So machen Sie mit Ihren eigenen Händen ein Streifenfundament: von der Markierung einer Stelle bis zum Gießen von Beton

 So machen Sie mit Ihren eigenen Händen ein Streifenfundament: von der Markierung einer Stelle bis zum Gießen von Beton

Streifen sind unter anderem im privaten Bauwesen am häufigsten anzutreffen. Das Befüllen erfordert keine beeindruckenden finanziellen Kosten und ist nicht besonders schwierig - es kann von einem unerfahrenen Bauunternehmer gebaut werden, Sie müssen nur die Merkmale der Arbeit verstehen.

Vorteile und Nachteile

Wie jede Gebäudestruktur hat ein Streifenfundament seine eigenen Vor- und Nachteile, es funktioniert unter bestimmten Betriebsbedingungen gut und ist unter anderen völlig nicht anwendbar.

Um Fehler bei der Planung und Errichtung von Gebäuden auf der Basis von Streifenfundamenten zu vermeiden, ist es wichtig, alle Eigenschaften und Merkmale zu kennen. Die Hauptvorteile des Designs sind also:

  • niedrige Kosten für Rohstoffe und Installationsarbeiten aufgrund seiner geringen Größe;
  • Einfachheit und einfache Installation, keine Notwendigkeit für komplexe technologische Ausrüstung und besondere Fachkenntnisse der Arbeitnehmer;
  • Beständigkeit gegen konstant hohe Lasten, dh Eignung für den privaten zwei- oder dreistöckigen Bau;
  • Kompatibilität mit allen modernen Wandbautechnologien;
  • Hohe Geschwindigkeit beim Gießen von Beton, was die Bauzeit erheblich verkürzen kann.

Diese Art von Fundament hat jedoch mehrere Nachteile, von denen die schwerwiegendsten sind:

  • die Notwendigkeit einer detaillierten Analyse des Bodens und der Durchführung recht komplexer Entwurfsberechnungen, um die geometrischen Parameter des zukünftigen Fundaments zu bestimmen;
  • große Masse der Struktur, die im Falle eines Rechenfehlers zum "Absinken" des Gebäudes beiträgt

Nachdem wir alle Vor- und Nachteile des Streifenfundaments analysiert haben, können wir zu dem Schluss kommen, dass der optimale Anwendungsbereich der private Bau auf ausreichend starken, stabilen Böden ohne Hang ist... Darüber hinaus kann diese Art von Stiftung in einem begrenzten Budget und mit einer engen Frist helfen.

Sorten von Streifenfundamenten

Das Hauptkriterium für die Klassifizierung von Streifenfundamenten ist ihre interne Struktur. Abhängig davon werden Entwürfe in drei Gruppen unterteilt:

  1. Monolithische Fundamente. Sie bestehen aus Bewehrungsstäben, die in Gräben vorinstalliert und miteinander verbunden sind und mit Beton gegossen werden. Diese Technologie bietet die größte Festigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von Strukturen.
  2. Nationalmannschaften. Sie bestehen aus vorgefertigten Stahlbetonblöcken der industriellen Produktion, die mit Zementmörtel verbunden sind. Aufgrund der heterogenen Struktur unterliegen sie Verformungen und Zerstörungen an den Fugen, wenn die Gebäudebedingungen nicht eingehalten werden. Der Hauptvorteil des vorgefertigten Fundaments ist die Geschwindigkeit und einfache Installation.
  3. Andere. In der Regel vereint diese Gruppe Lichtstreifenfundamente für Nichtwohngebäude, z. B. Ziegelstein, Sand, Bodenzement.
Stapelbandstrukturen werden auseinander gehalten. Sie werden in der Regel mit monolithischer Technologie durchgeführt, umfassen jedoch unter anderem Tiefgusspfähle mit einem Verstärkungskäfig, die es ermöglichen, das Fundament auf instabilen Böden zu halten.

Materialien und Werkzeuge für die Arbeit

Die Rolle der Hauptbaustoffe, die beim Bau der Schalung, beim Einbau der Stangen und beim Gießen des Streifenfundaments verwendet werden, spielt folgende Rolle:

  • Bretter, einschließlich Leuchtturm, längs und notwendig für die Herstellung von Schalungsplatten;
  • Bewehrungsstäbe mit einem Durchmesser von mindestens 10 mm werden entsprechend den Bemessungslasten und dem Bewehrungsmuster ausgewählt;
  • Draht, Spannhaken und Heftklammern, mit denen die Stangen zusammengehalten werden;
  • Betonmörtel, dessen Bestandteile Zement, Sand und Schotter sind (die Anteile der Bestandteile sind in der nachstehenden Tabelle angegeben).

