Obstbäume Texas Hill Country

Obstbäume Texas Hill Country



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erfahren Sie mit unserer neuen interaktiven Karte, welche Pflanzen in Ihrer Winterhärtezone gedeihen! Der traditionelle Anbau von Avocadobäumen Persea Americana findet im unteren Rio Grande Valley an der Südspitze von Texas um Corpus Christi und Brownsville statt. Austin liegt viel weiter nördlich, und die Gärtner dort arbeiten normalerweise mit dünnem alkalischem Boden – viel schwieriger für den erfolgreichen Anbau der subtropischen Avocado. Avocado kann in Containern angebaut werden, wird aber unweigerlich zu einem Baum, der höher als 30 Fuß ist.

Inhalt:
  • Ein Leitfaden für lokales Obst in Texas
  • Obstbäume für Zentraltexas
  • Texas Hill Country Rote Okra
  • Essbare Arten
  • Welche Art von Obstbäumen wachsen in Texas?
  • Zukunft ungewiss für texanische Zitrus- und andere Obst-/Gemüseproduktion
  • Gelöst: Kleine Frucht vom Texas Hill Country-Baum
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Anbau von Äpfeln in Texas

Ein Leitfaden für lokales Obst in Texas

Erfahren Sie mit unserer neuen interaktiven Karte, welche Pflanzen in Ihrer Winterhärtezone gedeihen! Der traditionelle Anbau von Avocadobäumen Persea Americana findet im unteren Rio Grande Valley an der Südspitze von Texas um Corpus Christi und Brownsville statt. Austin liegt viel weiter nördlich, und die Gärtner dort arbeiten normalerweise mit dünnem alkalischem Boden – viel schwieriger für den erfolgreichen Anbau der subtropischen Avocado.

Avocado kann in Containern angebaut werden, wird aber unweigerlich zu einem Baum, der höher als 30 Fuß ist. Austin liegt in der Winterhärtezone 8b des US-Landwirtschaftsministeriums, obwohl ein warmer Winter es vorübergehend zu einer vorsichtig guten Avocado-Kulturzone machen kann.

Austin, Texas, liegt im Texas Hill Country, wo die Höhe von bis zu 1 Fuß über den umliegenden inneren Teilen von Südtexas reicht. Diese höhere Lage gibt Austin kühle Winter, selten mit Schnee, aber oft bis zu 20 Grad Fahrenheit. In Austin fällt ausreichend Niederschlag, um Avocadobäume zu erhalten, mehr als 30 Zoll pro Jahr. Avocados vertragen nur kurzzeitige Temperaturen darunter. Vermeiden Sie die weniger kältebeständigen Avocado-Sorten, die als guatemaltekische oder westindische bekannt sind.

Mexikanische Avocadobaumblätter riechen nach Anis, wenn sie zerdrückt werden. Da die Winterhärte ein entscheidender einschränkender Faktor für die erfolgreiche Kultur von Avocadobäumen in Austin bleibt, müssen Gärtner für ein möglichst warmes Mikroklima sorgen. Wählen Sie einen Standort, der vor den vorherrschenden kalten Winterwinden geschützt ist. Sauls empfiehlt die Süd- oder Südostseite eines großen Gebäudes.

Pflanzen Sie den Baum nicht näher als 8 Fuß vom Gebäude entfernt, da er groß wird. Vermeiden Sie Bereiche, in denen der Boden schlecht abfließt, oder niedrige Bereiche, in denen Kälte und Frost am frühesten im Herbst und im späten Frühjahr auftreten.

Austins Klima wird Ihren Avocadobaum im Freien unweigerlich Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt aussetzen. Solange der Stamm oder die Wurzeln niemals frieren, verjüngt sich die Avocado im Frühling. Das Anhäufen von Erde um und über dem Stamm und den Wurzeln im Winter hilft, diese Teile zu isolieren.

Laut Sauls profitieren kleine Bäume davon, eine große zeltartige Abdeckung aus einer Decke, einem Frosttuch oder dickem Plastik zu platzieren. Im Extremfall kann eine Wärmequelle wie Glühbirnen oder eine Umhüllung aus Miniatur-Weihnachtslichtern für genügend Wärme unter der Zeltbespannung sorgen, um Gewebeschäden zu vermeiden.

