Seltsame Flecken für Gemüsegärten - Anbau von Gemüse an seltsamen Orten

Seltsame Flecken für Gemüsegärten - Anbau von Gemüse an seltsamen Orten

Sie denken vielleicht, Sie stehen an der Spitze der experimentellen Ideen im Garten, weil Sie es sind versteckt in einigen Salatgrün unter Ihren jährlichen Töpfen, aber das kommt den seltsamen Orten, an denen Gemüse angebaut wird, nicht einmal nahe. Manchmal wählen die Leute aus der Not heraus seltsame Orte für Gemüsegärten, und manchmal werden ungewöhnliche Orte für den Anbau von Lebensmitteln aus Gründen der Kunst ausgewählt. Was auch immer der Grund sein mag, Produkte an unkonventionellen Orten zu vergessen, es ist immer eine angenehme Überraschung für Seepeople, die über den Tellerrand hinaus denken.

Anbau von Gemüse an seltsamen Orten

Lassen Sie mich vorwegnehmen, bevor ich in den Anbau von Gemüse eintauche. Das Seltsame einer Person ist das Normale einer anderen. Nehmen wir zum Beispiel die Mansfield Farmin Anglesey in Nordwales. Dieses walisische Paar baut Erdbeeren Indrainpipes an. Es mag seltsam erscheinen, aber, wie sie es erklären, kein neues Konzept. Wenn Sie sich jemals ein Abflussrohr angesehen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass etwas darin wächst. Warum also nicht Erdbeeren?

In Australien züchten die Menschen seit über 20 Jahren exotische Pilze in stillgelegten Eisenbahntunneln. Auch hier mag es zunächst wie ein ungewöhnlicher Ort erscheinen, um Nahrung anzubauen, aber wenn man darüber nachdenkt, macht es vollkommen Sinn. Pilze wie Enoki, Austern, Shiitake und Holzohren wachsen auf natürliche Weise in kühlen, dunklen und feuchten Wäldern Asiens. Die leeren Schienentunnel ahmen diese Bedingungen nach.

Es wird immer häufiger, dass auf Gebäuden, auf leeren Grundstücken, in Parkstreifen usw. urbangardens sprießen, und zwar so, dass keiner dieser Orte mehr als seltsame Orte für den Anbau von Gemüse gilt. Wie wäre es jedoch mit einem unterirdischen Banktresor?

Unter den belebten Straßen Tokios gibt es eine echte Arbeitsfarm. Es baut nicht nur tatsächlich Lebensmittel an, sondern die Farm bietet auch Arbeitsplätze und Ausbildung für arbeitslose Jugendliche. Der Anbau von Lebensmitteln in verlassenen Gebäuden oder Eisenbahnen kommt jedoch nicht einmal an einige der ungewöhnlicheren Orte heran, an denen Lebensmittel angebaut werden.

Mehr ungewöhnliche Orte, um Lebensmittel anzubauen

Eine andere seltsame Wahl für einen Gemüsegarten ist der Baseballplatz. Im AT & T Park, der Heimat der San Francisco Giants, finden Sie einen 400 m² großen, mit Kaffee gemahlenen, gedüngten Garten, der 95% weniger Wasser verbraucht als herkömmliche Bewässerungsmethoden. Es versorgt die Konzessionsstände mit gesünderen Optionen wie Kumquats, Tomaten und Grünkohl.

Fahrzeuge können auch einzigartige Orte für den Anbau von Produkten sein. Busrooftops sind zu Gemüsegärten geworden, ebenso wie die Rückseite von Pickups.

Ein wirklich ungewöhnlicher Ort, um Lebensmittel anzubauen, ist in Ihrer Kleidung. Das gibt eine ganz neue Bedeutung herauszunehmen. Es gibt einen Designer, Egle Cekanaviciute, der eine Reihe von Kleidungsstücken mit Taschen geschaffen hat, die mit Erde und Dünger gefüllt sind, damit Pflanzen Ihrer Wahl direkt auf Ihre Person wachsen können!

Ein anderer unerschrockener Designer, Stevie Famulari, der eigentlich Assistenzprofessor an der Abteilung für Landschaftsarchitektur des NDSU ist, schuf fünf Kleidungsstücke, die mit lebenden Pflanzen besät sind. Die Kleidung ist mit wasserdichtem Material gefüttert und tragbar. Denken Sie nur, Sie müssen nie daran denken, ein Mittagessen einzupacken!

Lassen Sie sich niemals sagen, dass Sie aus Platzgründen keinen Garten anlegen können. Mit ein wenig Einfallsreichtum kann man fast überall Pflanzen züchten. Das einzige, was fehlt, ist die Vorstellungskraft.