Der Werkzeugsatz variiert je nach geplantem Arbeitsumfang. Wenn der Umfang und die Breite des Fundaments relativ klein sind, überwiegen Handwerkzeuge wie:

  • Schaufeln, Schaufeln zum Ausgraben und Gießen;
  • Metallbehälter zur Herstellung von Beton;
  • Hämmer, Sägen und andere Tischlerwerkzeuge;
  • Zangen und Zangen zum Arbeiten mit Draht;
  • Zerspanungswerkzeuge, zum Beispiel eine Bügelsäge, eine Stichsäge, ein Winkelschleifer.

Mit zunehmendem Arbeitsvolumen steigt auch der Mechanisierungsgrad des Prozesses. Es werden Bagger, Betonmischer, tragbare Maschinen und leistungsstarke manuelle Elektrowerkzeuge verwendet.

Streifenfundamentkennzeichnung und Erdarbeiten

Im Gegensatz zum Pfahlschraubenfundament eignet sich das Streifenfundament perfekt für den Bau von Gebäuden mit Kellern, Kellern und Untergründen. Bei wogendem Boden ist diese Option jedoch recht kostspielig. Diese Art von Fundament wird am besten auf trockenem Boden errichtet, der weniger als nass anschwillt. Es wird auch unrentabel sein, das Fundament bis zu einer großen Tiefe zu füllen, aber für kleine Häuser, Bäder und Garagen ist es am besten geeignet.

Da fast ein Drittel der Gesamtbaukosten für die Vorbereitung des Fundaments für den Bau erforderlich ist, sollten Sie im Voraus herausfinden, wie ein Streifenfundament richtig hergestellt wird. Es ist auch wichtig, die Art des Bodens auf dem Gelände und die Tiefe seines Gefrierens zu untersuchen, um zu verstehen, ob diese Art von Fundament überhaupt für Sie geeignet ist. Es wird viel schwieriger sein, Ihre Fehler später zu korrigieren.

Bevor Sie ein Streifenfundament bauen, müssen Sie den Bereich von überschüssigem Schmutz befreien und mit dem Markieren beginnen. In Übereinstimmung mit dem vorbereiteten Projekt einer Garage, eines Bades oder eines Hauses ist es notwendig, die äußeren und inneren Grenzen des zukünftigen Fundaments vor Ort anzuwenden. Dies geschieht mit Hilfe improvisierter Mittel: Holzstifte oder Stangen aus Verstärkung und Seil (Draht, starke Angelschnur).

Es ist notwendig, die äußeren und inneren Grenzen der zukünftigen Stiftung vor Ort anzuwenden

So markieren Sie das Streifenfundament perfekt, damit Sie die Stifte nicht von Ort zu Ort neu anordnen müssen:

  • Beginnen Sie das Layout, indem Sie die Achse des zukünftigen Gebäudes definieren.
  • Markieren Sie mit einem Lot die erste Ecke und ziehen Sie die Schnur oder Angelschnur senkrecht zur zweiten und dritten Ecke des Gebäudes.
  • dann wird mittels eines Quadrats der vierte Winkel bestimmt;
  • Überprüfen Sie alle Ecken, indem Sie die Diagonalen messen. Wenn die Ecken übereinstimmen, können Sie in die Stifte fahren und die Angelschnur zwischen ihnen ziehen.
  • Nehmen Sie die inneren Markierungen auf die gleiche Weise vor und treten Sie um 40 cm von der äußeren zurück (die optimale Breite des Fundaments).

Wenn Sie mit den Markierungen fertig sind, untersuchen Sie die Oberflächenunterschiede im Bereich und wählen Sie den niedrigsten Punkt aus. Ab hier muss mit der Zählung der Grabentiefe begonnen werden, um weitere Unterschiede in der Höhe des Fundaments auszuschließen. Für ein kleines Haus reicht eine Grubentiefe von ca. 0,4 m.

