Sommersuppenrezepte

Sommersuppenrezepte

An einem heißen Sommertag im Land gibt es nichts Schöneres, als sich mit einer kalten Suppe verwöhnen zu lassen. Glauben Sie mir, neben Okroshka - auf Kwas oder Kefir - gibt es unzählige kalte Suppen - Fleisch, Fisch und Mageres, Gemüse, Obst und Beeren sowie Milch- und fermentierte Milch und sogar Getreide.

Das einfachste Rezept, das ein Minimum an Zeit und ein Minimum an Zutaten erfordert, ist die kalte Tomatensuppe Gazpacho, die aus der spanischen Küche stammt und ein enger Verwandter des russischen Tomatenkühlers ist.


Gazpacho

Nehmen Sie für 5 kg Tomaten 5-6 Stück Gurken (oder junge Zucchini), 2 Paprika, Zitrone, Knoblauch, Pflanzenöl, Salz, Pfeffer (rot und schwarz), Kräuter.

Tomaten sollten saftig und reif gewählt werden, so wie es scheint: Sie reißen eine dünne Haut - und ihr warmer Saft spritzt in alle Richtungen ... Sie sollten sofort gewaschen und verbrüht, von ihnen geschält und durch ein Sieb oder ein Sieb gerieben werden und viel Salz, zerdrückten Knoblauch (mehr als Sie denken - die Suppe sollte sehr scharf sein - eine große Menge Knoblauch hält sie mehrere Tage), gepressten Zitronensaft, einen Löffel Öl pro Liter Suppe erhalten (von Natürlich wird Olivenöl bevorzugt), Gurken einreiben und Paprika in kleine Würfel schneiden, fein gehackte Kräuter (Dill, Koriander, Petersilie, Basilikum), gemahlene schwarze und rote Paprika hinzufügen. Vor dem Servieren kalt stellen. Mit Knoblauch-Schwarzbrot-Croutons servieren.

Kalter Borschtsch (Wiederholung ist die Mutter des Lernens)

Die Hauptsache, die bei kaltem Borschtsch in gewöhnlichen Lebensmitteln verwirrt, ist eine große Menge Zitronensäure oder Essig als einer der Bestandteile der Brühe. Es ist für die Gesundheit viel vorteilhafter, die "Säure" aus Ihrem eigenen Garten zu nutzen. Das Rezept für kalten Borschtsch mit frischer Rhabarberbrühe ist sehr interessant.

Für 5 Liter Suppe - drei mittelgroße Rhabarberstiele. Rhabarber wird in kaltes Wasser mit Selleriewurzel (Petersilie oder Pastinake) und süßen Erbsen gelegt. Nach dem Kochen wird es 5-10 Minuten gekocht, danach werden die Gemüsewurzeln herausgenommen und geriebene junge Rüben (vorzugsweise mit vorgeschnittenen Spitzen) in die resultierende Brühe gegeben, zum Kochen gebracht, ausgeschaltet und abgekühlt Um den sauren Geschmack in diesem Moment zu verbessern, können Sie eine halbe Zitrone in die Brühe drücken, aber nicht mehr. Gurken und Radieschen werden auf einer groben Reibe oder einem Schredder gerieben, gekochtes Rindfleisch (oder gekochtes Schweinefleisch oder Schinken oder gekochtes Geflügel), Gemüse mit überwiegend grünen Zwiebeln in Streifen geschnitten. Frisches Gemüse wird stark gesalzen, um Saft zu ergeben. Danach wird es mit Rote-Bete-Brühe mit Rüben gegossen und alles wird abgekühlt. Vor dem Servieren ein halbes gekochtes Ei und saure Sahne auf einen Teller legen. Es gibt eine Variante der "litauischen Rote Beete", wenn Gemüse mit Joghurt oder Kefir (oder Sauerrahm in zwei Hälften mit Wasser) gefüllt ist.

Sauerampferkohlsuppe

Die häufigste Variante ist Grünkohlsuppe (Sauerampfer), die in Brühe gekocht und mit großen Fleischstücken serviert wird. Aber eine solche Suppe kann kaum als Sommersuppe angesehen werden, deshalb ist es besser, sich ihrer "mageren Sorte" zuzuwenden.

Sauerampfer (mit Spinat) wird in Salzwasser gekocht, gerieben, Zwiebel und Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten, werden zu der resultierenden Brühe gegeben. Nachdem die Kartoffeln fertig sind, wird ein Lorbeerblatt hinzugefügt und fein gehacktes Grün wird unter den Deckel gegeben. Alles ist gekühlt und wird wie kalter Borschtsch serviert - mit saurer Sahne und einem halben gekochten Ei. Sauerampfer ist übrigens genau die Art von Grün, die als eine der ersten im Frühjahr in Ihren Betten erscheint, aber Mitte Juni ist der Sauerampfer für Lebensmittel ungeeignet. Es gibt zwei Möglichkeiten, um es für die zukünftige Verwendung vorzubereiten.

  1. Sauerampfer wird mit Salz gemahlen und kann einfach in einem Glas mit "Schraubverschluss" in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden.
  2. Sauerampfer, Dill und Frühlingszwiebeln, grob gehackt und zum Kochen gebracht (kein Salz!). Danach werden sie in sterilisierten Gläsern ausgelegt und aufgerollt.

Es ist sehr angenehm, im Winter oder im frühen Frühling dicke Sauerampferkohlsuppe aus solchen Rohlingen zu kochen, was daran erinnert, dass der Frühling gleich um die Ecke ist.

Endlich kamen wir zu Okroshka

"Zwiebel mit Kwas am Morgen, Kwas mit Zwiebel am Abend - das ist die ganze Veränderung, Sie haben keine Angst, dünn zu werden - Sie sind willkommen, leben Sie so lange, wie Sie brauchen.".

Grundsätzlich gibt es eine unbegrenzte Anzahl von Okroshka-Rezepten, jeder kann seine eigene Version anbieten. Deshalb der Name "okroshka" - was zerbröckelt ist, dann essen wir. Aber die klassische Okroshka, oder besser gesagt, ihre klassischen Komponenten, ist wirklich "Kwas mit Zwiebeln". Dies ist obligatorisch, der Rest ist optional. Und der Kwas sollte hausgemacht sein, kräftig, mit Gasblasen in der Nase flackern (aber die Optionen - wer mag den süßlichen dunklen Kwas und wer - Kwas mit Meerrettich, geklärt mit Zitrone, mit Minze oder Kümmel - das ist individuell). Für Okroshka-Dill-Gemüse (Petersilie, Gurkengras und andere "Spitzen", falls gewünscht) wird mit Salz gemahlen, bis Saft und Aroma erscheinen, Frühlingszwiebeln, gehackte oder geriebene Gurken hinzugefügt werden, Radieschen hinzugefügt wird, gekochtes Rindfleisch fein gehackt wird, gekochte Eier Das Eigelb, das mit Senf gemahlen ist, wird entfernt, das Protein wird fein zerbröckelt, alles wird mit Kwas gegossen und in die Kälte geschickt. Serviert mit saurer Sahne.

Guten Appetit!

Eva Punch


Lesen Sie auch: Gesunde Hochsommerrezepte


Maissuppen. Eine Auswahl an leckeren Maissuppenrezepten

Maissuppen. Eine Auswahl an leckeren Maissuppenrezepten

Aus Mais wir alle vorbereiten Viele Salate, Gebäck, Hauptgerichte und Aufläufe, aber das ist nicht alles, was Sie mit köstlichem saftigem Mais machen können. Viele köstliche Suppen können mit Mais hergestellt werden.

Jeder liebt Mais und weiß, wie gut es für unseren Körper ist. Wenn Ihre Kinder zum Beispiel keine heiße Suppe essen möchten, kochen Sie sie leckere Suppe von ihre Geliebte Maisund sie werden es mit großer Freude essen. Solche Suppen bringen erfolgreich Abwechslung in Ihre ersten Gänge. Sie können Ihre Lieben mit köstlichen und gesunden heißen Suppen verwöhnen, die sie noch nie zuvor probiert haben. Versuchen Sie es unbedingt Maissuppen nach unseren rezeptenGlaub mir, du wirst dich in sie verlieben!

