle zu halten. Lassen Sie einen 6-Zoll-Rand zwischen dem Mulch und dem Stamm. Wenn sich der Mulch gegen den Stamm stapelt, kann er den Baum überhitzen und beschädigen.

  • Füttern Sie die Flaschenbürste während der Vegetationsperiode einmal im Monat mit einem guten Allzweckdünger.
  • Verteilen Sie jeden Frühling einen Bio-Mulch wie trockenes Gras oder kleine Rindenschnitzel um die Pflanze, um die Feuchtigkeit zu halten und das Unkraut unter Kontrolle zu halten.

Sträucher (Botanischer Name - Gemeinsamen Namen)

Immergrüne Sträucher

  • Agarista populifolia - Florida Leucothoe
  • Cyrilla racemiflora - Lederholz
  • Fatsia japonica - Japanische Fatsia
  • *Ilex Glabra - Inkberry
  • Ilex verticillata - Winterbeere
  • Ilex vomitoria - Yaupon Holly
  • Illicium floridanum - Florida Anis
  • Leucothoe axillaris - Küstenleucothoe
  • Myrica cerifera - Wachsmyrte
  • Osmanthus americanus - Devilwood
  • Sabal minor - Zwergpalme
  • Thuja occidentalis - Amerikanischer Lebensbaum


Die meisten Probleme treten bei Flaschenbürstenpflanzen auf, wenn sie in zu nassen Boden gepflanzt werden oder wenn die Pflanzen selbst zu viel Feuchtigkeit enthalten. Zu den Krankheiten, die durch Überwässerung entstehen können, gehören Mehltau, Pilzwachstum und Wurzelfäule. Einige häufige Anzeichen dieser Krankheiten sind eine weiße pulverförmige (oder auf andere Weise abnormale) Substanz auf dem Laub oder eine welkende Pflanze. Das Verhindern dieser Zustände ist der Behandlung weitaus vorzuziehen. Wenn Sie also feuchten Boden bemerken, müssen Sie Ihre Pflanze möglicherweise an einen neuen Ort oder in einen Behälter mit besseren Drainagelöchern bringen.

Es gibt rund 50 Arten von Flaschenbürsten in der Callistemon Gattung, deren Größe vom Zwergstrauch bis zum Baum reicht. Einige Sorten umfassen:


Schau das Video: Callistemon - Seien Sie kreativ mit der Flaschenbürste!