Die Grube kann mit Ihrer eigenen Hand mit einer Schaufel oder mit einem Bagger gegraben werden. Nur nicht mit den Augen graben - überprüfen Sie den Wasserstand so, dass der Boden des Grabens so flach wie möglich ist. Eine solche Vorsichtsmaßnahme hilft, viele Probleme in Zukunft zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, dass die Wände des Grabens streng vertikal sein müssen.

Die Grube kann mit Ihrer eigenen Hand mit einer Schaufel oder mit einem Bagger gegraben werden

Installation von Schalung und Bewehrung

Am Boden des gegrabenen Grabens ist ein Sandkissen angeordnet, das nicht nur die Belastung des Fundaments in der Nebensaison verringert, es über die gesamte Grundfläche verteilt, sondern auch Baumaterial spart. Sand mit einer Schicht von mindestens 150 mm bestreuen, die Oberfläche mit Wasserstand ausgleichen und mit Wasser abpressen. Auf das Sandkissen kann eine Trümmerschicht gegossen und wasserdicht in Form von Dachmaterial oder Plastikfolie verlegt werden, um die Festigkeit des Untergrunds zu stärken.

Vor dem Gießen des Streifenfundaments muss eine Schalung aus verfügbaren Materialien hergestellt werden - Sperrholz, Holzbretter, Metallteile usw. Die Schalung wird mit Schrauben gedreht oder mit Nägeln abgeschlagen, während die Köpfe der Nägel innen platziert werden, so dass es später einfacher ist, die Struktur zu zerlegen, und die Wände des Fundaments sich als glatter herausstellten. Die installierte Schalung muss mindestens 30 cm über die Erdoberfläche hinausragen. Ziehen Sie das Seil innerhalb der Schalung entlang des gesamten Umfangs bis zu der Höhe, bis zu der Sie das Fundament gießen werden. Achten Sie sofort auf die Löcher für die Kanal- und Wasserleitungen, da Sie sie später schneiden müssen, um die Unversehrtheit des Betonmonolithen zu verletzen.

Die Schalung wird mit Schrauben gedreht oder von Nägeln niedergeschlagen

Der nächste Schritt wird sein Bewehrung... Binden Sie Verstärkungsstäbe mit einem Querschnitt von 12 mm mit einem speziellen Strickdraht so, dass die Seiten der quadratischen Zellen jeweils 30 cm betragen. Es ist besser, kein Schweißen zu verwenden, da an den Schweißstellen Korrosion auftritt und die Drahtbindung in Darüber hinaus gewährleistet die Flexibilität der Struktur, wenn sich der Boden bewegt. Stellen Sie beim Verlegen der Bewehrung im Graben sicher, dass an allen Seiten eine Vertiefung von 5 cm vorhanden ist. Die Bewehrung befindet sich dann im Inneren des Monolithen.

Füllen Sie das Streifenfundament mit Ihren eigenen Händen

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie das Streifenfundament richtig gefüllt wird. Berechnen Sie, wie viel Beton Sie benötigen, indem Sie Höhe, Länge und Breite des Fundaments multiplizieren. Sie können selbst eine Betonlösung herstellen, indem Sie 3 Teile Sand, 5 Teile Schotter und einen Teil Zement mischen und mit Wasser auf eine optimale Konsistenz verdünnen. Es ist jedoch besser, vorgefertigten Beton zu verwenden, da Sie den von Ihnen selbst vorbereiteten Beton nicht auf einmal füllen können. Dadurch entstehen "kalte Nähte" und kalte Brücken, durch die anschließend Wasser sickert und zerstört die Grundlage. Wenn Sie das Fundament mit einer Maschine gießen, stellen Sie sicher, dass an jeder Ecke der Schalung Zugang zum Gießen vorhanden ist und dass der Mörtel in der Maschine keine Zeit zum Aushärten hatte - verdünnen Sie ihn gegebenenfalls mit Wasser.

Video über das Gießen eines Streifenfundaments

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Gießen:

  • Beton wird nach und nach in Schichten von 20 cm gegossen;
  • Jede gegossene Schicht wird sorgfältig mit speziellen Holzstampfern gerammt, um die Bildung von Hohlräumen im Monolithen zu verhindern.
  • für den gleichen Zweck ist es notwendig, die Wände der Schalung zu klopfen;
  • Das Gießen erfolgt bis zur Höhe des festen Seils.
  • Am Ende der Arbeit wird die Oberfläche des gegossenen Fundaments mit einer Kelle geebnet, die an mehreren Stellen mit einer Verstärkung durchbohrt ist (damit Luft entweichen kann). Die Schalung wird von außen mit einem Holzhammer geklopft.

