Agave victoriae-reginae 'Albomarginata'

Agave victoriae-reginae 'Albomarginata'

Sukkulenten

Agave victoriae-reginae 'Albomarginata' (Baker's White Queen Agave)

Agave victoriae-reginae 'Albomarginata' (Baker's White Queen Agave), auch bekannt als Agave victoriae-reginae 'White Rhino', ist ein kleines…


Eine Vogelperspektive meiner Boutique-Agaven

Es kommt nicht sehr oft vor, dass es bewölkt wird, wie es die meisten in dieser Woche waren. Statistisch gesehen gibt es in Vista, Kalifornien, wo ich wohne, 258 Sonnentage pro Jahr. Fünfunddreißig Tage pro Jahr sind sogenannte Niederschlagstage. Diese seltenen bewölkten Tage können sich als vorteilhaft erweisen, da es die beste Zeit ist, Boutique-Agaven von oben zu fotografieren, ohne dass irgendwo ein Schatten durch die Rosette geworfen wird. Warum ist das wichtig? Denn für mich ist es eine der Freuden, auf eine Agave herabzuschauen, sie zu züchten. Ein echtes Geschenk von Mutter Natur. Die Blattformen, Blattabdrücke, Farben und Symmetrie sind wirklich bemerkenswert. Es ist in gewisser Weise fast hypnotisch. Hier sind einige meiner Favoriten, die gerade im Garten wachsen - schattenfrei.

Agave victoriae-reginae "Compacta". Ein Favorit der Boutique-Agavenbauern überall.

Agave victoriae-reginae "Bunt."

Agave nickelsiae. Einmal angerufen Agave Ferdinandi-Regis, Agave nickelsiae ist eng verwandt mit und von einigen Botanikern gruppiert in Agave victoriae-reginae.

Agave potatorum "Desert Diamond". Seine kleinere Größe und die breiteren Ränder heben diese Agave von den üblicheren ab Agave potatorum "Kissho Kan" unten zu sehen.

Agave potatorum "Kissho Kan."

Agave potatorum var. verschaffeltii.

Agave Pumila. Dies ist eine langsam wachsende Agave mit einzigartigen jugendlichen Blättern.

Agave filifera ssp. schidigera "Shira ito no Ohi." "Shira ito no Ohi" ist japanisch für "Queen Of White Thread". Können Sie sehen, warum diese attraktive Agave diesen Namen erhielt?

Agave ocahui. Diese Agave ist eine der kältetoleranteren der Gattung und handhabt 15 Grad Fahrenheit. Es ist auch ein Favorit für die Hybridisierung mit anderen Boutique-Agaven. Ein Beispiel für ein solches Kreuz finden Sie unten.

Agave "Sun Glow". Diese Agave ist eine Sportart des berühmten Kelly Griffin Hybrids - Agave ‘Blue Glow’ (Kreuzung zwischen Agave ocahui und Agave attenuata).

Agave "Kleiner Hai". Diese Pflanze ist eine Agave Macroacantha x Agave victoria-reginae Hybrid. Wie es ist Agave "Royal Spine".

Agave Macroacantha 'Blaues Band.'

Mangave "Blutfleck". Diese bunt aussehende Pflanze ist eigentlich eine intergenerische Hybride zwischen Agave Macroacantha und Manfreda maculosa.

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich über die Änderungen gebloggt, die ich an meinem Boutique-Agaven-Pflanzgefäß vorgenommen habe. Eines der Dinge, die ich an diesen kleinen Agaven so sehr liebe, ist, dass die meisten langsam wachsen und die meisten nicht so stark ausgleichen wie viele der größeren wachsenden Agaven. Ich kann einen Gartenbereich schaffen, der nach fünf Jahren immer noch ziemlich ähnlich aussieht, als ich ihn zum ersten Mal ausgepflanzt habe. Dadurch kann ich meine wertvolle Freizeit in anderen Teilen des Gartens nutzen, die viel mehr Pflege erfordern.

Boutique-Agaven von links nach rechts sind Mangave "Blutfleck" Agave "Sun Glow" Agave ocahui, Agave "Kleiner Hai" Agave 'Blue Ember “und Agave nickelsiae.

Von links nach rechts ist Agave victoriae-reginae "Compacta" Agave 'Blaue Glut “ Agave nickelsiae, Agave victoriae-reginae "Albomarginata" Agave filifera ssp. schidigera "Shira ito no Ohi" Agave ocahui, und Agave victoriae-reginae "Bunt."

Es ist schwer, eine Steingartenszene zu schlagen, die mit Agaven und Aloe gemischt ist.


Schau das Video: How to propagate agave plants