Wachsender englischer Efeu - Pflege der englischen Efeupflanze

Wachsender englischer Efeu - Pflege der englischen Efeupflanze

Von: Jackie Carroll

Englische Efeupflanzen (Hedera Helix) sind hervorragende Kletterer, die sich mit kleinen Wurzeln, die entlang der Stängel wachsen, an fast jede Oberfläche klammern. Die Pflege von englischem Efeu ist ein Kinderspiel, sodass Sie es in entfernten und schwer zugänglichen Bereichen pflanzen können, ohne sich um die Wartung kümmern zu müssen.

Wachsende englische Efeupflanzen

Pflanzen Sie englischen Efeu in einem schattigen Gebiet mit einem organisch reichen Boden. Wenn es Ihrem Boden an organischer Substanz mangelt, ändern Sie ihn vor dem Pflanzen mit Kompost. Platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von 46 bis 61 cm (18 bis 24 Zoll) oder 31 cm (1 Fuß) für eine schnellere Abdeckung.

Die Reben werden mindestens 15 m lang, erwarten jedoch am Anfang keine schnellen Ergebnisse. Im ersten Jahr nach dem Pflanzen wachsen die Reben sehr langsam und im zweiten Jahr beginnen sie, ein merkliches Wachstum zu erzielen. Im dritten Jahr heben die Pflanzen ab und bedecken schnell Gitter, Mauern, Zäune, Bäume oder alles andere, was ihnen begegnet.

Diese Pflanzen sind sowohl nützlich als auch attraktiv. Verstecken Sie unansehnliche Ansichten, indem Sie englischen Efeu als Bildschirm auf einem Gitter oder als Abdeckung für unattraktive Wände und Strukturen anbauen. Da es Schatten liebt, bilden die Reben eine ideale Bodenbedeckung unter einem Baum, in dem Gras nicht wachsen kann.

Wachsen Sie englischen Efeu in Töpfen mit einem Pfahl oder einer anderen vertikalen Struktur zum Klettern oder in hängenden Körben, in denen er über die Ränder fallen kann. Sie können es auch in einem Topf mit einem geformten Drahtrahmen züchten, um ein Topiary-Design zu erstellen. Verschiedene Arten sind besonders attraktiv, wenn sie auf diese Weise gepflanzt werden.

Wie man sich um englischen Efeu kümmert

Es gibt sehr wenig mit der englischen Efeupflege zu tun. Gießen Sie sie oft genug, um den Boden feucht zu halten, bis sich die Pflanzen etabliert haben und wachsen. Diese Reben wachsen am besten, wenn sie viel Feuchtigkeit haben, aber sie vertragen trockene Bedingungen, sobald sie sich etabliert haben.

Wenn Sie als Bodendecker wachsen, scheren Sie im Frühjahr die Pflanzenoberseiten ab, um die Reben zu verjüngen und Nagetiere abzuhalten. Das Laub wächst schnell nach.

Englischer Efeu benötigt selten Dünger, aber wenn Sie nicht glauben, dass Ihre Pflanzen so wachsen, wie sie sollten, sprühen Sie sie mit halbfestem Flüssigdünger ein.

Hinweis: Englischer Efeu ist eine nicht heimische Pflanze in den USA und wird in vielen Staaten als invasive Art angesehen. Wenden Sie sich an Ihr lokales Erweiterungsbüro, bevor Sie es im Freien pflanzen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am



Lebenszyklus / Information:
Englischer Efeu ist eine immergrüne, mehrjährige Rebe.

Wachstumsgewohnheit: Schnell wachsend und angreifend. Die Blätter sind dunkelgrün, wachsartig und wechseln sich entlang des Stiels ab. Die Blattform ist variabel, normalerweise dreilappig mit einer herzförmigen Basis. Reife Blätter können unlappig und spatenförmig sein. Wächst als dichter Bodendecker (Jugendstadium) und als Kletterpflanze (Erwachsenenstadium). Dichtes Laub blockiert das Sonnenlicht und hemmt das Wachstum anderer Pflanzen. Schwere Reben verursachen Schaden und Tod bei altem Baumbestand, indem sie die Rinde lockern und Feuchtigkeit gegen den Stamm halten, was eine gute Umgebung für Pilzkrankheiten und Fäulnis schafft. Schwere Reben können Bäume bei Wind, Schnee und eisigen Bedingungen fällen. Englischer Efeu dient auch als Reservoir für bakterielle Blattsengung, eine Krankheit bei Ahorn, Eiche und Ulme.