Das Befüllen erfolgt bis zur Höhe des festen Seils

Also haben wir herausgefunden, wie man ein Streifenfundament herstellt. Jetzt muss man nur noch warten, bis es vollständig trocken ist - dies kann ungefähr einen Monat dauern. Decken Sie das Fundament zu diesem Zeitpunkt nachts mit wasserdichten Materialien ab, damit der Regen den Zement nicht von der Oberfläche abwäscht, und gießen Sie tagsüber bei sonnigem Wetter Wasser ein, um Risse in der obersten Schicht zu vermeiden. Es wird empfohlen, die Schalung frühestens zwei Wochen nach dem Gießen des Fundaments und vorzugsweise in einem Monat abzubauen.

Weitere Wartung von Beton

Nach dem Gießen ist es wichtig, zunächst die Voraussetzungen für eine gleichmäßige Aushärtung zu schaffen - die erforderlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsindikatoren. Der darauf abzielende Aktionskomplex wird als konkrete Pflege bezeichnet.Zunächst müssen Sie das Fundament abdecken und es teilweise von den Auswirkungen der Sonnenstrahlung und anderen externen Faktoren isolieren. An kalten, wolkigen Tagen mache ich das in 8-12 Stunden nach dem Gießen, an sonnigen und windigen Tagen - in 2-4 Stunden. Die Oberfläche des Betons ist mit Sägemehl oder Sand bedeckt, mit Sackleinen oder ähnlichen Materialien bedeckt. Jetzt müssen Sie einen regelmäßigen Feuchtigkeitsfluss sicherstellen, bei dem das Fundament je nach Wetterlage tagsüber und mindestens zweimal pro Nacht alle 1,5 bis 3 Stunden aus einem Schlauch durch ein Sprühgerät bewässert wird.

Beachten Sie! Wenn die Temperatur unter +5 Grad fällt, muss die Befeuchtung gestoppt werden. In diesem Fall tragen spezielle Lacke und Emulsionen dazu bei, die Feuchtigkeit zu speichern.

Die Pflegezeit hängt von der verwendeten Zementmarke ab. Für schnell aushärtende Sorten reichen 2-3 Tage aus, Standardzement wird innerhalb einer Woche angefeuchtet und langsam aushärtend - bis zu zwei Wochen. Darüber hinaus muss die Konfiguration des Fundaments berücksichtigt werden - tiefe und breite Strukturen erfordern eine sorgfältigere Wartung.

Häufig gestellte Fragen

Ist es möglich, einen Keller mit einem Streifenfundament zu bauen?

Ein Streifenfundament kann als die beste Option für die Umsetzung von Keller- oder Kellerbauprojekten angesehen werden. Es hat eine ausreichende Durchdringung des Bodens, um zusätzlichen Belastungen standzuhalten, vorausgesetzt, der Keller ist in einiger Entfernung von den tragenden Wänden gegraben.

Wie kann man den Boden mit dieser Art von Unterlage richtig machen?

Der Boden in Gebäuden mit einem solchen Fundament wird nach der Puff-Cake-Methode hergestellt. Der Boden ist mit Sand bedeckt, gestampft und mit Schotter bedeckt, darüber befindet sich ein Metallzellestrich mit einer Schicht Wasserdichtigkeit. Auf die Abdichtung werden Dämm- und Deckschichten des Bodens gelegt.

Ähnliche Videos

Das Video zeigt das Erscheinungsbild eines Streifenfundaments einer komplexen Konfiguration mit permanenter Schalung.


Video: DIY Streifenfundament

Das Streifenfundament ist sehr zuverlässig und kann sowohl für Gebäude aus Holz, Baumstämmen als auch für niedrige Gebäude aus Porenbeton, Schlackenblock und Ziegel verwendet werden. Es hat eine ausreichende Tragfähigkeit und Sie können es selbst füllen.

Ein Spezialist informiert Sie über die Arten von Streifenfundamenten: Welches Fundament eignet sich für verschiedene Arten von Häusern.