  1. Tomatensuppe mit Mais und roten Bohnen
  2. Hühnchen-Maissuppe
  3. Chowder-Suppe mit Mais und Jagdwürsten
  4. Suppe mit Mais und Krabbenstangen
  5. Käsesuppe mit Mais
  6. Hühnersuppe mit Mais und geräuchertem Huhn
  7. Speck-Maissuppe
  8. Maissuppe mit Sellerie und Sahne
  9. Milchsuppe mit Mais und geräuchertem Fisch
  10. Maissuppe "Chinese"
  11. Maissuppe mit Paprika, Sellerie und Croutons

Tomatensuppe mit Mais und roten Bohnen

Tomatensuppe mit Mais und roten Bohnen

Diese Suppe ist ein großartiges Frühstück für die ganze Familie. Heiße Suppe mit Mais und Bohnen wird Ihren Körper den ganzen Tag mit viel Energie aufladen und mit nützlichen Elementen sättigen. Es enthält neben Bohnen viele Hülsenfrüchte und Erbsen, was bedeutet, dass diese Suppe Ihrem Körper viel Eiweiß gibt.

Für Kinder ist ein solches Gericht unglaublich nützlich, da es viele Vitamine und andere nützliche Komponenten für das volle Wachstum eines jungen Körpers enthält.

Für die Herstellung von Mais-Bohnen-Suppe benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 1 Glas
  • Rote Bohnen in Dosen - 1 Glas (350 g)
  • Erbsen in Dosen - 1 Glas (350 g)
  • Tomatensaft - 800 ml
  • Zwiebeln - 50 g
  • Ketchup - 2 Esslöffel
  • Speck - 100 g
  • Lorbeerblatt - 2 Stück
  • Koriander - 2 Zweige
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener Pfeffer - nach Geschmack
  • Dill - 2 Zweige.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Verwenden Sie zum Kochen einen Edelstahltopf.
  2. Schälen und hacken Sie die Zwiebel, wie Sie möchten, es spielt keine Rolle.
  3. Sie brauchen geräucherten Speck, schneiden Sie ihn in kleine Würfel.
  4. Stellen Sie nun einen Topf auf den Herd und lassen Sie ihn richtig aufheizen. Wenn er sich erwärmt, gießen Sie den Speck hinein und lassen Sie ihn schmelzen.
  5. Sobald etwas Fett aus dem Speck kommt, gießen Sie die gehackte Zwiebel hinein und braten Sie die Zwiebel mit Speck bis eine hellgoldene Zwiebelfarbe.
  6. Sobald die Zwiebeln und der Speck gebraten sind, gießen Sie den gesamten Tomatensaft darüber und fügen Sie den Ketchup hinzu.
  7. Lassen Sie den Tomatensaft kochen, gießen Sie den ganzen Mais zusammen mit dem Saft in einen Topf.
  8. Dann gießen Sie die Bohnen auf die gleiche Weise mit dem Saft.
  9. Die Suppe von den Erbsen abtropfen lassen und ebenfalls in die Suppe gießen.
  10. Lassen Sie die Suppe 5 Minuten köcheln.
  11. Wenn es 5 Minuten kocht, fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu, salzen und pfeffern Sie die Suppe nach Ihren Wünschen. Weitere 5 Minuten kochen lassen.
  12. Dann den Koriander und den Dill fein hacken. Die Kräuter eine Minute lang in die Suppe geben, bis sie weich sind.
  13. Die Suppe vom Herd nehmen und auf Schüsseln servieren.

Wenn Sie kein Koriander lieben, können Sie ihn nicht hinzufügen, sondern durch einen anderen würzigen Lieblingsgrün ersetzen.

Mais-Bohnen-Suppe mit Tomate ist fertig! Guten Appetit!

Hühnchen-Maissuppe

Diese Suppe ist sehr leicht und lecker. Großartig für diejenigen, die aus irgendeinem Grund eine Diät einhalten. Es kann auch für kleine Kinder zubereitet werden. Diese Suppe ist nützlich für alle, die ihre Gesundheit überwachen. Sie ist reich an Vitaminen und Proteinen.

Bereiten Sie es als ersten Gang zum Frühstück oder Mittagessen vor. Sie können es auch als Einzelgericht zubereiten. Dank des Huhns ist es nahrhaft genug, um es zum Mittagessen zu essen.

Um Hühnchen-Maissuppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 200 g
  • Huhn - 400 g
  • Kartoffeln - 200 g
  • Karotten - 100 g
  • Zwiebeln - nach Geschmack
  • Grüns nach Geschmack
  • Raffiniertes Pflanzenöl - zum Braten.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Verwenden Sie zum Kochen einen Topf mit ca. 2,5 Litern.
  2. Legen Sie Hühnchenstücke in die Pfanne, Sie können jedes Teil außer dem Rücken nehmen, da sie sehr fett sind, ist es besser, die Beine zu nehmen. Sie können filetieren, aber es ist trocken und gibt keine reichhaltige Brühe, ich nehme immer die Beine. Stellen Sie den Topf auf den Herd und lassen Sie das Huhn und das Wasser für die Brühe kochen.
  3. Während das Huhn kocht, bereiten Sie das Gemüse vor.
  4. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
  5. Schälen Sie die Karotten, schneiden Sie sie in Streifen, Sie können sie auch in Würfel schneiden, aber reiben Sie sie einfach nicht.
  6. Die Zwiebel schälen, nach Belieben schneiden, das spielt keine Rolle.
  7. Während das Huhn kocht, entfernen Sie den Schaum aus der Brühe, sonst wird es trüb. Sobald das Huhn fertig ist, nehmen Sie es aus der Brühe und lassen Sie es abkühlen.
  8. Gießen Sie Kartoffeln in die Brühe.
  9. Zwiebeln und Karotten in sehr wenig Pflanzenöl etwas anbraten.
  10. Sobald das Braten fertig ist, gießen Sie es sofort in die Suppe.
  11. In der Zwischenzeit kühlt das Huhn etwas ab, nimmt das Fleisch vom Knochen, zerreißt es in kleine Stücke und schickt dieses Fleisch in die Suppe.
  12. Sobald die Kartoffeln fertig sind, gießen Sie den Mais und die Yushka in die Suppe. Lassen Sie sie zusammen weitere 5 Minuten köcheln. Würzen Sie die Suppe mit Salz nach Ihren Wünschen.
  13. Alle Grüns fein hacken. Fügen Sie es der Suppe eine Minute hinzu, bis es zart ist.
  14. Die Suppe vom Herd nehmen und auf Schüsseln servieren.

Hühnchen-Maissuppe ist fertig! Guten Appetit!

Chowder-Suppe mit Mais und Jagdwürsten

Chowder-Suppe mit Mais und Jagdwürsten

Diese Suppe hat einen unglaublich reichen cremigen Geschmack und ein helles Aroma. Mais macht es zarter. Jagdwürste machen die Brühe sehr reich und aromatisch. Die Suppe eignet sich hervorragend zum Mittagessen, da sie sehr nahrhaft ist und alle Menschen füllt.

Die Sahne macht diese Suppe sehr zart, betont den Geschmack jeder Zutat und erhält dank ihnen einen angenehmen cremigen Geschmack. Der Mais, der in jeden Löffel fließt, verleiht ihm ein Gewürz.

Um Chowder-Suppe zu machen, benötigen Sie:

  • Mais - 1 Dose
  • Jagdwürste - 400 g
  • Kartoffeln - 300 g
  • Zwiebeln - 100 g
  • Fleischbrühe - 400 ml
  • Fettcreme - 200 ml
  • Raffiniertes Pflanzenöl - 2 Esslöffel
  • Lorbeerblatt - 1 Stück
  • Dill - 4 Zweige
  • Petersilie - 3 Zweige
  • Salz nach Geschmack.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Für die Suppe benötigen Sie vorgekochte Fleischbrühe.
  2. Nehmen Sie einen Edelstahltopf.
  3. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Gießen Sie das Öl in einen Topf, stellen Sie es auf den Herd, wenn es sich erwärmt, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie es bis es hellgoldbraun ist.
  5. Sobald Sie die Zwiebel sautiert haben, gießen Sie die Brühe aus.
  6. Lass es kochen.
  7. Während die Brühe kocht, schälen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie in kleine Würfel und gießen Sie sie über die Brühe. Während die Kartoffeln kochen, bereiten Sie die anderen Zutaten vor.
  8. Würste müssen in Ringe geschnitten werden, nicht dünn schneiden, ca. 0,5 cm dick.
  9. Sobald die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie die Würste hinzu.
  10. Die Suppe aus dem Mais abtropfen lassen und zusammen mit den Würstchen zur Suppe geben.
  11. Gießen Sie die ganze Sahne in die Suppe.
  12. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeerblätter hinzufügen.
  13. Alles zusammen 5-7 Minuten kochen lassen.
  14. Hacken Sie alle Grüns fein, fügen Sie das Grün 1 Minute zur Suppe hinzu, bis es zart ist.

Ihre köstliche cremige Suppe ist fertig! Iss für deine Gesundheit!