Foto: Leslie J. Mehrhoff, Universität von Connecticut, Bugwood.org

Reproduktion: Verbreitung durch Samen und vegetative Läufer. Reife Reben produzieren Blumen und Samen, die von Vögeln verteilt werden.


Foto: Jan Samanek, Pflanzengesundheitsverwaltung, Bugwood.org

Bedingungen, die das Wachstum begünstigen: Bevorzugt halbschattige, feuchte Böden, wächst aber in vielen Umgebungen - Wäldern, Feldern, Waldrändern, Straßenrändern und Küstengebieten. Es wächst auch weiter und beschädigt Gebäudefassaden.

Was stattdessen zu pflanzen ist: Bodendecker: Schaumblume (Tiarella cordifolia)Lady Farn (Athyrium filix-femina)wilder Ingwer (Asarum canadense) Rebe: Virginia Creeper (Parthenocissus quinquefolia)


Einen englischen Efeu (Hedera-Helix) zu besitzen, ist, als würde man sich jedes Mal einen Valentinstag zulegen: Die Pflanze produziert eine Vielzahl von herzförmigen Blättern, die in verschiedenen Farben, von dunkel bis hellgrün, sowie in verschiedenen Formen erhältlich sind.

Englischer Efeu ist eine Weinpflanze, die Gebäude erstickt und über den Boden rast. Efeu ist schön, wird aber aufgrund seiner aggressiven Wuchsform an einigen Stellen auch als invasive Pflanze angesehen.

Efeu als Zimmerpflanze aufziehen
Als Zimmerpflanze wird Efeu niemals außer Kontrolle geraten. Mit dem richtigen Licht, Wasser und der richtigen Pflege kann es eine der schönsten Zimmerpflanzen sein, die sich in Behältern auszeichnen und aus hängenden Körben kaskadieren.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zur Efeupflege lautet: „Warum hat mein Efeu braune Blätter?“ oder "Warum lässt mein Efeu Blätter fallen?"

Symptome wie Austrocknen, Bräunen und Fallenlassen von Blättern sind der Hilferuf einer Pflanze. Aber VIELE Dinge (und eine Kombination von Dingen) können dazu führen, dass Efeu ausflippt und braune Blätter produziert. Pflanzen können zu viel Gutes bekommen: zu viel Wasser, Dünger oder Sonne. Oder sie können zu wenig Gutes bekommen: zu wenig Wasser oder Feuchtigkeit.

Probleme diagnostizieren
Wo fangen Sie bei so vielen Diagnosen für dieselben Symptome an? Zu verstehen, was Ihr englischer Efeu will, ist der erste Schritt. Hier sind 5 Dinge, die Sie über den Anbau von englischem Efeu in Innenräumen wissen müssen - ihre Vorlieben und Abneigungen.

1: Ivies LIKE das richtige Licht: mittel und hell.
Efeus mögen mittleres Licht am liebsten, eignen sich aber auch gut für helles Licht. Während Sie in Innenräumen bei schlechten Lichtverhältnissen Efeu züchten können, wird es ihnen nicht gefallen und sie halten nicht so lange.

Wenn Sie eine Efeusorte mit weißer Variation auf den Blättern haben, mag sie weniger direktes Licht als solche mit grünen Blättern. Wenn Sie also weniger Licht haben, können Sie Sorten wie 'Ingrid Liz', 'Little Hermann' und 'Nena' probieren . ' Bunte Blätter sind anfälliger für Schäden durch zu viel Sonne.

2: Ivies MÖCHTEN NICHT überbewässert werden.
Versuchen Sie, beim Gießen Ihres Efeus nicht zu eifrig zu sein. Efeu mag keinen nassen Boden. Warten Sie, bis der obere Zentimeter der Blumenerde getrocknet ist. Es ist am besten, diese Zimmerpflanze etwas zu trocken als etwas zu nass zu halten. (Dies gilt für die meisten Zimmerpflanzen.) Stellen Sie außerdem sicher, dass der Topf, in dem der Efeu wächst, Drainagelöcher aufweist.

Hier ist eine Sache, die Sie umwirft: Wenn Sie Ihren Efeu übergießen, werden die Blätter an den Rändern braun und trocken. Dieses Symptom scheint wie die Pflanze braucht mehr Wasser. Der Grund, warum die Blätter braun werden, ist, dass die Pflanzenwurzeln zu feucht sind und im Grunde ertrinken. Zu feuchte Wurzeln können der Pflanze weder Nährstoffe noch seltsamerweise Wasser liefern. Halten Sie Ihren Efeu also auf der trockenen Seite.