16 Schnell wachsendes Gemüse, mit dem Sie schnell ernten können

Jennifer ist eine hauptberufliche Homesteaderin, die ihre Reise 2010 in den Ausläufern von North Carolina begann. Derzeit verbringt sie ihre Tage im Garten, kümmert sich um ihren Obstgarten und Weinberg, züchtet Hühner, Enten, Ziegen und Bienen. Jennifer ist eine begeisterte Cannerin, die fast alle Lebensmittel für die Bedürfnisse ihrer Familie bereitstellt. Sie arbeitet gerne an DIY-Umbauprojekten, um in ihrer Freizeit Schönheit auf ihr Gehöft zu bringen.

Möchten Sie einen Gemüsegarten anlegen, haben aber das Gefühl, dass dies viel zu lange dauert? Das Erstaunliche ist, dass es nicht muss.

Stattdessen können Sie schneller wachsendes Gemüse pflanzen und einige großartige Optionen für frische Lebensmittel zur Auswahl haben.

Wenn dies für Sie großartig klingt, sollten Sie sich auf diesen Beitrag einstellen.


Grüner Salat

Eine der grundlegendsten, schnellsten und am einfachsten zu ziehenden Gemüsepflanzen sind Salatgrüns.

Ob Sie es glauben oder nicht, mit wenig Sorgfalt sind sie in ca. 3 bis 4 Wochen einsatzbereit! Ich persönlich liebe die knusprige, knusprige Textur eines frisch gepflückten Salatblatts. Es benötigt nicht viel Platz und kann sogar in teilweise schattigen Bereichen gut wachsen.

Graben Sie über 10 Zoll Erde und bereiten Sie sie mit gutem Kompost vor. Verteilen Sie einfach Samen über den Boden, gießen Sie Wasser hinein und los geht's. Sie werden in ca. 10 Tagen kleine Salatsprossen sehen.

Fangen Sie an, Blätter zu pflücken, wenn Ihre Pflanze 3 bis 4 Zoll groß ist. Der beste Weg zur Ernte besteht darin, die äußeren Blätter zu pflücken und das innere Herz der Pflanze weiter wachsen zu lassen. Auf diese Weise können Sie Blätter über mehrere Monate ernten, anstatt nur einmal die Salatköpfe zu ernten.

Ich empfehle dringend, diese Lettuce Lovers Collection zu erwerben, die die besten Salatsorten für Gartengärtner bietet. Hör zu!

Eines der einzigen Dinge, die ich am Anbau von Gartensalat hasse, ist, wenn Sand in die Blätter gelangt. Der beste Weg, um Ihren Salat zu reinigen und zu vermeiden, dass Sie Schmutz in Ihrem Salat essen, ist die Verwendung eines Salatschleuders wie diesem.


10 am schwierigsten zu züchtende und zu pflegende Gemüse

Die Abteilungen für Lebensmittelgeschäfte sind mit Obst und Gemüse aus Ländern wie Chile und Südafrika sowie Sorten aus den USA gefüllt. Dennoch suchen viele Esser, die etwas nach Hause suchen, nach ihren Gemüsevorräten - ihren eigenen Höfen. Laut einer kürzlich durchgeführten National Gardening Survey nahmen 2008 schätzungsweise 70 Prozent aller US-Haushalte an einer oder mehreren Do-it-yourself-Rasen- und Gartenaktivitäten im Innen- oder Außenbereich teil. Eine der beliebtesten war der Gemüsegarten [Quelle: National Gardening Association ].

Dieser Trend zum Gemüsegarten zeigt sich auch in einem Übergang der Wohnhofumgebung. Laut einer kürzlich in der American Society of Landscape Architect durchgeführten Umfrage tauscht fast jeder fünfte Landschaftsarchitekt in Wohngebieten normales Gras gegen essbare Gärten aus [Quelle: American Society of Landscape Architects].

Gemüsegarten mag immer beliebter werden, aber es erfordert noch sorgfältige Planung und harte Arbeit, um erfolgreich zu sein. "Gemüsegarten oder essbare Gärten sind nicht pflegeleicht", sagt Jennifer Bartley, Landschaftsarchitektin, Autorin und Inhaberin von American Potager.

Für Anfänger und sogar einige erfahrene Gärtner gibt es bestimmte Gemüsesorten, die schwieriger anzubauen sind als andere. In diesem Artikel werden 10 der am schwersten zu ziehenden und zu pflegenden Gemüsesorten in Ihrem Garten vorgestellt.