Suppe mit Mais und Krabbenstangen

Suppe mit Mais und Krabbenstangen

Mais und Krabbenstangen können nicht nur in einem Urlaubssalat kombiniert werden. Mit diesen beiden Zutaten ist es durchaus möglich, ein heißes Gericht zuzubereiten.

Ihre Kinder werden diese Suppe auf jeden Fall mögen, weil sie sowohl Mais als auch Krabbenstangen lieben.

Das Eiweiß in der Zusammensetzung macht die Suppe etwas dicker. Sein Geschmack ist sehr reich und hell. Das leichte Aroma von Meeresfrüchten macht es sehr lecker.

Um eine Suppe mit Krabbenstangen und Mais zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais - 1 Glas
  • Krabbenstäbchen - 250 g
  • Sahne - 2 Esslöffel
  • Hühnerbrühe - 2 Liter
  • Eiweiß - aus 2 Eiern
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener Pfeffer - nach Geschmack
  • Dill - 3 Zweige
  • Maismehl - 2 Esslöffel.

Fangen wir an zu kochen:

Die Zubereitung dieser Suppe ist einfach unglaublich einfach.

  1. Sie benötigen fertige Hühnerbrühe.
  2. Gießen Sie die Brühe in einen Topf und bringen Sie es zum Kochen.
  3. Während es kocht, bereiten Sie den Rest der Zutaten vor.
  4. Schälen Sie die Krabbenstäbchen aus der Verpackung und schneiden Sie die Stäbchen in halbe Ringe.
  5. Lassen Sie die Suppe aus dem Mais abtropfen, hacken Sie den Mais mit einem Mixer oder einer anderen Methode, die Ihnen zur Verfügung steht. Er sollte fein werden, sich aber nicht in eine Paste verwandeln.
  6. Gießen Sie die Sahne in eine separate Schüssel.
  7. Nehmen Sie 2 Eier, trennen Sie das Weiß vom Eigelb, gießen Sie das Weiß in die Sahne, und Sie brauchen das Eigelb nicht, Sie können es woanders anwenden. Werfen Sie die Weißen und Weißen mit einer Gabel.
  8. Fügen Sie der Creme und dem Protein Maismehl hinzu und mischen Sie alles glatt.
  9. Wenn die Brühe bereits gekocht hat, gießen Sie Krabbenstangen und gehackten Mais hinein.
  10. Würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen.
  11. Alles zusammen 5 Minuten kochen lassen.
  12. Die Mischung aus Sahne, Eiweiß und Maismehl nach und nach einrühren. Lassen Sie die Suppe wieder kochen. Lassen Sie die Suppe weitere 10 Minuten köcheln.
  13. Nehmen Sie die Suppe vom Herd.

Ihre Krabbenmaissuppe ist fertig!

Käsesuppe mit Mais

In meiner Familie wird diese Suppe einfach geliebt, sie ist sehr zart und dick. Cremiger Schmelzkäse macht ihn zu einem Höhepunkt der Perfektion und verleiht ihm Reichtum. Zarter Zuckermais verleiht Pikantheit. Hühnerfleisch macht es nahrhaft genug, um ohne einen zweiten Gang verzehrt zu werden. Dies ist unser Lieblingsfrühstück und oft sogar Abendessen.

Für die Herstellung von Maiskäsesuppe benötigen Sie:

  • Mais - 1 Dose
  • Eingemachte grüne Erbsen - 1 Glas (350 g)
  • Verarbeiteter Frischkäse - 300 g
  • Hühnerfleisch - 300 g
  • Kurkuma - Prise
  • Gemahlener süßer Paprika - nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Sie benötigen einen 2,5-Liter-Topf.
  2. Gießen Sie 1 Liter Wasser hinein.
  3. Das Huhn in kleine Würfel schneiden.Ich benutze Hühnerfilet, es ist einfacher zu hacken und fügt der Suppe kein unnötiges Fett hinzu.
  4. Gießen Sie das Fleisch ins Wasser, stellen Sie es auf den Herd und lassen Sie es kochen. Entfernen Sie den Schaum, während er kocht. In der Suppe werden keine Schaumreste benötigt. Das Huhn zart kochen. Noch kein Salz hinzufügen.
  5. Gießen Sie den Mais und den Saft in die Suppe.
  6. Der Saft muss aus den Erbsen abgelassen werden und in die Suppe geben.
  7. Nehmen Sie nun den Käse und reiben Sie ihn auf einer groben Reibe direkt in die Suppe. Alles 10 Minuten kochen lassen.
  8. Nachdem sich der Käse im Wasser aufgelöst hat, probieren Sie ihn mit Salz und fügen Sie dann Salz nach Ihren Wünschen hinzu. (Zuvor nicht salzen, es gibt Salz in Quarkkuchen und auf unterschiedliche Weise, und wenn Sie früher salzen, erhalten Sie möglicherweise zu viel Salz.
  9. Nach dem Salz eine kleine Prise Kurkuma für eine sehr schöne gelbe Farbe in die Suppe geben.
  10. Fügen Sie nach Belieben süßen gemahlenen Paprika hinzu, Sie können würzig hinzufügen, wenn Sie scharf mögen, und die Suppe wird von kleinen Kindern nicht gegessen.
  11. Nehmen Sie die Suppe vom Herd und lassen Sie sie etwa 15 Minuten im Topf stehen, damit sie gesättigter wird.

Käse-Maissuppe ist fertig! Guten Appetit!

Hühnersuppe mit Mais und geräuchertem Huhn

Hühnersuppe mit Mais und geräuchertem Huhn

Für diejenigen, die Maissuppen lieben, bringt es neuen Geschmack und Abwechslung in Ihr Menü. Geräuchertes Huhn gibt eine sehr reiche Brühe und Geschmack.

Diese Suppe kann am Lagerfeuer gekocht werden, während Sie sich in der Natur entspannen. Wenn Sie den Rauch des Lagerfeuers hinzufügen, wird sie aromatischer und schmackhafter. Für Liebhaber von Suppen mit geräuchertem Fleisch wird er es wirklich mögen und ein häufiger "Gast" in Ihrer Küche werden.

Um Mais und geräucherte Hühnersuppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 1 Glas
  • Geräuchertes Huhn - 300 g
  • Zwiebeln - 50 g
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Hühnerbrühe - 500 ml
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener Pfeffer - nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • Pflanzenöl - 1 Esslöffel
  • Butter - 20 g.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Verwenden Sie zum Kochen einen Topf mit starkem Boden. Ich koche einen Kessel, es stellt sich heraus, dass es am besten ist.
  2. Pflanzenöl in einen Topf geben und Butter hinzufügen. Stellen Sie es zum Aufwärmen auf den Herd.
  3. Während das Öl erhitzt wird, die Zwiebel schälen und hacken, nach Belieben hacken und goldbraun braten.
  4. Das Huhn in kleine Stücke schneiden und zur Zwiebel geben.
  5. Mahlen Sie den Mais mit einem Mixer bis er püriert. Auch in den Topf geben. Alles 10 Minuten lang zusammenstellen.
  6. Dann die Brühe einfüllen. Sie können nur gießen, aber mit Brühe schmeckt es einfach reicher, wenn wir in der Natur kochen, dann verzichten wir natürlich auf Brühe, es stellt sich auch als sehr lecker heraus.
  7. Würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen. Ich verwende immer gemahlene Pfeffermischung, sie gibt einen reicheren Geschmack und ein reicheres Aroma als nur schwarzer gemahlener Pfeffer.
  8. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse geben oder so fein wie möglich hacken.
  9. Die Petersilie fein hacken.
  10. Fügen Sie den Knoblauch und die Petersilie zur Suppe hinzu, bevor Sie die Suppe vom Herd nehmen.
  11. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 15 Minuten lang ruhen.

Aromatisierte Suppe mit Mais und geräuchertem Hähnchen ist fertig! Guten Appetit!

Speck-Maissuppe

Männer mögen diese Suppe mit Speck sehr. Es stellt sich als ziemlich fett und sehr nahrhaft heraus. Geräucherter Speck ergibt eine sehr dicke und reichhaltige Brühe, während Mais ihn leicht süßlich und zarter macht.

Die Maiskörner sind mit dem Geschmack des Specks übergossen und mit Brühe gesättigt, was sie köstlicher macht. Diese Suppe eignet sich hervorragend für die Zubereitung in der Natur.

