Lunario Zitrone - die produktivste und unprätentiöseste

Lunario Zitrone - die produktivste und unprätentiöseste

Diese Sorte ist unter Gärtnern sehr verbreitet. Es ist bemerkenswert, dass es während der gesamten Saison blüht und nicht nur im Frühling oder Herbst.... Eine interessante Tatsache ist, dass die Lunario-Zitrone diesen Namen erhielt, weil sie bei jedem Neumond zu blühen beginnt und daher nicht mehr von der Jahreszeit, sondern von der Mondphase abhängt.

Beschreibung der Sorte

Häufiger ist diese Pflanze als Vier-Jahreszeiten-Lunario-Zitrone bekannt, da ihre Blütezeit das ganze Jahr über andauert. Bei einem erwachsenen Baum sind Knospen, blühende Blüten, vollständig grüne Eierstöcke und reifende Früchte immer gleichzeitig vorhanden.

Lunario Zitrone ist baumartig. Er ist klein. Zu Hause erreicht eine erwachsene Pflanze eine Höhe von 0,8 bis 1,5 m, in seltenen Fällen 1,9 bis 2 m. Die Rinde an erwachsenen Zweigen ist dunkelgrau oder braun, junge Triebe haben eine dunkelgrüne Tönung. Die Blätter sind groß, glänzend, 14-16 cm lang, dunkelgrün oder tiefgrün gefärbt. Sie sind an der Basis breit und oval. Der Blattstiel ist kurz, bis zu 1 cm. Auf den Zweigen befinden sich viele scharfe Dornen mit einer Höhe von 2,5 bis 4 mm und einer braunvioletten Farbe.

Die Knospen sind lila oder dunkelrosa. Die Blüten sind groß, weiß, bisexuell, 4,5-6 cm im Durchmesser. Sie haben ein angenehmes, frisches, anhaltendes Aroma, das sich bei Berührung verstärkt. Einzeln auf den Zweigen verstreut oder in wenigen Blütenständen gesammelt.

Die Früchte sind groß oder mittelgroß, länglich elliptisch oder länglich oval, haben an der Basis einen ausgeprägten Hals und eine längliche, spitze Papille, die von einer kleinen Rille umgeben ist. In der Regel befinden sich Zitronen in der Nähe der Zweige. Reife Früchte haben eine hellgelbe Farbe und sind heller als normale Zitronen. Die Rinde ist sehr dünn und glatt. Das Fruchtfleisch ist saftig, nicht sehr sauer, grünlich-gelb gefärbt. Darüber hinaus ist es sehr aromatisch und kann leicht in 9-12 Segmente unterteilt werden. Meistens sind keine Samen in der Frucht oder es gibt 1-2 Samen pro große Zitrone.

Die Wachstumsrate ist aktiv, das jährliche Wachstum beträgt etwa 10-15 cm. Die Krone neigt zu Verdickung und Asymmetrie, daher ist ein leichter Schnitt erforderlich, der die Bildung der Krone der gewünschten Größe ermöglicht.

Wachsend

Wie alle subtropischen Pflanzen benötigt die Lunario-Zitrone viel Licht. Setzen Sie es jedoch keinem direkten Sonnenlicht auf einer Fensterbank aus. Im Winter, wenn die Tageslichtstunden kurz sind, muss der Baum zusätzlich beleuchtet werden, um die Reifung der Früchte und die aktive Entwicklung der Pflanze zu gewährleisten. Alle Zitrusfrüchte sind schwer zu tolerieren Zugluft und ein Absinken der Raumtemperatur.

Sie sollten auch eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit von 65-75% einhalten. Gießen und besprühen Sie die Pflanze regelmäßig mit warmem Wasser. Um eine Staunässe des erdigen Komas zu vermeiden, ist eine gute Drainage im Wurzelteil zu gewährleisten. Der Untergrund muss atmungsaktiv sein. Es ist wünschenswert, dass in seiner Zusammensetzung gleiche Teile Sand, Humus, Laub- und Grasland vorhanden waren. Am häufigsten durch Stecklinge vermehrt.

Der Boden sollte ständig mit Mineralien und verschiedenen Düngemitteln angereichert werden - Phosphaten, Stickstoff- und Kaliumsalzen. Um das Wachstum und die Blüte der Zitrone zu beschleunigen, wird sie bis zu 2-3 Mal im Jahr umgepflanzt oder die oberen Erdschichten werden erneuert, wenn die Pflanze eine gut entwickelte Krone hat. Während der aktiven Blütezeit muss der Baum vollständig ausgeruht sein, nicht bewegt oder gedreht werden, da die Zitrone sonst Blumen und Eierstöcke abwerfen kann.

Diese Zitrone reagiert dankbar auf kompetente Pflege. Es ist nicht sehr skurril im Vergleich zu anderen Sorten, es sollte jedoch beachtet werden, dass im Sommer die Früchte kleiner sind und der Winterertrag nicht so reichlich ist.

Video "Lemon Lunario - Reproduktion"

Einfache, aber effektive Tipps zur Vermehrung von Zitrone mit Luftschichten finden Sie im folgenden Video.


Schau das Video: Zitronenbaum retten Zitruspflanze erfroren Zitrone hat Frost abbekommen. Was tun. Hilfe