3. Efeu WIE Feuchtigkeit.
Efeu mag zwar keinen übermäßig feuchten Boden, aber feuchte Luft. Sie können die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus oder zumindest in der Nähe Ihrer Pflanzen erhöhen. Um dies zu tun: Fügen Sie Kieselsteine ​​zu einer Untertasse hinzu und fügen Sie dann Wasser hinzu. Wenn Sie Ihren Efeu auf die Kieselsteine ​​legen, verdunstet das Wasser und erhöht die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze.

4: Efeu möchte nicht unter Wasser sein (weil es zu Schädlingsbefall führen kann).
Eine zu trockene Pflanze ist eine gestresste Pflanze. Und eine gestresste Pflanze ist anfällig für Insektenbefall oder Krankheiten. Der Winter ist besonders hart für Efeu. Geringere Lichtverhältnisse und trockene Luft aus Öfen und Kaminen belasten Pflanzen. Und wenn Pflanzen gestresst sind, Schädlinge wie Spinnmilben. könnte angreifen. Diese kleinen Saugnäpfe (sie saugen buchstäblich die Säfte in Pflanzenblättern) mögen warme und trockene Bedingungen. Wenn Sie Spinnmilben haben, wissen Sie es: Achten Sie auf kleine, weblike Strukturen an der Unterseite der Blätter. Die Milben selbst sind winzig und schwarz - wie kleine Brillen. Sie vermehren sich sehr schnell, so dass Sie einen Befall haben können, bevor Sie es wissen. Um Spinnmilben loszuwerden, sprühen Sie sie mit Wasser von den Blättern oder tragen Sie Neemöl auf.

5. Ivies LIKE Temps auf der kühlen Seite.
Efeu stammt aus kühleren Klimazonen und stammt aus Mittel- und Nordeuropa. (Englischer Efeu ist keine einheimische Pflanze, die von Kolonialsiedlern in die USA gebracht wurde.) Efeu mag also keine wirklich heißen Temperaturen in Innenräumen wie einige tropische Pflanzen. Sie eignen sich am besten für kühle Räume mit einer Temperatur zwischen 10 und 21 ° C.


Wachsender englischer Efeu drinnen gegen draußen

Ob der Efeu innen oder außen angebaut wird, kann einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie schnell er wächst. In Innenräumen angebauter englischer Efeu kann in Innenräumen schneller wachsen, wenn Sie die Bedingungen ideal machen.

Verschiedene Wachstumsstadien

English Ivy liebt eine lange Vegetationsperiode, hauptsächlich in den Frühlings- / Sommermonaten. Diese Pflanze macht sich in harten Wintern nicht gut. Hier wird das Wachstum am stärksten gebremst. Wenn Sie die Pflanze also in Innenräumen anbauen, wird diese Situation vermieden und das Wachstum kann das ganze Jahr über stimuliert werden.

Efeuschädlinge

Wenn Sie im Freien wachsen, gibt es viele Schädlinge, die Ihren Efeu reizen können. Dies bremst das Wachstum. Wenn Sie im Freien wachsen, können Vögel auch die Beeren nicht fressen. Wenn Sie die Pflanze im Inneren wachsen lassen, haben Sie mehr Kontrolle darüber und können verhindern, dass solche Schädlinge die Gesundheit Ihrer Pflanze beeinträchtigen.

Pflanzengesundheit

Wenn Ihr englischer Efeu gesund ist, ist das Wachstum weit überlegen als das einer Pflanze, die mit verschiedenen Gesundheitsproblemen oder schlechteren Wachstumsbedingungen zu kämpfen hat.

Wächst Efeu im Winter?

Im Winter ist das Wachstum von Ivy am stärksten gebremst, es schneidet in harten Wintern nicht gut ab und bevorzugt lange Vegetationsperioden. Wenn Sie es in Innenräumen aufbewahren, können Sie diese Umgebungen vermeiden und die ideale Umgebung simulieren, um das Wachstum zu fördern.

Wie schnell wächst englischer Efeu auf einem Zaun?

Es wird ungefähr 3 Monate dauern, bis sich der Efeu auf Ihrem Zaun etabliert hat. Sobald dies geschehen ist, wird sich die Wachstumsrate erheblich erhöhen. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Efeu jährlich bis zu 9 Fuß und die Blätter bis zu 3 Fuß wachsen, sodass Ihr Zaun schneller bedeckt wird, als Sie denken.