Dieses Video handelt von der Technologie des Geräts eines flachen Streifenfundaments. Es wird beschrieben, wie die Bewehrung an den Ecken zusammengefügt, die Bewehrung installiert und die Schalung hergestellt wird.

Und hier ist eine detaillierte Geschichte über das Gießen des Fundaments und des Betons.

Mehr zum Bau eines flachen Fundaments. Detaillierte Anleitung:

Dieses Video erzählt von den Nuancen des Baus eines vergrabenen Streifenfundaments: den Kosten, für welche Häuser es geeignet ist.

Und hier über den Bau einer der verschiedenen Arten von Streifenfundamenten - ein Fundament für einen Zaun mit Bohrpfählen. Theoretische Informationen, Diagramme und Berechnungen werden vorgestellt.

Hier werden Aushubarbeiten, Schalungsarbeiten, Betonieren gezeigt.


Vor- und Nachteile der Streifenfundamentierung

Bevor Sie eine solche Grundlage für ein Haus schaffen, sollten Sie alle "Vor- und Nachteile" der Struktur studieren. Dies gilt auch für eine monolithische Bandbasis.

Die Vorteile dieses Grundes sind:

  • Einfachheit des Gerätes
  • Vielseitigkeit
  • die Fähigkeit, Belastungen durch das Gewicht der Struktur und den Bodendruck standzuhalten
  • Keine großen Erdarbeiten erforderlich
  • die Möglichkeit, einen Keller einzurichten, wenn sich der Grundwasserspiegel in einer Tiefe von 1,5 m von der Oberfläche befindet
  • Anwendung auf allen Bodenarten, auch beim Heben, vorbehaltlich der Leistung von hochwertigen Abdichtungen, Regenwasserkanälen, Entwässerung und Isolierung.

Die vertiefte Basis hat folgende "Nachteile":

  • Manchmal ist es notwendig, komplexe Erdarbeiten durchzuführen und schwere Baumaschinen zu verwenden
  • die Notwendigkeit, Arbeiten zur Isolierung und Abdichtung durchzuführen
  • die Unmöglichkeit der Errichtung, wenn sich das Grundwasser auf einer Höhe über 1,5 m befindet.

Streifenfundamente werden häufig beim Bau von Häusern und Hütten verwendet.

Ein Streifenfundament aus Stahlbeton dient viele Jahre, auch wenn das Haus aus massiven Ziegeln errichtet wird. Die Kosten eines solchen Fundaments sind viel niedriger als bei einer Schraubpfahlstruktur.


DIY Pfahlgrillfundament

Der Bau eines solchen Fundaments erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen, sodass diejenigen, die ein Haus bauen möchten, diese Aufgabe selbst bewältigen können.Beachten Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Installieren des Pfahlgrillfundaments mit Ihren eigenen Händen.

Reinigung und Kennzeichnung des Territoriums

Die Standortvorbereitung ist eine der wichtigsten Bauphasen, deren Qualität den Komfort weiterer Arbeiten bestimmt. Das erste, was zu tun ist, ist, alle überschüssigen Ablagerungen und Pflanzen zu entfernen.

Vorbereitung eines Grundstücks für den Bau eines Wohngebäudes mit einem kleinen Bulldozer und einem Bagger

Wenn auf dem Territorium eine Landschaftsgestaltung vorgesehen ist, müssen alle Unkräuter sorgfältig entfernt werden. Wenn Sie einen Rasen oder ein Gartenbeet pflanzen möchten, wird die oberste Bodenschicht (4-5 cm) entfernt.

Auch in diesem Stadium wird die Kennzeichnung der Stelle durchgeführt. Es ist für genauere Installationsarbeiten erforderlich (sogar das Gießen des Grills und das Installieren von Pfählen an einem vorher festgelegten Ort).

Layout der Website für die Stiftung

Um das richtige Markup zu erstellen, muss die Zeichnung aus der Zeichnung buchstäblich auf den Boden übertragen werden. Es ist wichtig, dass alle Abmessungen genau den in den Zeichnungen angegebenen Parametern entsprechen.

Zum Arbeiten benötigen Sie folgende Materialien:

  • Niveau
  • ein Hammer
  • Roulette
  • Seil (Leine)
  • Heringe.