Blumenkohl, ein Teil der Brassica-Familie, zu dem Brokkoli und Kohl gehören, kann ein schwierig anzubauenes Gemüse sein. "Blumenkohl ist etwas knifflig, weil er eine lange Vegetationsperiode hat und es lieber etwas kühl ist", sagt Bartley. Blumenkohl mag es nicht zu heiß oder zu kalt, daher muss man früh genug damit beginnen, damit es bei den heißen Sommertemperaturen reift, aber spät genug, damit es nicht zu kalt wird [Quelle: University of Illinois, Stadterweiterung]. Sein idealer Temperaturbereich für das Wachstum liegt bei 18 bis 26,5 Grad Celsius [Quelle: Bradley & Courtier]. Um eine weißköpfige Schönheit zu erhalten, muss Blumenkohl die richtige Temperatur haben, aber die meisten Pflanzen müssen auch blanchiert sein oder die Stiele müssen so gebogen sein, dass die äußeren Blätter über den Kopf kommen und ihn bedecken [Quelle: Die Herausgeber von Garden Way Publishing. Die Blätter müssen gebunden werden und so bleiben, bis der Kopf gereift ist.

Neben den richtigen Wachstumsbedingungen ist Blumenkohl auch anfällig für Insekten wie Kohlwürmer und Krankheiten.

Ein Kohlwurm sieht aus wie eine kleine grüne Raupe, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen. Sie können schnell durch die Blätter Ihrer Blumenkohlpflanze fressen [Quelle: Grupp]. Während Chemikalien verwendet werden können, um diese Schädlinge loszuwerden, können Sie auch die Würmer abholen oder Blätter mit Wurmeiern auf der Unterseite abschneiden [Quelle: Bartley und Bradley & Courtier].

Knusprige, grüne Stängel kennzeichnen reifen Sellerie, doch für einige Erzeuger kann es schwierig sein, Sellerie an diesen Punkt zu bringen. Sellerie benötigt viel Feuchtigkeit, daher sollte sie in einen Boden gepflanzt werden, der Wasser gut aufnehmen kann [Quellen: Spencer und The Editors of the Garden Way Publishing]. Der Feuchtigkeitsbedarf kann eine Belastung für einige Gärtner sein, die möglicherweise nicht an eine gleichmäßige Bewässerung gewöhnt sind. Die Pflanze hat auch eine lange Vegetationsperiode von etwa 120 bis 180 Tagen vom Samen bis zur Ernte [Quelle: Bartley]. Während der Vegetationsperiode benötigt Sellerie auch kühlere Temperaturen, was es schwierig macht, die Pflanze im Sommer im Mittleren Westen oder Süden zu züchten.

Als Alternative zu Sellerie empfiehlt Bartley das Schneiden von Sellerie, der den Selleriegeschmack hat, aber tatsächlich für seine Blätter anstelle seiner Stiele angebaut wird.

Landwirte im ganzen Land bauen Mais an, doch strategische Entscheidungen sind für die Produktion einer erfolgreichen Ernte von entscheidender Bedeutung. Achten Sie bei der Auswahl der Sorten, die Sie pflanzen möchten, darauf, bestimmte Sorten wie supersüße und zuckerhaltige Pflanzen zusammen zu pflanzen. Diese können die Bestäubung kreuzen und Ohren mit Feldmaiskörnern produzieren, die nicht so gut schmecken [Quelle: Coolong und Bradley & Courtier].

Sie benötigen auch viel Platz und die richtige Platzierung, um Mais richtig anzubauen. "In der Regel ist Mais windbestäubt", sagt Timothy Coolong, Ph.D., Spezialist für Erweiterungsgemüse an der University of Kentucky. "Der Pollen kommt von der Quaste oben auf der Pflanze und geht dann zu den Seiden hinunter, die von der Kornähre kommen, so wird er bestäubt."

Aufgrund der Windbestäubung muss die Maisernte in einer quadratischen Form mit mindestens 15 bis 20 Pflanzen gepflanzt werden [Quelle: Coolong und Bradley & Courtier].

Wenn Sie ein Fan von Auberginenparmesan sind, möchten Sie vielleicht das tiefviolette Gemüse in Ihrem Garten anbauen. Während Auberginen sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren, sind Schädlinge eines ihrer Hauptprobleme. "Meine Pflanzen (Auberginen) sehen normalerweise so aus, als wären die Blätter mit einer Pelletpistole mit winzigen Löchern überall geschossen worden", sagt Bartley. "Die Löcher sind vom Flohkäfer."

Der Flohkäfer kann zusammen mit anderen Schädlingen sowohl durch Reihenabdeckungen als auch durch Pestizide bekämpft werden [Quelle: Bartley und Coolong]. Bio-Gärtner können es mit diesen Pflanzen besonders schwer haben. "Sie haben viele Insektenschädlinge", sagt Timothy Coolong, Ph.D., Spezialist für Erweiterungsgemüse an der University of Kentucky. "Wenn jemand nicht viele Pestizide sprühen möchte, sind [Auberginen] ziemlich schwierig zu züchten."