Sauls schlägt vor, dass die mexikanische Sorte „Lula“ die beste Avocado für Winterhärte in Südtexas sein könnte. Etwaige Winterfrostschäden bleiben bis zum Frühjahr bestehen, wenn keine Frostgefahr mehr besteht und neues Wachstum entsteht; Schneiden Sie abgestorbene Zweige Mitte des Frühlings ab, nicht früher. Lula trägt ihre Früchte Ende September oder Oktober, und da die Früchte nicht am Baum reifen, pflücken Sie sie, bevor ein Frost erwartet wird, noch im Januar.

Lassen Sie die Früchte auf der Küchentheke ohne direkte Sonneneinstrahlung reifen. Sobald sich die Frucht weich anfühlt, ist sie nach drei bis acht Tagen zum Verzehr bereit. Jacob J. Wright wurde ein Vollzeitautor in , mit Artikeln, die auf verschiedenen Websites erschienen. Wright hat einen Abschluss in ökologischem Gartenbau von der University of Melbourne, Australien, und einen Master of Science in öffentlichem Gartenbau von der University of Delaware.

Teile diesen Artikel. Verwandte Artikel.


Obstbäume für Zentraltexas

Das Folgende ist eine Liste der Sorten und ihrer Beschreibungen, einschließlich Hinweisen zur Winterhärte. Diese Pflanze wird mehr wegen ihres Aussehens als wegen ihrer Fruchtessbarkeit angebaut. Die essbare Frucht ist klein und orange, hat einen Durchmesser von etwa 2,5 cm und ähnelt einer kleinen Mandarine. Sie haben eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, sind aber immer lecker. Alle sind leicht zu schälen, viele sind kernlos. Einige Mandarinen werden lose Tangerinen genannt, ein Name, der rötlich-orangen Mandarinen wie Dancy gegeben wurde, um sie zu vermarkten.

Die tropischen Täler im Süden, die üppigen Wälder im Osten und das feuchte zentrale Hügelland schaffen alle eine perfekte Umgebung für verschiedene Früchte.

Texas Hill Country Rote Okra

Von Bill und Martelle Lüdecke. Stellen Sie sich einige Fragen, bevor Sie einen Obstbaum zum Pflanzen auswählen. Gefallen Ihnen zum Beispiel die rosaroten Blütenblätter einer Apfelblüte? Ist Apfelkuchen Ihr Favorit? Oder bevorzugen Sie Feigen, die die Haut abziehen, um in die saftigen, roten Früchte zu beißen? Bevorzugen Sie einen Wanderer wie Brombeere oder Heidelbeere, den Sie durch Ihren Zaun stechen können, um einen Windschutz für Ihr Gemüse zu schaffen? Eine Vielzahl von Früchten, aus denen Sie wählen können, sind Apfel, Aprikose, Brombeere, Blaubeere, Zitrus-Satsuma, Feige, Pfirsich, Birne, Kaki und Pflaume und viele Sorten innerhalb dieser Arten. Je nach verfügbarem Platz ist es auch wichtig zu wissen, ob die Sorte selbstbefruchtend, auch als nicht befruchtend bezeichnet, oder selbstfruchtbar ist. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie zwei Bäume pflanzen.

Essbare Arten

Mehrere Hektar sind unserem bewirtschafteten Bauernhof zugeteilt, wobei Fortschritte in Richtung Nahrungspflanzen gemacht werden, die in unserer Küche sowie in der Bierproduktion verwendet werden können. Jester King entstand aus der Idee heraus, eine Einheit aus Zeit, Ort und Menschen zu schaffen. Um dies auf unserer Farm zu erreichen, haben wir den Grundstein gelegt, um so viele Zutaten für unser Restaurant und unsere Brauerei anzubauen und gleichzeitig die Verwaltung unseres Landes aufrechtzuerhalten. Unser Ziel ist es, ein Gleichgewicht zwischen dem Ertrag des Landes und der Rückführung der benötigten Nährstoffe in den Boden zu finden, damit wir immer in Symbiose mit dem Land existieren können.

Wir betreiben auch die erste Immobilienseite im Hügelland bei HillCountryRealestate. Unser "kleines Stück Himmel" ist umgeben von Wäldern, Feldern, Obstgärten und Teichen, die eine unübertroffene Schönheit und Ruhe schaffen.

Welche Art von Obstbäumen wachsen in Texas?