Um Bacon Corn Soup zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Gefrorener oder konservierter Mais - 500 g
  • Geräucherter Speck - 150-200 g
  • Speckbrühwürfel - 2 Stück
  • Wasser - 1 Liter
  • Salz nach Geschmack
  • Grüns nach Geschmack.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Zum Kochen benötigen Sie einen Topf mit dickem Boden. Ich benutze immer einen Kessel, er ist perfekt für diesen Zweck.
  2. Den Speck in kleine Stücke schneiden.
  3. Stellen Sie einen Topf auf das Feuer. Lassen Sie es warm werden, wenn es heiß ist, fügen Sie den ganzen Speck hinzu und lassen Sie es ein wenig schmelzen und beginnen Sie zu braten. Lassen Sie es eine leicht hellgoldene Farbe annehmen.
  4. Sobald der Speck gebräunt ist, gießen Sie das Wasser in den Topf. Lassen Sie es kochen und gießen Sie den Mais in die Brühe. Im Sommer können Sie es frisch verwenden, indem Sie die Körner von den Maiskolben abschneiden. Im Winter gefroren oder in Dosen kaufen, wird es notwendig sein, den Saft aus der Dose abzulassen, es wird nicht in der Suppe benötigt.
  5. Fügen Sie der Suppe Speckwürfel hinzu, schmecken Sie, nachdem Sie die Suppe mit Salz aufgelöst haben, und fügen Sie sie gegebenenfalls hinzu.
  6. Lassen Sie die Suppe köcheln, bis der Mais fertig ist. Mais in Dosen ist natürlich schon fertig, Sie müssen ihn also etwa 10 Minuten lang kochen, nicht mehr.
  7. Fügen Sie der Suppe fein gehackte Kräuter hinzu, bevor Sie die Suppe vom Herd nehmen. Nehmen Sie jedes Grün und in jeder Menge nach Ihrem Geschmack.
  8. Nehmen Sie die Suppe vom Herd, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 10-15 Minuten ruhen.

Die Suppe ist fertig! Guten Appetit!

Maissuppe mit Sellerie und Sahne

Maissuppe mit Sellerie und Sahne

Eine sehr einfache, aber köstliche Suppe, es wird einfach das perfekte Frühstück sein. Die Sahne in der Brühe macht es einfach fabelhaft zart, der Geschmack ist sehr weich und gleichzeitig reichhaltig.

Diese Suppe kann für Kinder zubereitet werden, sie essen sie mit großer Freude bis zum letzten Löffel. Wenn Ihr Kind nicht gerne gesunde Lebensmittel und warme Gerichte isst, ist diese Suppe genau das, was Sie brauchen.

Um die Suppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 400-500 g
  • Sellerie - 1 Stiel
  • Zwiebeln - nach Geschmack
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Wasser - 800-900 ml
  • Kartoffeln -250-300 g
  • Fettcreme - 200 ml
  • Butter - 50 g
  • Salz nach Geschmack
  • Grüns nach Geschmack.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Verwenden Sie zum Kochen einen Edelstahltopf.
  2. Die Zwiebel zum Braten wie gewohnt schälen und hacken.
  3. Schneiden Sie den Sellerie auf die gleiche Größe wie die Zwiebel.
  4. Stellen Sie einen Topf auf den Herd und geben Sie Butter hinein. Wenn es heiß ist, gießen Sie die gehackte Zwiebel und den Sellerie hinein. 6 Minuten zusammen braten.
  5. Den Knoblauch schälen, so klein wie möglich hacken, zu den bereits gebratenen Zwiebeln und dem Sellerie geben und 1 Minute damit braten.
  6. Gießen Sie dann das Wasser in den Topf, Sie können die Brühe verwenden, wenn Sie haben, aber dies ist nicht notwendig.
  7. Lass das Wasser kochen.
  8. Während das Wasser kocht, schälen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie in kleine Würfel und gießen Sie sie in kochendes Wasser.
  9. Die Suppe mit Salz abschmecken.
  10. Wenn die Kartoffeln bereits weich sind, gießen Sie den gesamten Mais in die Suppe, bevor Sie den Saft daraus abtropfen lassen.
  11. Gießen Sie die Sahne in die Suppe.
  12. Alles zusammen 10 Minuten köcheln lassen.
  13. Nehmen Sie die gekochte Suppe vom Herd.
  14. Gießen Sie es in Schalen.
  15. Das Grün fein hacken und nach Belieben direkt auf den Teller geben.

Milchsuppe mit Mais und geräuchertem Fisch

Milchsuppe mit Mais und geräuchertem Fisch

Wir sind es gewohnt, geräucherten Fisch einfach so oder mit Kartoffeln zu essen, aber Sie können auch eine köstliche Suppe damit kochen. Und es wird nicht nur mit köstlichem Räucherfisch zubereitet, sondern auch mit köstlichem saftigem Mais.

Auf den ersten Blick stimmen nicht alle Produkte überein. Als ich dieses Rezept zum ersten Mal hörte, dachte ich, dass es unmöglich sein würde, es zu essen, aber als ich damit behandelt wurde, änderte sich meine Meinung. Versuchen Sie es zu kochen, und Sie werden auch verstehen, dass alles gut zusammen passt.

Um eine solche Suppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 200 g
  • Geräuchertes Fischfilet - 250 g
  • Kartoffeln - 150 g
  • Geräucherter Speck - 50 g
  • Wasser - 500 ml
  • Milch - 400 ml
  • Zwiebeln - 50 g
  • Butter - 40 g
  • Gemahlener Thymian - ein viertel Teelöffel
  • Gemahlener süßer Paprika - ein Viertel Teelöffel.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Nehmen Sie zum Kochen sofort eine 2-Liter-Pfanne, es ist praktisch, in dieser zu kochen.
  2. Gießen Sie das ganze Wasser in einen Topf und setzen Sie es in Brand, lassen Sie es kochen.
  3. Während das Wasser kocht, bereiten Sie den Rest des Essens zu.
  4. Den Speck sehr fein hacken, in die Pfanne geben und braten, damit das gesamte Fett freigesetzt wird.
  5. Die Zwiebel schälen und fein hacken, über den gebratenen Speck gießen, die Zwiebel glasig braten und ein wenig golden werden lassen.
  6. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
  7. Wenn das Wasser bereits gekocht hat, gießen Sie die Kartoffeln und die Zwiebel und den Speck hinein.
  8. Die Kartoffeln weich kochen.
  9. Während die Kartoffeln kochen, machen Sie den Fisch. Es ist natürlich notwendig, die Schale und die Knochen davon zu entfernen, falls vorhanden. (Nehmen Sie niemals Hering, das böse Ding wird damit herauskommen, glauben Sie mir. Rosa Lachs oder andere dichte Fische sind am besten geeignet. Sie können auch Makrelen nehmen, aber es ist weich, aber es schmeckt ziemlich gut damit.) Schneiden Sie den Fisch in kleine Stücke, sie sollten etwas größer sein als die Maiskörner.
  10. Sobald die Kartoffeln weich sind, gießen Sie den Fisch in die Suppe.
  11. Die Suppe mit Mais abtropfen lassen und ebenfalls zur Suppe geben. Alles 10 Minuten kochen lassen.
  12. Dann Milch und Salz nach Geschmack hinzufügen. (Um den Vorgang zu beschleunigen, setze ich die Milch nach dem Eingießen des Fisches separat zum Kochen und füge sie der Suppe hinzu, solange sie heiß ist).
  13. Fügen Sie Thymian und Paprika hinzu, Sie können würzigen Paprika nehmen, wenn Sie würzige Suppe wollen. Alles kochen lassen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  14. Nehmen Sie die Suppe heraus und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Teller bereits Grüns hinzufügen.

Ausgefallene Suppe ist fertig! Guten Appetit!

Maissuppe "Chinese"

Eine ähnliche Suppe wird in chinesischen Restaurants serviert und ist dort sehr beliebt. Die Suppe ist sehr appetitlich und hat einen hellen und reichen Geschmack.

Ingwer macht es sehr würzig und ungewöhnlich im Geschmack, uns nicht ein bisschen vertraut. Aber der Geschmack ist sehr angenehm und man kann nicht anders, als es zu mögen. Ich koche es, wenn ich etwas Ungewöhnliches und Leckeres will.

Um chinesische Maissuppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 450 g
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund
  • Frische Ingwerwurzel - 5 g
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Ei - 2 Stück
  • Mais oder Kartoffelstärke - 1 Esslöffel
  • Sojasauce - 1 Esslöffel
  • Sesamöl - 1 Esslöffel
  • Hühnerbrühe - 1,5 Liter.