Plätze für Pfähle sind separat gekennzeichnet. Sie sind in einer bestimmten Reihenfolge über das Gebiet verteilt, so dass auf jede Stütze eine bestimmte Last fällt (von 800 bis 1600 kg).

Grundriss des Geländes für den Bau des Fundaments: 1 - Basisstift, 2 - Versöhnung der Diagonalen, 3 - Lot, 4 - Ebene

Bohren eines Brunnens für Pfähle

Weiterhin werden Erdarbeiten durchgeführt. Sie graben Löcher für Pfähle und Gräben für Fundamentbänder. Die Wände und der Boden dieser Gräben werden sorgfältig gestampft, und ein Kissen aus Sand und Kies wird sich mit Sicherheit füllen.

Pfahlbrunnen werden mit einem Garten oder einer Handbohrmaschine gebohrt. Sie können auch auf die Dienste von Kranbohrmaschinen zurückgreifen. Beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Erhöhung der geschätzten Baukosten um etwa 10% führt.

Wenn das Bohren von Bohrlöchern unter den Pfeilern mit Hilfe von Technologie durchgeführt wird, muss ein ungehinderter Zugang der Maschine zur Baustelle sichergestellt werden

Die Tiefe jedes Lochs ist 50 cm tiefer als das Gefrieren des Bodens. Der Durchmesser jedes Lochs sollte etwas größer als 1/3 der Breite des Fundamentstreifens sein. Die ersten 30 cm müssen mit Sand bedeckt und sorgfältig gestampft werden. Dies schützt die Metallteile vor Feuchtigkeit im Boden.

Schematische Darstellung des unterirdischen Teils der Stiftung

Installation von Pfählen für das Fundament

Jetzt bilden wir ein "Pfahlfeld", dh wir installieren die Pfähle an ihren Stellen. Für den Bau einfacher Gebäude können sie in Reihen gleichmäßig um den Umfang verteilt werden.

In der Entwurfsphase des Pfahlfeldes sollten Sie sich an folgende Details erinnern:

  1. Die Wahl der Pfähle hängt von der Art des Bodens ab
  2. Wie nah fließt das Grundwasser an die Oberfläche?
  3. Der Durchmesser und die Länge der Pfähle hängen von der endgültigen Masse der Struktur ab (je größer das Haus, desto stärker, was bedeutet, dass mehr Pfähle sein sollten). Dies hängt auch von der Art des Grills ab.
  4. Die Tragfähigkeit der Stützen muss berechnet werden.

Wir fahren direkt mit der Installation der Pfähle fort. Für sie werden Schalungen und Bewehrungen hergestellt und anschließend die Löcher mit Beton gegossen. Es wird empfohlen, erst mit dem Betonieren zu beginnen, nachdem alle Erdarbeiten bereits durchgeführt wurden.

Das Material für die Pfähle sind üblicherweise Metall- oder Asbestzementrohre mit großem Querschnitt.

Es können Schraubpfähle verwendet werden, für deren Installation keine Erdarbeiten erforderlich sind. Die Installation der Pfähle im Boden erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Wir machen ein 10-15 cm tiefes Loch an der vormarkierten Stelle für die Pfähle.
  2. Wir setzen die Pfahlschraube hinein und fangen an, sie einzuschrauben. Dies erfordert 3-4 Personen.
  3. Achten Sie beim Einschrauben darauf, die Gleichmäßigkeit des Eintritts des Trägers in den Boden anhand einer Gebäudeebene zu überprüfen.

Für jede Unterstützung ist es unbedingt erforderlich, eine "Ferse" zu erstellen, auf der sie sicher steht. Dazu wird Sand in den Brunnen gegossen, der Pfahl selbst in den Brunnen gelegt und mit Beton (ca. 40 cm) gegossen. Dann wird die Stütze angehoben (30 cm), so dass sich der Beton darunter ausbreitet und ein Stützkissen erzeugt.

Technologie zum Gießen von Bohrpfählen

Schalung für das Fundament

Vor dem Einbau der Schalung muss am Boden des Grabens ein Kissen angebracht werden. Dazu werden 10-15 cm Sand auf den Boden gelegt, mit Wasser gegossen und vorsichtig gestampft. Schotter wird von oben auf den Sand gegossen.

Schalungen können in einem Geschäft gekauft oder unabhängig von gewöhnlichen Platten oder Spanplatten hergestellt werden. Damit das Material für den Bau der Schalung wiederverwendet werden kann, muss es mit Plastikfolie umwickelt werden.