Alle Tipps auf unserer Anbauseite gelten sowohl für Obstbäume als auch für andere Pflanzen. Darüber hinaus gibt es einige Pflanz- und Pflegetipps speziell für Obstbäume. Dasselbe gilt doppelt für Obstbäume, die nicht annähernd so robust sind wie unsere Einheimischen. Zufällig sind die meisten verbesserten Sorten von Obstbäumen mit den richtigen Wurzelsystemen für unsere Gegend NUR im späten Winter und NUR als wurzelnackte, von den Feldern gerissene und mit minimalen und beschädigten Wurzelsystemen ankommende Sorten erhältlich. Manchmal bestehen diese Wurzeln nur aus einer oder zwei großen Wurzeln mit vernachlässigbaren Wurzelhaaren, was zu einem Baum mit praktisch KEINER Überlebenschance, geschweige denn einer gesunden, blühenden Zukunft führt.

Zukunft ungewiss für texanische Zitrus- und andere Obst-/Gemüseproduktion

Webansicht Mobile Ansicht. Wunderbare Pflanzen. Texas-Bäume Dies ist die Zeit, um Ihre Bäume zu pflanzen. Jeder kennt unsere großen, schönen Pekannussbäume, aber es gibt auch andere einheimische Bäume, die in Zentraltexas großartige Gartenbäume abgeben. Zuerst müssen Sie wissen, welche Art von Erde Sie haben. Ist es Sand- oder Schwarzlandlehm? Wenn es sandig ist, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um einen sauren Boden, der auf der pH-Skala niedrig misst. Denken Sie an Essig.

Obstbäume sind nicht mein Ding und wissen nicht viel über sie. Bei einem sehr guten Freund von mir habe ich einige im Hügelland gesehen.

Gelöst: Kleine Frucht vom Texas Hill Country-Baum

Gillespie County ist einer der größten pfirsichproduzierenden Bezirke in Texas mit einigen Hektar Bäumen. Pfirsichstände am Straßenrand säumen viele der Straßen, die nach Fredericksburg führen, mit einer großen Konzentration entlang des Highway zwischen Fredericksburg und Stonewall und entlang des Highway 87 South. Die Pfirsichsaison dauert von Mitte Mai bis Mitte August.

VERWANDTE VIDEOS: 12 Obstbäume, die mit wenig Pflege in der Wüste gedeihen

Das Texas International Apple Festival in Medina bietet viele kostenlose Proben von Äpfeln aus eigenem Anbau. Sie werden ein paar der frischen Früchte zusammen mit den großartigen Erinnerungen an eines der besten familienorientierten Festivals in Texas mit nach Hause nehmen wollen. Jedes Jahr am letzten Samstag im Juli fordern die Apfelbauern des Texas Hill Country die Apfelbauern aus anderen Ländern und anderen Staaten zu einem Wettbewerb heraus, um zu sehen, wer die frischesten Früchte hat. Die texanischen Züchter wissen, dass es eine hohle Herausforderung ist.

Eine von sechs Juniperus-Arten aus der Zypressenfamilie Cupressaceae in Texas, aber die einzige im Texas Hill Country, Ashe Juniper existiert hier seit Zehntausenden von Jahren.

Harvest Hill ist ein familiengeführter Bauernhof, der hochwertiges Obst und Gemüse anbaut und verkauft. Erleben Sie die Frische „Farm to Table“! Folge uns auf Facebook! Drei Generationen der Familie Vogel bieten lokale Pfirsiche, Kürbisse, Pflaumen, Brombeeren, Tomaten, anderes Obst und Gemüse, Gelees, Konserven, Eis, Schuster und vieles mehr. Für Updates treten Sie in unsere E-Mail-Liste ein oder folgen Sie uns auf Facebook. Geöffnet Donnerstag - Montag 9.00 - 17.00 Uhr Bis Dezember

Einige der besten Bäume für Ihre Landschaft finden Sie bei Fast Growing Trees Nursery. Das beste Gebiet in Texas, um eine kommerzielle Olivenproduktion zu versuchen, liegt in der südwestlichen Region nördlich von Laredo und südwestlich von San Antonio, die als Wintergarten bekannt ist. Fraxinus pennsylvanica grüne Esche ft.


Schau das Video: Texas - You Can Call Me Official Video