Fangen wir an zu kochen:

  1. Verwenden Sie zum Kochen einen Topf geeigneter Größe.
  2. Gießen Sie die Brühe in einen Topf. Wenn es keine Hühnerbrühe gibt, können Sie sie sicher durch 1,5 Liter Wasser durch 2 Würfel Hühnerbrühe ersetzen. Ich mache das sehr oft, weil es nicht immer Zeit oder Wunsch gibt, die Brühe separat zu kochen.
  3. Die Brühe in Brand setzen und kochen lassen.
  4. Sobald die Brühe kocht, gießen Sie den gesamten Mais in Dosen hinein und gießen Sie ihn zusammen mit der Brühe ein. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Während der Mais kocht, müssen Sie das Braten vorbereiten.
  6. Gießen Sie Sesamöl in die Pfanne, es ist nicht billig, also habe ich es durch gewöhnliches Pflanzenöl ersetzt und den Unterschied im Geschmack praktisch nicht gespürt.
  7. Nehmen Sie die Zwiebel, hacken Sie den weißen Teil der Federn und legen Sie die grünen vorerst beiseite.
  8. Knoblauch schälen und hacken.
  9. Den Ingwer auf einer feinen Reibe reiben.
  10. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch in Pflanzenöl anbraten.
  11. Die sautierten Zwiebeln und den Knoblauch in die Suppe geben. Alles 5 Minuten kochen lassen.
  12. Nehmen Sie die Suppe vom Herd und mischen Sie sie mit einem Mixer, um den gesamten Mais zu hacken. Um keine zusätzliche Zeit zu verschwenden, können Sie den Mais mahlen, bevor Sie ihn in die Suppe schicken, aber dann ist der Geschmack etwas anders.
  13. Stellen Sie die Suppe wieder auf den Herd.
  14. Während es kocht, lösen Sie die Stärke in etwas Wasser. Natürlich ist Mais am besten, aber wenn nicht, ersetzen Sie ihn durch Kartoffeln. Fügen Sie der gelösten Stärke Sojasauce hinzu.
  15. Brechen und schlagen Sie die Eier auch separat in einer Schüssel.
  16. Sobald die Suppe wieder kocht, gießen Sie die Eier in einem Rinnsal in die Suppe. 2 Minuten kochen lassen.
  17. Gießen Sie anschließend die gelöste Stärke genauso vorsichtig ein. Lassen Sie die Suppe 1 Minute damit kochen, während dieser Zeit wird sie eindicken.
  18. Probieren Sie die Suppe mit Salz, wenn Sie wenig nach Ihren Wünschen hinzufügen.
  19. Nehmen Sie die Suppe vom Herd.
  20. Die Frühlingszwiebel so klein wie möglich hacken, in die Suppe gießen und die Zwiebelmenge selbst auswählen.

Würzige chinesische Suppe ist fertig! Guten Appetit!

Maissuppe mit Paprika, Sellerie und Croutons

Maissuppe mit Paprika, Sellerie und Croutons

Diese Suppe ist einer meiner Favoriten. Es kombiniert köstliche Produkte mit einem reichen Geschmack.

Der Speck macht die Suppenbrühe sehr reich und nahrhaft. Mais gibt eine sehr angenehme Süße und einen delikaten Geschmack. Paprika verleiht der Suppe einen sommerlichen Gemüsegeschmack und verleiht ihr eine sommerliche Frische. Aromatischer Sellerie macht ihn geschmacks- und aromatischer.

Alle Produkte sind perfekt kombiniert und bilden eine gemeinsame, einzigartige Zusammensetzung aus Geschmack und Aroma, die das ganze Haus erfüllt.

Um Maissuppe zu machen, benötigen Sie:

  • Mais in Dosen - 500 g
  • Geräucherter Speck - 200 g
  • Bulgarischer Paprika - 100 g
  • Karotten - 100 g
  • Selleriestiel - 50 g
  • Zwiebeln - 50 g
  • Frischer Thymian - 1 Zweig
  • Kurkuma - Prise
  • Kartoffeln - 200 g
  • Fettcreme - 0,5 Tassen
  • Brot - 150-200 g
  • Butter - 50 g
  • Wasser - 400 g.

Fangen wir an zu kochen:

Bereiten Sie alle Speisen sofort zu, damit beim Kochen keine Schluckaufe auftreten.

  1. Den Sellerie so klein wie möglich hacken.
  2. Die Zwiebel schälen, wie immer für die Suppe hacken.
  3. Schälen Sie die Karotten, schneiden Sie sie in dünne Streifen, Sie können sie auch auf einer groben Reibe reiben.
  4. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Es muss geräuchert gekauft werden, es wird einen sehr reichen Geschmack geben.
  5. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke oder dünne Streifen schneiden.
  6. Die Paprika von den Samen schälen, in kleine und dünne Streifen schneiden.
  7. Nachdem Sie alles fertig haben, nehmen Sie einen Topf oder einen Kessel mit starkem Boden.
  8. Stellen Sie den Topf auf den Herd und gießen Sie den ganzen Speck hinein, wenn es heiß ist. Den Speck braten, bis er geschmolzen und gebräunt ist.
  9. Sobald der Speck fertig ist, lassen Sie das Fett in eine separate Schüssel ab und legen Sie es vorerst beiseite.
  10. Senden Sie Butter zum Speck, sobald er schmilzt, senden Sie die Zwiebeln und den Sellerie in die Pfanne, braten Sie sie, bis die Zwiebeln transparent sind.
  11. Dann Paprika und Karotten in die Pfanne geben und alles zusammen 10 Minuten köcheln lassen.
  12. Gießen Sie dann Wasser in einen Topf und fliegen Sie die Yushka sofort vom Mais.
  13. Gießen Sie die Kartoffeln in einen Topf und lassen Sie sie zart kochen.
  14. Sobald die Kartoffeln fertig sind, schicken Sie ihr den ganzen Mais. Lassen Sie sie zusammen für weitere 5 Minuten kochen, nicht mehr benötigt, die Kartoffeln sollten nicht auf die Kartoffelpüree auseinander fallen.
  15. Während die Suppe kocht, nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie das gesamte Fett, das Sie nach dem Braten des Specks abgelassen haben, darauf und stellen Sie die Pfanne mit Fett auf den Herd, um sich aufzuwärmen.
  16. Während das Fett erhitzt wird, nehmen Sie das Brot und schneiden Sie es in kleine Würfel.
  17. Bei niedrigster Hitze das Brot langsam goldbraun braten. Während dieser Zeit verwandelt es sich in Croutons. Dank des Fettes aus dem geräucherten Speck werden sie sehr aromatisch sein.
  18. Den Thymianzweig so klein wie möglich hacken.
  19. Gießen Sie nun die Hälfte der Suppe aus und mischen Sie sie mit einem Mixer in Kartoffelpüree. Kurkuma, gehackten Thymian und Kurkuma zum Püree geben. Gießen Sie die Mischung zurück in den Topf.
  20. Alles wieder zum Kochen bringen, es sollte nicht kochen, sobald es zu kochen beginnt, sofort vom Herd nehmen.
  21. Probieren Sie die Suppe mit Salz und fügen Sie bei Bedarf Salz nach Ihren Wünschen hinzu. Sie können bei Bedarf auch Gewürze nach Ihren Wünschen hinzufügen.
  22. Kühlen Sie die fertige Suppe ein wenig auf eine für Sie akzeptable Temperatur, aber übertreiben Sie es nicht, dies ist immer noch eine Suppe, und sie sollte heiß sein.
  23. Gießen Sie die Suppe in Schalen, es ist besser, tiefe zu wählen, damit sie nicht zu schnell abkühlt.
  24. Fügen Sie jedem Teller Croutons hinzu. Normalerweise lege ich sie separat auf den Tisch, jeder fügt es seinem Geschmack hinzu, und sie werden auch schnell sauer, und es ist besser, nicht viele Cracker gleichzeitig in die Suppe zu geben und mehrere Stücke gleichzeitig hineinzuwerfen.

Ich hoffe, Ihnen gefallen die Suppen nach diesen Rezepten! Guten Appetit!


Rezepte für kalte und warme Suppen auf Kefir zur Gewichtsreduktion und ein herzhaftes Mittagessen

Köstliche Kefirsuppe kann nicht nur kalt und sommerlich sein.Neben dem bekannten leichten Okroshka werden auf fermentierter Milchbasis nahrhaft heiße erste Gänge zubereitet. Diese Auswahl an Rezepten hilft zu jeder Jahreszeit. Sie lernen, wie man schnell Mittag- und Abendessen kocht, ohne zu kochen, und finden heraus, mit welchen Kefir-Köstlichkeiten sie ihre hungrigen Männer in anderen Ländern verwöhnen. Vielleicht scheint eine Kombination von Produkten ungewöhnlich, aber beeilen Sie sich nicht, Ideen beiseite zu schieben, ohne es zu versuchen.