Blattsalat kann ziemlich einfach zu züchten sein. Wenn Sie jedoch eines dieser schönen Exemplare möchten, die Sie im Lebensmittelgeschäft bekommen können, werden Sie eine größere Herausforderung haben. "Wenn Sie einen schönen attraktiven Kopf wünschen, wie er in den Läden verkauft wird, muss er gleichmäßig gewässert werden. Wenn Sie Temperaturschwankungen bei Salaten haben, können Sie diesen Prozess als Verschrauben bezeichnen", sagt Timothy Coolong, Ph.D., Spezialist für Verlängerungsgemüse für die University of Kentucky.

Das Verschrauben ist eine vorzeitige Blüte oder Samenbildung der Pflanze, die dazu führen kann, dass sie schlecht schmeckt [Quelle: Bradley & Courtier, Herausgeber von Garden Way Publishing]. "Ich würde sagen, dass Kopfsalat (Eisberg) für mich aufgrund der genauen Sonnen- / Schattenbedürfnisse, die ihn am Verschrauben hindern, am schwierigsten zu züchten war", sagt Jonathan Mueller, Landschaftsarchitekt bei Landmark.

Unterschiedliche Pflanzen können unterschiedliche Kriterien haben, aber warme Temperaturen und eine längere Tageslänge können die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Salat eingeschraubt wird [Quelle: Colorado State University Extension und Ellis].

Karotten sind ein Favorit bei Kaninchen und ein Wurzelgemüse, das besondere Pflege erfordern kann. Die größte Herausforderung für Karotten ist die Bodenvorbereitung. Laut Jonathan Mueller, Landschaftsarchitekt bei Landmark, kommen Karotten nicht gut aus, wenn mindestens 15,24 Zentimeter Boden gut bearbeitet und gelockert sind. Sie möchten auch vorsichtig mit der Art des Bodens sein, den Sie verwenden möchten. "Wenn sich Kieselsteine ​​oder ähnliches im Boden befinden, wachsen die Wurzeln um diese Kieselsteine ​​herum, sodass Sie sehr unförmige Wurzeln erhalten", sagt Timothy Coolong, Ph.D., Spezialist für Erweiterungsgemüse an der University of Kentucky.

Die Art des Bodens ist ebenfalls entscheidend. Karotten sind in Lehmböden sehr schwer zu züchten. Mineralische Böden funktionieren gut, aber Humus ist eine bessere Wahl. Wenn Sie nicht die richtige Art von Erde in Ihrem Garten haben, versuchen Sie, Karotten in Hochbeeten anzubauen. Auf diese Weise haben Sie ein hohes Maß an Kontrolle über die Bodenzusammensetzung und die Bodenfeuchtigkeit.


# 2 - Geben Sie den Wurzeln viel Raum zum Wachsen

Normalerweise beginne ich Pflanzen in einem kleinen Behälter und verpflanze sie dann in einen größeren Topf, der ihrer erwachsenen Größe entspricht. Kleine Behälter begrenzen die potenzielle Größe der Pflanze und beeinträchtigen die allgemeine Gesundheit und Produktion.

Wenn Sie sich die Salatpflanzen auf dem Foto unten ansehen, werden Sie feststellen, dass die Pflanze in der Tasse deutlich kleiner ist als die Pflanzen in der Wanne. Sie wurden gleichzeitig gestartet und transplantiert. Die einzige Variable ist die Größe des Containers. Wenn Sie den Pflanzen ausreichend Platz geben, damit die Wurzeln wachsen können, erhalten Sie im Gegenzug höhere Erträge.

Weitere Informationen zum Anbau von Grüns in Innenräumen finden Sie in unserem Beitrag „So bauen Sie das ganze Jahr über frische Grüns in Ihrem Zuhause an.


Peter Pepper

Der Peter-Pfeffer ist ein ziemlich lustiges Gemüse und berühmt für seine ungewöhnliche Form, die wie ein Penis aussieht. Mit einer ähnlichen Hitze wie ein Jalapeno und einem guten Geschmack eignen sich Peter Peppers hervorragend für das tägliche Kochen.

Peter-Paprika wird etwa 3 bis 4 Zoll lang und benötigt die gleichen Wachstumsbedingungen wie jede andere Pfefferpflanze. Wachsen Sie sie in einem gut durchlässigen, fruchtbaren Boden mit regelmäßiger Bewässerung. Um heißere Paprikaschoten zu erhalten, gießen Sie Ihre Pflanzen erst, wenn sie welken.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben möchten, wie das beste Gemüse und Obst in kleinen Räumen oder in Ihrer Wohnung angebaut werden kann, lesen Sie diesen Artikel, Gemüse und Obst, das Sie in Ihrer Wohnung anbauen können.

Letzte Aktualisierung am 2021-03-05 / Affiliate-Links / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API


Schau das Video: Mischkultur - die perfekten Pflanznachbarn . Garten. Beete. Aussaat. Pflanzen