  1. Zunächst fahren wir entlang des Umfangs des zukünftigen Wachstums jeden Meter Pfähle ein, an denen wir die Schalungsplatten so montieren, dass die Stützpfähle außen liegen.
  2. Damit sich die Schilde nicht zerstreuen, wird im oberen und unteren Teil eine zusätzliche Stütze genagelt. Besonderes Augenmerk sollte auf die Schalungselemente an den unteren Ecken gelegt werden.

Do-it-yourself-Schalung für Pfahlgrillfundament

Verstärkung von Pfählen und Grill

Die Bewehrung ist eine obligatorische Phase beim Bau des Fundaments, die zur Stärkung der gesamten Struktur beiträgt. Hierzu wird nach der Vorbereitung der Schalung ein dreidimensionales Netz aus darin befindlichen Metallstäben zusammengesetzt.

Verstärkung des Pfahlgrillfundaments

Pfähle sind auch unbedingt verstärkt. Nehmen Sie dazu drei Stangen, verbinden Sie sie in Form eines Dreiecks und setzen Sie sie dann ein.

Die Stangen sollten 20 cm über den Stapel hinausragen. Manchmal wird ein Kreis vollständig zusammengesetzt, um die Struktur der Stäbe weiter zu stärken.

Fundamentpfähle aus Verstärkung

Gießlösung

Beim Betonieren müssen einige Feinheiten berücksichtigt werden:

  • Die Dichte der fertigen Lösung sollte mittel sein.
  • Alle Bewehrungsstäbe müssen vor dem Betonieren angeschlossen werden.

Beim Gießen von Beton entsteht ein gewisser Druck, daher müssen alle Schalungselemente fest, luftdicht und belastungsbeständig sein

Verfahren

  1. Zunächst werden alle Stützpfähle mit einer Betonmischung gegossen. Sie bleiben 1-2 Tage, damit die Struktur etwas austrocknet und haltbarer wird.
  2. Danach wird das Band selbst gegossen. Hierzu wird empfohlen, mehrere Betonmischer zu verwenden und die Mischung gleichzeitig an mehreren Stellen zu gießen.
  3. Wir lassen das Fundament eine Woche lang trocknen. Bei Bedarf wird die Grillfläche geebnet.

Mörtel aus einem Betonmischer gießen

Abdichtung der Isolierung

Hitze und Wasserdichtigkeit des Fundaments tragen dazu bei, das Fundament selbst vor Feuchtigkeit und Nässe sowie vor den Fundamentmaterialien des Hauses zu schützen.

Feinheiten der Abdichtung:

Zum Schutz der Pfähle wird Dachmaterial zu einer Rolle gewickelt und in dieser Form in den Brunnen gelegt. Im Graben für die Bänder ist dieses Material vollständig mit den Wänden und dem Boden bedeckt. Aus Gründen der Zuverlässigkeit kann das Dachmaterial oben mit heißem Harz beschichtet werden.

Im Pfahlgrillfundament sind die Seitenwände des Fundaments isoliert, die als Sockel wirken. Verwenden Sie dazu: Schaum oder expandiertes Polystyrol, Bitumen usw.

Abdichtung des oberen Teils des Fundaments

Um den Unterboden vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen, ist es auch wichtig, auf die Belüftungsöffnungen (Lüftungsschlitze) zu achten. Sie werden aus kleinen Kunststoffrohrstücken hergestellt.

Es wird beim Gießen von Beton auf eine bestimmte Höhe des Klebebands gelegt, die Rohrkontur wird mit Sand bestreut, damit es leicht entfernt werden kann. Wenn das Fundament vollständig trocken ist, wird das Rohr entfernt.

Lüftungsschlitze sorgen für eine korrekte und gleichmäßige Belüftung des gesamten Fundaments

Jetzt wissen Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Pfahlgrillfundament herstellen können, indem Sie das Wissen aus dem Studium dieses Artikels nutzen.


Vor- und Nachteile von Gewächshäusern mit Fensterrahmen

Der zweifelsfreie Vorteil eines solchen Materials besteht darin, dass es sehr schnell gebaut werden kann. Fast jeder Mensch ist in der Lage, mit der Arbeit fertig zu werden. Ein weiterer Vorteil eines Fenstergewächshauses besteht darin, dass es kostengünstig ist, aber qualitativ nicht schlechter als Gewächshäuser aus teuren Materialien. Es ist versiegelt und lässt Licht gut durch, Fenster können zur Belüftung geöffnet werden.