Kalte Kefirsuppen

Suppen aus Kefir ziehen mit leichter Säure, Frische und kühlendem Effekt an. Mit ihnen ist es leichter, die Hitze zu ertragen, es gibt keinen Durst und das Gefühl von übermäßigem Essen.

Allgemeine Kochregeln

Es ist nicht notwendig, streng nach Rezepten zu kochen. Haben Sie keine Angst, kalten Kefirsuppen Ihre eigenen Rosinen hinzuzufügen und die Zutaten zu entfernen, die Sie nicht mögen oder die Allergien auslösen. Es gibt jedoch allgemeine Regeln, die eingehalten werden müssen:

  1. Wählen Sie zur Gewichtsreduktion Kefir mit einem minimalen Fettgehalt oder fettfrei. Für eine zufriedenstellendere Mahlzeit sind fermentierte gebackene Milch oder fetthaltiger Joghurt geeignet.
  2. Um eine flüssige Konsistenz zu erhalten, wird die Kefirsuppe mit Mineralwasser oder gekochtem (kaltem) Wasser verdünnt. Einige Leute verwenden flüssig fermentierte Milchgetränke wie braun gesalzen und kohlensäurehaltig.
  3. Es ist besser, Rüben und Kartoffeln nicht zu kochen, sondern im Ofen zu backen. Dies spart mehr Vitamine und nützliche Elemente und der Geschmack wird reicher und natürlicher. Sie können in einem speziellen Beutel oder einer Folie backen.
  4. Alle Produkte müssen gekühlt werden - Sie können kein heißes und warmes Gemüse mit Kefir einschenken.
  5. es gibt zwei Kochmethoden - Verdünnen Sie den Füllstoff sofort mit dem Boden in einem Topf oder mischen Sie die Zutaten in einen Salat. Legen Sie sie dann auf Teller und gießen Sie Kefir hinein. Die zweite Methode ist bequemer, da Sie die Dicke jedes Abschnitts separat einstellen können.
  6. Fermentierte Milchsuppen auf einmal kochen. Am nächsten Tag sind sie nicht so lecker und können sauer werden.

Beliebte Schlankheitssuppe

Die einfachste Kefirsuppe zur Gewichtsreduktion wird mit geriebener Gurke zubereitet. Reiben Sie einfach eine kleine frische Gurke, hacken Sie die Kräuter und bedecken Sie sie mit fettarmem Kefir, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Pfeffer nach Geschmack, fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu. Es ist besser, nicht zu salzen, aber wenn Sie wirklich wollen, salzen Sie leicht Meersalz.

Wenn Sie keine Zeit zum Schneiden haben, mahlen Sie alles in einem Mixer. Wenn keine Gurke vorhanden ist, können nur Grüns verwendet werden. Aber nehmen Sie es mehr und in einem breiten Spektrum - Zwiebel, Petersilie, Dill, Basilikum, Koriander.

Bei einer leichten Suppe wird empfohlen, einen Fastentag pro Woche zu machen. An anderen Tagen müssen Sie sich an die richtige Ernährung halten und dürfen den Körper nicht mit fetthaltigen und kalorienreichen Lebensmitteln belasten. In diesem Modus können Sie wirklich Gewicht verlieren.

Für diejenigen, die an Fastentagen hart sind, kann Leinsamenmehl oder gehackte Kleie zu fermentierter Milchsuppe hinzugefügt werden. Ein unvollständiger Teelöffel reicht für ein Glas Getränk. Vorsichtig platzieren und etwas aufbrühen lassen, dann Gurke und Kräuter hinzufügen. Das Sättigungsgefühl wird hinzugefügt, aber der Effekt wird nicht abnehmen.

Tarator - bulgarisches Rezept

Die traditionelle bulgarische Suppe mit Kefir und Gurke heißt Tarator... In der Heimat des Rezepts wird lokaler Joghurt verwendet, der nicht so scharf und zarter ist. Die Hauptsache ist, Walnüsse hinzuzufügen, sie geben dem Gericht eine erkennbare pikante Note. Grundrezept:

  1. Reiben Sie zwei große oder drei kleine Gurken auf einer groben Reibe. Kann in kleine Stücke geschnitten werden.
  2. Zerkleinern Sie drei Knoblauchzehen in einer Presse.
  3. Mahlen Sie ein halbes Glas geschälte und geröstete Walnüsse in einem Mörser.
  4. Die Zutaten mit Kefir oder bulgarischem Joghurt würzen. Gießen Sie zuerst etwas Getränk ein und rühren Sie um, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Sie können einen Löffel Pflanzenöl einfüllen. Gießen Sie den Rest des Joghurts aus. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu.
  5. Zum Servieren mit fein gehackten Kräutern bestreuen.

Heiße junge Kartoffeln passen gut zum Tarator.

Köstliche Okroshka mit Huhn

Eine herzhafte Kefirsuppe mit Hühnchen ersetzt an einem Sommertag ein komplettes Drei-Gänge-Menü. Das Okroshka-Rezept ist für eine Familie konzipiert, sodass Sie die Proportionen reduzieren können. Genauigkeit ist hier nicht wichtig, lassen Sie sich ungefähr führen.

  1. Schneiden Sie drei junge Gurken, drei kleine Salzkartoffeln, sechs Radieschen und zwei hartgekochte Eier in Streifen oder Würfel.
  2. Ein paar Dill, Petersilie und Frühlingszwiebeln hacken.
  3. Eine kleine Brust (ca. 500 g) kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  4. Mischen Sie einen Liter Kefir mit zwei Esslöffeln Sauerrahm (wenn Sie Diät halten, ist dies nicht erforderlich).
  5. Die Zutaten in einen Topf geben.
  6. Mit fermentierter Milchbasis füllen. Bei Bedarf verdünnen Mineralwasser mit Gas... Im Durchschnitt verlässt eine halbe Liter Flasche, aber lassen Sie sich von Ihrer Präferenz für Dichte leiten.
  7. Salz, Pfeffer, Zitronensaft auspressen (lassen Sie sich vom Geschmack des fermentierten Milchprodukts leiten, Sie können es weglassen).

Es wird empfohlen, Okroshka eine halbe Stunde im Kühlschrank aufzubewahren. Nicht lange lagern. Wenn die Lagerung geplant ist, ist es besser, sie vor dem Essen zu füllen. Anstelle von Huhn Zu dieser kalten Suppe können gekochtes Rindfleisch, Zunge, Wurst, Schinken und Krabbenstangen hinzugefügt werden.

Fisch Kefir Okroshka

Das Rezept für Fischsuppe mit Kefir oder Joghurt wird diejenigen ansprechen, die auf Fleisch und Würstchen verzichtet haben.

  1. Kochen oder backen Sie 400 g Lachs in Folie (andere Fische sind ebenfalls geeignet, aber nicht sehr fett, ohne kleine Knochen und halten ihre Form gut). Nehmen Sie einen Bissen pro Portion. Sie können den Fisch durch Garnelen oder Muscheln ersetzen.
  2. 400 g frische junge Gurken in den Mixer geben (besser schälen). Gießen Sie 300 ml fermentiertes Milchgetränk, Salz, Pfeffer ein und gehen Sie noch einmal durch den Mixer. Wenn die Säure fehlt, fügen Sie Zitronensaft oder Zitronensäure hinzu.
  3. In Schalen gießen, in jede Portion ein Stück Fisch geben.
  4. Mit fein gehacktem Dill bestreuen.

Wenn Sie scharf mögen, würzen Sie während des Mischschritts mit Pfeffer. Gewürze werden hier nicht benötigt, um den natürlichen Geschmack und die Zartheit des Fisches zu bewahren.

Rote-Bete-Suppe mit Kefir - helles und frisches Mittagessen

Die Kombination von Rüben mit Kefir in Sommersuppen ist eine klassische Option für ein Sommermittagessen in einem Stadtapartment und im Freien auf dem Land. Kefir-Rüben sind kalorienarm, reinigen den Körper und haben eine milde abführende Wirkung. Daher sind sie bei Menschen beliebt, die abnehmen möchten.