Ivy, Englisch

Bei einer Diskussion über Efeu ist es wichtig, zwischen englischem Efeu, der zur Gattung gehörenden Form der nachlaufenden oder Weinpflanze zu unterscheiden Hederaund Boston Ivy (Parthenocissus tricuspidata) wächst die Rebe häufig auf Backsteinhäusern sowie auf Wrigley Field. Englischer Efeu ist eine wirklich vielseitige Pflanze. Es wird als Bodendecker, in Topiary-Displays, in hängenden Körben oder als Zimmerpflanze über einer Fensterbank verwendet. Es gibt viele Arten von Efeu, von zügellosen Kletterern bis zu winzigen Miniaturen. Die meisten von ihnen sind extrem tolerant und können Schatten, schlechten Boden und Luftverschmutzung überstehen.

Englischer Efeu (Hedera Helix) und seine vielen Sorten gehören zur Familie der Ginseng (Araliaceae). Es werden mehr als 400 Sorten englischen Efeus angebaut, von denen jedoch nur wenige als Freilandpflanzen in der Region Chicago winterhart sind. Der Rest kann hier als Zimmerpflanze gepflanzt werden. Englischer Efeu kommt in freier Wildbahn von Japan bis zu den Azoren und von Skandinavien bis Nordafrika vor. Sein bevorzugter Lebensraum ist ein schattiger oder halbschattiger Wald, und sein natürlicher Wuchs ist eine kriechende Bodenbedeckung. Englischer Efeu ist in allen Grüntönen erhältlich und in den Farben Grau, Gelb, Creme, Pink und Lila erhältlich. Die Blätter zeigen oft interessante Streifen-, Marmor- oder Adermuster. In milderen Klimazonen können bunte Formen selbst in der dunkelsten, schattigsten Ecke des Hofes Licht reflektieren.

Im Herbst werden die Blüten des englischen Efeus sichtbar. Sie sind winzig und grünlich gelb, bald folgen blauschwarze Beeren. Wenn englischer Efeu zu blühen beginnt, ändern die Blätter ihre Form von den spitzen Lappen des Jugendstadiums zu den runderen Lappen des Erwachsenenstadiums.

Das Klettern mit englischem Efeu verleiht der Gartenarbeit eine einzigartige vertikale Dimension. Durch die Verwendung seiner vielen Wurzeln haftet es an Ziegeln, Mörtel, Holz und Stein und wird praktisch zu einer wartungsfreien Pflanze. Zäune, Säulen, Gitter und Pfosten aller Art sind perfekte Formen, gegen die Efeu wachsen kann. Es ist perfekt für eine Nordwand geeignet, mit Ausnahme der gelbblättrigen Sorten und der Sorten mit gelber Variation. Diese Typen benötigen Licht, um ihre Farbe hervorzuheben. 'Buttercup' und 'Goldheart' sind Sorten, die an einer Ost- oder Westwand angebaut werden sollten.

An offenen, exponierten Standorten wird englischer Efeu besser als Bodendecker angebaut als eine Kletterpflanze. Ein extremes Absterben kann auftreten, wenn die Rebe der bitteren Kälte und dem Wind ausgesetzt ist, die häufig mit Wintern im Mittleren Westen verbunden sind. An einer geschützten, warmen Wand kann diese Rebe jedoch eine bewundernswerte Leistung erbringen.

Wenn Sie den kletternden englischen Efeu pflanzen, platzieren Sie die Pflanzen 2 Fuß von der Wand entfernt und halten Sie 1 bis 2 Fuß zwischen den einzelnen Pflanzen. Herbst und Frühling sind die besten Pflanzzeiten. Im ersten Jahr gut gießen und mulchen, um wettbewerbsfähige Unkräuter zu bekämpfen.

Als Bodendecker wächst englischer Efeu an schwierigen Stellen, an denen andere Pflanzen versagen würden. Es ist eine gute Wahl unter Sträuchern oder Bäumen, um Stümpfe zu bedecken oder einen steilen Hang zu erklimmen. Während viele der verfügbaren englischen Efeusorten hier nicht winterhart sind, wird 'Thorndale' besonders für Gärtner im Mittleren Westen empfohlen.