Ein Gewächshaus aus Fensterrahmen spart erheblich den Bau eines Gewächshauses

Nachteile sind jene Gewächshäuser, die aus Holzrahmen mit Glas bestehen. Eine solche Struktur muss jedes Jahr repariert werden, da der Baum austrocknet. Darüber hinaus müssen Sie bei diesem Design sehr vorsichtig sein. Glas ist ein zerbrechliches Material, das mit der Zeit sein ästhetisches Aussehen verliert. Die Fenster müssen ständig gewaschen werden, damit das Licht leicht in den Raum eindringen kann. Und auch eine solche Struktur erfordert eine Betonbasis darunter.

Die Stiftung wird aus mehreren Gründen benötigt:

  • Holzrahmen können bei Bodenkontakt schnell verrotten
  • Der Boden neigt dazu, sich zu "bewegen", was zerbrechliches Glas beschädigen kann.

Darüber hinaus wird die Basis die Decke des zukünftigen Gewächshauses leicht anheben, und es wird viel bequemer sein, darin zu sein.

Fotogalerie: hausgemachte doppelt verglaste Gewächshäuser

Ein Gewächshaus aus alten Fenstern sieht sehr ästhetisch aus.

Ein Gewächshaus aus Metall-Kunststoff-Fenstern ermöglicht es Ihnen, optimale Bedingungen für Pflanzen zu schaffen

Ein Gewächshaus aus alten Fenstern ist preiswert

Sie können das Gewächshaus jederzeit zusätzlich dekorieren

Ein Gewächshaus aus alten Fenstern kann klein und groß sein

Die Installation eines Gewächshauses aus Fensterrahmen wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen


Graben Sie einen Graben, um das Fundament zu füllen

In der zweiten Phase wird ein Graben für ein Streifenfundament gegraben oder Brunnen für ein Pfahlfundament gebohrt. In Zukunft wird ein Streifenfundament in den Graben gegossen, und in den Bohrlöchern werden Pfähle installiert. Daher sollte der Genauigkeit dieser Vorgänge besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Insbesondere sollten die Wände des Grabens mit Dielen verstärkt werden, die die Fundamentschalung bilden. Anstelle von Brettern ist es durchaus möglich, ein anderes geeignetes Material zu verwenden. Holzbretter sind jedoch aufgrund ihrer Festigkeit, geringen Kosten und einfachen Arbeit mit ihnen vorteilhaft. Der Boden des Grabens sollte unterhalb der Gefriertiefe des Bodens liegen. Der Mindestunterschied zwischen diesen Ebenen beträgt 20 bis 30 cm. Die Tiefe der Brunnen hängt von der Bodendichte ab und beträgt normalerweise etwa zwei Meter.

Beim Gießen des Streifenfundaments muss auch ein Sandkissen am Boden des Grabens erstellt werden. Dies geschieht durch Gießen einer Sandschicht, gefolgt von Gießen mit Wasser und Stampfen. Die Dicke des Sandkissens hängt von den Bodeneigenschaften ab, wie z. B. dem Heben. Eine Schicht Klebebandabdichtungsmaterial muss auf den Sand gelegt werden.


Die Kosten für die Installation eines Säulenfundaments

Die Gesamtkosten eines Säulenfundaments setzen sich aus der Summe der Materialkosten und der Kosten der tatsächlichen Arbeit zusammen. In den meisten Fällen ist es viel niedriger als die Kosten anderer Arten von Fundamenten, da fast alle Arten von Säulenfundamenten mit Ihren eigenen Händen gebaut werden können. Videos und Fotos, Anleitungen und Anleitungen im Internet sind normalerweise auch billig oder kostenlos.

Die Berechnung der Kosten für die meisten Arten von Säulenfundamenten kann unabhängig mithilfe spezieller Online-Rechner oder -Programme erfolgen. Viele von ihnen sind im Internet leicht zu finden, kostenlos und verfügen über eine intuitive Benutzeroberfläche.


Schau das Video: Plattenfundament bauen. HORNBACH Meisterschmiede