Der schnellste Weg zu kochen kalte litauische Suppe auf Kefir:

  1. Eine große Salatrübe backen (kochen) und auf einer groben Reibe reiben.
  2. Schälen Sie drei kleine Gurken, wenn die Haut hart ist, hacken oder reiben Sie sie auch fein.
  3. Zwei Dillsträuße hacken.
  4. Zutaten mischen, salzen.
  5. Gießen Sie einen Liter Kefir. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Die litauische Suppe hat eine schöne Farbe und ist köstlich. Es kann mit anderem frischem Gemüse und saurer Sahne für zusätzliche Ernährung ergänzt werden.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, machen Sie eine kalte Kefirsuppe mit Rüben und Salat... Rezept für zwei Portionen:

  1. In Folie backen oder eine mittelgroße Rübe in Wasser kochen. In zwei Hälften schneiden und abkühlen lassen. Sie können zwei kleine Rüben nehmen.
  2. Hart kochen und ein Ei abkühlen lassen.
  3. Bereiten Sie den Gemüsefüller für die Rote Beete vor: Schneiden Sie eine Hälfte der Rübe (oder eine kleine), eine große Gurke und fünf Radieschen wunderschön ab.
  4. Mahlen Sie in einem Mixer eine Rübe, ein Bündel Salat Iceberg, ein halbes Bündel frischen Dill, 500 ml Kefir, Salz und Pfeffer, falls gewünscht.
  5. Das Gemüse in portionierten Tellern anrichten und mit der Kefir-Rüben-Basis bedecken. In jeden Teller ein halbes Ei geben und mit Kräutern garnieren.

Für Liebhaber ernsterer Gerichte gibt es ein Rezept für Rote-Bete-Suppe mit Kefir mit Gemüse.

  1. Eine große Rote Beete backen oder kochen. Gitter.
  2. 2 Pellkartoffeln kochen, schälen. In Würfel schneiden.
  3. Drei hart gekochte Eier kochen.
  4. Schneiden Sie wie bei Olivier zwei frische Gurken, 7 Radieschen.
  5. Bereiten Sie die Kräuter vor - hacken Sie ein Bündel Frühlingszwiebeln, ein halbes Bündel Dill, ein wenig Petersilie.
  6. Mischen Sie Gemüse und Kräuter.
  7. Mit Kefir gießen, umrühren, 20 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.
  8. Beim Servieren in jede Portion geben ein halbes Ei und einen Teelöffel Sauerrahm.

Gemüsesuppen für den Sommer

Es stellt sich eine köstliche Sommerkefirsuppe heraus aus frischem Gemüse:

  1. Schneiden Sie fünf kleine Radieschen in Würfel.
  2. Zwei Frühlingszwiebeln hacken.
  3. Paprika gut hacken (vorzugsweise gelb oder rot).
  4. Zwei hart gekochte Eier in kleine Stücke schneiden.
  5. Mischen Sie einen Salat ein und gießen Sie ein Glas Kefir und 150 ml kohlensäurehaltiges Wasser ein (Sie können sich sofort bräunen).
  6. Mit Ihren Lieblingsgewürzen und Kräutern abschmecken.

Machen Sie eine Kefir-Suppe für Abwechslung mit Tomaten:

  1. Schälen Sie die Tomaten (dies ist einfacher, wenn Sie über kochendes Wasser und dann mit kaltem Wasser gießen).
  2. Mahlen Sie die Tomaten in einem Mixer oder Fleischwolf.
  3. Verdünnen Sie den entstehenden Saft mit Kefir oder einem anderen fermentierten Milchgetränk, damit die Suppe mehr Tomaten enthält.
  4. Fügen Sie Salz, Zucker, Lieblingsgewürze hinzu - Pfeffer, trockenes Adjika, Gewürzmischungen nach Geschmack.

Sie können der Grundsuppe alle Arten von Füllstoffen hinzufügen: geriebene eingelegte Gurken, frische Gurken, Oliven, Kapern, gekochtes Ei, Krabbenstangen, Garnelen. Mit Croutons oder Croutons zum Sättigen servieren. Denken Sie daran, zu streuen frische Kräuter.

Gurkenpüreesuppe mit Sahne oder Joghurt

Surapüree kann ohne Kochen gekocht werden, wenn die Basis Gurken sind. Dieses Rezept verwendet saure Sahne oder dicken Joghurt.

  1. Schneiden Sie fünf Gurken in zufällige Stücke.
  2. Das Gemüse und zwei Knoblauchzehen grob hacken.
  3. Alles in eine Mixschüssel geben, 250 mg Sauerrahm, etwas Zitronensaft und einen Esslöffel Pflanzenöl (optional) hinzufügen. Salz.
  4. Schalten Sie den Mixer ein und glätten Sie das Essen zu einem glatten Püree. Kühlen.
  5. Schneiden Sie zwei Gurken in schöne Würfel, fügen Sie die saure Sahne und Gurkenmasse hinzu.

Zum Servieren die Gurkenkälte mit fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.

Originale Suppe mit Quark und Kefir

Wenn Sie dicke Suppen auf Kefirbasis mögen, probieren Sie das Hüttenkäse-Rezept. Das Kochen dauert nicht lange:

  1. Reiben Sie eine große Gurke und einige Radieschen auf einer groben Reibe.
  2. Eine Menge Petersilie, frischen Dill und Schnittlauch fein hacken.
  3. Zerdrücke zwei junge Knoblauchzehen (oder einen alten Knoblauch). Gießen Sie nach und nach 100 ml Kefir ein und rühren Sie um, damit der Knoblauch gleichmäßig in der Suppe verteilt wird.
  4. In 150 g körnigen Hüttenkäse nach und nach einen halben Liter Kefir unter ständigem Rühren zugeben, um eine homogene Masse zu erhalten.
  5. Gießen Sie das Gemüse mit der Kefir-Quark-Mischung und der Knoblauchmasse. Salz. Auf Wunsch pfeffern.
  6. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen und einweichen.

In einer klaren Suppenterrine servieren.

Varianten herzhafter Suppen auf Kefirbasis

Für ein herzhaftes Sommermittagessen machen Sie eine kalte Kefirsuppe mit Kartoffeln und Wurst:

  1. Drei Kartoffeln würfeln.
  2. In den gleichen Würfeln - 150 g gut gekochte Wurst oder Schinken.
  3. Drei hart gekochte Eier - in ordentlichen Stücken.
  4. Ein halbes Bündel Radieschen - Strohhalme.
  5. Ein halbes Bündel Zwiebeln und frischen Dill hacken.
  6. Mischen Sie die Zutaten, Pfeffer und füllen Sie mit Kefir bis zur gewünschten Dicke. Wenn der Fettgehalt hoch ist, gießen Sie Mineralwasser ein.

Anstelle von Wurst können Sie auch mageres gekochtes Fleisch oder Hühnerfilet nehmen. Falls gewünscht, fügen Sie frische oder leicht gesalzene Gurke hinzu.

Wenn Sie bereits eine klassische Gazpacho nach unserem Rezept zubereitet haben, probieren Sie die herzhafte Kefir-Version dieser beliebten spanischen Suppe:

  1. 200 g frische Gurken schälen und in zufällige Stücke schneiden.
  2. Schneiden Sie drei kleine oder zwei große saftige grüne Paprikaschoten, entfernen Sie die Samen und backen Sie sie im Ofen (schälen), mit Öl gefettet. Sobald sich die Haut zu verdunkeln beginnt, entfernen und abdecken. Nach 15 Minuten lässt sich die Haut leicht entfernen.
  3. Mahlen Sie die Gurken, Paprika und ein Viertel der Zwiebel mit einem Mixer.
  4. Mischen Sie 50 g weiße Weizenbrotkrume (leicht im Ofen oder in einem Toaster getrocknet, aber abgekühlt) mit einem Mixer in einer anderen Schüssel zusammen mit 1,5 Esslöffeln raffiniertem (vorzugsweise Olivenöl), Schnittlauch und einer viertel Tasse Kefir und eine Prise Salz.
  5. Kombinieren Sie beide Massen in einer Schüssel.
  6. Bringen Sie den Kefir auf die gewünschte Dicke.
  7. Zum Servieren 50 g fertige Roggencroutons auf Teller legen (Sie können sie selbst kochen), mit Kefir-Gazpacho füllen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Setzen Sie das Thema kalte Suppen in diesem Artikel fort und fahren Sie dann mit warmen Gerichten und Desserts fort.

Rezepte für heiße fermentierte Milchsuppen

Heiße Kefirsuppen im Sommer sind viel angenehmer als reichhaltiger Borschtsch oder reichhaltiges Gulasch. Die meisten Rezepte sind universell - solche Suppen schmecken heiß und kalt gleichermaßen.

Dovga - aserbaidschanische Küche

Am einfachsten vorzubereiten dovgu - Aserbaidschanische heiße Kefirsuppe mit Reis:

  1. Kombinieren Sie in einem Topf oder Kessel mit starkem Boden 200 g gewaschenen Reis, ein rohes Ei und einen Esslöffel Mehl.
  2. Ständig umrühren, langsam einen Liter Kefir einfüllen, damit keine Klumpen entstehen, und einen halben Liter gereinigtes Wasser.
  3. Zum Kochen bringen und häufig umrühren, um ein Gerinnen oder Brennen zu verhindern.
  4. 15 Minuten kochen lassen - bis der Reis gar ist.
  5. Fügen Sie am Ende des Garvorgangs Gewürze und Gewürze hinzu, um die orientalische Herkunft des Gerichts hervorzuheben.
    Beim Servieren mit Kräutern bestreuen.