Als jährliche Containerpflanze im Freien lässt sich englischer Efeu wunderbar mit jeder farbenfrohen einjährigen oder mehrjährigen Pflanze kombinieren. Seine nachlaufende Gewohnheit ergänzt Arrangements in hängenden Körben, dekorativen Behältern oder Fensterkästen. Einige für Töpfe geeignete Sorten sind "Brokamp", "Cascade", "Ceridwen", "Domino", "Irish Lace" und eine der am besten bunten Formen, "Sagittifolia Variegata". Da Töpfe im Sommer schnell austrocknen, gießen Sie jeden Tag und verwenden Sie alle zwei Wochen einen verdünnten Dünger.

Wenn englischer Efeu in Innenräumen angebaut wird, werden kühlere Temperaturen von 45 bis 60 Grad bevorzugt. Stellen Sie sich in hellem indirektem Licht auf und versuchen Sie, durch tägliches Sprühen eine feuchte Umgebung um die Pflanze herum aufrechtzuerhalten. Interessanterweise wird englischer Efeu oft als umweltfreundliche Pflanze angepriesen, da er Benzol neutralisiert, ein Karzinogen, das in Farben, Lösungsmitteln und Zigarettenrauch enthalten ist.

Efeu vermehrt sich leicht durch Stecklinge, die im Herbst entnommen wurden. Das Wurzeln ist schnell, wenn die Stecklinge in eine Torf-Sand-Mischung oder einen fertig gemischten Blumenerde gepflanzt werden. Einige Gärtner legen kleine Plastiktüten über den neu gepflanzten Schnitt, um Feuchtigkeit zu bewahren, und achten darauf, dass die Seiten der Tüten die Blätter nicht berühren.

Im Winter können Sie sich englischen Efeu als dekorative Ergänzung zu Ihrem Zimmerpflanzenarrangement oder als schöne, kleinblättrige Sorte als Teil eines Topiary vorstellen. Denken Sie auch daran, dass es großblättrige Sorten gibt, die sich perfekt zur Hervorhebung von Außenstrukturen eignen und als immergrüne Bodendecker dienen.


Beste Arten von Kletterefeu für den Außenbereich

Efeu ist die perfekte Pflanze im Freien, wenn Sie unschöne Merkmale verbergen, Lauben bedecken oder Schatten in Ihrem Garten spenden müssen. Alle Arten von Efeu oder Wein im Freien sind pflegeleichte Pflanzen und tolerieren viele Bodenbedingungen.

Also, was sind die besten Arten von Efeu für Ihren Garten? Hier sind einige, die großartige Kletterer sind:

  • Englischer Efeu ist ein großartiger Allround-Efeu für den Anbau in Ihrem Garten. Die Kletterpflanze wächst hoch und ihre großen Blätter bieten eine gute Abdeckung. Pflanzen Sie englischen Efeu in Bereichen Ihres Gartens, die Halbschatten genießen.
  • Irischer Efeu wächst ähnlich wie der englische Efeu, hat aber glänzendere, glänzendere dunkelgrüne Blätter.
  • Algerischer Efeu ist eine robuste Art von Kletter-Efeu, die etwas Sonnenschein verträgt und auf den meisten Bodenarten gut wächst.

Die meisten Efeusorten eignen sich gut für die Bodenbedeckung, da sie sich schnell ausbreiten. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass sie nicht zu invasiv werden.

Pflege von Efeureben im Freien

Efeu lässt sich gut in Bereichen Ihres Gartens pflanzen, in denen andere Pflanzen im Freien nur schwer wachsen können.

Damit alle Arten von Efeuranken im Freien gut wachsen können, sollten sie in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. Die meisten Efeusorten können verschiedenen pH-Werten standhalten, wachsen jedoch am besten in leicht alkalischen Böden.

Gießen Sie Ihren Efeu im ersten Jahr nach dem Pflanzen regelmäßig, um ihn zu etablieren. Sobald die Kletterpflanze feststeht, müssen Sie sie nur bei besonders trockenem Wetter gießen. Stellen Sie sicher, dass der Boden immer trocken ist und nicht feucht wird.

Sie müssen Ihren Efeu etwa alle 3 Jahre reduzieren, um ihn unter Kontrolle zu halten und ein gesundes Wachstum zu fördern.

Wenn Sie verhindern möchten, dass Kletter-Efeuranken zu invasiv werden, pflanzen Sie sie in Behälter und platzieren Sie sie dort, wo sie wachsen sollen. Die Behältertöpfe enthalten die Wurzeln und verhindern deren Ausbreitung.


Schau das Video: Efeu schneiden Hedera helix zurückschneiden an der Hauswand Gemeiner Efeu Fassade