Um das Kochen zu erleichtern, kann der Reis separat gekocht werden. Dann das Ei mit Mehl mischen, mit Kefir bedecken, zum Kochen bringen, Reis hinzufügen, etwas kochen lassen und den Herd ausschalten.
Bei sommerlichen Hüttenbedingungen einfach das fermentierte Milchprodukt erhitzen und Reis mit Kräutern und Gewürzen einschenken. Sie müssen das Ei nicht hinzufügen.

Es ist üblich, Dovga sowohl heiß als auch kalt zu servieren.

Spas - armenisches Rezept für fermentierte Milchsuppe

Für armenische Suppen werden Spas nicht mit Kefir verwendet, sondern Matsun - nationales fermentiertes Milchgetränk oder bräunen, was in jedem Geschäft einfacher zu kaufen ist. Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Dzavar sind Vollkornprodukte, aber als letztes Mittel reichen grobe Weizenkörner aus.

  1. Kochen Sie ein halbes Glas Dzavar gemäß dem Rezept auf der Verpackung, bis es gekocht ist.
  2. Eine große Zwiebel fein hacken und in Butter anbraten.
  3. Mischen Sie ein frisches Ei in einem Topf mit einem Esslöffel Mehl, fügen Sie zwei Esslöffel Sauerrahm hinzu und rühren Sie gut um. Sie können einen Schneebesen verwenden.
  4. Weiter rühren, einen halben Liter Matsun einfüllen, sicherstellen, dass keine Klumpen vorhanden sind, in kleinen Portionen einfüllen. Fügen Sie einen halben Liter Wasser hinzu.
    Gießen Sie gekochtes Getreide in einen Topf und stellen Sie es auf den Herd. Vergessen Sie nicht die Gewürze.
  5. Unter Rühren (kräftig genug, um sich nicht zu kräuseln) zum Kochen bringen. Sobald es anfängt zu kochen, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und fügen Sie Bratzwiebeln hinzu. Einige Minuten kochen lassen, gehackte Kräuter hinzufügen und den Herd ausschalten.

Armenier gerettet heiß oder kalt serviert - probieren Sie verschiedene Optionen. Auf der Basis von Kefir können Sie jede herzhafte Suppe zubereiten, zum Beispiel mit Knödeln, Kartoffeln, Brokkoli und Rosenkohl.

Übrigens werden köstliche heiße Suppen mit Milch hergestellt. Schauen Sie sich unsere Auswahl an Rezepten an.

Dessertsuppen mit Kefir für Stimmung

Süße Kefirsuppen sind eine ideale Alternative zu kalorienreichen Desserts. Sie können anstelle des Abendessens gegessen oder zum Nachmittagstee serviert werden, genau wie unsere Auswahl an köstlichen Eistees.

Vorbereiten Beeren-Kefir-Suppe Mischen Sie in einem Mixer einen halben Liter fermentiertes Milchgetränk, zwei Esslöffel Honig und Hüttenkäse. Gießen Sie die resultierende Masse in frische Beeren - Blaubeeren, Erdbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren. Mit gemahlenen Nüssen bestreuen.

Wenn es keine frischen Beeren gibt, nehmen Sie dieses Rezept in Betrieb:

  1. Kochen Sie 50 g entkernte Pflaumen in einem halben Liter Wasser und lassen Sie sie in der Brühe, bis sie vollständig abgekühlt sind. Abseihen, Brühe nicht einschenken! Schneiden Sie die Pflaumen in Scheiben.
  2. 300 g frische Äpfel in schöne Würfel oder Streifen schneiden.
  3. 100 g Quark mit einem Liter Kefir zerstoßen, um eine homogene Mischung zu erhalten.
  4. Mischen Sie Äpfel und Pflaumen, gießen Sie die Kefir-Quark-Mischung ein und fügen Sie die Brühe in der gewünschten Dicke hinzu.

Kühlen. In einer schönen transparenten Schüssel servieren. Mit Minze garnieren.

Süße Rhabarbersuppe auf Kefir ist für diejenigen geeignet, die die Diät brechen wollen, aber nicht mit schädlichen Süßigkeiten mitgerissen werden.

  1. 100 g Rhabarberstiele waschen, in 2 cm große Stücke schneiden und in Zuckersirup aus einem halben Liter Wasser und 10 g Zucker kochen. Nicht zu lange kochen! Kühlen.
  2. Mischen Sie kalten Sirup mit einem halben Liter Kefir (kalt).
  3. Nach Belieben 10 g Zitronenschale hinzufügen.
  4. Gießen Sie den abgekühlten Rhabarber ein.
  5. Zum Servieren mit gemahlenem Zimt bestreuen.

Wir hoffen, dass diese Kollektion Ihnen hilft, ein einfaches Menü für Frühling und Sommer zusammenzustellen. Und wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie im Winter nicht auf Kefirgerichte verzichten. Speichern Sie den Link zum Artikel so, dass er immer zur Hand ist.

Wenn Sie Ihr eigenes Rezept für Dessert, heiße oder kalte Suppe mit Kefir haben, teilen Sie es in den Kommentaren mit. Sie werden anderen Lesern des Internetmagazins "Women's Hobbies" dankbar sein.


Pilzsuppe ist für unseren Körper noch schmackhafter und brauner. Der Gestank, sich sofort zu rächen, ist nicht kalorienreich und vermittelt den Eindruck einer trivialen Sichennya. Yaksho pragnete das richtige Rezept für dich, es ist ideal für dich!)

Für dieses Rezept können Sie eine Suppe aus jeder Art von Pilzen und Ledersuppe Matime in ihrem eigenen einzigartigen Geschmack und Aroma zubereiten. Und die Milch, die in das Lagerhaus gelangen soll, verleiht der Suppe ein intensiveres Aroma.

Es ist auch möglich, 100 g geriebenen Sir in heißem Püree zu Milch zu geben. Tse, um ein etwas intensiveres Aroma zu geben und es dicker zu machen.

Um Pilzsuppe zuzubereiten, benötigen wir:

  • Bili-Pilze - 700 gr.
  • Wasser - 1 EL.
  • Milch - 1 EL
  • Tsibulya - 1 Stck.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Pfeffer, Schlick - für Begeisterung
  • Grüne - für Bazhannyam

Vorbereitungsprozess:

1. Vor der Zubereitung der Suppe müssen die Pilze 15 bis 20 Minuten lang mit Streuseln übergossen werden. Wir trinken das Wasser wütend und die Pilze sind gut sichtbar.

2. Narizaymo bili Pilze in kleinen Stücken und mit Wasser überflutet.

3. Cybulin und Karotten in einer ganzen Viglyade werden in einen Auflauf mit Pilzen gegeben.

4. Es wird ins Feuer gelegt und wenn es kocht, kocht es ungefähr 20 Khvili, was das Feuer verändert hat.

5. Dalі müssen Milch kochen.

6. Für die Suppe Tsibulya und Karotten sorgfältig aufräumen.

7. Ein paar kleine Pilzstücke drehen sich zur Seite. Geruch, wir wissen mehr für die Verschönerung.

8. Bouillon mit Pilzen wird in einen Mixer gegeben und mit Sahne bestreut.

9. Gießen Sie Milch in das Püree und verdünnen Sie es auf die erforderliche Dichte.

11. Strava ist fertig! Gleichzeitig mit hausgemachten Crackern auf einem Glas Grün servieren.


Fleischbällchensuppe - Rezepte für Hackfleischsuppe

Im Abschnitt "Erste Gänge" möchte ich Rezepte für Suppe mit Fleischbällchen teilen. Das Wort "Fleischbällchen" aus verschiedenen europäischen Sprachen wird übersetzt als Stücke von gehacktem Fisch, Fleisch oder Geflügel, die in Öl gebraten und in Form von Bällchen oder kleinen in Wasser gekocht werden.


Fotorezepte zum Kochen von rotem Fisch zu Hause

Ich kann diese Rezepte Fischliebhabern nur empfehlen. Ich schlage vor, sowohl den ersten als auch den zweiten Gang aus einem Fisch zu kochen, während sich das Mittagessen als abwechslungsreich, sehr lecker und gesund herausstellen wird. Zum einen kochen wir eine leichte Fischsuppe, zum anderen gesalzener Fisch mit Beilage. Begeistern Sie Ihre Familie und Gäste.


Schau das Video: Shchi - Russische Suppe mit Sauerkraut, perfekt für die kalte Jahreszeit